So erstellen Sie eine Datenbank in MySQL (MySQL-Tabellen erstellen)

Schritte zum Erstellen einer Datenbank in MySQL

Erstellen Sie eine Datenbank auf zwei Arten

1) Durch Ausführen einer einfachen SQL-Abfrage

2) Durch die Verwendung von Forward Engineering in MySQL Workbench

As SQL-AnfängerSchauen wir uns zunächst die Abfragemethode an.

So erstellen Sie eine Datenbank in MySQL

So erstellen Sie eine Datenbank in MySQL:

CREATE DATABASE ist der SQL-Befehl zum Erstellen einer Datenbank in MySQL.

Stellen Sie sich vor, Sie müssten eine Datenbank mit dem Namen „Filme“ erstellen. Sie können eine Datenbank erstellen in MySQL durch Ausführen von following SQL-Befehl.

CREATE DATABASE movies;

Hinweis: Sie können anstelle von CREATE DATABASE auch den Befehl CREATE SCHEMA verwenden

Lassen Sie uns nun unsere SQL-Abfrage verbessern und weitere Parameter und Spezifikationen hinzufügen.

WENN NICHT EXISTIERT

Ein einzelner MySQL-Server könnte mehrere Datenbanken haben. Wenn Sie nicht der Einzige sind, der auf denselben MySQL-Server zugreift, oder wenn Sie mit mehreren Datenbanken arbeiten müssen, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie versuchen, eine neue Datenbank mit dem Namen einer vorhandenen Datenbank zu erstellen. WENN NICHT EXISTIERT können Sie den MySQL-Server anweisen, vor dem Erstellen der Datenbank die Existenz einer Datenbank mit einem ähnlichen Namen zu überprüfen.

Wann WENN NICHT EXISTIERT Die verwendete Datenbank wird nur erstellt, wenn der angegebene Name nicht mit dem Namen einer vorhandenen Datenbank in Konflikt steht. Ohne die Verwendung von WENN NICHT EXISTIERT MySQL gibt einen Fehler aus.

CREATE DATABASE IF NOT EXISTS movies;

Sortierung und Zeichensatz

Vergleich ist Satz von Regeln, die im Vergleich verwendet werden.Viele Leute verwenden MySQL, um andere Daten als Englisch zu speichern. Daten werden in MySQL unter Verwendung eines bestimmten Zeichensatzes gespeichert. Der Zeichensatz kann auf verschiedenen Ebenen definiert werden viz, Server, Datenbank, Tabelle und Spalten.

Sie müssen die Sortierregeln auswählen, die wiederum vom gewählten Zeichensatz abhängen.

Beispielsweise verwendet der Zeichensatz Latin1 die latin1_swedish_ci Sortierung, bei der es sich um die schwedische Reihenfolge ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung handelt.

CREATE DATABASE IF NOT EXISTS movies CHARACTER SET latin1 COLLATE latin1_swedish_ci

Die beste Vorgehensweise bei der Verwendung lokaler Sprachen wie Arabisch, Chinesisch usw. besteht darin, den Unicode-Zeichensatz (utf-8) auszuwählen, der über mehrere Kollatierungen verfügt, oder einfach bei der Standardkollatierung utf8-general-ci zu bleiben.

Hier finden Sie die Liste aller Sortierungen und Zeichensätze hier

Sie können die Liste der vorhandenen Datenbanken anzeigen, indem Sie „follo“ ausführenwing SQL-Befehl.

SHOW DATABASES

So erstellen Sie eine Tabelle in MySQL

Der Befehl CREATE TABLE wird zum Erstellen von Tabellen in einer Datenbank verwendet

Erstellen Sie eine Tabelle in MySQL

Tabellen können mit erstellt werden TABELLE ERSTELLEN Aussage und es hat tatsächlich folgendeswing Syntax.

CREATE  TABLE [IF NOT EXISTS] `TableName` (`fieldname` dataType [optional parameters]) ENGINE = storage Engine;

KLICKEN SIE HIER

  • „CREATE TABLE“ ist für die Erstellung der Tabelle in der Datenbank verantwortlich.
  • „[IF NOT EXISTS]“ ist optional und erstellt die Tabelle nur, wenn kein passender Tabellenname gefunden wird.
  • „`fieldName`“ ist der Name des Feldes und „data Type“ definiert die Art der Daten, die im Feld gespeichert werden sollen.
  • „[optionale Parameter]“ zusätzliche Informationen zu einem Feld wie „AUTO_INCREMENT“, NOT NULL usw.

