Unterschied zwischen MAC-Adresse und IP-Adresse

Hauptunterschied zwischen MAC-Adresse und IP-Adresse

  • Die MAC-Adresse wird vom Hersteller der Hardwareschnittstelle zugewiesen, während die IP-Adresse vom Netzwerkadministrator oder Internetdienstanbieter (ISP) zugewiesen wird.
  • MAC-Adresse ist eine eindeutige Hardware-Identifikationsnummer, die einem NIC (Network Interface Controller/Card) zugewiesen ist IP-Adresse ist eine Adresse, die Ihnen hilft, eine Netzwerkverbindung zu identifizieren.
  • Die Mac-Adresse definiert die Identität des Geräts, die IP-Adresse beschreibt jedoch, wie die Geräte mit dem Netzwerk verbunden sind.
  • MAC-Adressen können für Broadcasting verwendet werden, IP-Adressen dagegen für Broadcasting oder Multicasting.
  • Die MAC-Adresse ist in der Data-Link-Schicht des OSI oder implementiert TCP / IP Referenzmodell. Im Gegensatz dazu wird die IP-Adresse in der Netzwerkschicht des TCP/IP- oder OSI-Modells implementiert.
MAC-Adresse vs. IP-Adresse
MAC-Adresse vs. IP-Adresse

Wie lautet die Mac-Adresse?

Die MAC-Adresse ist eine eindeutige Kennung, die einer NIC (Network Interface Controller/Card) zugewiesen wird. Es besteht aus einer 48-Bit- oder 64-Bit-Adresse, die dem Netzwerkadapter zugeordnet ist. Die MAC-Adresse kann im Hexadezimalformat vorliegen. Die vollständige Form der MAC-Adresse ist die Media Access Control-Adresse. Eine MAC-Adresse besteht im Allgemeinen aus sechs Sätzen von zwei Ziffern/Zeichen, die durch Doppelpunkte getrennt sind.

Wie lautet die IP-Adresse?

An IP-Adresse ist eine Adresse, die Ihnen hilft, eine Netzwerkverbindung zu identifizieren. Sie wird als „logische Adresse“ bezeichnet und wird einer Verbindung in einem Netzwerk bereitgestellt.

Mit der IP-Adresse können Sie steuern, wie Geräte im Internet kommunizieren, und das Verhalten von Internet-Router definieren.

MAC-Adresse vs. IP-Adresse – Unterschied zwischen ihnen

Hier sind die Hauptunterschiede zwischen MAC- und IP-Adresse:

MAC-Adresse IP Address
Die MAC-Adresse ist eine eindeutige Kennung, die einem Netzwerkschnittstellencontroller/einer Netzwerkschnittstellenkarte zugewiesen wird. Eine IP-Adresse ist eine Adresse, die Ihnen hilft, eine Netzwerkverbindung zu identifizieren.
Die vollständige Form der MAC-Adresse ist Media Access Control Address. Die vollständige Form einer IP-Adresse ist eine Internetprotokolladresse.
Sie wird vom Hersteller der Schnittstellenhardware vergeben. Es wird vom Netzwerkadministrator oder Internetdienstanbieter (ISP) zugewiesen.
Informationen werden über Ethernet unter Verwendung der MAC-Adresse gesendet. Über die IP-Adresse werden Informationen über das Internet versendet.
Die Mac-Filterfunktion hilft, Sicherheitsbedrohungen durch Hacker zu verhindern. Für die IP-Adresse gibt es keinen spezifischen Filter.
Mac definiert die Geräteidentifikation. Die IP-Adresse definiert, wie das Gerät mit dem Netzwerk verbunden ist.
Die Mac-Adresse wird durch Doppelpunkte getrennt. Die IP-Adresse wird durch Punkte getrennt.
Die Mac-Adresse ist hardwareorientiert. Die IP-Adresse ist softwareorientiert.
Sie können die Mac-Adresse nicht vor dem Gerät verbergen. Es ist möglich, IP-Adressen über den Router oder VPN auszublenden.
Die MAC-Adressen sind nicht flexibel und bleiben für ein Gerät nicht konstant. Die IP-Adresse ist flexibel. Es ändert sich jedes Mal, wenn eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk hergestellt wird.
Mithilfe der Mac-Adresse können Sie das Gerät im lokalen Netzwerk identifizieren. Mithilfe der IP-Adresse können Sie das Gerät im globalen Netzwerk identifizieren.
Für das Broadcasting können MAC-Adressen verwendet werden. Die IP-Adresse kann für Broadcasting oder Multicasting verwendet werden.
Die MAC-Adresse ist in der Data-Link-Schicht des OSI- oder TCP/IP-Referenzmodells implementiert. Die IP-Adresse wird in der Netzwerkschicht des TCP/IP- oder OSI-Modells implementiert.
Mac-Adresshilfe zur Lösung von IP-Adressproblemen. IP-Adressen können niemals Mac-Adressprobleme lösen.

