SAP-Tests – Tools und Testfallbeispiel

SAP-Tests

Was ist SAP-Testen?

SAP Testing ist eine Art Softwaretest, der SAP ERP-Implementierungen validiert. Wenn Sie SAP-Software ändern oder anpassen, müssen zu jedem Zeitpunkt Testfälle erstellt werden, um die neue Funktionalität zu überprüfen. Sie müssen das SAP-System auch testen, nachdem Sie etwaige Wartungsversionshinweise implementiert haben. SAP-Tests können auch Leistungstests umfassen. (zur Überprüfung der Geschwindigkeit von SAP-Anwendungen) & Webtests (für SAP-Webportale).

Einführung in SAP

Die Grundidee hinter der Einführung von SAP (Systemanwendungen und Produkte) sollte den Kunden die Möglichkeit bieten, mit gängigen Unternehmensdatenbanken für ein umfassendes Anwendungsspektrum zu interagieren. SAP ist ein integriertes ERP (Enterprise Resource Planning), um Geschäftsprozesse effizient ablaufen zu lassen.

Following Das Video erklärt den Bedarf an ERP-Software wie SAP in einem Unternehmen

Die SAP-Suite enthält verschiedene Module wie SAP FICO Testing, SD, MM, HR usw.

SAP-Testberater – eine Berufswahl

Fähigkeiten Um SAP-Tester zu werden, benötigen Sie Folgendeswing Fähigkeiten

  1. Wissen testen
  2. Funktionskenntnisse des zu testenden Moduls.
Typischer Arbeitstag An jedem typischen Arbeitstag sind Sie damit beschäftigt, Anforderungsdokumente zu verstehen, Testfälle zu erstellen, Testfälle auszuführen, Fehler zu melden und erneut zu testen, an Review-Meetings und anderen Teambuilding-Aktivitäten teilzunehmen.
Beruflicher Werdegang Ihr beruflicher Werdegang als Softwaretester (QA-Analyst) in einem typischen CMMI-Level-5-Unternehmen sieht wie folgt auswing ist aber von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich

QA Analyst (Frischer) => Leitender QS-Analyst (2-3 Jahre Erfahrung)=> QA Teamkoordinator (5-6 Jahre Erfahrung> =>Test Manager (8-11 Erfahrung) => Leitender Testmanagerr (14+ Erfahrung)

Warum sind SAP-Tests die bessere Wahl als das Testen anderer Domänen?

Beim Testen eines AUT ,

  1. Sie erwerben tiefes funktionales Wissen über die AUT. Ohne ausreichende AUT-Kenntnisse ist es schwierig zu testen
  2. Verbessere deine Fähigkeiten testen

Wie bei jedem IT-Unternehmen wechseln Sie im Laufe der Zeit von einem Projekt zum nächsten. All die harte Arbeit, die Sie geleistet haben, um die Funktionalität von AUT zu verstehen, ist im neuen Projekt überflüssig. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Sie Projekte bereichsübergreifend umstellen, z. B. Telekommunikation oder Gesundheitswesen.

Im Falle von SAP ist das erworbene Fachwissen übertragbar und kann in anderen Projekten genutzt werden. Angenommen, Sie wechseln den Job. In Ihrem alten Unternehmen haben Sie getestet billSoftware für Vodafone. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das gleiche Projekt in Ihrem neuen Unternehmen verfügbar ist? Neben Null.

Betrachten Sie nun diesen Fall. Sie wechseln von einem SAP-Testprojekt zu einem anderen SAP-Testprojekt in einem neuen Unternehmen. Sie erkennen sofort die grafische Benutzeroberfläche, die Transaktionscodes und die einfachen Geschäftsabläufe, was ein großer Vorteil ist. Sie müssen sich mit den vom Kunden vorgenommenen Anpassungen vertraut machen, benötigen aber dennoch fundierte Kenntnisse der Software.

Der größte Vorteil als SAP-Tester besteht darin, dass Sie aufgrund des fundierten Fachwissens, das Sie erwerben, problemlos zum SAP-Funktionsberater werden können!

SAP-Berater sind sehr gefragt und fast immer knapp und verlangen Spitzengehälter.

Was versteht man unter SAP-Implementierung?

Betrachten Sie dieses Szenario. Unternehmen A bietet 12 Jahresurlaube an. Unternehmen B bietet 20 Jahresurlaube an. Für jeden Mitarbeiter, der 13 verwendet, muss das Gehalt abgezogen werdenth oder 21st Jahresurlaub für Unternehmen A bzw. B. Diese Informationen müssen vorhanden sein konfiguriert in das SAP-System Das ist nichts anderes als die Implementierung und Konfiguration von SAP.