MySQL-Beispiel zum Erstellen einer Tabelle

Unten finden Sie ein MySQL-Beispiel zum Erstellen einer Tabelle in einer Datenbank:

CREATE  TABLE IF NOT EXISTS `MyFlixDB`.`Members` (
  `membership_number` INT  AUTOINCREMENT ,
  `full_names` VARCHAR(150) NOT NULL ,
  `gender` VARCHAR(6) ,
  `date_of_birth` DATE ,
  `physical_address` VARCHAR(255) ,
  `postal_address` VARCHAR(255) ,
  `contact_number` VARCHAR(75) ,
  `email` VARCHAR(255) ,
  PRIMARY KEY (`membership_number`) )
ENGINE = InnoDB;

Sehen wir uns nun die Datentypen von MySQL an. Sie können jede davon je nach Bedarf verwenden. Sie sollten beim Erstellen einer Datenbank stets darauf achten, den potenziellen Datenumfang weder zu unter- noch zu überschätzen.

DATENTYPEN

Datentypen definieren die Art der Daten, die in einer bestimmten Spalte einer Tabelle gespeichert werden können

MySQL hat 3 Hauptkategorien von Datentypen nämlich

  1. Numerisch,
  2. Text
  3. Terminzeit.

Numerische Datentypen

Numerische Datentypen werden zum Speichern numerischer Werte verwendet. Es ist sehr wichtig, sicherzustellen, dass der Bereich Ihrer Daten zwischen der unteren und oberen Grenze numerischer Datentypen liegt.

TINYINT( ) -128 bis 127 normal
0 bis 255 UNSIGNED.
SMALLINT( ) -32768 bis 32767 normal
0 bis 65535 UNSIGNED.
MEDIUMINT( ) -8388608 bis 8388607 normal
0 bis 16777215 UNSIGNED.
GANZZAHL( ) -2147483648 bis 2147483647 normal
0 bis 4294967295 UNSIGNED.
BIGINT( ) -9223372036854775808 bis 9223372036854775807 normal
0 bis 18446744073709551615 UNSIGNED.
FLOAT Eine kleine ungefähre Zahl mit einem Gleitkomma.
DOUBLE(,) Eine große Zahl mit einem Gleitkomma.
DEZIMAL( , ) A DOUBLE als String gespeichert, allowing für einen festen Dezimalpunkt. Auswahl zum Speichern von Währungswerten.

Textdatentypen

Wie der Name der Datentypkategorie andeutet, werden diese zum Speichern von Textwerten verwendet. Stellen Sie immer sicher, dass die Länge Ihrer Textdaten die maximale Länge nicht überschreitet.

CHAR( ) Ein fester Abschnitt mit einer Länge von 0 bis 255 Zeichen.
VARCHAR( ) Ein variabler Abschnitt mit einer Länge von 0 bis 255 Zeichen.
KLEINER TEXT Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 255 Zeichen.
TEXT Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 65535 Zeichen.
BLOB Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 65535 Zeichen.
MITTELTEXT Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 16777215 Zeichen.
MITTELBLOB Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 16777215 Zeichen.
LANGTEXT Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 4294967295 Zeichen.
LONGBLOB Eine Zeichenfolge mit einer maximalen Länge von 4294967295 Zeichen.

Terminzeit

DATUM YYYY-MM-DD
Datetime JJJJ-MM-TT HH: MM: SS
TIMESTAMP YYYYMMDDHHMMSS
ZEIT- HH: MM: SS

Abgesehen von den oben genannten gibt es in MySQL noch einige andere Datentypen.

ENUM Zum Speichern eines aus einer Liste vordefinierter Textwerte ausgewählten Textwerts
SET Dies wird auch zum Speichern von Textwerten verwendet, die aus einer Liste vordefinierter Textwerte ausgewählt werden. Es kann mehrere Werte haben.
BOOL Synonym für TINYINT(1), wird zum Speichern boolescher Werte verwendet
BINARY Ähnlich wie bei CHAR besteht der Unterschied darin, dass Texte im Binärformat gespeichert werden.
VARBINÄR Ähnlich wie bei VARCHAR besteht der Unterschied darin, dass Texte im Binärformat gespeichert werden.

Sehen wir uns nun eine Abfrage zum Erstellen einer Tabelle an, die Daten aller Datentypen enthält. Studieren Sie es und finden Sie heraus, wie jeder Datentyp im folgenden MySQL-Beispiel zum Erstellen einer Tabelle definiert ist.

