So importieren Sie SQL-Datenbankdaten in eine Excel-Datei [Beispiel]

Importieren Sie SQL-Daten in eine Excel-Datei

In diesem Tutorial importieren wir Daten aus einer externen SQL-Datenbank. Bei dieser Übung wird davon ausgegangen, dass Sie über eine funktionierende Instanz von SQL Server und Grundlagen von SQL Server verfügen.

Zuerst erstellen wir SQL Datei zum Importieren in Excel. Wenn Sie bereits über eine SQL-exportierte Datei verfügen, können Sie Folgendes überspringenwing Zwei Schritte und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  1. Erstellen Sie eine neue Datenbank mit dem Namen EmployeesDB
  2. Führen Sie Folgendes auswing query
USE EmployeeDB
GO

CREATE TABLE [dbo].[employees](
	[employee_id] [numeric](18, 0) NOT NULL,
	[full_name] [nvarchar](75) NULL,
	[gender] [nvarchar](50) NULL,
	[department] [nvarchar](25) NULL,
	[position] [nvarchar](50) NULL,
	[salary] [numeric](18, 0) NULL,
 CONSTRAINT [PK_employees] PRIMARY KEY CLUSTERED 
(
	[employee_id] ASC
)WITH (PAD_INDEX = OFF, STATISTICS_NORECOMPUTE = OFF, IGNORE_DUP_KEY = OFF, ALLOW_ROW_LOCKS = ON, ALLOW_PAGE_LOCKS = ON) ON [PRIMARY]
) ON [PRIMARY]

GO

INSERT INTO employees(employee_id,full_name,gender,department,position,salary)
VALUES 
('4','Prince Jones','Male','Sales','Sales Rep',2300)
,('5','Henry Banks','Male','Sales','Sales Rep',2000)
,('6','Sharon Burrock','Female','Finance','Finance Manager',3000);

GO

So importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

  • Erstellen Sie eine neue Arbeitsmappe in MS Excel
  • Klicken Sie auf die Registerkarte DATEN

Importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aus anderen Quellen auswählen“.
  2. Wählen Sie SQL Server aus, wie im Bild oben gezeigt

Importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

  1. Geben Sie den Servernamen/die IP-Adresse ein. Für dieses Tutorial verbinde ich mich mit localhost 127.0.0.1
  2. Wählen Sie den Anmeldetyp. Da ich mich auf einem lokalen Computer befinde und die Windows-Authentifizierung aktiviert habe, werde ich die Benutzer-ID und das Passwort nicht angeben. Wenn Sie eine Verbindung zu einem Remote-Server herstellen, müssen Sie diese de angebentails.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter

Sobald Sie mit dem Datenbankserver verbunden sind. Es öffnet sich ein Fenster, Sie müssen alle De eingebentails wie im Screenshot gezeigt

Importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

  • Wählen Sie EmployeesDB aus der Dropdown-Liste aus
  • Klicken Sie auf die Mitarbeitertabelle, um sie auszuwählen
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Es öffnet sich ein Datenverbindungsassistent, um die Datenverbindung zu speichern und den Verbindungsvorgang mit den Daten des Mitarbeiters abzuschließen.

Importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

  • Sie erhalten Folgendeswing Fenster

Importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK

Importieren Sie Daten mithilfe des Assistentendialogs in Excel

Laden Sie die SQL- und Excel-Datei herunter

So importieren Sie MS Access-Daten anhand eines Beispiels in Excel

Hier importieren wir Daten aus einer einfachen externen Datenbank, die von unterstützt wird Microsoft Auf die Datenbank zugreifen. Wir importieren die Produkttabelle in Excel. Sie können die herunterladen Microsoft Access-Datenbank.

  • Öffnen Sie eine neue Arbeitsmappe
  • Klicken Sie auf die Registerkarte DATEN
  • Klicken Sie wie unten gezeigt auf die Schaltfläche „Zugriff“.

Importieren Sie MS Access-Daten in Excel

  • Sie erhalten das unten abgebildete Dialogfenster

Importieren Sie MS Access-Daten in Excel

  • Navigieren Sie zu der Datenbank, die Sie heruntergeladen haben, und
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“.

Importieren Sie MS Access-Daten in Excel

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK
  • Sie erhalten Folgendeswing technische Daten

Importieren Sie MS Access-Daten in Excel

Laden Sie die Datenbank und die Excel-Datei herunter