Wie verwende ich die Quick Test Professional-IDE?

In diesem Tutorial wird die Quick Test Professional-IDE vorgestellt

Starten Sie UFT

Um HP QTP zu starten, im Startmenü:

Wählen Sie Programme > Quick Test Professional-Ordner > Quick Test Professional oder double Klicken Sie auf das HP UFT-Symbol

Starten Sie UFT

Add-In-Manager

Wenn Sie Micro Focus UFT zum ersten Mal starten, wird die Add-In-Manager Dialog box öffnet.

Es zeigt eine Liste aller installierten Add-Ins an. Sie können das Add-In auswählen, das Sie für den Test laden möchten, und auf „OK“ klicken. Du kannst later Fügen Sie ein Add-In hinzu oder entfernen Sie es, nachdem QTP gestartet wurde. Bleiben Sie vorerst bei der Standardeinstellung und machen Sie weiter

Add-In-Manager

Die Empfehlung Sie wählen nur die Add-Ins aus, die für Ihr Projekt erforderlich sind Testen Sitzung. Denn manchmal stören verschiedene Add-Ins einander und beeinträchtigen die Objektidentifizierung und die Leistung von QTP. QTP merkt sich die von Ihnen geladenen Add-Ins, sodass beim nächsten Öffnen von QTP standardmäßig die Add-Ins ausgewählt sind, die Sie in der vorherigen Sitzung ausgewählt haben. Auch wenn Sie diesen Dialog nicht wünschen box Um QTP beim nächsten Start zu öffnen, deaktivieren Sie die Option „Beim Start anzeigen“.box. OK klicken.

Startseite

Der Startseite Beschreibt die neuen Funktionen in der aktuellen Version, einschließlich Links zu weiteren Informationen zu diesen Funktionen. Es enthält auch Links zu Process Guidance, einem Tool, das Best Practices für die Arbeit bietet QTP. Sie können ein Dokument aus der Liste der zuletzt verwendeten Dateien öffnen oder auf die Schaltflächen im Willkommen!-Fenster klicken. ein Bereich zum Öffnen neuer oder vorhandener Dokumente.

Startseite

Following sind wichtige Bestandteile der IDE

  1. Menüleiste
  2. Eigenschaftenfenster
  3. Registerkarte „Dokument“.
  4. Lösungsforscher
  5. Werkzeugbox Tab
  6. Registerkarte „Ausgabe“.
  7. Aktiver Bildschirm
  8. Registerkarte "Daten"

Wenn Sie nicht möchten, dass QTP beim nächsten Öffnen von QTP die Startseite anzeigt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Startseitenfenster beim Start nicht anzeigen“.box. Wenn Sie diese Option auswählen, wird die Startseite auch automatisch für die aktuelle QTP-Sitzung ausgeblendet, sobald Sie ein anderes QTP-Dokument öffnen. Um die Startseite erneut anzuzeigen, wählen Sie „Ansicht“ > „Start“.

Lösungsforscher

Der Lösungsforscher ist eine hierarchiCal-Baum aller Aktionen und Tests im aktuellen Test, mit ihren Referenzen, Ereignissen und Abläufen.

Lösungsforscher

Durch Funktionsbibliothek, Sie können einen Code oder eine Funktion erstellen, die in Ihrem Test mehrfach verwendet werden kann.

Lösungsforscher

Detaillierte Informationen zur Funktion werden auf der rechten Seite des Bedienfelds unter dem Bedienfeld „Eigenschaften“ angezeigt

Datentabelle

Sie können die eingeben technische Daten Informationen zu Ihrem Test finden Sie über die Registerkarte „Daten“ in der Menüleiste am unteren Rand des Fensters. Dieses Panel ist die Baumhierarchie der Datenquellen, die mit einem Test verwendet werden können.

Datentabelle

Das "Action” Tab gibt details des Testcodes.

Datentabelle

<Datentabelle

So zeigen die Fehler während der Aufführung auftreten Automatisierungstests, können Sie die Registerkarte „Fehler“ im unteren Bereich verwenden.

Datentabelle

IDE-Fenster verschieben

Sie können die QTP-Fensterbereiche nach Ihren persönlichen Vorlieben verschieben.

Angenommen, wir möchten den Projektmappen-Explorer verschieben.

Ziehen Sie im QTP-Fenster die Titelleiste des Projektmappen-Explorers.

Während Sie den Bereich ziehen, werden Markierungen im aktiven Bereich und an jedem Rand des QTP-Fensters angezeigt.

Ziehen Sie den Projektmappen-Explorer und halten Sie den Cursor über die verschiedenen Markierungen. Ein schattierter Bereich wird angezeigt, der die neue Position des Bereichs anzeigt. Verschieben wir es nach oben. Lassen Sie die Maustaste los. Der Projektmappen-Explorer-Bereich rastet ein und wird als neuer Bereich im schattierten Bereich angezeigt.

IDE-Fenster verschieben