Was ist TaaS (Testing as a Service): Modell, Typen, Funktionen

Testen als Service (TaaS)

TaaS-Bedeutung Testen als Service, ist ein Outsourcing-Modell, bei dem Softwaretests von einem Drittanbieter und nicht von Mitarbeitern der Organisation durchgeführt werden. Bei TaaS werden die Tests von einem Dienstleister durchgeführt, der auf die Simulation realer Testumgebungen und die Suche nach Fehlern im Softwareprodukt spezialisiert ist.

TaaS wird verwendet, wenn

  • Einem Unternehmen fehlen die Fähigkeiten oder Ressourcen, um Tests intern durchzuführen
  • Ich möchte nicht, dass die internen Entwickler die Ergebnisse des Testprozesses beeinflussen (was sie könnten, wenn sie intern durchgeführt würden).
  • Kosten sparen
  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit der Testausführung und verkürzen Sie die Softwareentwicklungszeit.

Testen als Service (TaaS)

Testen als Service (Was ist TaaS)

In diesem Tutorial lernst du

Arten von TaaS

Arten von TaaS

Arten von TaaS

  • Funktionstests als Service: TAA Funktionsprüfung kann UI/ enthaltenGUI-Tests, Regression, Integration und automatisiert User Acceptance Testing (UAT), aber nicht notwendig, um an Funktionstests teilzunehmen
  • Leistungstests als Service: Mehrere Benutzer greifen gleichzeitig auf die Anwendung zu. TaaS ahmt eine reale Benutzerumgebung nach, indem es virtuelle Benutzer erstellt und den Last- und Stresstest durchführt
  • Sicherheitstests als Service: TaaS scannt die Anwendungen und Websites auf Schwachstellen

Wichtige TaaS-Funktionen

Hauptmerkmale von TaaS

Hauptmerkmale von TaaS

Softwaretests als Service über die Cloud

Sobald Benutzerszenarien erstellt und der Test entworfen sind, stellen diese Dienstanbieter Server bereit, um virtuellen Datenverkehr auf der ganzen Welt zu generieren.

In der Cloud erfolgt das Testen von Software wie folgtwing Schritte

  1. Entwickeln Sie Benutzerszenarien
  2. Entwerfen Sie Testfälle
  3. Ein ausgewählter Cloud-Dienstanbieter
  4. Infrastruktur einrichten
  5. Nutzen Sie den Cloud-Service
  6. Test starten
  7. Ziele überwachen
  8. Liefern

Wann sollte man TaaS verwenden?

TaaS ist nützlich, wenn

  • Testen von Anwendungen, die eine umfassende Automatisierung und einen kurzen Testausführungszyklus erfordern.
  • Durchführen einer Testaufgabe, die keine tiefgreifenden Kenntnisse des Designs oder des Systems erfordert
  • Für Ad-hoc- oder unregelmäßige Testaktivitäten, die umfangreiche Ressourcen erfordern.

Vorteile von Cloud-Tests

  • Flexible Testausführung und Testressourcen
  • Einige Benutzer behaupten, 40–60 % Einsparungen zu erzielen Cloud-Tests im Vergleich zum traditionellen Testmodell
  • Erzielen Sie eine schnelle Kapitalrendite, indem Sie die Investitionen nach Hardwarebeschaffung, -verwaltung und -wartung, Softwarelizenzierung usw. eliminieren.
  • Liefern Sie Produkte schneller durch schnelle Beschaffung, Projekteinrichtung und Ausführung
  • Gewährleisten Sie Datenintegrität und Zugriff jederzeit und überall
  • Reduzieren Sie Betriebskosten, Wartungskosten und Investitionen
  • Bezahlen Sie nach Verbrauch

Traditionelle vs. TaaS-Dienste

Ansatz Traditionelle TAA
Test Umgebung
  • Manuell erstellt
  • Auf Nachfrage
Testressourcen
  • Manuell generiert
  • Dynamisch
Testdaten
  • Manuell generiert
  • Dynamisch desinfiziert
Teledyne Test Tools
  • Manuell gekauft
  • Auf Nachfrage
Testdokumentation
  • Manuell generiert
  • Dynamisch generiert
Geschäftsbereichswissen
  • Manuell extrahiert
  • Dynamisch extrahiert

Zusammenfassung

  • TaaS-Definition: Testing as a Service (TaaS) ist ein Outsourcing-Modell, bei dem Softwaretest wird von einem Drittanbieter und nicht von Mitarbeitern der Organisation durchgeführt.
  • TaaS wird eingesetzt, wenn einem Unternehmen die Fähigkeiten oder Ressourcen fehlen, um Tests intern durchzuführen.
  • Arten von TaaS: Funktionalität, Leistung und Sicherheit
  • TaaS trägt dazu bei, eine schnelle Kapitalrendite zu erzielen, indem es die Investitionen nach Hardwarebeschaffung, -verwaltung und -wartung, Softwarelizenzierung usw. eliminiert.