Was sind Barrierefreiheitstests? (Beispiele)

Was sind Barrierefreiheitstests?

Barrierefreiheitstests sind definiert als eine Art von Softwaretests, die durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die getestete Anwendung von Menschen mit Behinderungen wie Hörvermögen, Farbenblindheit, älteren Menschen und anderen benachteiligten Gruppen genutzt werden kann. Es ist eine Teilmenge von Usability-Tests.

Menschen mit Behinderungen nutzen unterstützende Technologien, die ihnen helfen operaein Softwareprodukt. Beispiele für solche Software sind:

  • Spracherkennungssoftware – Wandelt das gesprochene Wort in Text um, der als Eingabe für den Computer dient.
  • Screenreader-Software – Dient zum Vorlesen des angezeigten Textesyed auf dem Bildschirm.
  • Bildschirmvergrößerungssoftware– Wird verwendet, um den Monitor zu vergrößern und sehbehinderten Benutzern das Lesen zu erleichtern.
  • Spezielle Tastatur Entwickelt für Benutzer mit einfacherem Tippen, die Schwierigkeiten mit der motorischen Kontrolle haben

Test der Barrierefreiheit

Warum Barrierefreiheitstests?

Grund 1: Auf den Markt für Menschen mit Behinderungen ausgerichtet.

Test der Barrierefreiheit

Etwa 20 % der Bevölkerung haben Behinderungsprobleme.

  • 1 von 10 Menschen hat eine schwere Behinderung
  • Jeder zweite Mensch über 1 hat eingeschränkte Fähigkeiten

Zu den Behinderungen zählen Blindheit, Taubheit, Behinderung oder andere Störungen des Körpers.

Ein Softwareprodukt kann diesen großen Markt bedienen, wenn es behindertengerecht gestaltet ist. Barrierefreiheitsprobleme in Software können gelöst werden, wenn Barrierefreiheitstests in den normalen Lebenszyklus von Softwaretests integriert werden.

Grund 2: Einhaltung der Barrierefreiheitsgesetze

Test der Barrierefreiheit

Regierungsbehörden auf der ganzen Welt haben Gesetze erlassen, die verlangen, dass IT-Produkte für Menschen mit Behinderungen zugänglich sein müssen.

Following sind die Rechtsakte verschiedener Regierungen –

  • Vereinigte Staaten: Americans with Disabilities Act – 1990
  • Vereinigtes Königreich: Disability Discrimination Act – 1995
  • Australien: Disability Discrimination Act – 1992
  • Irland: Behindertengesetz von 2005

Barrierefreiheitstests sind wichtig, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherzustellen.

Grund 3: Vermeiden Sie potenzielle Rechtsstreitigkeiten

Test der Barrierefreiheit

In der Vergangenheit wurden Fortune-500-Unternehmen verklagt, weil ihre Produkte nicht behindertenfreundlich waren. Hier sind einige prominente Fälle.

  • National Federation for the Blind (NFB) vs Amazon (2007)
  • Sexton und NFB gegen Target (2007)
  • Vergleich zwischen NFB und AOL (1999)

Es ist am besten, Produkte zu entwickeln, die Behinderte unterstützen und mögliche Klagen vermeiden.

Welche Behinderungen sollten unterstützt werden?

Eine Anwendung muss Menschen mit Behinderungen unterstützen wie –

Art der Behinderung Beschreibung der Behinderung
Sehbehinderung
  • Vollständige Blindheit oder Farbenblindheit oder Sehschwäche
  • Visuelle Probleme wie visuelle Stroboskop- und Blitzeffektprobleme
Körperliche Behinderung
  • Maus oder Tastatur können nicht mit einer Hand bedient werden.
  • Schlechte motorische Fähigkeiten wie Handbewegungen und Muskelverlangsamung
Kognitive Behinderung
  • Lernschwierigkeiten oder schlechtes Gedächtnis oder Unfähigkeit, mehr Kommunikation zu verstehenplex Szenarien
Lese- und Schreibbehinderung
  • Leseprobleme
Hörbehinderung
  • Hörprobleme wie Taubheit und Hörstörungen
  • Kann nicht oder nicht klar hören

Wie führt man Barrierefreiheitstests durch?