CREATE TABLE`all_data_types` (
    `varchar` VARCHAR( 20 )  ,
    `tinyint` TINYINT  ,
    `text` TEXT  ,
    `date` DATE  ,
    `smallint` SMALLINT  ,
    `mediumint` MEDIUMINT  ,
    `int` INT  ,
    `bigint` BIGINT  ,
    `float` FLOAT( 10, 2 )  ,
    `double` DOUBLE  ,
    `decimal` DECIMAL( 10, 2 )  ,
    `datetime` DATETIME  ,
    `timestamp` TIMESTAMP  ,
    `time` TIME  ,
    `year` YEAR  ,
    `char` CHAR( 10 )  ,
    `tinyblob` TINYBLOB  ,
    `tinytext` TINYTEXT  ,
    `blob` BLOB  ,
    `mediumblob` MEDIUMBLOB  ,
    `mediumtext` MEDIUMTEXT  ,
    `longblob` LONGBLOB  ,
    `longtext` LONGTEXT  ,
    `enum` ENUM( '1', '2', '3' )  ,
    `set` SET( '1', '2', '3' )  ,
    `bool` BOOL  ,
    `binary` BINARY( 20 )  ,
    `varbinary` VARBINARY( 20 )
) ENGINE= MYISAM ;

Best Practices

  • Verwenden Sie Großbuchstaben für SQL-Schlüsselwörter, z. B. „DROP SCHEMA IF EXISTS `MyFlixDB`;“
  • Beenden Sie alle Ihre SQL-Befehle mit Semikolons.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Leerzeichen in Schema-, Tabellen- und Feldnamen. Verwenden Sie stattdessen Unterstriche, um Schema-, Tabellen- oder Feldnamen zu trennen.

So erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm für das Forward Engineering

MySQL-Workbench verfügt über Dienstprogramme, die das Forward Engineering unterstützen. Vorwärts-Engineering ist ein Fachbegriff zur Beschreibung des Prozesses von Automatisches Übersetzen eines logischen Modells in ein physisches Gerät.

Wir haben eine ER-Diagramm auf unserem Tutorial zur ER-Modellierung. Wir werden nun dieses ER-Modell verwenden, um die SQL-Skripte zu generieren, die unsere Datenbank erstellen.

Erstellen der MyFlix-Datenbank aus dem MyFlix ER-Modell

Schritt 1) Offenes ER-Modell der MyFlix-Datenbank

Öffnen Sie das ER-Modell der MyFlix-Datenbank, das Sie in einem früheren Tutorial erstellt haben.

Schritt 2) Wählen Sie den Vorwärtsingenieur aus

Klicken Sie auf das Datenbankmenü. Wählen Sie den Vorwärtsingenieur aus

Erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm

Schritt 3) Anschlussmöglichkeiten

Im nächsten Fenster können Sie eine Verbindung zu einer Instanz des MySQL-Servers herstellen. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste der gespeicherten Verbindungen und wählen Sie den lokalen Host aus. Klicken Sie auf Ausführen

Erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm

Schritt 4) Wählen Sie die unten angezeigten Optionen aus

Wählen Sie im angezeigten Assistenten die unten angezeigten Optionen aus. Weiter klicken

Erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm

Schritt 5) Behalten Sie die Standardauswahl bei und klicken Sie auf Weiter

Der nächste Bildschirm zeigt die Zusammenfassung der Objekte in unserem EER-Diagramm. Unsere MyFlix-Datenbank verfügt über 5 Tabellen. Behalten Sie die Standardauswahl bei und klicken Sie auf Weiter.

Erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm

Schritt 6) Überprüfen Sie das SQL-Skript

Das unten abgebildete Fenster erscheint. In diesem Fenster können Sie eine Vorschau anzeigen SQL-Skript um unsere Datenbank zu erstellen. Wir können die Skripte in einer *.sql“-Datei speichern oder die Skripte in die Zwischenablage kopieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter

Erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm

Schritt 7) Commit-Fortschritt

Das unten gezeigte Fenster erscheint nach erfolgreicher Erstellung der Datenbank auf der ausgewählten MySQL-Serverinstanz.

Erstellen Sie ein MySQL-Workbench-ER-Diagramm

  • Zum Erstellen einer Datenbank gehört die Übersetzung des logischen Datenbankentwurfsmodells in die physische Datenbank.
  • MySQL unterstützt eine Reihe von Datentypen für numerische Werte, Datumswerte und Zeichenfolgenwerte.
  • Der Befehl CREATE DATABASE wird zum Erstellen einer Datenbank verwendet
  • Der Befehl CREATE TABLE wird zum Erstellen von Tabellen in einer Datenbank verwendet
  • MySQL Workbench unterstützt Forward Engineering, bei dem automatisch SQL-Skripts aus dem logischen Datenbankmodell generiert werden, die zum Erstellen der physischen Datenbank ausgeführt werden können

Die Datenbank ist zusammen mit den Dummy-Daten beigefügt. Wir werden diese Datenbank für alle unsere weiteren Tutorials verwenden. Importieren Sie einfach die Datenbank in MySQL Workbench, um loszulegen

Klicken Sie hier, um MyFlixDB herunterzuladen