10 BESTE Betriebssysteme (OS) für Hacking im Jahr 2024

Beim ethischen Hacking werden Schwachstellen in Computersystemen oder Netzwerken identifiziert, um deren Schwachstellen auszunutzen und sie später zu beheben. Hacker nutzen verschiedene Techniken, um Bedrohungen zu erkennen und dadurch die Sicherheit des Geräts zu erhöhen. Diese Leute können ein Linux-basiertes Betriebssystem nutzen, um PCs oder Netzwerke zu hacken. Es enthält eine breite Palette von Anwendungen zur Abwehr von Cybersicherheitsangriffen.

Following ist eine handverlesene Liste der Top-Betriebssysteme zum Hacken mit ihren beliebten Funktionen und Download-Links.

BESTES Betriebssystem zum Hacken: Top-Tipps

1) Kali Linux

Kali Linux ist eine Sicherheitsdistribution von Linux, die speziell für digitale Forensik und Penetrationstests entwickelt wurde. Es ist eines der besten Hacking-Betriebssysteme mit über 600 vorinstallierten Anwendungen für Penetrationstests (Cyber-Angriffe wirken gegen Computer-Schwachstellen). Dieses Betriebssystem kann sowohl unter Windows als auch unter Mac OS ausgeführt werden.

Kali Linux

Merkmale:

  • Es kann für verwendet werden .
  • Diese Plattform ist sowohl in 32 Bit als auch in 64 Bit verfügbar.
  • Kali Linux kann aktualisiert werden, ohne dass eine neue Version heruntergeladen werden muss.
  • Dieses Betriebssystem kann die gesamte Festplatte verschlüsseln.
  • Sie können das ganz einfach automatisieren und anpassen Kali Linux Installation im Netzwerk.
  • Unterstützung für USB-Live-Installationen.
  • Es verfügt über einen Forensikmodus, der für forensische Arbeiten verwendet werden kann.

Link: https://www.kali.org/


2) Parrot-Betriebssystem

Parrot OS ist eine Plattform zum Hacken. Es verfügt über einen benutzerfreundlichen Editor für die Softwareentwicklung. Mit dieser Plattform können Sie privat und sicher im Internet surfen. Hacker können Parrot OS verwenden, um Schwachstellenbewertungen, Penetrationstests, Computerforensik und mehr durchzuführen.

Papagei OS

Merkmale:

  • Es ist als leichtgewichtige Software erhältlich, die mit begrenzten Ressourcen ausgeführt werden kann.
  • Sie können den Quellcode nach Ihren Wünschen lesen und ändern.
  • Bietet Unterstützung durch Experten, die Sie bei der Cybersicherheit unterstützen.
  • Dieses Hacking-Betriebssystem verfügt über eine verteilte Infrastruktur mit dedizierten CDNs (Content Distribution Network).
  • Sie können dieses Betriebssystem mit anderen teilen.

Link: https://parrotlinux.org/


3) ZurückBox

ZurückBox ist ein Ubuntu-basiertes Open-Source-Betriebssystem, das eine Penetrationstest- und Sicherheitsbewertungsfunktion bietet. Dieses System stellt außerdem ein Netzwerkanalyse-Toolkit für die Sicherheit im IT-Umfeld bereit. Es enthält ein Toolkit, das für ethisches Hacken benötigt wird.

ZurückBox

Merkmale:

  • Es hilft Ihnen bei der computerforensischen Analyse, der Schwachstellenbewertung usw.
  • Entwerfen Sie mit Genauigkeit, um Redundanzen zu vermeiden.
  • Es verbraucht die minimale Ressource Ihres Systems.
  • Dieses Hacking-Betriebssystem bietet eine benutzerfreundliche Desktop-Umgebung.
  • Ermöglicht Ihnen, einen Angriff auf eine Anwendung oder ein Netzwerk zu simulieren.
  • Es bietet Stabilität und Geschwindigkeit.

Link: https://www.backbox.org/


4) BlackArch

BlackArch ist eine kostenlose Linux-basierte Plattform, die eine breite Palette von Tools für Automatisierung, Mobilgeräte, Netzwerke usw. enthält. Es handelt sich um ein Open-Source-Betriebssystem, das speziell für Sicherheitsforscher und Penetrationstester entwickelt wurde. Sie können es einzeln oder in einer Gruppe installieren.

SchwarzArch

Merkmale:

  • Es bietet Live-ISO (International Organization for Standardization) mit mehreren Fenstermanagern.
  • Dieses Betriebssystem kann mit begrenzten Ressourcen ausgeführt werden.
  • Unterstützt mehr als eine Architektur.
  • Das Installationsprogramm kann aus der Quelle erstellt werden.

Link: https://blackarch.org/


5) Fedora-Sicherheitslabor

Die Fedora-Sicherheitsumgebung ermöglicht Ihnen die Arbeit an Sicherheitsüberprüfungen, Forensik und Hacking. Es verfügt über eine saubere und schnelle Desktop-Umgebung. Dieses Betriebssystem enthält wichtige Netzwerktools wie Wireshark, Medusa, Sqlninja, Yersinia und mehr. Die Fedora-Sicherheitsumgebung ermöglicht Pen-Tests und Sicherheitstests und einfach wiederverwendbar.

Fedora-Sicherheitslabor

Merkmale:

  • Es verfügt über ein benutzerdefiniertes Menü, das alle erforderlichen Anweisungen zum Befolgen des richtigen Testpfads bietet.
  • Dieses Tool kann Live USB Creator erstellen (ein vollständiges Betriebssystem, das gebootet werden kann).
  • Sie können Ihr Testergebnis dauerhaft speichern.
  • Es erstellt ein Live-Image, um die Installation von Software im laufenden Betrieb zu ermöglichen.