Barrierefreiheitstests können auf zwei Arten durchgeführt werden:

  1. Manuell
  2. Automatisiert

Barrierefreiheitstests können für Tester eine Herausforderung darstellen, da sie mit Behinderungen nicht vertraut sind. Es ist besser, mit behinderten Menschen zusammenzuarbeiten, die besondere Bedürfnisse haben, um ihre Herausforderungen zu verstehen.

Abhängig von der Behinderung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die Barrierefreiheit zu testen. Wir werden sie alle einzeln lernen.

1) Sehbehinderung

Okay, nehmen wir mal an, dass ich nicht sehen kann. Ich bin völlig blind und wollte auf die XYZ-Website zugreifen. Welche Option gibt es in diesem Fall? 👍 Kann ich nicht auf die XYZ-Website zugreifen? Welche Option habe ich? Es gibt eine Ein-Wort-Option, die als bezeichnet wird BILDSCHIRMLESER. Ja, du hast es richtig verstanden. BILDSCHIRMLESER. Was ist nun dieser Screenreader? Es handelt sich um eine Software, die zum Erzählen von Inhalten im Web verwendet wird. Grundsätzlich geht es darum, was sich auf Ihrer Website befindet, sei es Inhalt, Link, Optionsfeld, Bilder, Video usw. Ein Screenreader wird alles für mich erklären. Es stehen zahlreiche Screenreader zur Verfügung. Ich habe mit Kiefern gearbeitet.

Wenn Sie Jaws oder einen anderen Screenreader starten und dann auf die Website gehen, wird Ihnen im Grunde der gesamte Inhalt vorgelesen. Zum Beispiel: Ich habe Jaws gestartet und den Browser JAWS gestartet, der Mozilla ankündigt Firefox startet die Seite. Wenn ich jetzt zur Adressleiste gehe, wird JAWS dies ankündigen ADRESSLEISTE und dann tippen Sie ein www.google.com In der Adressleiste wird Jaws es in etwa so erklären:

Address Bar,w,w,w,period,g,o,o,g,l,e,period,c,o,m. Also, when the page loads completely jaws will again announce Google.Com Home page.

Now if I go to Google Search, then JAWS will announce that Google search. So it would be easy for a blind person to recognize things in an easy manner.

Sehbehinderung

Den Punkt, den ich hier erläutern möchte, wird ein Screenreader Wort für Wort vorlesen, wenn Sie etwas eingeben oder im Text box. Ebenso gilt: Wenn ein Link vorhanden ist, wird dieser als Link ausgesprochen, bei Button wird er als Schaltfläche ausgesprochen. Damit ein Blinder Dinge leicht identifizieren kann.

Wenn eine Website schlecht gestaltet und entwickelt ist, kann es (was im Allgemeinen vorkommt) sein, dass Jaws nicht in der Lage ist, korrekte Inhalte wiederzugeben, was wiederum zur Unzugänglichkeit für blinde Personen führt. (Sagen wir, Jaws erzählen einen Link als Inhalt, dann würde ein blinder Benutzer nie wissen, dass es sich um einen Link handelt, und wenn das für diese Website von entscheidender Bedeutung wäre, dann 👍). In diesem Fall würde dies zu einem hohen Verlust für das Website-Geschäft führen.

2) Sehbehinderung

Es gibt zwei Kategorien, die ich unter Sehbehinderung erwähnen möchte.

Die erste ist Farbenblindheit. Farbenblindheit bedeutet, nicht völlig blind zu sein, aber eine bestimmte Farbe nicht richtig sehen zu können. Rot und Blau sind die häufigsten Farben, die Menschen mit Farbenblindheit nicht richtig sehen können. Wenn ich also eine Farbenblindheit in Bezug auf die rote Farbe habe und eine Website verwenden möchte, die zu 80 % rot ist, würde ich mich dann auf dieser Website wohl fühlen? Die Antwort ist nein.

