So verschlüsseln Sie Dateien und Ordner Windows 10

Was ist Verschlüsselung?

Unter Verschlüsselung versteht man die Umwandlung der Klartextdaten in eine kodierte Form, auch Chiffretext genannt, sodass nur der Empfänger der Daten die Informationen entschlüsseln kann. Für den Prozess der Umwandlung von Klartextdaten in Chiffretext werden Algorithmen verwendet.

Verschlüsselung wird seit jeher verwendet, wobei die alten Menschen in einer geheimen Sprache miteinander sprachen, die nur für den Absender und den Empfänger der Nachricht verständlich war.

In diesem Verschlüsselungs-Tutorial erfahren Sie:

Arten der Dateiverschlüsselung

Hier sind zwei Arten weit verbreiteter Verschlüsselungstechniken:

Symmetrische Verschlüsselung

Es handelt sich um die herkömmliche Methode, bei der alle Benutzer einen einzigen Schlüssel zum Entschlüsseln der Daten verwenden. Für die Verschlüsselung und Entschlüsselung der Nachricht wird derselbe Schlüssel verwendet. Daher ist es wichtig, dass Sie das Passwort komplexer gestaltenplex und schwieriger zu extrahieren.

Je länger der Schlüssel, desto höher das Sicherheitsniveau! AES 256 ist ein besonderes Beispiel für diese Art der Verschlüsselung. Die Verwendung von 256 Zeichen bietet complexFunktionalität und Sicherheit zugleich.

Asymmetrische Verschlüsselung

Es handelt sich um eine einfache Verschlüsselungsmethode, bei der zwei sich mathematisch ergänzende Schlüssel namens „Public Key“ und „Private Key“ verwendet werden. Bei dieser Methode wird der öffentliche Schlüssel zur Verschlüsselung und der private Schlüssel zur Entschlüsselung verwendet. Nur authentifizierte Empfänger können die Nachricht mithilfe des privaten Schlüssels entschlüsseln.

Diese Methode ermöglicht sowohl die Datenverschlüsselung als auch die Validierung der Identität kommunizierender Personen. Diese neueste Methode ist vergleichsweise langsamer, aber sicherer.

Was ist ein verschlüsselndes Dateisystem?

Mit EFS können Sie die Verschlüsselung auf bereits vorhandene Dateien und Ordner in Ihrem System anwenden. Die vollständige Form von EFS ist das Verschlüsselungsdateisystem. Sie können diese Dateien und Ordner weiterhin mit follo ändernwing der Entschlüsselungsprozess.

Darüber hinaus trägt die Verschlüsselung der Dateien auf Ihrem Computer dazu bei, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Microsoft Windows verfügt über eine native Fähigkeit, Dateien/Ordner auf Ihren Festplatten und Wechselmedien mithilfe des Encrypting File Systems zu verschlüsseln.

Sie können die erweiterten Attribute der Dateieigenschaften verwenden, um bestimmte Dateien zu verschlüsseln und zu entschlüsseln. EFS-Funktionen bieten die Möglichkeit, Backups Ihrer Verschlüsselungszertifikate zu erstellen, sodass Sie nie den Zugriff auf wichtige Dateien verlieren.

Hier sind einige beliebte Methoden zum Verschlüsseln von Dateien:

So verschlüsseln Sie Dateien auf Windows 10

Die Verschlüsselung ist ein recht einfacher Vorgang. Sie können jede Datei oder jeden Ordner verschlüsseln, unabhängig von ihrer Größe. Dazu müssen Sie die unten aufgeführten Schritte befolgen:

Schritt 1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu verschlüsselnde Datei und wählen Sie dann Eigenschaften aus.

Schritt 2) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweitert“.
Sie sehen die Eigenschaften der Datei. Anschließend müssen Sie auf die Schaltfläche „Erweitert“ klicken

Schritt 3) Wählen Sie Inhalte verschlüsseln, um Daten zu sichern
Klicken Sie weiter auf „Inhalte verschlüsseln, um Daten zu sichern“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

Schritt 4) Wählen Sie die Option „Datei und übergeordneten Ordner verschlüsseln“.
Dann erscheint ein Popup, wie im Bild unten gezeigt. Wenn Sie den gesamten Ordner verschlüsseln möchten, wählen Sie die Option „Datei und übergeordneten Ordner verschlüsseln“.

