Herunterladen und Installieren Selenium WebTreiber

Selenium WebDriver-Installation

Selenium Die Installation erfolgt in drei Schritten:

Schritt 1: Java-SDK installieren
Schritt 2: Installieren Eclipse
Schritt 3: Installieren Selenium Webdriver-Dateien
Schritt 4: Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Installation durchführen Selenium Webtreiber. Nachfolgend finden Sie den detaillierten Ablauf

HINWEIS: Die Versionen von Java, Eclipse, Selenium wird mit der Zeit weiter aktualisiert. Die Installationsschritte bleiben jedoch gleich. Bitte wählen Sie die neueste Version aus und fahren Sie mit den folgenden Installationsschritten fort:

Schritt 1 – Java Software Development Kit (JDK) installieren

Laden Sie die Java Software Development Kit (JDK) wenn sie hier klicken.

Installieren Sie das Java Software Development Kit (JDK).

Diese JDK-Version wird im Paket mit Java Runtime Environment (JRE) geliefert, sodass Sie die JRE nicht separat herunterladen und installieren müssen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie „java“ ein. Wenn Sie Folgendes sehenwing Auf dem Bildschirm können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Installieren Sie das Java Software Development Kit (JDK).

Schritt 2 – Installieren Eclipse IDE

Laden Sie die neueste Version von "Eclipse IDE für Java-Entwickler“ wenn sie hier klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Wahl treffen Windows 32-Bit- und 64-Bit-Versionen.

Installieren Eclipse IDE

Sie sollten in der Lage sein, eine exe-Datei mit dem Namen „eclipse-inst-win64“ für das Setup.

Installieren Eclipse IDE

Double-Klicken Sie auf eine Datei, um sie zu installieren Eclipse. Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Eclipse IDE für Java-Entwickler.

Installieren Eclipse IDE

Danach öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie auf die Schaltfläche mit der Markierung 1 klicken und den Pfad in „C:\“ ändern.eclipse“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Installieren“ mit der Markierung 2

Installieren Eclipse IDE

Nach erfolgreichem Abschluss des Installationsvorgangs erscheint ein Fenster. Klicken Sie in diesem Fenster auf Starten.

Installieren Eclipse IDE

Dies wird beginnen eclipse neon IDE für Sie.

Schritt 3 - Selenium WebDriver-Installation

Sie können downloaden Selenium Webdriver für Java-Client-Treiber wenn sie hier klicken. Dort finden Sie Client-Treiber für andere Sprachen, wählen Sie jedoch nur den für Java aus.

Selenium WebDriver-Installation

Dieser Download erfolgt als ZIP-Datei mit dem Namen „selenium-3.14.0.zip“. Der Einfachheit halber Selenium Installation auf Windows 10. Extrahieren Sie den Inhalt dieser ZIP-Datei auf Ihrem Laufwerk C, sodass Sie das Verzeichnis „C:\“ haben.selenium-3.14.0\”. Dieses Verzeichnis enthält alle JAR-Dateien, die wir benötigen later Importieren Eclipse für Selenium Konfiguration.

Schritt 4 - Konfigurieren Eclipse IDE mit WebDriver

  1. Starte den "eclipse.exe“-Datei innerhalb der „eclipse”-Ordner, den wir in Schritt 2 extrahiert haben. Wenn Sie Schritt 2 korrekt ausgeführt haben, sollte sich die ausführbare Datei unter C:\ befinden.eclipse\eclipse.exe
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, einen Arbeitsbereich auszuwählen, akzeptieren Sie einfach den Standardspeicherort.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

3. Erstellen Sie ein neues Projekt über Datei > Neu > Java-Projekt. Benennen Sie das Projekt als „newproject“.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Es öffnet sich ein neues Popup-Fenster. Geben Sie de eintails wie folgt

  1. Projektname
  2. Speicherort für ein Projekt
  3. Wählen Sie eine Ausführungs-JRE aus
  4. Wählen Sie die Option „Layoutprojekt“.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

4. In diesem Schritt

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neu erstellte Projekt und
  2. Wählen Sie „Neu“ > „Paket“ und nennen Sie das Paket „neues Paket“.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem Sie dem Paket einen Namen geben können.

