SQL-Skript-Tutorial in SAP HANA

Was ist SQL-Skript?

SQL Script ist eine Sammlung von Erweiterungen für SQL. Es kann in gespeicherten Prozeduren anstelle von einfachem SQL verwendet werden. Es legt die funktionalen und prozessualen Erweiterungen fest.

In SQL Skriptbenutzer können lokale Variablen für Strukturen und Tabellen definieren, die pri sindmariWird hauptsächlich für die Erstellung gespeicherter Prozeduren verwendet.

SQL-Skripte können auch in der Berechnungsansicht verwendet werden. In SQL Script gibt es zwei verschiedene Logikcontainer:

  • Prozedur (Mit Prozeduren können Sie eine Abfolge von Datentransformationen für Daten beschreiben, die als Eingabe- und Datenbanktabellen übergeben werden.)
  • Benutzerdefinierte Funktion (Der Container für benutzerdefinierte Funktionen ist in benutzerdefinierte Skalarfunktionen und benutzerdefinierte Tabellenfunktionen unterteilt.)

Die Elemente der SQL-Skriptsprache sind wie folgt:

Deklarative SQL-Skriptlogik (funktionale Erweiterung)

  • Es ermöglicht die Definition von Tabellentypen ohne Referenzierung von Datenbanktabellen.
  • Typische Anweisung wie SELECTs.
  • Funktionen der Calculation Engine (CE).

Orchestrierungs-SQL-Skriptlogik (funktionale Erweiterung)

Orchestrierungslogik wird zur Implementierung des Datenflusses mithilfe von DDL-, DML- und SQL-Abfrageanweisungen und zur Steuerung der Flusslogik mithilfe zwingender Sprachkonstrukte wie Schleifen und Bedingungen verwendet.

  • Erklärung zur Datendefinitionssprache. ZB Schema erstellen.
  • Datenmanipulationssprache (z. B. Einfügen).

Imperative SQL-Skriptlogik (prozedurale Erweiterung)

Imperative Logik teilt die Logik auf mehrere Datenflüsse auf. Zum Beispiel IF, ELSEIF, ELSE, CASE, FOR (Schleife) und Ausnahmen.

Bedeutung von SQL-Skript

Nur SQL Script stellt die notwendigen Elemente zur Migration datenintensiver Logik bereit operaÜbertragung des Anwendungsservers an den Datenbankserver.

Wichtige Punkte von SQL Script

  • SQL-Skript wird in der Berechnungs-Engine innerhalb der HANA-Datenbank ausgeführt und verarbeitet.
  • SQL Script kann COM ausführenplex Berechnungen.
  • In SQL Script kann eine lokale Variable deklariert werden, um das Zwischenergebnis zu speichern.
  • Eine SQL-Skriptprozedur kann durch die Verwendung des „OUTPUT-Parameters“ mehr Ergebnisse zurückgeben, während eine normale SQL-Prozedur nur eines zurückgeben kann.
  • In SQL Script können Sie globale oder lokale Tabellentypen definieren, die als Parameter verwendet werden können.

Durch die Verwendung von SQL Script kann ein paralleler Verarbeitungsmodus erreicht werden.