Wenn Sie außerdem nur die Datei verschlüsseln möchten, klicken Sie auf die Option „Nur die Datei verschlüsseln“. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche OK.

Schritt 5) Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen
Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, erhalten Sie als Sicherungsoption eine Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Abbrechen“, um diese Aktion zu stoppen.

Fahren Sie fort, wenn Sie eine Sicherung/Kopie haben möchten, um die Informationen abzurufen, können Sie auf das Popup klicken, das für die Sicherung angezeigt wurde. Klicken Sie dann auf die erste Option „Jetzt sichern (empfohlen)“, um ein Backup zu erhalten.

Entschlüsseln einer Datei in Windows

Um Ihre Datei oder Ihren Ordner zu entschlüsseln, gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner oder die Datei, die Sie entschlüsseln möchten.

Und wählen Sie „Eigenschaften“ aus dem Dropdown-Menü aus.

Schritt 2) Klicken Sie unten auf Ihrem Bildschirm auf die Option „Erweitert“.

Schritt 3) Deaktivieren Sie unter „Attribute komprimieren oder verschlüsseln“ das Kontrollkästchen box von „Inhalte verschlüsseln, um Daten zu sichern“ und klicken Sie auf „OK“.

So verschlüsseln Sie Dateien mit Microsoft Office

Wenn Sie eine Datei direkt speichern und verschlüsseln möchten Microsoft Büro, dann das Following Schritte müssen durchgeführt werden:

Schritt 1) Die Datei, die Sie verschlüsseln möchten, muss geöffnet werden.

Schritt 2) Nun, in Microsoft Office, wählen Sie die Datei aus

und drücken Sie die Öffnungstaste.

Schritt 3) Im Dateimenü

Wählen Sie die Option „Dokument schützen“.

Schritt 4) Jetzt muss es verschlüsselt werden.

Geben Sie dazu das Passwort ein.

Schritt 5) Das Popup box Sie werden aufgefordert, ein Passwort festzulegen, um Ihr Dokument zu schützen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Schritt 6) Sie werden aufgefordert, das Passwort erneut einzugeben double-überprüfen.

Schritt 7) Geben Sie abschließend das Passwort erneut ein und klicken Sie zum Abschluss auf OK. der Prozess.

So schützen Sie eine Datei/einen Ordner mit einem Passwort 7-Zip Applikation

7-Zip ist ein kostenloses Zip-Dienstprogramm, das Dateien und Ordner in Zip-Erweiterungsdateien und -Ordnern mit einem Passwort schützen kann. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um eine Datei/einen Ordner zu schützen 7-Zip:

Schritt 1) Öffnen Sie die 7-Zip Anwendung.

Schritt 2) Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie zu öffnen 7-zip .

Schritt 3) Wählen Sie Hinzufügen zu archiWählen Sie im angezeigten Popup eine Option aus.

Schritt 4) Wenn der neueste Dialog box erscheint, überprüfen oder ändern Sie den Dateinamen und wählen Sie ihn aus Archive-Format als „Zip“.

Schritt 5) Geben Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms zweimal das Passwort ein. Drücken Sie anschließend zur Bestätigung die Schaltfläche „OK“.

Ein anderes Tool zum Ausführen des gleichen Vorgangs ist:

  • Gilisoft File Lock Pro

    Gilisoft File Lock Pro ist eine Software zum Sperren von Ordnern auf einem Flash-Laufwerk, einem externen USB-Laufwerk, einer internen Festplatte und mehr. Dieses Tool kann Dateien, Ordner und Laufwerke ausblenden.

