So hacken Sie ein Facebook-Konto und ein Passwort

Facebook ist eine der beliebtesten Formen sozialer Medien. Milliarden von Benutzern genießen es täglich, es verfügt über die höchsten Sicherheitsstandards. Wenn Sie Ihre Hacking-Fähigkeiten verbessern oder einfach nur Ihre Kinder im Auge behalten möchten, ist das Hacken von Facebook-Passwörtern durch Ihren Ehepartner von entscheidender Bedeutung. Obwohl Sie illegale Handlungen vermeiden sollten, müssen Sie wissen, wie Sie sich und Ihre Familie schützen können, um zu verhindern, dass jemand auf Ihre Konten zugreift.

Erste Wahl
xMobi

xMobi ist eine Facebook-Spionage-App, mit der Sie die Aktivitäten Ihres Kindes auf seinen Geräten überwachen können. Die Plattform funktioniert mit Android, iOS, WhatsApp und iCloud Geräte, um Eltern eine umfassende Absicherung zu bieten.

Besuchen Sie xMobi

👍 So hacken Sie die Konto-ID und das Passwort von Facebook (Fb) mit dem mSpy Werkzeug

mSpy ist der einfachste und effektivste Weg, Facebook-Konten zu hacken. es ist ein Kindersicherungstool So können Sie sehen, was Ihr Kind auf Facebook macht. Sie können ihre Nachrichten lesen, ihre heruntergeladenen Bilder sehen und vieles mehr! Du kannst dich verstecken mSpy vom Ziel entfernt, sodass sie nicht einmal wissen, dass Sie es installiert haben.

So hacken Sie ein Facebook-Konto

Darüber hinaus können Sie es innerhalb weniger Minuten installieren, solange Sie Zugriff auf das Telefon des Ziels haben. Für jemanden ohne technische Hacking-Kenntnisse: mSpy ist die offensichtliche Wahl zum Hacken von Facebook-Konten.

Merkmale:

  • SMS-Nachrichten anzeigen
  • Siehe Anrufprotokolle
  • Überprüfen Sie den Geolokalisierungsverlauf
  • Spionieren Sie jemanden im Stealth-Modus aus
  • Sehen Sie sich Chats auf anderen Social-Media-Plattformen an
  • Zeichnen Sie Tastatureingaben auf, um Passwörter zu ermitteln

Besuchen Sie mSpy >>

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Befolgen Sie diese Schritte, um Facebook mit dem zu hacken mSpy App:

Schritt 1) Gehe zu mSpy.com €XNUMX. Erstellen Sie Ihr Konto, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingebenmail Adresse. Wählen Sie einen Plan aus und zahlen Sie den ermäßigten Preis für den Testzeitraum.

Schritt 2) Installieren Sie die App auf dem Telefon der Person, deren Facebook-Konto Sie hacken möchten. Warten Sie ein paar Stunden mSpy um die Daten zu synchronisieren und an ihr Online-Dashboard zu senden.

Schritt 3) Öffnen Sie die mSpy Dashboard

Verfolgen Sie die Geschichte Ihres Kindes in Ihrem Online-Dashboard.

So hacken Sie ein Facebook-Konto

Schritt 4) Gehen Sie zum Abschnitt „Soziale Netzwerke“ und wählen Sie „Facebook-Tracking“.

So hacken Sie ein Facebook-Konto

Schritt 5) Überprüfen Sie die Facebook-Nachrichten

Sie können gezielte Facebook-Nachrichten sehen

So hacken Sie ein Facebook-Konto

Beachten Sie, dass Sie nicht bekommen können mSpy Im Play Store ist es nur auf der offiziellen Website erhältlich.

MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON mSpy >>

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Auf der Suche nach Social-Media-Profilen?

