Liste der SAP-Module – technisch und funktional

SAP-Module können kategorisiert werden

  • SAP-Funktionsmodule
  • Technische SAP-Module

Diese funktionalen und technischen Module in SAP sind eng miteinander verbunden. Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten SAP-Module

Liste der SAP-Module

SAP MM-Modul

MM ist Materialwirtschaft

Das Materialverwaltungsmodul in SAP besteht aus mehreren Komponenten und Unterkomponenten, darunter Stammdaten, Einkauf und Lagerbestand. Lerne mehr über SAP MM

SAP MM-Modul

SAP PP-Modul

PP ist Produktionsplanung

SAP PP (Produktionsplanung) ist ein SAP-Modul, das speziell für die Integration verschiedener an Produktion und Fertigung beteiligter Abteilungen entwickelt wurde. Es verfügt über verschiedene Komponenten wie Rechenzentrum, Stückliste, Arbeitszentrum, CRP usw. Erfahren Sie mehr darüber SAP-PP

SAP PP-Modul

SAP SD-Modul

Das SAP SD-Modul ist Vertrieb

SAP Sales and Distribution (SD) ist ein wichtiges Modul von SAP ERP, das aus Geschäftsprozessen besteht, die für den Verkauf, Versand und die Abrechnung eines Produkts erforderlich sind. Das Modul ist eng mit SAP MM und SAP PP integriert. Wichtige Teilmodule von SAP SD sind Kunden- und Lieferantenstammdaten, Vertrieb, Lieferung, Abrechnung, Preisgestaltung und Kreditmanagement. Lerne mehr über SAP-SD

SAP SD-Modul

SAP ABAP

ABAP (Advanced Business Application Programming) ist die Standardprogrammiersprache für SAP-Anwendungen. Sie können auch verwenden Javac zum Codieren in SAP. Lerne mehr über SAP ABAP

SAP ABAP

SAP-CRM

wobei CRM für Customer Relationship Management steht

SAP CRM ist Marktführer im Bereich Customer-Relationship-Management-Software. SAP CRM spielt eine zentrale Rolle bei der Stärkung der Kundenbeziehungen. Lerne mehr über SAP-CRM

SAP CRM-Marketing

SAP HANA

woher Hana steht für High-Performance Analytics Appliance.

SAP HANA ist eine In-Memory-Computing-Plattform, die eine Datenanalyse in Echtzeit ermöglicht. Es ist derzeit Marktführer im Bereich BI.

SAP HANA-Architektur

SAP HCM-Modul

HR steht für Human Resources

SAP Human Capital Management (HCM) wird auch SAP-HR genannt. SAP HCM besteht aus Teilmodulen wie Personaladministration (PA), Organisationsmanagement (OM), Zeit, Payroll die bei der Mitarbeiterführung helfen. Lerne mehr über SAP HCM

SAP HCM-Modul

SAP-Basis

SAP Basis ist eine Reihe von Programmen und Tools, die als Schnittstelle zu Datenbanken, Betriebssystemen, Kommunikationsprotokollen und anderen SAP-Modulen wie FI, HCM, SD usw. dienen. Erfahren Sie mehr darüber SAP-Basis

SAP-Basis

SAP FI-Modul

FI steht für Finanzbuchhaltung.

Das SAP FI-Modul ist sehr robust und deckt fast alle Finanzgeschäftsprozesse ab, die in verschiedenen Branchen vorkommen. Es ist eines der am weitesten verbreiteten SAP ERP-Module. Lerne mehr über SAP-FI

SAP CO-Modul

CO steht für Controlling

Kosten Buchhaltung Das (CO)-Modul von SAP bietet Managern und Entscheidungsträgern Informationen, um zu verstehen, wofür das Geld des Unternehmens ausgegeben wird. CO hilft ihnen, die Geschäftskosten zu optimieren.

SAP QM-Modul

QM steht für Qualitätsmanagement

SAP QM (Qualitätsmanagement) ist ein integraler Bestandteil mehrerer wichtiger Geschäftsprozesse von SAP wie Produktion, Vertrieb, Beschaffung, Materialmanagement usw. Erfahren Sie mehr darüber SAP QM

SAP BW-Modul

wobei BW für Business (Data) Warehouse steht

SAP BI (Business Intelligence) oder SAP BW ist ein führendes Data Warehousing- und Reporting-Tool. Es hilft dabei, Rohdaten in Informationen und Erkenntnisse umzuwandeln, die zur Verbesserung der Geschäftsmargen beitragen. Lerne mehr über SAP BW

Andere SAP-Module

  • SAP EC-Modul – wobei EC für Enterprise Controlling steht
  • SAP TR-Modul – wobei TR für Treasury steht
  • SAP IM-Modul – wobei IM für Investment Management steht
  • SAP-IS – wobei IS für Industry Specific Solution steht
  • SAP PS-Modul– und PS ist Project Systems
  • SAP CAC – Anwendungsübergreifende Komponenten
  • widersetzte sich wobei SCM für Supply Chain Management steht
  • SAP PLM- wobei PLM für Product LifeCycle Management steht
  • SAP SRM- wobei SRM für Supplier Relationship Management steht
  • SAP CS- wobei CS für Kundenservice steht
  • SAP SEM – wobei SEM für STRATEGIC ENTERPRISE MANAGEMENT steht
  • setzteRE– wobei RE für Real Estate steht
  • SAP PM-Modul– wobei Plant Maintenance der PM ist
  • SAP-Sicherheit Erfahren Sie mehr darüber SAP-Sicherheit
  • SAP-FSCM – wobei FSCM für Financial Supply Chain Management steht
  • SAP NetWeaver
  • SAP XI – wobei XI für Exchange Infrastructure steht
  • SAP-Lösungsmanager – Erfahren Sie mehr darüber Lösungsmanager
  • SAP LE – wobei LE für Logistics Execution steht
  • SAP APO- woher APO steht für Advanced Planning and Optimization
  • SAP-AFS – wobei AFS für Apparel and Footwear Solution steht
  • führtCC– wobei CC für Convergent Charging steht
  • SAP-ITS – wobei ITS für Internet Transaction Server steht
  • SAP-ICM – wobei ICM für Incentive and Commission Management steht
  • SAP-KW – wobei KW für Knowledge Warehouse steht
  • SAP-MDM – wobei MDM für Master Data Management steht