Link: https://labs.fedoraproject.org/en/security/


6) Dracos-Linux

Dracos Linux ist ein Open-Source-Betriebssystem, das Penetrationstests anbietet. Es ist vollgepackt mit einer breiten Palette an Tools, wie Forensik, Informationsbeschaffung, Malware-Analyse und mehr.

Dracos Linux

Merkmale:

  • Jeder kann diese Plattform zum Studieren, Ändern und Weiterverbreiten nutzen.
  • Dracos Linux ist ein schnelles Betriebssystem zur Durchführung von Malware-Analysen.
  • Dieses Hacker-Betriebssystem sammelt Ihre sensiblen persönlichen Daten nicht.
  • Es erleichtert ethischen Hackern die Durchführung von Sicherheitsrecherchen.

Link: https://www.dracolinux.org/


7) CAINE

CAINE ist eine Ubuntu-basierte App, die eine vollständige forensische Umgebung mit einer grafischen Oberfläche bietet. Dieses Betriebssystem kann als Modul in bestehende Softwaretools integriert werden. Es ist eines der besten Betriebssysteme zum Hacken, das automatisch eine Zeitleiste aus dem RAM extrahiert.

CAINE

Merkmale:

  • Es ist ein Open-Source-Projekt.
  • CAINE blockiert alle Geräte im schreibgeschützten Modus.
  • Sie können dieses Betriebssystem in bestehende Software integrieren.
  • Eine Umgebung unterstützt den digitalen Ermittler bei der digitalen Untersuchung.
  • Sie können die Funktionen von CAINE anpassen.
  • Es bietet ein benutzerfreundliches Betriebssystem.

Link: https://www.caine-live.net/


8) Samurai Web Testing Framework

Samurai Web Testing Framework ist eine virtuelle Maschine, die von VMWare (Cloud-Computing-Software) Virtual unterstützt wirdBox (Virtualisierungsprodukt). Diese Live-Linux-Umgebung ist für die Durchführung von Web-Pentests konfiguriert. Es enthält verschiedene Tools zum Angriff auf Websites.

Samurai Web Testing Framework

Merkmale:

  • Es ist ein Open-Source-Projekt
  • Das Samurai Web Testing Framework konzentriert sich auf Angriffe auf Websites.
  • Es ist für eine Web-Pen-Testumgebung vorkonfiguriert.
  • Funktionen, die für gezielte Angriffe auf die Website genutzt werden können.
  • Es enthält Tools wie WebScarab (Tool zum Testen von Web-Sicherheitsanwendungen) und Ratproxy (Web-Proxy-Server).

Link: http://www.samurai-wtf.org/


9) Netzwerksicherheits-Toolkit (NST)

Network Security Toolkit (NST) ist ein Linux-basiertes Live-USB/DVD-Flash-Laufwerk. Es bietet kostenlose und quelloffene Netzwerk- und Computersicherheitstools, die zum Hacken verwendet werden können. Diese Verteilung wird von Hackern zur Durchführung routinemäßiger Sicherheits- und Netzwerkverkehrsüberwachungsaufgaben verwendet.

Netzwerksicherheitstoolkit

Merkmale:

  • Sie können problemlos auf Open-Source-Netzwerksicherheitsanwendungen zugreifen.
  • Es verfügt über eine einfach zu bedienende WUI (Web User Interface).
  • Das Network Security Toolkit kann zur Validierung der Netzwerksicherheitsanalyse verwendet werden.
  • Es beinhaltet die Überwachung auf einem virtuellen Server mit virtuellen Maschinen.

Link: https://www.networksecuritytoolkit.org/nst/index.html


10) DemonLinux

DemonLinux ist eine Linux-Distribution, die zum Hacken verwendet wird. Es verfügt über eine leichte Desktop-Umgebung. Diese Plattform verfügt über ein dunkles Thema und eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche. DemonLinux hilft Ihnen, alles zu suchen oder zu öffnen, indem Sie nur eine Taste drücken.

DemonLinux

Merkmale:

  • Sie können sofort nach den benötigten Dingen suchen, indem Sie die Windows-Taste drücken.
  • Es verfügt über ein einfaches Dock-Design (eine Leiste unten im Betriebssystem).
  • Arbeitet mit Firefox und Google Chrome.
  • Über das Schnellzugriffsmenü können Sie ganz einfach den Desktop aufzeichnen oder einen Screenshot erstellen, um Zeit zu sparen.

Link: https://www.demonlinux.com/


11) ArchStrike

ArchStrike ist ein Betriebssystem, das für Sicherheitsexperten und Forscher verwendet werden kann. Es folgt den Arch Linux OS-Standards, um Pakete ordnungsgemäß zu verwalten. Diese Umgebung kann für Pentests und Sicherheitsebenen verwendet werden. Sie können es problemlos installieren oder entfernen.

ArchStrike

Merkmale:

  • Es bietet zwei Auswahlmöglichkeiten für die Hauptansichtspakete und alle verfolgten Pakete.
  • Diese Umgebung umfasst Open-Source-Anwendungen zur Untersuchung.
  • Es verfügt über eine Hardware-Erkennungsfunktion.

Link: https://archstrike.org/

FAQs

Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten Betriebssysteme zum Hacken:

  • Kali Linux
  • Papagei OS
  • ZurückBox
  • Fedora-Sicherheitslabor
  • CAINE
  • Samurai Web Testing Framework
  • DemonLinux
  • ArchStrike