Name, Soziales, Online-Aktivität, Fotos und mehr

KOSTENLOSER Bericht
KOSTENLOSER Bericht

Zu den weiteren Überwachungstools, die Sie möglicherweise ausprobieren möchten, gehören: Xmobi und uMobix. Sie alle sind äußerst effektiv bei der Verfolgung der Facebook- und anderen Online-Aktivitäten Ihres Kindes.

1) xMobi

xMobi ist eine Facebook Spy App Damit können Sie die Aktivitäten Ihres Kindes auf seinen Geräten überwachen. Die Plattform funktioniert mit Android, iOS, WhatsApp und iCloud Geräte, um Eltern eine umfassende Absicherung zu bieten. Eltern können die App kostenlos herunterladen, müssen jedoch für einen Abonnementdienst bezahlen, um die Aktivität zu überwachen.

Sie können soziale Medien überwachen, Anrufprotokolle und Kontakte überwachen, Bildschirme aus der Ferne erfassen und Standorte verfolgen. Darüber hinaus bietet es eine zusätzliche Option für Android- und iOS-Geräte, einschließlich Geofencing und Überwachungsdatenexporten.

xMobi

Merkmale:

  • Es enthält einen GPS-Tracker
  • Ermöglicht die Aufnahme von Screenshots
  • Sie können Kontakte und alle damit verbundenen Anrufe und Textnachrichten sehen
  • Es verfügt über einen Keylogger, sodass Sie deren Benutzernamen und Passwörter sehen können
  • Sie können gelöschte Medien und Nachrichten sehen, einschließlich Chats und Bilder oder Videos
  • Damit können Sie sehen, welche Apps wie häufig verwendet werden

Besuchen Sie xMobi >>

14 Tage Geld-zurück-Garantie


2) mSpy

Insgesamt die beste Social-Media-Spionage-App

mSpy ist eine Facebook Messenger-Spionage-App, die eine angemessene Kindersicherung bietet. Sie können Ihnen dabei helfen, eingehende und ausgehende Anrufe, den GPS-Standort und alle Facebook-Nachrichten zu überwachen, unabhängig davon, ob sie kürzlich gelöscht wurden oder nicht. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Social-Media-Aktivitäten auf Facebook, WhatsApp, Snapchat und Instagram zu überwachen.

mSpy

Merkmale:

  • mSpy Der Facebook-Tracker zeigt Konversationen im Facebook Messenger-Chat an
  • Sie haben Zugriff auf die Facebook-Aktivitäten Ihres Zieltelefons wie geschriebene Nachrichten, Fotos und Videos.
  • Sie erhalten Zugriff auf die Standortdienste von Facebook.
  • Sie können eingehende und ausgehende Textnachrichten lesen.
  • Bietet Funktionen für erweiterte Social-Media-Überwachung.

Besuchen Sie mSpy >>

14 Tage Geld-zurück-Garantie


3) Eyezy

Am besten für den Zugriff auf alle ihre Konversationen, genau so, wie sie im Facebook Messenger angezeigt werden

Eyezy ist eine mobile Spionage-App, mit der Sie Social-Media-Aktivitäten überwachen und Ihre Kinder vor Online-Raubtieren und Cybermobbing schützen können. Auf Facebook und anderen Social-Media-Apps können Sie ganz einfach herausfinden, was Ihre Kinder tun. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, Ihr Kind und seine Social-Media-Aktivitäten im Auge zu behalten.

Eyezy

Merkmale:

  • Sie können eine visuelle Darstellung ihrer Facebook-Chats sehen und alle gesendeten und empfangenen Nachrichten überprüfen.
  • Es hilft Ihnen dabei, den Überblick über alle Veranstaltungen zu behalten, an denen Ihr Ziel-Telefonbesitzer teilnimmt, wohin er geht, wen er trifft und zu welcher Zeit, indem er sie überprüftwing den Kalender ihres Telefons.
  • Sie können Ihren Ehepartner davon abhalten, an Veranstaltungen teilzunehmen, mit denen Sie nicht einverstanden sind.
  • Hervorragende Social-Media-Überwachung
  • Damit können Sie die Ereignisse im Kalender ihres Telefons überprüfen, einschließlich des Ereignisnamens, des Ortes sowie des Datums und der Uhrzeit.
  • Sehen und kontrollieren Sie Websites, die sie besuchen können.