Die SAP-Vanilla-Version ist leistungsstark, aber nicht sehr nützlich, bis sie an die Geschäftsrichtlinien, gesetzlichen Bestimmungen und technischen Anforderungen eines Unternehmens angepasst und konfiguriert wird. Dieser Vorgang wird als SAP-Implementierung bezeichnet. Normalerweise kann es einige Monate bis sogar Jahre dauern.

Was ist SAP-Anpassung?

SAP verfügt mit Abstand über die größte Sammlung von Geschäftsprozessen. Doch manchmal lassen sich viele Prozesse in Ihrem unternehmensinternen Unternehmen mithilfe der leicht verfügbaren SAP-Geschäftstransaktionen nicht genau abbilden.

In solchen Fällen wird benutzerdefinierter Code mit ABAP erstellt. Es erfordert Codeänderungen, um Funktionen zu schaffen, die über die Konfiguration nicht verfügbar sind. Dabei handelt es sich um nichts anderes als Anpassungen. SAP-Anpassungen können auch durchgeführt werden, um benutzerdefinierte Berichte, Programme oder Erweiterungen zu generieren.

Was ist Wartung von SAP-Software?

Sobald das SAP-System konfiguriert und angepasst ist, erfolgt die Bereitstellungyed und live geschaltet – alle am SAP-System vorgenommenen Änderungen werden als Wartung bezeichnet. Dazu könnte gehören

Wie führt man End-to-End-SAP-Tests durch?

Es gibt eine Vielzahl von Methoden, die für die SAP-Implementierung verwendet werden können

  • ASAP-Implementierung (Für die Erstimplementierung von SAP-Systemen und die Portierung von Altsystemen)
  • Wartungslebenszyklus
  • Upgrade Lebenszyklus
  • Benutzerdefinierter Entwicklungslebenszyklus

Ganz gleich, in welchem ​​Lebenszyklus Sie arbeiten, einschließlich Tests in SAP, es gibt drei Haupttestphasen, an denen Sie beteiligt sind.

1) Testvorbereitung

2) Testausführungsphase

3) Testauswertungsphase

End-to-End-SAP-Tests

Schritt 1) ​​Testvorbereitungsphase

  1. Identifizierung des zu testenden Geschäftsprozesses
  2. Manuell und automatisiert Testfall Entwicklung
  3. Erstellung von Testsuiten und Überprüfung
  4. Aufbau des Testsystems
  5. Erstellung von Testdaten

Schritt 2) Testausführungsphase

  1. Testausführung entweder manuell oder mit Testtools
  2. Teststatusberichte und Defekt Umgang

Schritt 3) Testauswertungsphase

  1. Detaillierte Bewertung aller Testpläne
  2. Fehleranalyse
  3. Dokumentation des Testprozesses

Arten von Tests, die auf SAP-Anwendungen anwendbar sind

Arten von Tests, die auf SAP-Anwendungen anwendbar sind

Für SAP-Anwendungen werden üblicherweise folgende Tests durchgeführt:

1) Unit-Tests

Dieser Teil des Testens wird größtenteils von den Entwicklern auf der Grundlage ihrer Definitionen durchgeführt Unit Tests Regeln gemäß den Organisationen. Dies geschieht manchmal durch den geschickten Weißen box Tester. Der Test erfolgt in der Entwicklung box. Hierbei handelt es sich um das Testen von Schnittstellen, Konvertierungen, Erweiterungen, Berichten, Arbeitsabläufen und Formularen (RICEWF), die pri entwickelt wurdenmarily mit ABAP Code. Das Testen von Entwicklungsobjekten umfasst Tests auf Sicherheitsautorisierung, Datenübertragungsregeln, Abstimmungen und Stapelplanungsjobs. Zu den Entwicklungstests gehören auch BW-Tests (Business Warehouse).

2) Integrationstests

Dabei handelt es sich um das Testen kombinierter Komponenten einer SAP-Anwendung, um festzustellen, ob sie ordnungsgemäß zusammenarbeiten. Dies erfolgt typischerweise in der Qualitätssicherungsumgebung und verwendet realistische Testdaten.

3) Regressionstests

Regressionstests Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die neuen Änderungen keine negativen Auswirkungen auf den bestehenden Arbeitscode haben. SAP R/3 ist ein eng integriertes System. Ein einzelnes Stack-Update, ein OSS-Hinweis, ein Transport, Konfigurationsänderungen oder neue Entwicklungsschnittstellen können kaskadierende und schwerwiegende Auswirkungen haben. Regressionstests werden normalerweise vom Testteam mithilfe eines Automatisierungstools durchgeführt.

