Web-Services-Tutorial für Anfänger: Erlernen Sie die Grundlagen in 3 Tagen

Zusammenfassung des Web-Services-Tutorials


Webdienste sind eine standardisierte Methode oder ein standardisiertes Medium zur Verbreitung der Kommunikation zwischen Client- und Serveranwendungen im World Wide Web. Dieser Kurs gibt einen detaillierten Einblick in verschiedene Komponenten von Webdiensten wie SOAP, WSDL, REST und deren Funktionsweise.

Was sollte ich wissen?


Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit Grundkenntnissen in Webdienstprotokollen und SOA (Service Oriented). Archi(Struktur) Prinzipien.

Lehrplan für Webdienste

Einleitung

👉 Lektion 1 Was ist eine API? – Vollständige Form, Bedeutung, Definition, Typen und Beispiele
👉 Lektion 2 Was sind Webdienste? - ArchiStruktur, Typen und Beispiele
👉 Lektion 3 Tutorial zu SOAP-Webdiensten — Was ist das SOAP-Protokoll? BEISPIEL
👉 Lektion 4 WSDL-Tutorial – Beschreibungssprache für Webdienste mit Beispiel
👉 Lektion 5 Tutorial zu RESTful-Webdiensten – Lernen Sie mit einem REST-API-Beispiel

Fortgeschrittene Sachen

👉 Lektion 1 SOAP vs. REST – Unterschied zwischen Web-API-Diensten
👉 Lektion 2 Web Service (WS)-Sicherheits-Tutorial – Lernen mit SOAP-Beispiel
👉 Lektion 3 SOA-Prinzipien — Serviceorientiert Architekturprinzipien
👉 Lektion 4 API vs. Webdienst - Was ist der Unterschied?
👉 Lektion 5 JSON-Tutorial – Lernen Sie mit einem Beispiel für ein einfaches Dateiformat
👉 Lektion 6 JSON vs. XML - Was ist der Unterschied?
👉 Lektion 7 SOA vs. Microservices — Wichtige Unterschiede anhand von Beispielen erklärt
👉 Lektion 8 Beste API-Testtools – Die 20 besten API-Testtools
👉 Lektion 9 Microservices-Tutorial - Was ist, ArchiStruktur und Beispiel

Muss man wissen!

👉 Lektion 1 Fragen zum Microservices-Interview – Fragen und Antworten zu den Top 25 Microservices-Interviews
👉 Lektion 2 Beste Service-Virtualisierungstools – Die 10 besten Service-Virtualisierungstools
👉 Lektion 3 Fragen zum Vorstellungsgespräch für Web-Services — Fragen und Antworten zu den 70 besten Web-Services-Interviews

Was ist ein Webdienst?

Ein Webdienst ist ein standardisiertes Medium zur Verbreitung der Kommunikation zwischen Client- und Serveranwendungen im World Wide Web.

Webdienste stellen eine gemeinsame Plattform bereit, die es mehreren Anwendungen, die auf verschiedenen Programmiersprachen basieren, ermöglicht, miteinander zu kommunizieren

Beliebte Webdienstprotokolle sind:

SEIFE:

SOAP ist als Simple Object Access Protocol bekannt.

SOAP wurde als Zwischensprache entwickelt, damit Anwendungen, die auf verschiedenen Programmiersprachen basieren, schnell miteinander kommunizieren und den extremen Entwicklungsaufwand vermeiden können.

WSDL:

WSDL ist als Web Services Description Language (WSDL) bekannt.

WSDL ist eine XML-basierte Datei, die der Clientanwendung mitteilt, was der Webdienst tut, und alle Informationen bereitstellt, die für die Verbindung mit dem Webdienst erforderlich sind.

SICH AUSRUHEN:

REST steht für REpresentational State Transfer.

REST wird verwendet, um Webdienste zu erstellen, die leichtgewichtig, wartbar und skalierbar sind.