Daher sollte eine Website so gestaltet sein, dass eine Person mit Farbenblindheit problemlos darauf zugreifen kann. Nehmen Sie ein einfaches Beispiel einer Schaltfläche, die rot ist. Um es zugänglich zu machen, wenn es mit Schwarz umrandet ist. Dann ist es leicht zugänglich. Normalerweise gelten Schwarz und Weiß als universell.

3) SCHLECHTE SEHBEHINDERUNG

Eine zweite Möglichkeit besteht darin, dass eine Person eine schlechte Sicht (nicht klares Sehen) oder andere Sehprobleme hat (es gibt viele Augenprobleme im Zusammenhang mit der Netzhaut usw.), wenn sie auf eine Website zugreift.

1) In solchen Fällen ist es am besten, kleine Texte zu vermeiden. Denn es wäre ein großer Vorteil für Menschen mit Sehschwäche.

2) Auch Menschen mit Sehproblemen würden dies gerne tun zoom Text der Website, um es ihnen angenehm zu machen. Daher sollte eine Website so gestaltet sein, dass ihr Layout bei einer Vergrößerung nicht beschädigt werden kann zooming den Text. Anderewise, es wird kein guter Eindruck für sie sein.

4) Sonstige Behinderung

Bei Barrierefreiheitstests für behinderte Zielgruppen ist ein sehr wichtiger Punkt, der berücksichtigt werden muss, der Zugriff auf die Website ohne Verwendung der Maus. Eine Person sollte in der Lage sein, den vollständigen Zugriff auf die Website über die Links, Schaltflächen und Optionsfelder zu überprüfenboxEs, Pop-ups, Dropdown, alle Steuerelemente sollten vollständig zugänglich sein und operaüber die Tastatur möglich.

Für Beispiel: Wenn ich rechtshändig gelähmt bin und mich mit der Maus nicht wohl fühle oder sage, dass ich keine Maus benutzen möchte, was dann? In diesem Fall kann ich nicht auf den Link zugreifen oder überprüfenboxEs ist dann vor Ort über die Tastatur möglich👍 Eine Website sollte also vollständig über die Tastatur erreichbar sein.

Alternative Text should be there for Images, Audio, Video so that screen reader reads them and will narrate them so that a blind person can easily recognize what the  image, audio, the video is all about. In addition, to it, keyboard shortcuts should be there to easily access website and navigation should be available with the keyboard.

Außerdem sollte der Fokus vollständig sichtbar sein. Wenn wir die Tabulatortaste drücken, sollte der Benutzer sehen können, wohin sich das Steuerelement bewegt. Mit der sichtbaren Fokussierung wird es für einen Benutzer mit Sehschwäche oder Farbenblindheit sehr einfach, den Ablauf einer Site und auch den einfachen Zugang zu erkennen.

Benutzer mit Hörbehinderung (taub oder schwer zuzuhören): Die letzten sind Menschen mit einer Hörbehinderung. Eine gehörlose Person kann auf die Website zugreifen, da sie den Inhalt der Website sehen kann. Aber wenn es um Audio und Video geht, stoßen sie auf Schwierigkeiten. In diesem Fall sollte also für jedes Video und Audio Alt-Text vorhanden sein. Alt-Text bedeutet Alternativtext. Angenommen, es gibt ein Video darüber, wie man ein Flugticket bucht. In diesem Fall sollte der Text so vorhanden sein, dass eine gehörlose Person ihn lesen und eine Vorstellung davon bekommen kann, worum es in dem Video geht.

Beispieltestfälle für Barrierefreiheitstests

Following Welche Punkte müssen überprüft werden, damit die Anwendung von allen Benutzern verwendet werden kann? Diese Checkliste wird zum Abschließen von Barrierefreiheitstests verwendet.

