So erstellen Sie eine Gutschrift in SAP

Was ist eine Gutschrift?

Es handelt sich um einen Verkaufsbeleg, der bei der Reklamationsbearbeitung verwendet wird, um eine Gutschrift beim Kunden anzufordern. Nachfolgend finden Sie einige Situationen für die Ausstellung einer Gutschrift:

  • Der für den Kunden berechnete Preis ist nicht korrekt, z. B. ist der Rabatt nicht im Verkaufsbeleg für den Kunden enthalten.
  • Die Menge im Verkaufsbeleg ist nicht korrekt.

Schritt 1)

  1. Geben Sie den T-Code VA01 in das Befehlsfeld ein.
  2. Geben Sie den Feldwert für die Auftragsart als Gutschriftsanforderung ein.
  3. Geben Sie in den Organisationsdaten Verkaufsorganisation/Vertriebsweg/Sparte ein.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mit Referenzen erstellen“.

Gutschrift in SAP

Schritt 2)

  1. Geben Sie auf der Registerkarte „Bestellung“ des Pop-Ups die Bestellnummer ein.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Kopieren“.

Gutschrift in SAP

Schritt 3)

  1. Enter Billing Block / Preisdatum / Bestellgrund und Billing-Datum in der Registerkarte „Verkäufe“.
  2. Geben Sie Material und Zielmenge ein, für die wir eine Gutschrift erstellen möchten.

Gutschrift in SAP

Schritt 4) Klicken Sie auf SpeichernGutschrift in SAPTaste .

Eine Meldung wird angezeigtyed „Gutschriftsanforderung 60000189 wurde gespeichert“.

Gutschrift in SAP