  • Iobit Protected Folder

    Iobit Protected Folder ist eine Software, die die Sicherheit von Dateien und Verzeichnissen bietet. Mit dieser Anwendung können Sie Berechtigungen für Ordner festlegen. Es bietet einen erweiterten Datenschutz- und Schutzmodus

Verschlüsseln Sie USB-Flash-Laufwerke

Der beste Schutz vor unerwünschtem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ist der Einsatz einer Mischung aus Software- und Hardware-Verschlüsselung. Am einfachsten geht das mit verschlüsselten USB-Sticks, die Ihnen insbesondere auf Reisen dabei helfen, Ihre persönlichen Daten zu verschlüsseln.

Festplatten-/Festplattenverschlüsselung

Die Festplattenverschlüsselungsmethode schützt das gesamte Laufwerk auf einmal. Wenn Sie eine Festplatte als verschlüsselte Festplatte verwenden möchten, werden Sie beim Einsetzen zur Eingabe des Passworts oder Schlüssels aufgefordert. Wenn Sie das Passwort oder den Schlüssel nicht angeben können, ist nichts auf der Festplatte zugänglich.

Diese Art der Verschlüsselung hilft Ihnen, Ihre Daten in manchen Fällen zu schützen, beispielsweise wenn jemand Ihren Laptop gestohlen hat, jemand versucht, Ihre Daten zu kopieren oder jemand die Festplatten aus Ihren Servern herausgerissen hat.

Veracrypt ist ein benutzerfreundliches Dienstprogramm zur spontanen Datenverschlüsselung. Diese neueste Dateiverschlüsselungssoftware hilft Ihnen, eine virtuelle verschlüsselte Festplatte innerhalb einer Datei zu erstellen oder das gesamte Speichergerät mit einem zu verschlüsseln later Funktion der Pre-Boot-Authentifizierung.

Warum sollten Sie Dateiverschlüsselung praktizieren?

Hier sind einige wichtige Vor- und Vorteile der Dateiverschlüsselung:

  • Mehrschichtiger Datenschutz: Ihre Daten sind nur so sicher wie die Dateiverschlüsselungssoftware, die Sie verwenden. Darüber hinaus bietet die Verwendung des verschlüsselten Dateisystems einen zusätzlichen mehrschichtigen Datenschutz.
  • Sicherheit auf mehreren Geräten: Die Dateiverschlüsselung stellt sicher, dass Ihre Daten auf jedem Gerät wie Desktop, Mobilgerät, Tablet oder jedem anderen elektronischen Gerät absolut sicher und geschützt sind.
  • Daten sicher verschoben: Eine effektive Softwarelösung zur Dateiverschlüsselung stellt sicher, dass Ihre Daten während der Dateiübertragung geschützt sind. entweder wird es in einem Laufwerk gespeichert oder von einem Laufwerk auf ein anderes übertragen.
  • Integrität gewahrt: Datendiebstahl ist ein häufiges Problem, da Hacker Datenbetrug begehen können, indem sie die verfügbaren Daten manipulieren. Die Dateiverschlüsselung schützt Ihre Daten vor Änderungen. Die Empfänger der Daten können außerdem erkennen, ob die Daten manipuliert sind oder nicht.
  • Einhaltung sicherstellen: Compliance ist ein wichtiger Punkt, da viele IT-Abteilungen in verschiedenen Branchen gesetzliche und branchenspezifische Standards für den Umgang und die Übertragung Ihrer Daten einhalten müssen. Die Dateiverschlüsselungsmethode bietet eine der sichersten Möglichkeiten für Unternehmen, Daten sicher zu übertragen und zu speichern.
  • Vertrauen stärken: Viele Unternehmen verlangen möglicherweise keine Datensicherheit, aber um ihren Kunden zu zeigen, wie sehr sie die Privatsphäre und den Datenschutz ihrer Kunden ernst nehmen, verwenden sie Verschlüsselung.
  • Fernarbeiten: Viele Unternehmen ziehen es vor, dass ihre Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten. In einem solchen Fall ist die Gefahr eines Datendiebstahls recht hoch. Um die Daten bei der Remote-Arbeit zu schützen, sollten Mitarbeiter verschlüsselte Geräte verwenden, damit Geschäftsdaten nicht gefährdet werden. Darüber hinaus stellt die Datenverschlüsselung sicher, dass die Geschäftsinformationen während der Datenübertragung absolut sicher sind.