  1. Ob eine Anwendung Tastaturäquivalente für alle Mäuse bereitstellt operationen und windows?
  2. Ob Anweisungen als Teil der Benutzerdokumentation oder des Handbuchs bereitgestellt werden? Ist es leicht zu verstehen und? operate die Anwendung anhand der Dokumentation?
  3. Sind die Tabs logisch angeordnet, um eine reibungslose Navigation zu gewährleisten?
  4. Gibt es Tastenkombinationen für Menüs?
  5. Ob die Anwendung alle unterstützt operaTing-Systeme?
  6. Ob die Reaktionszeit jedes Bildschirms oder jeder Seite klar angegeben ist, damit Endbenutzer wissen, wie lange sie warten müssen?
  7. Ob alle Beschriftungen im Antrag korrekt geschrieben sind?
  8. Ob die Farbe der Anwendung für alle Benutzer flexibel ist?
  9. Ob Bilder oder Symbole angemessen verwendet werden, damit sie für den Endbenutzer leicht verständlich sind?
  10. Ob eine Anwendung über Audiowarnungen verfügt?
  11. Ob ein Benutzer Audio- oder Videosteuerung anpassen kann?
  12. Kann ein Benutzer Standardschriftarten für den Druck und die Textanzeige überschreiben?
  13. Ob der Benutzer blinkende, rotierende oder sich bewegende Anzeigen anpassen oder deaktivieren kann?
  14. Stellen Sie sicher, dass die Farbcodierung niemals als einziges Mittel zur Übermittlung von Informationen oder zur Anzeige einer Aktion verwendet wird.
  15. Ob Hervorhebungen mit invertierten Farben sichtbar sind? Testen der Farbe in der Anwendung durch Ändern des Kontrastverhältnisses
  16. Ob audio- und videobezogene Inhalte von behinderten Menschen richtig gehört werden? Testen Sie alle Multimedia-Seiten ohne Lautsprecher auf Websites
  17. Gibt es Schulungen für Benutzer mit Behinderungen, die es ihnen ermöglichen, sich mit der Software oder Anwendung vertraut zu machen?

Beste Tools zum Testen der Barrierefreiheit

Um Ihre Website akzeptabler und benutzerfreundlicher zu machen, ist es wichtig, dass sie leicht zugänglich ist. Es gibt verschiedene Tools zum Testen der Barrierefreiheit, mit denen die Barrierefreiheit der Website überprüft werden kann.

Following sind einige der beliebtesten Tools zum Testen der Barrierefreiheit:

1) Winken

Wave

Wave ist ein kostenloses Web-Accessibility-Tool von WEBAIM. Es wird verwendet, um die Webseite manuell auf verschiedene Aspekte der Barrierefreiheit zu überprüfen. Mit diesem Tool können das Intranet, passwortgeschützte, dynamisch generierte oder vertrauliche Webseiten überprüft werden. Zu den Hauptfunktionen der Web Accessibility Toolbar gehören die Identifizierung von Komponenten einer Webseite, die Bereitstellung des Zugriffs auf eine alternative Ansicht des Seiteninhalts und die Erleichterung der Nutzung von Online-Anwendungen Dritter. Es gewährleistet eine 100 % private und sichere Barrierefreiheitsberichterstattung

Besuchen Sie hier

2) TAW

TAW

TAW ist das Online-Tool zur Bestimmung der Barrierefreiheit Ihrer Website. Dieses Tool analysiert die Website gemäß den W3C-Richtlinien zur Barrierefreiheit im Internet und zeigt Barrierefreiheitsprobleme auf. Probleme beim Testen der Barrierefreiheit im Internet werden in Priorität 1, Priorität 2 und Priorität 3 eingeteilt. Das interessante Merkmal von TAW ist die Möglichkeit, Teilmengen von WCAG 1.0 zum Testen zu generieren. Im TAW-Tool können Sie entweder eine einzelne Seite oder mehrere Seiten testen, indem Sie eine Website „spidern“. TAW ermöglicht es uns auch, zusätzliche Prüfungen über den Dialog „Benutzerprüfung“ zu definieren box

