So erinnern Sie sich an ein Email in G.mail (5 einfache Schritte)

Gmail ist ein beliebtes email Service dank seiner kostenlosen Option und dem Fehlen von Kontobeschränkungen. Wenn ein Benutzer jedoch einen Fehler bei einem email Sie haben es gerade verschickt. Es ist nicht klar, wie Sie sich daran erinnern könnenmail.

In diesem mail Dienstleister, du erinnerst dich nicht an emailS. Stattdessen wartet die Anwendung eine festgelegte Zeitspanne, bevor sie die E-Mail sendetmail, Thewing fordert den Benutzer auf, den Versand abzubrechen.

Also, mit denen details Nachdem dies geklärt ist, schauen wir uns an, wie man ein E zurückziehtmail in G.mail, warum Sie dies tun möchten und schließlich, wie Sie diese Funktion im G aktivierenmail Account Einstellungen.

So erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

Hier sind Schritte zum Zurückziehen eines Email in G.mail:

Schritt 1) ​​Melden Sie sich bei Ihrem G anmail Konto

Email Rückrufe sind Teil des Gmail Einstellungen, was bedeutet, dass Benutzer sich bei ihrem G anmelden müssenmail Konto, um diese Funktion zu aktivieren.

Hinweis: Navigieren Sie zu Gmail App und melden Sie sich mit dem Google-Konto an, das Sie aktivieren möchtenmail erinnert sich an. Sobald Sie die Anmeldeinformationen eingegeben haben, sollten Sie sich auf dem Startbildschirm für G befindenmail, mit Ihrem letzten emailEs liegt vor Ihnen aufgelistet.

Schritt 2) Klicken Sie auf Einstellungen

Gmail verfügt nicht über eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Einstellungen“. Stattdessen das bereitgestellte Zahnrad befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  1. Klicken Sie auf das Zahnrad, um Ihre Einstellungen zu öffnen.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

Hinweis: Wenn Sie dies tun, sollte auf der rechten Seite des Bildschirms ein Fenster eingeblendet werden.

2. Eine breite Schaltfläche mit der Beschriftung Alle Einstellungen anzeigen sollte sich oben in diesem neuen Fenster befinden.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

3. Sie müssen auf diese Schaltfläche klicken, um zu den erweiterten Einstellungen zu gelangen, die zum Aktivieren von z. B. erforderlich sindmail erinnert sich.

Schritt 3) Suchen Sie nach „Senden rückgängig machen“.

  1. Nachdem Sie sich entschieden haben, alle Einstellungsoptionen anzuzeigen, gelangen Sie zu einer neuen Webseite mit allen Ihren Einstellungen und aktuellen Optionen für Ihr Gmail zu üben.
  2. Standardmäßig gelangen Sie zur Seite „Allgemeine Einstellungen“.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

  1. Scrollen Sie auf dieser Seite „Allgemein“ nach unten, bis Sie die Option „Senden rückgängig machen“ finden.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

Diese Option verfügt über ein Dropdown-Menü, in dem Sie z. B. auswählen könnenmail Kündigungsfrist für Gmail, die bis zu 30 Sekunden dauern kann.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

Sie können die gewünschte Option aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Schritt 4) Änderungen speichern

  1. Sobald Sie die Zeitverzögerung ausgewählt haben, müssen Sie die Änderung speichern, damit Gmail können Sie Ihre Einstellungen aktualisieren.
  2. Scrollen Sie zum Ende Ihrer Einstellungsseite und suchen Sie nach einer Schaltfläche mit der Bezeichnung „Änderungen speichern“.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

C. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden Ihre Änderungen gespeichert, die Seite aktualisiert und Sie kehren zum e zurückmail Startseite.

Schritt 5) Testen Sie die Dinge

Wenn Sie also eine E-Mail sendenmail, jedes Mal, wenn Sie das e loslassen, wird in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms eine Popup-Meldung angezeigtmail an seinen Empfänger.

Diese Nachricht verfügt über eine Rückgängig-Option, mit der Sie den Vorgang abbrechen könnenmail du hast geschickt. Nachdem die im vorherigen Schritt ausgewählte Zeit abgelaufen ist, können Sie sich nicht mehr daran erinnern, dass zmail.