4) Leistungstests

Es testet SAP-Anwendungen, um sicherzustellen, dass sie unter der erwarteten Arbeitslast gut funktionieren. Leistungstests umfassen Last, Volumen und Belastbarkeitstest um Systemengpässe zu ermitteln. Mit dem Ziel, die Robustheit von SAP-Anwendungen zu stärken, stellen die Tests sicher, dass Systeme Hochlastprognosen bewältigen können, und verhindern Leistungsprobleme nach der Produktion. Geschäftsprozesse, die durch hohe Transaktions- oder Batchvolumina stressanfällig sind, werden gründlich evaluiert. Es wird in der Regel mithilfe automatisierter Tools ausgeführt und erfordert die Zusammenarbeit von Basis-, Datenbank-, Infrastruktur- und Testteams zur Überwachung der Testergebnisse.

5) Funktionsprüfung

Funktionsprüfung stellt sicher, dass Ihre SAP-Implementierung Ihren Geschäftsanforderungen entspricht. SAP ist ein hochgradig konfigurierbares System und kann problemlos in interne Anwendungen oder Tools von Drittanbietern integriert werden. Angesichts dieser abwechslungsreichen Konfiguration und complexFunktionstests sind ein Muss. SAP-Funktionstests beseitigen Unsicherheit über Geschäftsanwendungsfälle und sorgen für Qualität. Es umfasst die Überprüfung von Designdokumenten und die Erstellung von Testartefakten einschließlich Testanforderungen. Testszenario und Testfälle. Funktionstests werden in der Regel vom Testteam mit Hintergrundwissen zum jeweiligen zu testenden SAP-Modul durchgeführt.

6) Benutzerakzeptanztests (UAT)

Sobald die Funktions-, System- und Regressionstests abgeschlossen sind, wird UAT (User Acceptance Testing) durchgeführt. Es stellt sicher, dass das SAP-System für die Endbenutzer des Systems nutzbar ist. Die Endbenutzer führen die Benutzerakzeptanztestfälle unabhängig aus, einschließlich des Testens von Geschäftsprozessen, Funktionen und Dokumentation (operaBenutzerhandbücher, Spickzettel usw. Mit UAT können sich Benutzer mit der neuen Geschäftsumgebung vertraut machen und die volle Verantwortung für das System übernehmen.

7) Sicherheitstests

Um die Sicherheit von SAP-Anwendungen zu gewährleisten, Sicherheitstests ist durchgeführt. Hochrisikobereiche wie SAP-Portalsicherheit, Netzwerksicherheit, operaGetestet werden funktionale Sicherheit, Produktsicherheit, Zugriffskontrolle und Quellcode-Audit zur Sicherheit. Dies betrifft in der Regel die Basis-, Datenbank-, Infrastruktur-, Entwicklungs- und Testteams.

8) Portaltests

Diese Techniken umfassen das Testen der SAP-Portale auf verschiedenen Browsern und das Überprüfen von Geschäftsprozessen

So erstellen Sie einen SAP-Testfall

Lassen Sie uns einen Testfall entwerfen, um den Namen eines Mitarbeiters im SAP-System zu ändern

Um einen effektiven Testfall zu erstellen, müssen Sie Folgendes tun

  • Bestimmen Sie die zur Ausführung des Testfalls erforderliche SAP-Rolle
  • Identifizieren Sie die SAP-Transaktion, die für den Testfall ausgeführt werden muss
  • Für die Ausführung des Testfalls erforderliche Testdaten. Bestimmen Sie, ob die Daten erstellt werden müssen oder ob sie von einem anderen Tester verwendet werden oder ob die Daten gesperrt sind und nicht geändert werden können.
  • Alle Voraussetzungen
  • Peer-Review-Testfälle
  • Erstellen Sie sowohl positive als auch negative Szenarien
  • Erstellen Sie detaillierte Testschritte.
  • Die Testabdeckung sollte robust sein
  • Dokumentieren Sie Mängel rechtzeitig, d. h. sobald sie entdeckt werden.

In diesem Video finden Sie eine Anleitung zum Ändern des SAP-Infotyps

Der dafür konzipierte Testfall lautet wie folgt:

Erstellen Sie einen SAP-Testfall

Wichtiger Hinweis

SAP ist ein riesiges System mit endlosen Variationen. Es ist weder machbar noch kosteneffektiv, alle möglichen Variationen und Kombinationen von Testparametereingaben im SAP-System zu überprüfen.

