Python-Array – Definieren, Erstellen

Was ist Python-Array?

A Python-Array ist eine Sammlung gängiger Datenstrukturentypen mit Elementen desselben Datentyps. Es dient der Speicherung von Datensammlungen. In der Python-Programmierung werden Arrays vom Modul „array“ verwaltet. Wenn Sie Arrays mit dem Array-Modul erstellen, müssen die Elemente des Arrays denselben numerischen Typ haben.

Wann sollte Array in Python verwendet werden?

Python-Arrays werden verwendet, wenn Sie viele Variablen desselben Typs verwenden müssen. Es kann auch zum Speichern einer Sammlung von Daten verwendet werden. Die Arrays sind besonders nützlich, wenn Sie die Daten dynamisch verarbeiten müssen. Python-Arrays sind viel schneller als Listen, da sie weniger Speicher verbrauchen.

Syntax zum Erstellen eines Arrays in Python

Sie können ein Array in Python deklarieren, während Sie es mit folgendem Befehl initialisieren:wing Syntax.

arrayName = array.array(type code for data type, [array,items])

Die folgendenwing Bild erklärt die Syntax.

Syntax zum Erstellen eines Arrays in Python
Array-Syntax
  1. Identifizieren: Geben Sie einen Namen an, wie Sie es normalerweise für Variablen tun
  2. Modul: Python verfügt über ein spezielles Modul zum Erstellen von Arrays in Python, genannt „array“ – Sie müssen es importieren, bevor Sie es verwenden können
  3. Versandart: Das Array-Modul verfügt über eine Methode zum Initialisieren des Arrays. Es benötigt zwei Argumente, Typcode und Elemente.
  4. Typencode: Geben Sie den Datentyp mithilfe der verfügbaren Typcodes an (siehe Liste unten).
  5. verschiedenste Komponenten: Geben Sie die Array-Elemente innerhalb des Quadrats an brackets, zum Beispiel [130,450,103]

Wie erstelle ich Arrays in Python?

In Python verwenden wir Following Syntax zum Erstellen von Arrays:

Class array.array(type code[,initializer])

Für Beispiel

import array as myarray
abc = myarray.array('d', [2.5, 4.9, 6.7])

Der obige Code erstellt ein Array vom Typ Integer. Der Buchstabe „d“ ist ein Typcode.

Following Tabellen zeigen die Typenschlüssel:

Typenschlüssel Python-Typ C-Typ Mindestgröße (Byte)
'u' Unicode-Zeichen Py_UNICODE 2
'b' Int Signiertes Zeichen 1
'B' Int Vorzeichenloses Zeichen 1
'h' Int Kurz signiert 2
'l' Int Lang unterschrieben 4
'L' Int Lange ohne Vorzeichen 4
'Q' Int Unterschrieben lang lang 8
'Q' Int Unsigniert lang lang 8
'H' Int Kurz ohne Vorzeichen 2
'f' Schwimmer Schwimmer 4
'd' Schwimmer Double 8
'ich' Int Signiert int 2
'ICH' Int Ohne Vorzeichen int 2

Wie greife ich auf Array-Elemente zu?

Sie können auf jedes Array-Element zugreifen, indem Sie seinen Index verwenden.

Die Syntax lautet

 arrayName[indexNum]

Zum Beispiel,

import array
balance = array.array('i', [300,200,100])
print(balance[1])

Ausgang:

200

Die folgendenwing Das Bild veranschaulicht das Grundkonzept des Zugriffs auf Array-Elemente über ihren Index.

So greifen Sie auf Array-Elemente zu
Auf Array-Element zugreifen

Hier haben wir über seinen Index, der 1 ist, auf den zweiten Wert des Arrays zugegriffen. Die Ausgabe davon ist 200, was im Grunde der zweite Wert des ausgeglichenen Arrays ist.

Der Array-Index beginnt bei 0. Sie können auch mit dem Index -1 auf das letzte Element eines Arrays zugreifen.

Beispiel:

import array as myarray
abc = myarray.array('d', [2.5, 4.9, 6.7])
print("Array first element is:",abc[0]) 
print("Array last element is:",abc[-1])

Ausgang:

Array first element is: 2.5
Array last element is: 6.7

Sie können auf Elemente auch zugreifen, indem Sie den Operator „:“ verwenden, wie in den folgenden Beispielen für Python-Arrays gezeigt.

Beispiel:

import array as myarray
abc= myarray.array('q',[3,9,6,5,20,13,19,22,30,25]) 
print(abc[1:4])
print(abc[7:10])

Ausgang:

array('q', [9, 6, 5])                                                                                                                         
array('q', [22, 30, 25])

Diese Operation wird als a bezeichnet Aufschneiden Erfassung sind.

Wie füge ich Elemente ein?

Mit der Python-Array-Einfügeoperation können Sie ein oder mehrere Elemente am Anfang, am Ende oder an einem beliebigen Index des Arrays in ein Array einfügen. Diese Methode erwartet zwei Argumente, Index und Wert.

Die Syntax lautet

 arrayName.insert(index, value)

Beispiel:

Fügen wir direkt nach dem zweiten Element des Arrays einen neuen Wert hinzu. Derzeit besteht unser Balance-Array aus den drei Elementen 300, 200 und 100. Betrachten Sie das zweite Array-Element mit einem Wert von 200 und einem Index von 1.

Um den neuen Wert direkt „nach“ Index 1 einzufügen, müssen Sie in Ihrer Einfügemethode auf Index 2 verweisen, wie im folgenden Python-Array-Beispiel gezeigt:

import array
balance = array.array('i', [300,200,100])
balance.insert(2, 150)
print(balance)

Ausgang:

array('i', [300,200,150,100])

Beispiel 2:

import array as myarr 
a=myarr.array('b',[2,4,6,8,10,12,14,16,18,20]) 
a.insert(2,56) 
print(a)

Ausgang:

array('b', [2, 4, 56, 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20])

Wie ändere ich Elemente?