Erinnern Sie sich an ein Email in G.mail

Sie können beurteilen, ob die Einstellung funktioniert, indem Sie zmaileinen Freund oder Kollegen anrufen. Sie können ein kurzes E eingebenmail und schicke es ihnen zu. Wenn Sie auf die Option „Rückgängig“ klicken können und Ihr Freund oder Kollege die E-Mail nie erhalten hatmail, Ihre Änderungen werden gespeichert und funktionieren wie vorgesehen.

Gründe für den Rückruf von Gmail Emails

Die meisten Benutzer denken nicht daran, eine gesendete E-Mail zurückrufen zu müssenmail. Es gibt jedoch mehrere Gründe dafür, dass jemand wissen möchte, wie man sich an ein E erinnertmail, Wie:

  • Emaildie falsche Person anzusprechen, insbesondere wenn vertrauliche Informationen auf dem Spiel stehen
  • Rechtschreibfehler, die die Professionalität des e beeinträchtigenmail
  • Das falsche Dokument an eine E-Mail anhängenmail oder vergessen, überhaupt einen Google Docs-Anhang hinzuzufügen
  • Auf eine E-Mail die falsche Antwort gebenmail
  • Versenden einer unvollständigen E-Mailmail Entwurf versehentlich, manchmal durch Vergessen wichtiger Informationen

Unabhängig vom Grund bleibt die Tatsache bestehen, dass Sie gesendete E-Mails rückgängig machen könnenmails innerhalb von Gmail selbst. Darüber hinaus ist der Prozess nicht allzu schwierig.

Hinweis: Email Der Rückruf funktioniert nur, wenn der email Empfänger und Absender werden beide auf Outlook Exchange gehostet (a Microsoft Produkt).

FAQ

Die Funktion „Senden rückgängig machen“ finden Sie in Ihrem Gmail Einstellungen. Navigieren Sie zu Ihren Einstellungen, indem Sie das Zahnrad in der oberen rechten Ecke finden und „Alle Einstellungen anzeigen“ auswählen. Scrollen Sie nach unten zur Option „Senden rückgängig machen“ und klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um auszuwählen, wie viel Zeit Ihnen zum Rückgängigmachen des Sendens einer E-Mail zur Verfügung stehtmail. Sie können Ihre Einstellungen unten auf derselben Seite speichern.

Wenn Sie die Einstellung für die Nichtsendezeit in G nicht ändern könnenmail, sind Sie möglicherweise nicht bei G angemeldetmail.

Dazu müssen Sie zu G gehenmail in Ihrem Webbrowser oder Ihrer mobilen App und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind. Schauen Sie dazu in die obere rechte Ecke und wählen Sie Ihr Profilbild aus. Wenn Sie nicht angemeldet sind, werden Sie dazu aufgefordert. Auf diese Weise können Sie das Senden einer E-Mail rückgängig machenmail in G.mail.

Nein, das geht nicht, da die email Rückrufoption in Gmail Verzögerungen, maximal bis zu 30 Sekunden. Diese Einschränkung bedeutet, dass Sie eine E-Mail nicht absenden könnenmail nach 1 Stunde.

Zusammenfassung

  • Möglicherweise müssen Sie sich an ein E erinnernmail Aus vielen Gründen ist es daher sinnvoll zu wissen, wie die Funktion funktioniert.
  • Die Fähigkeit, sich an G. zu erinnernmail emails liegt innerhalb des Gmail App Einstellungen. Insgesamt können Sie sich an zmails mit Gmail durch.
  • Sie müssen sicherstellen, dass Sie bei Ihrem G angemeldet sindmail Konto.
  • Gehen Sie über das Zahnrad oben rechts zu Ihren Einstellungen und wählen Sie „Alle Einstellungen anzeigen“.
  • Scrollen Sie nach unten zur Funktion „Senden rückgängig machen“ und legen Sie die Rückrufzeit fest.
  • Speichern Sie Ihre Änderungen unten auf der Seite „Einstellungen“.
  • Senden eines Tests email.