Bedingungsausschlussgruppe in SAP mit Tcode OV31

Was ist eine Bedingungsausschlussgruppe?

Im Normalfall könnte es in einem Preisfindungsschema mehr als eine Konditionsart geben, die einem Kunden einen Rabatt anbietet. Sollten die Rabatte automatisch ermittelt werden, besteht das Risiko, dass der Kunde alle relevanten Rabatte erhält und das Produkt somit zu einem niedrigeren Preis kauft, als er sollte.

Durch die Verwendung von „Konditionsausschlussgruppen“ können Sie sicherstellen, dass der Kunde nicht alle Rabatte, sondern nur die beste der verfügbaren Rabattkonditionsarten erhält.

T-Code-OV31.

Schritt 1)

  1. Geben Sie den T-Code OV31 in das Befehlsfeld ein.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Einträge.

Bedingungsausschlussgruppe in SAP

Schritt 2)

  1. Geben Sie den Code und den Namen der Bedingungsausschlussgruppe ein.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Bedingungsausschlussgruppe in SAP

Es wird die Meldung „Daten wurden gespeichert“ angezeigtyed.

Weisen Sie der Ausschlussgruppe Bedingungsarten zu

Schritt 1)

  1. Geben Sie den T-Code OV32 in das Befehlsfeld ein.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Einträge“.

Weisen Sie der Ausschlussgruppe Bedingungsarten zu

Schritt 2)

  1. Weisen Sie die Ausschlussgruppe dem Bedingungstyp zu.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Weisen Sie der Ausschlussgruppe Bedingungsarten zu

Weisen Sie der Prozedur die Ausschlussgruppe zu.

Schritt 1)

  1. Geben Sie den T-Code VOK8 in das Befehlsfeld ein.
  2. Wählen Sie Verfahren aus.
  3. Wählen Sie Ausschlussknoten aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Weisen Sie der Prozedur die Ausschlussgruppe zu

Schritt 2) Es stehen die folgenden 7 Bedingungsausschlussgruppen zur Verfügung:

A: Beste Bedingung zwischen Bedingungstypen

B: Beste Kondition innerhalb der Konditionsart

C: Beste Bedingung zwischen zwei Ausschlussgruppen

D: Exklusiv

E: Am ungünstigsten innerhalb der Konditionsart

F: Am wenigsten günstig zwischen den beiden Ausschlussgruppen

L: Am ungünstigsten zwischen den Bedingungstypen

Weisen Sie der Prozedur die Ausschlussgruppe zu

Wenn Sie die Ausschlussgruppe wie oben einrichten, wird beim Erstellen einer Bestellung in VA01 die Bedingung K007 deaktiviert, wenn der Benutzer einen Wert für die Bedingung eingibt.