Wie im obigen Beispiel für SAP-Testfälle hätte ein Tester die Änderung des Nachnamens, des Geburtsdatums, der Adresse, des PIN-Codes, der Stadt, des Bundeslandes, des Landes, der Änderung der dauerhaften, vorübergehenden, Arbeitsadresse usw. überprüfen können.

Ein Tester muss Strategien anwenden, um die Anzahl der Testfälle zu reduzieren, ohne die Abdeckung zu beeinträchtigen. Beispiele für solche Strategien sind: Grenzwertanalyse, Äquivalenzpartitionierung & orthogonale Arrays.

Automatisiertes Testen von SAP-Anwendungen

Für ein riesiges System wie SAP ist das Testen eine große Herausforderung. Laut einer aktuellen Studie von ASUG sind über 86 % der Kunden besorgt über Risiken aufgrund fehlender umfassender Tests.

Automatisiertes Testen von SAP-Anwendungen

Die Automatisierung hat Folgenwing Vorteile für SAP-Anwendungen

  1. Der wichtigste und wertvollste Vorteil ist die verbesserte Testabdeckung
  2. Bessere Produktqualität und dadurch weniger Produktionsausfälle. Ausfälle in SAP-Produktionsumgebungen können ein Unternehmen Millionen kosten!
  3. Die Arbeitsbelastung nimmt mit jedem Release-Zyklus ab

SAP-Testautomatisierungstools

Wichtiger als das gewählte Testtool sind die Methodik und Herangehensweisen. Wenn Sie über das Testen von SAP-Anwendungen nachdenken, fallen Ihnen natürlich einige Tools ein, wie SAP TAO, eCATT, QTP usw.

1) testRigor

testRigor

Während des gesamten Bewertungsprozesses von testRigor Ich habe dieses Tool zu meiner Liste hinzugefügt, da es mit seiner intuitiven Einrichtung und der erweiterten KI-Funktionalität sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Tester geeignet ist und es zu einer großartigen Option für umfassende SAP-Tests macht.

Ich schätze, dass testRigor integrierte Aufnahme- und Wiedergabefunktionen und eine autonome Testgenerierung für neue Projekte bietet. Darüber hinaus stehen für alle kostenpflichtigen Stufen eine hervorragende Dokumentation und erstklassiger Kundensupport zur Verfügung.

Merkmale:

  • Testerstellung und -konvertierung: Erstellen Sie mühelos End-to-End-Tests von Grund auf, konvertieren Sie vorhandene manuelle Tests oder nutzen Sie eine mitgelieferte Browser-Erweiterung für Aufzeichnung und Wiedergabe.
  • Integration mit Entwicklungstools: Nahtlose Integration mit anderen Tools für das Testfall- und Issue-Management sowie mit Ihrer CI-Pipeline.
  • Reduzierte Testwartung: Keine mühsame Testwartung mehr. Verbringen Sie bis zu 95 % weniger Zeit damit.
  • Testunterstützung: Web-, Mobil- und API-Tests. Alle Browser, iOS und Android Unterstützte Betriebssysteme.
  • Hochwertige Testergebnisse: Äußerst zuverlässige Tests mit detaillierten Screenshots bei jedem Schritt.

Besuchen Sie TestRigor >>


2) Tricentis LiveCompare

Tricentis LiveCompare

Während meiner Einschätzung von LiveCompare Ich fand, dass die Einrichtung unglaublich einfach ist und Entwicklern, Testern und Managern wichtige Echtzeitinformationen liefert. Wenn es um die Unterstützung von Änderungen und das Management von Risiken in SAP-Systemen geht, erweist sich dies als erste Wahl.

Mit DevOps-freundlichen Funktionen, die Qualität und Geschwindigkeit in Ihrer gesamten SAP-Praxis verbessern, ermöglicht LiveCompare Ihnen, Releases zu beschleunigen und zu optimieren operationen und liefernnovamit Zuversicht.

