Cursor im MongoDB-Tutorial: Lernen mit Beispielen

Was ist Cursor in MongoDB?

Wenn das db.collection.find () Mit der Funktion wird nach Dokumenten in der Sammlung gesucht. Das Ergebnis gibt einen Zeiger auf die Sammlung der zurückgegebenen Dokumente zurück, der als Cursor bezeichnet wird.

Standardmäßig wird der Cursor automatisch iteriert, wenn das Ergebnis der Abfrage zurückgegeben wird. Man kann aber auch explizit die im Cursor zurückgegebenen Elemente einzeln durchgehen. Wenn Sie das folgende Beispiel sehen und wir drei Dokumente in unserer Sammlung haben, zeigt das Cursorobjekt auf das erste Dokument und durchläuft dann alle Dokumente der Sammlung.

Cursor in MongoDB

Die folgendenwing Ein Beispiel zeigt, wie dies bewerkstelligt werden kann.

var myEmployee = db.Employee.find( { Employeeid : { $gt:2 }});

	while(myEmployee.hasNext())
	
	{

		print(tojson(myEmployee.next()));
	
	}

Code Erklärung

  1. Zuerst nehmen wir die Ergebnismenge der Abfrage, die die Mitarbeiter findet, deren ID größer als 2 ist, und weisen sie dem zu JavaScript Variable 'myEmployee'
  2. Als nächstes verwenden wir die while-Schleife, um alle Dokumente zu durchlaufen, die als Teil der Abfrage zurückgegeben werden.
  3. Abschließend drucken wir für jedes Dokument das De austails dieses Dokuments in JSON lesbares Format.

Wenn der Befehl erfolgreich ausgeführt wird, wird Folgendes angezeigt:wing Die Ausgabe wird angezeigt

Output

Cursor in MongoDB