  1. Geben Sie den Namen des Pakets ein
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

5. Erstellen Sie eine neue Java-Klasse unter „newpackage“, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann „Neu“ > „Klasse“ auswählen und sie dann „MyClass“ nennen. Dein Eclipse Die IDE sollte wie im Bild unten aussehen.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Wenn Sie auf Klasse klicken, öffnet sich ein Popup-Fenster, geben Sie de eintails as

  1. Name der Klasse
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

So sieht es nach dem Erstellen der Klasse aus.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

selenium WebDriver in Java Build Path

In diesem Schritt

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Neues Projekt“ und wählen Sie Ferienhäuser.
  2. Klicken Sie im Eigenschaftendialog auf „Java Build Path“.
  3. Klicken Sie auf Bibliotheken Registerkarte und dann
  4. Klicken Sie auf „Externe JARs hinzufügen.“

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Wenn Sie auf „Externe JARs hinzufügen“ klicken, wird ein Popup-Fenster geöffnet. Wählen Sie die JAR-Dateien aus, die Sie hinzufügen möchten.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Nachdem Sie die JAR-Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

Wählen Sie alle Dateien im lib-Ordner aus.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Wählen Sie Dateien außerhalb des lib-Ordners aus

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen und schließen“.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

6. Fügen Sie alle JAR-Dateien innerhalb und außerhalb des Ordners „libs“ hinzu. Ihr Eigenschaftendialog sollte nun etwa wie im Bild unten aussehen.

Einrichtung Eclipse IDE mit WebDriver

7. Klicken Sie abschließend auf OK und der Import ist abgeschlossen Selenium Bibliotheken in unser Projekt.

Verschiedene Treiber

HTMLUnit ist der einzige Browser, den WebDriver direkt automatisieren kann – Dies bedeutet, dass während der Testausführung keine weitere separate Komponente installiert oder ausgeführt werden muss. Für andere Browser ist ein separates Programm erforderlich. Dieses Programm heißt Treiberserver.

Ein Treiberserver ist für jeden Browser unterschiedlich. Beispielsweise verfügt der Internet Explorer über einen eigenen Treiberserver, den Sie in anderen Browsern nicht verwenden können. Nachfolgend finden Sie die Liste der Treiberserver und der entsprechenden Browser, die sie verwenden.

Sie können diese Treiber herunterladen wenn sie hier klicken

Browser Name des Treiberservers Bemerkungen
HTMLUnit HtmlUnitDriver WebDriver kann HTMLUnit mit HtmlUnitDriver als Treiberserver steuern
Firefox Mozilla GeckoDriver WebDriver kann fahren Firefox ohne dass ein Treiberserver gestartet werden muss Firefox 45 und höher muss man zur Automatisierung den von Mozilla erstellten Gecko-Treiber verwenden
Internet Explorer Internet Explorer-Treiberserver Verfügbar in 32- und 64-Bit-Versionen. Verwenden Sie die entsprechende Version archiStruktur Ihres IE
Chrome Chrome-Treiber Obwohl der Name nur „ChromeDriver“ lautet, handelt es sich tatsächlich um einen Treiberserver und nicht nur um einen Treiber. Die aktuelle Version kann Versionen höher als Chrome v.21 unterstützen
Opera OperaLED Treiber Obwohl sein Name nur „OperaDriver“ handelt es sich tatsächlich um einen Treiberserver, nicht nur um einen Treiber.
PhantomJS GhostDriver PhantomJS ist ein weiterer Headless-Browser, genau wie HTMLUnit.
Safari SafariDriver Obwohl sein Name nur „Safar“ istiDriver“ handelt es sich tatsächlich um einen Treiberserver, nicht nur um einen Treiber.

Zusammenfassung

Abgesehen von einem Browser benötigen Sie Folgendeswing um WebDriver zu verwenden

Beim Starten eines WebDriver-Projekts in EclipseVergessen Sie nicht, die Java-Client-Treiberdateien in Ihr Projekt zu importieren. Diese Dateien bilden Ihre Selenium Bibliothek.

Mit einer neuen Version von Seleniumgibt es keinen Browser, den Sie ohne die Verwendung eines Treiberservers automatisieren können.