Besuchen Sie Eyezy >>

14 Tage Geld-zurück-Garantie

Welche Methoden gibt es, um ein Facebook-Konto zu hacken?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Facebook zu hacken. Following sind die zehn effektivsten Möglichkeiten, auf das Facebook-Konto einer anderen Person zuzugreifen.

Methode 1: Schwache Passwörter

Es mag Sie überraschen, zu erfahren, dass die meisten Leute ziemlich schwache Passwörter verwenden. Die gebräuchlichsten Passwörter sind blöd einfach:

Password
123456
123456789
111111
123123
Qwerty
Qwerty123
12345
DEFAULT
654321

Wenn Sie ein paar einfache, gängige Passwörter wie „qwerty“ oder „password“ eingeben, besteht eine gute Chance, dass Sie auf das Konto einer anderen Person gelangen. Darüber hinaus verwenden viele Menschen personenbezogene Daten für ihre Passwörter. Wenn Sie einige grundlegende De kennentails B. den Vor- und Nachnamen sowie das Geburtsdatum einer Person, wird es Ihnen viel leichter fallen, sich in deren Facebook-Profil zu hacken.

Wenn die Person weniger intelligent ist, müssten Sie in diesem Fall a verwenden bot das verschiedene Passwortkombinationen testet. Diese Bots können in kurzer Zeit Tausende von Passwortkombinationen ausführen.

Sie sollten jedoch bedenken, dass ein gutes Passwort Klein-/Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen kombiniert. Es sollte keine personenbezogenen Daten enthalten. Wenn ein Passwort beispielsweise nur aus Kleinbuchstaben besteht, ist es automatisch leichter zu hacken.

Methode 2: Verwendung von Keylogging-Software

Keylogging-Software kann die Tastatureingaben einer Person verfolgen. Wenn Sie sehen können, was jemand eingibt, können Sie sein Facebook-Passwort erfassen und sich anmelden. Selbst wenn die Person bereits in ihrem Konto angemeldet ist, können Sie so alles aufzeichnen, was sie auf Facebook postet. Sie können auch jede von ihnen gesendete Nachricht sehen.

Obwohl Sie einen Keylogger nicht aus der Ferne installieren können, können Sie einen Hardware-Keylogger, z. B. einen kleinen USB-Stick, verwenden, um ihn diskret zu installieren.

Methode 3: Verwendung von Cookies zum Hacken von Facebook

Fortgeschrittene Hacker können Cookies verwenden, um sich in das Facebook-Konto einer anderen Person einzuloggen, da Cookies dafür sorgen, dass Sie eingeloggt bleiben. Wenn Sie die Cookies erhalten, die Facebook dabei helfen, sich daran zu erinnern, den Benutzer eingeloggt zu lassen, können Sie den Computer eines anderen Benutzers verwenden.

Es kann eine Herausforderung sein, an diese Cookies zu kommen, aber es ist möglich, indem man jemandem einen Phishing-Link sendet oder auf seinem Computer herumschnüffelt. Es ist auch möglich, Cookies über ein öffentliches, ungesichertes WLAN-Netzwerk zu stehlen. Der Hacker kann die Cookies verwenden, während das Ziel noch in der Nähe ist, aber schnell das Passwort ändern und die Kontrolle über das Konto übernehmen.

Methode 4: Facebook mit einem E. hackenmail ID

Wenn Sie Zugriff auf die E-Mails einer anderen Person habenmail Mit einem Benutzernamen können Sie sich ganz einfach in ihr Konto einloggen. Hier ist wie:

Schritt 1) Gehen Sie zunächst zur Anmeldeseite.