Besuchen Sie hier

3) Entwicklertools für Barrierefreiheit

Es handelt sich um eine Chrome-Erweiterung. Es führt eine Prüfung der Barrierefreiheit durch. Die Ergebnisse der Prüfung zeigen Barrierefreiheitsregeln, gegen die die getestete Seite verstößt. Die Erweiterung hat hohe Bewertungen und wird häufig aktualisiert

Besuchen Sie Hier

4) Schneller Seitentester für Barrierefreiheit

Da es einige hervorragende Symbolleisten für Barrierefreiheit gibt, ist Quick Page Accessibility Tester ein Lesezeichen, auf das Sie klicken können, um eine schnelle Analyse der Webseite zu erhalten. Es erkennt verschiedene Probleme mit Ihrer Seite, warnt vor möglichen Problemen und hebt Bereiche auf der Seite hervor, die von ARIA (Accessible Rich Internet Applications) profitieren könnten.

Besuchen Sie Hier

Auf dem Markt stehen verschiedene Tools zur Durchführung von Web-Barrierefreiheitstests zur Verfügung (siehe unten):

5) ein Designer

Dies ist ein Tool, das von entwickelt wurde IBM Dadurch wird die Erfahrung sehbehinderter Menschen simuliert, sodass der Designer die Bedürfnisse behinderter Menschen besser verstehen und entsprechende Anwendungen entwickeln kann.

Besuchen Sie Hier

6) WebAnywhere

Dabei handelt es sich um ein browserbasiertes Tool, das ähnlich wie Bildschirmleseprogramme wie Jaws funktioniert. Es hilft den Lesern, die Webseite zu lesen.

Besuchen Sie Hier

7) Symbolleiste für Barrierefreiheit im Internet

WAT ist eine Erweiterung des Internet Explorers oder Opera das Webseiten-Designern nützliche Funktionen bei der Analyse von Webseiten bietet. Eine der besten Funktionen ist die GreyScale-Funktion, die dabei hilft, kontrastarme Stellen im Design zu finden.

Besuchen Sie Hier

Mythen über Barrierefreiheitstests

Following sind die Mythen des Barrierefreiheitstests:

Mythos: Die Erstellung einer barrierefreien Website ist teuer

Tatsache: Es ist nicht teuer. Nehmen Sie sich die Zeit, über Barrierefreiheitsprobleme in der Entwurfsphase selbst und bei grundlegenden Tests nachzudenken. Dies spart sowohl Geld als auch Nacharbeit.

Mythos: Die Umwandlung unzugänglicher Websites in barrierefreie Websites ist zeitaufwändig und teuer

Es ist nicht notwendig, alle Änderungen auf einmal zu übernehmen. Arbeiten Sie an den Grundbedürfnissen, die für behinderte Benutzer am notwendigsten sind.

Mythos: Barrierefreiheit ist schlicht und langweilig

Mythen über Barrierefreiheitstests
Barrierefreiheit bedeutet nicht, dass die Seite nur aus Text besteht

Sie können Webseiten attraktiv gestalten, sie sollten jedoch so gestaltet sein, dass sie für alle Benutzer zugänglich sind. Auch gemäß den W3C-Richtlinien zur Barrierefreiheit von Webinhalten – es isttronWir raten dringend von der Verwendung von Nur-Text-Seiten ab.

Mythos: Barrierefreiheit für Blinde und Behinderte

Tatsache Following Barrierefreiheitsrichtlinien verbessern die allgemeine Benutzerfreundlichkeit der Software, was auch normalen Benutzern hilft.

Zusammenfassung

In der Softwareentwicklung helfen Barrierefreiheitstests dabei, Ihre Anwendung barrierefrei zu gestalten. Wenn following Barrierefreiheitsrichtlinien sind aufgrund von com nicht möglichplexUm die Funktionalität Ihrer Webanwendung zu gewährleisten, erstellen Sie eine Version der Website für normale Benutzer und eine andere für die Deaktivierung