Merkmale:

  • KI-gestützte Change Intelligence: Nutzt KI, um gefährdete SAP-Objekte zu identifizieren, die Testgenauigkeit zu verbessern und die damit verbundenen Risiken und Kosten zu reduzieren.
  • Intelligente Testauswahl: Priorisiert Tests, die kritische SAP-Objekte abdecken, durch die Integration in verschiedene Test-Repositories und erhöht so die Testeffizienz.
  • Benutzerdefinierte Codeanalyse: Überwacht und bewertet die Qualität des benutzerdefinierten ABAP-Codes, um die Systemintegrität und -leistung sicherzustellen.
  • Kontinuierliche Konfigurationsauswirkungsanalyse: Erkennt automatisch Änderungen in SAP-Systemkonfigurationen und behält sie bei operationelle Stabilität.
  • Workflow-Vorlagen und Anpassung: Bietet anpassbare Workflow-Vorlagen, um Aufgaben zu automatisieren und eine konsistente Datenverarbeitung über Projekte hinweg sicherzustellen.

besuchen Tricentis >>


3) ECATT (Extended Computer Aided Test Tool)

ECATT

ECATT dient der Erstellung und Durchführung von Funktionstests für SAP. ECATT ist ein integriertes Tool, das im Lieferumfang von SAP enthalten ist und dessen Hauptziel darin besteht, SAP-Geschäftsprozesse automatisiert zu testen.

Eigenschaften

  1. Testen Sie Transaktionen, Berichte und Szenarien
  2. Rufen Sie BAPIs und Funktionsbausteine ​​auf
  3. Testen Sie Remote-Systeme
  4. Berechtigungen prüfen (Benutzerprofile)
  5. Testaktualisierungen
  6. Testen Sie die Auswirkung von Änderungen an Customizing-Einstellungen
  7. Überprüfen Sie die Systemmeldungen

4) OpenText UFT One

OpenText UFT One

OpenText FOT Eines ist ein schlüsselwortgesteuertes Automatisierungstool. Es unterstützt viele Umgebungen, einschließlich SAP. Das Tool ist robust, funktionsreich und benutzerfreundlich. Sein Marktführer bei Automatisierungstools verfügt über einen großen Marktanteil. Es handelt sich um ein kommerzielles Tool mit hervorragender Herstellerunterstützung. Es ist ein Werkzeug der Wahl für die SAP-Automatisierung.


5) SAP TAO

SAP TAO

SAP hat in Zusammenarbeit mit Focus Frame (jetzt von Hexaware übernommen) das Automatisierungstool SAP TAO veröffentlicht.

SAP TAO fasst QTP und QC zusammen, wobei QTP als Ausführungsmotor fungiert und Testszenarien erstellt und von QC durch Geschäftskomponenten gesteuert werden. SAP TAO automatisiert die Generierung von Testkomponenten für End-to-End-Szenarien. Die Einrichtung von SAP TAO und HPQC bietet im Vergleich zu anderen Testtools einige Vorteile. Es gibt eine umfangreiche Unternehmensunterstützung sowohl für HP- als auch für SAP-Softwareprodukte.

Die SAP-TAO-Clientanwendung führt drei Funktionen aus: Sie prüft Transaktionen von einem SAP-Server, exportiert die Transaktionen nach HP Quality Center und konsolidiert Komponenten oder Skripte aus HP Quality Center.

Leistungstests der SAP-Anwendung

Leistungstest von SAP-Anwendungen wird durchgeführt, um dies zu überprüfen Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Stabilität. SAP hilft beim Leistungstest

  • Einhaltung von Service-Level-Agreements (SLAs).
  • Optimieren Sie die Softwarekonfigurationseinstellungen.
  • Reduzieren Sie zu hohe Ausgaben für Hardware
  • Stellen Sie sicher, dass das System bei saisonaler Hochlast nicht abstürzt oder ausfällt, und helfen Sie, entsprechende finanzielle Verluste zu vermeiden.

Leistungstests der SAP-Anwendung

Ereignisse, die einen Leistungstest auslösen

Wahl Leistungstest-Tool für SAP hängt von der zugrunde liegenden SAP-Anwendung ab, die getestet wird. Nachfolgend finden Sie eine Liste der SAP-Performance-Testtools und ihrer Anwendungsbereiche

  1. Open Source/Kostenlos
  • Jmeter – (Leistungstest SAP Business Obects BI Platform)
  • Öffnen Sie STA (Performance Test SAP Portals)
  1. Gewerbe
  • Läufer laden (Leistungstest SAP ECC unter anderen SAP-Anwendungen) – Von SAP empfohlen
  • IBM Rational Robot (Kann eine Vielzahl von SAP-Anwendungen testen)

Zusammenfassung

Da ich mich für Qualitätssicherung interessiere, sehe ich im Bereich SAP-Tests enorme Karrierechancen. Es scheint ein relativ einfacher Weg zu sein, in die prestigeträchtige Welt der SAP-Beratung einzusteigen.

Auschecken - Fragen und Antworten zum SAP Testing-Interview