Schritt 2) Klicken Sie dann auf „Passwort vergessen“. Facebook fordert Sie auf, eine E-Mail einzugebenmail – Geben Sie den E-Wert Ihres Ziels einmail und klicken Sie auf „Suchen“, um ihr Konto aufzurufen.

Schritt 3) Wählen Sie die Option, um einen Facebook-Anmeldecode zum Zurücksetzen Ihres Passworts an die E-Mail-Adresse senden zu lassenmail und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 4) Überprüfen Sie die Email, geben Sie den Facebook-Anmeldecode ein und setzen Sie das Passwort zurück.

Löschen Sie einfach das Passwort zurücksetzen email Sobald Sie den Code erhalten haben, erfahren sie nicht sofort, dass jemand ihr Facebook gehackt hat.

Methode 5: Senden einer Phishing-Email

Phishing emailMit ihnen können Sie das Facebook-Passwort einer Person stehlen, weil diese offiziell aussieht.

Schritt 1) Bitten Sie Benutzer, sich anzumelden oder ihre Sicherheitseinstellungen zu bestätigen.

Schritt 2) Verwenden Sie den Phishing-Link, um Benutzer auf eine gefälschte Website zu leiten, die genau wie Facebook aussieht.

Schritt 3) Sobald das Ziel seine e betrittmail Dort können Sie sich mit Ihrem Passwort und Ihrem Passwort bei ihrem Konto anmelden.

Methode 6: Verwenden des Facebook Password Extractor

Der Facebook Password Extractor ist eine Hacker-App, mit der fortgeschrittene Hacker das Passwort einer Person stehlen können, wenn sie zwei Voraussetzungen erfüllen: Das Ziel hat sich bei Facebook angemeldet und der Hacker hat Zugriff auf das Gerät des Ziels.

Dieses Tool speichert Cookies, die der Benutzer lokal speichert, wenn er sich dafür entscheidet, bei Facebook angemeldet zu bleiben. Es extrahiert das Passwort und andere Informationen und Sie können sich damit anmelden.

Methode 7: Denial of Service (DoS)

Ein DoS-Angriff ist eine einzigartige Angriffsart, mit der Hacker ein System überwältigen. Im Fall von Facebook können orchestrierte Denial-of-Service-Angriffe die Server von Facebook zum Absturz bringen, indem sie eine überwältigende Anzahl von Netzwerkanfragen senden – eine Menge, die Facebook nicht bewältigen kann.

Facebook würde dann offline gehen oder Probleme haben, sodass Benutzer nicht richtig darauf zugreifen können.

Allerdings erfordert ein DoS-Dienst viele Ressourcen, insbesondere wenn Sie eine so große Website wie Facebook im Visier haben. Darüber hinaus besteht das Ziel normalerweise nicht darin, Passwörter zu stehlen.

Methode 8: Facebook mithilfe der Passwortwiederherstellung hacken

Facebook ermöglicht es Benutzern, ihre Passwörter wiederherzustellen, wenn sie sie vergessen haben. Sie können auch ihre Telefonnummer verwenden, wenn sie diese mit ihrem Konto verknüpfen.

Anstatt ein e zu verwendenmail, können Sie den Sim-Tausch nutzen, um die Textnachricht abzurufen, die Facebook sendet.

Schritt 1) Dazu rufen Sie den Netzbetreiber an, geben persönliche Informationen wie eine Straße oder ein Geburtsdatum an und geben sich als Ziel aus.

Schritt 2) Anschließend bitten Sie den Netzbetreiber, die Nummer des Ziels auf Ihre SIM-Karte umzustellen.

Methode 9: Social Engineering nutzen, um ein Facebook-Profil zu hacken

Social Engineering ist eine Methode, mit der Hacker weltweit ihre Ziele davon überzeugen, ihre Facebook-Passwörter preiszugeben. Wenn Sie die Konten eines Freundes des Telefonbenutzers des Opfers hacken können, können Sie ihm über das Konto seines Freundes eine Nachricht senden. Geben Sie sich als Freund aus und tun Sie so, als wären Sie von Ihrem Konto abgemeldet worden und hätten Ihr Telefon verloren.