Arrays in Python sind veränderbar. Sie können wie folgt geändert werdenwing Syntax:

Object_name[index]=value;

Beispiel:

import array as myarr 
a=myarr.array('b',[3,6,4,8,10,12,14,16,18,20]) 
a[0]=99 
print(a)

Ausgang:

array('b', [99, 6, 4, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20])

Wir können in Python auch Verkettungsoperationen für Arrays durchführen.

Beispiel:

import array as myarr 
first = myarr.array('b', [4, 6, 8]) 
second = myarr.array('b', [9, 12, 15]) 
numbers = myarr.array('b')   
numbers = first + second 
print(numbers)

Ausgang:

array('b', [4, 6, 8, 9, 12, 15])

Der obige Python-Array-Beispielcode verknüpft zwei Variablen namens „first“ und „second“. Das Ergebnis wird in einer Variablen namens „Zahl“ gespeichert.

Die letzte Codezeile wird zum Drucken von zwei Arrays verwendet.

Wie entferne ich ein Element aus einem Array in Python?

In Python kann ein Entwickler die Methode pop() verwenden, um Elemente aus einem Python-Array zu entnehmen. Unten finden Sie ein Beispiel für die Methode pop() in Python.

Beispiel für ein Python-Array-Pop:

import array as myarr 
first = myarr.array('b', [20, 25, 30]) 
first.pop(2) 
print(first)

Ausgang:

array('b', [20, 25])

Sie können auch die „del“-Anweisung von Python verwenden.

Beispiel

import array as myarr 
no = myarr.array('b', [10, 4, 5, 5, 7]) 
del no[4]  
print(no)

Ausgang:

array('b', [10, 4, 5, 5])

Wie lösche ich Elemente?

Mit dieser Operation können Sie ein Element nach Wert aus einem Array löschen. Diese Methode akzeptiert nur ein Argument, den Wert. Nach dem Ausführen dieser Methode werden die Array-Elemente neu angeordnet und die Indizes werden neu zugewiesen.

Die Syntax lautet

 arrayName.remove(value)

Beispiel:

Entfernen wir den Wert „3“ aus dem Array

import array as myarray
first = myarray.array('b', [2, 3, 4]) 
first.remove(3) 
print(first)

Ausgang:

array('b', [2, 4])

So suchen und erhalten Sie den Index eines Werts in einem Array

Mit dieser Operation können Sie anhand seines Werts nach einem Element in einem Array suchen. Diese Methode akzeptiert nur ein Argument, den Wert. Es handelt sich um eine zerstörungsfreie Methode, das heißt, sie hat keinen Einfluss auf die Array-Werte.

Die Syntax lautet

 arrayName.index(value)

Beispiel:

Suchen wir den Wert „3“ im Array. Diese Methode gibt den Index des gesuchten Werts zurück.

import array as myarray
number = myarray.array('b', [2, 3, 4, 5, 6])              
print(number.index(3))

Ausgang:

1

Diese Operation gibt den Index des ersten Vorkommens des genannten Elements zurück.

So kehren Sie ein Array in Python um

Durch diesen Vorgang wird das gesamte Array umgekehrt.

Syntax: array.reverse()

import array as myarray
number = myarray.array('b', [1,2, 3])   
number.reverse()           
print(number)

Ausgang:

array('b', [3, 2, 1])

Array in Unicode konvertieren:

Python-Array kann in Unicode konvertiert werden. Um diese Anforderung zu erfüllen, muss das Array vom Typ „u“ sein; anderewise, erhalten Sie „ValueError“.

Beispiel:

from array import array
p = array('u',[u'\u0050',u'\u0059',u'\u0054',u'\u0048',u'\u004F',u'\u004E'])
print(p)
q = p.tounicode()
print(q)

Ausgang:

array('u', 'PYTHON')                                                                                                                          
PYTHON

Zählen Sie das Vorkommen eines Werts im Array

Sie können das Vorkommen von Elementen im Array auch mit der Syntax array.count(x) zählen.

Beispiel:

import array as myarr
number = myarr.array('b', [2, 3, 5, 4,3,3,3]) 
print(number.count(3))

Ausgang:

4

Durchqueren Sie ein Array

Sie können ein Python-Array mit Schleifen wie dieser durchlaufen:

import array
balance = array.array('i', [300,200,100])
for x in balance:
	print(x)

Ausgang:

200
300
100

Zusammenfassung

  • Ein Array ist ein allgemeiner Datenstrukturtyp, bei dem alle Elemente vom gleichen Datentyp sein müssen.
  • Python-Programmierung, ein Array, kann vom Modul „array“ verarbeitet werden.
  • Python-Arrays werden verwendet, wenn Sie viele Variablen desselben Typs verwenden müssen.
  • In Python erfolgt der Zugriff auf Array-Elemente über Indizes.
  • Array-Elemente können mit der Syntax array.insert(i,x) eingefügt werden.
  • In Python sind Arrays veränderbar.
  • In Python kann ein Entwickler die Methode pop() verwenden, um Elemente aus einem Python-Array zu entnehmen.
  • Python-Array kann in Unicode konvertiert werden. Um diese Anforderung zu erfüllen, muss das Array vom Typ „u“ sein; anderewise, erhalten Sie „ValueError“.
  • Python-Arrays unterscheiden sich von Listen.
  • Sie können auf jedes Array-Element zugreifen, indem Sie seinen Index verwenden.
  • Das Array-Modul von Python verfügt über separate Funktionen zum Ausführen von Array-Operationen.