Warum benötigen Sie eine Mac-Adresse?

Hier sind die Vorteile/Vorteile der Verwendung MAC-Adresse:

  • Es bietet eine sichere Möglichkeit, Sender oder Empfänger im Netzwerk zu finden.
  • Die MAC-Adresse hilft Ihnen, unerwünschten Netzwerkzugriff zu verhindern.
  • Die MAC-Adresse ist eine eindeutige Nummer; Daher kann es zur Verfolgung des Geräts verwendet werden.
  • WLAN-Netzwerke am Flughafen nutzen die MAC-Adresse eines bestimmten Geräts, um es zu identifizieren.

Wozu eine IP-Adresse?

Hier die Vor- und Vorteile der Verwendung einer IP-Adresse:

  • Jedem Gerät in einem Netzwerk wird eine IP-Adresse zugewiesen, damit das Gerät in diesem Netzwerk gefunden werden kann.
  • Es hilft Ihnen, eine virtuelle Verbindung zwischen einem Ziel und einer Quelle aufzubauen.
  • Die IP-Adresse ist eine Art numerischer Bezeichnung, die jedem Gerät zugewiesen wird, das mit einem Computernetzwerk verbunden ist und die IP zur Kommunikation verwendet.
  • Es fungiert als Kennung für eine bestimmte Maschine in einem bestimmten Netzwerk.
  • Es hilft Ihnen, das technische Format des Adressierungs- und Verpackungsschemas festzulegen.

Charakteristisch für die MAC-Adresse

Hier sind einige wichtige Merkmale der Mac-Adresse:

  • TCP/IP-Netzwerke können MAC-Adressen in der Kommunikation verwenden
  • Es hilft Ihnen, eine bestimmte Netzwerkkarte in einem Computer in einem Netzwerk zu identifizieren
  • Netzwerkgeräte können den Datenverkehr nicht effizient über MAC-Adressen weiterleiten
  • Es werden keine Informationen zur physischen oder logischen Netzwerkkonfiguration bereitgestellt.

Eigenschaften der IP-Adresse

Hier sind ein wesentliches Merkmal der IP-Adresse:

  • Die IP-Adresse ist eine numerische Bezeichnung, die jedem Gerät zugewiesen wird
  • Mithilfe von IP können Sie steuern, wie Geräte im Internet kommunizieren, und das Verhalten von Internet-Router identifizieren.
  • Es wird vom Netzwerkadministrator oder Internetdienstanbieter (ISP) zugewiesen.
  • Die Länge kann entweder 32 Bit (4 Byte) oder 128 Bit (16 Byte) betragen.

Wie erfahren Sie Ihre IP-Adresse?

Hier finden Sie eine Möglichkeit, die IP-Adresse zu finden Windows:

Schritt 1) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.

Klicken Sie auf das Startmenüsymbol

Finden Sie Ihre IP-Adresse heraus

Schritt 2) Geben Sie die Eingabeaufforderung in eine „Suche“ ein. box.

Klicken Sie auf das Suchergebnis.

Finden Sie Ihre IP-Adresse heraus

Schritt 3) Geben Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes ein: ipconfig und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können ein Feld namens IPv4-Adresse sehen.

Finden Sie Ihre IP-Adresse heraus

Wie finden Sie Ihre MAC-Adresse?

Hier finden Sie eine Möglichkeit, die MAC-Adresse zu finden Windows

Schritt 1) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.

Klicken Sie auf das Startmenüsymbol

Finden Sie Ihre MAC-Adresse

Schritt 2) Geben Sie die Eingabeaufforderung in eine „Suche“ ein. box.

Klicken Sie auf das Suchergebnis.

Finden Sie Ihre MAC-Adresse

Schritt 3) In der Eingabeaufforderung

Art ipconfig /all und drücke Enter

Finden Sie Ihre MAC-Adresse

Schritt 4) Die Ausgabe des Befehls wird angezeigt.

Um die physische Adresse des kabelgebundenen oder kabellosen Adapters herauszufinden, müssen Sie nach unten scrollen und nach den Werten neben „Physikalische Adresse“ suchen. Dies ist Ihre MAC-Adresse.

Finden Sie Ihre MAC-Adresse