Fragen Sie sie dann, ob Sie ihre Telefonnummer verwenden können, um den Zugangscode zu erhalten. Die Zielperson wird höchstwahrscheinlich zustimmen und ihrem Freund helfen wollen. In Wirklichkeit können Sie mit dem Code, den Sie erhalten, das Passwort des Ziels zurücksetzen.

Methode 10: Installieren einer Überwachungs-App

Schließlich können Sie eine Überwachungs-App wie installieren mSpy, was eines der besten ist Spionage-Apps für Facebook. Sie benötigen nur ein paar Minuten, in denen Sie auf ihr Telefon zugreifen können, um ihre Nachrichten zu lesen, ihre Aktivitäten zu verfolgen, Tastatureingaben zu überwachen oder Passwörter aufzuzeichnen.

Was sind die triftigen Gründe, ein Facebook-Konto zu hacken, ohne ein Passwort zu verwenden?

Das Hacken von Facebook-Konten ist nicht immer böswillig. Hier sind einige triftige Gründe, warum Sie das Konto einer Person hacken möchten, ohne deren Passwort zu kennen.

  • Der erste Grund besteht darin, dass Sie vielleicht ihre Facebook-Messenger-Nachrichten lesen möchten, aber nicht möchten, dass jemand davon erfährt.
    Sie haben beispielsweise herausgefunden, dass Ihr Ehepartner Sie betrügt, und möchten als Beweis auf die Nachrichten zugreifen, die er an seinen Liebhaber gesendet hat.
  • Ein weiterer guter Grund besteht darin, Ihre Hacking-Techniken zu üben. Wenn Sie lernen möchten, wie man ein Hacker wird, brauchen Sie etwas Übung.
  • Sie können Ihren Freund bitten, Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich beispielsweise in sein Facebook-Konto zu hacken, um Ihre Fähigkeiten zu testen und zu perfektionieren.
  • Vielleicht möchten Sie ohne aufdringlich zu sein, zu überprüfen, was Ihre Kinder auf Facebook machen. Als pflichtbewusster Elternteil müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Kinder in den sozialen Medien sicher sind.

Wie erkennt man ein gehacktes Konto?

Hier finden Sie allgemeine Anzeichen dafür, dass Ihr Facebook-Konto gehackt wurde.

  • Sie können nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen. Möglicherweise hat der Hacker das Passwort geändert und Sie abgemeldet.
  • Jemand veröffentlicht Geschichten oder Beiträge ohne Ihr Wissen. Dazu können Werbeaktionen, Spam-Angebote und mehr gehören. Möglicherweise bemerken Sie auch Beiträge, die in Ihrer Facebook-Gruppe veröffentlicht wurden.
  • Jemand sendet Spam an Ihre Freunde und Kontakte.
  • Ihre Fotos gehen viral oder jemand hat sie online oder in einer Facebook-Gruppe gepostet.
  • Böswillige Hacker senden möglicherweise Phishing-Links an Ihre Freunde, um andere Konten zu hacken.

So verhindern Sie, dass Facebook gehackt wird

Hier sind die Schritte, um zu verhindern, dass jemand Ihr Facebook hackt:

  • Klicken Sie nicht auf Links in zmails, insbesondere wenn es nicht aus einer verifizierten Quelle stammt.
  • Wenn Sie einen Link besuchen müssen, lesen Sie ihn sorgfältig durch. Noch besser ist es, auf die Website zu gehen und nach den Inhalten zu suchen, die Sie benötigen.
  • Klicken Sie nicht auf Links, wenn beim Besuch eines Forums oder Chatrooms ein Popup angezeigt wird
  • Verwenden Sie die beste Sicherheitssoftware, die Folgendes umfasst Anti-Virus-, da sie normalerweise über Anti-Phishing-Filter verfügen.

xMobi