So laden Sie PostgreSQL herunter und installieren es für Windows [17 Schritte]

Um Postgre auf Ihrem Computer verwenden zu können, müssen Sie Folgendes installieren:

  1. Postgre-Datenbankserver
  2. Ein grafisches Tool zur Verwaltung und Verwaltung der Datenbank. pgAdmin ist das beliebteste GUI-Tool für Postgre

Sie können PostgreSQL einzeln herunterladen Windows Diese Komponenten zu installieren und zu installieren, aber die Kopplung der Einstellungen zwischen dem DB-Server und einem GUI-Tool könnte eine Herausforderung sein. Am besten verwenden Sie ein mitgeliefertes Installationsprogramm, das die Konfiguration übernimmtplexitäten.

So laden Sie PostgreSQL herunter und installieren es

Following ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Installieren Sie PostgreSQL auf Windows Maschine:

Schritt 1) Öffne deinen Browser.
Gehen Sie zu https://www.postgresql.org/download und wählen Sie Windows

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 2) Optionen prüfen.
Ihnen stehen zwei Optionen zur Verfügung: 1) Interaktiver Installer von EnterpriseDB und 2) Grafischer Installer von BigSQL.

BigSQL installiert derzeit pgAdmin Version 3, die veraltet ist. Wählen Sie am besten EnterpriseDB, das die neueste Version 4 installiert

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 3) Auswählen PostgreSQL Version.

  1. Sie werden aufgefordert, die gewünschte PostgreSQL-Version und das gewünschte Betriebssystem anzugeben. Wählen Sie die neueste PostgreSQL-Version und das neueste Betriebssystem entsprechend Ihrer Umgebung aus
  2. Klicken Sie auf die Download-Schaltfläche

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Der Download beginnt

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 4) Exe-Datei öffnen.
Sobald Sie PostgreSQL heruntergeladen haben, öffnen Sie die heruntergeladene Exe-Datei und klicken Sie auf dem Begrüßungsbildschirm der Installation auf „Weiter“.

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 5) Standort aktualisieren.

  1. Ändern Sie bei Bedarf das Installationsverzeichnis, andernfalls belassen Sie es auf der Standardeinstellung
  2. Klicken Sie auf Weiter

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 6) Wählen Sie Komponenten aus.

  1. Sie können die Komponenten auswählen, die Sie in Ihrem System installieren möchten. Sie können Stack Builder deaktivieren
  2. Klicken Sie auf Weiter

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 7) Überprüfen Sie den Speicherort der Daten.

  1. Sie können den Datenspeicherort ändern
  2. Klicken Sie auf Weiter

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 8) Passwort eingeben.

  1. Geben Sie das Superuser-Passwort ein. Notieren Sie es sich
  2. Klicken Sie auf Weiter

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 9) Überprüfen Sie die Portoption.

  1. Behalten Sie die Standard-Portnummer bei
  2. Klicken Sie auf Weiter

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 10) Zusammenfassung prüfen.

  1. Sehen Sie sich die Zusammenfassung vor der Installation an:
  2. Klicken Sie auf Weiter

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 11) Bereit zur Installation.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 12) Überprüfen Sie die Eingabeaufforderung des Stack Builders.
Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird die Stack Builder-Eingabeaufforderung angezeigt

  1. Deaktivieren Sie diese Option. Wir werden Stack Builder in weiterführenden Tutorials verwenden
  2. Klicken Sie auf Fertig stellen

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 13) Starten Sie PostgreSQL.
Um PostgreSQL zu starten, gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach pgAdmin 4

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 14) Überprüfen Sie pgAdmin.
Sie sehen die pgAdmin-Homepage.

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 15) Finden Sie PostgreSQL 10.
Klicken Sie im linken Baum auf Server > PostgreSQL 10

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 16) Passwort eingeben.

  1. Geben Sie das während der Installation festgelegte Superuser-Passwort ein
  2. klicken Sie auf OK

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Schritt 17) Überprüfen Sie das Dashboard.
Sie sehen das Dashboard

Laden Sie PostgreSQL herunter und installieren Sie es

Das war's mit der PostgreSQL-Installation.

Erfahren Sie auch mehr darüber So installieren Sie PostgreSQL unter Ubuntu