Python String count() mit BEISPIELEN

Python-Anzahl

count() ist eine integrierte Funktion in Python. Es wird die Gesamtzahl eines bestimmten Elements in einer Zeichenfolge zurückgegeben. Die Zählung beginnt vom Anfang der Zeichenfolge bis zum Ende. Es ist auch möglich, den Start- und Endindex anzugeben, ab dem die Suche beginnen soll.

Die Syntax für PythonString Count()

Syntax der Python-Zählfunktion:

string.count(char or substring, start, end)

Parameter der Python-Syntax

  • Zeichen oder Teilzeichenfolge: Sie können ein einzelnes Zeichen oder eine Teilzeichenfolge angeben, nach der Sie in der angegebenen Zeichenfolge suchen möchten. Es gibt Ihnen die Anzahl der Zeichen oder Teilzeichenfolgen in der angegebenen Zeichenfolge zurück.
  • Anfang : (optional) Gibt den Startindex an, von dem aus die Suche beginnen soll. Wenn nicht angegeben, beginnt es bei 0. Sie möchten beispielsweise nach einem Zeichen in der Mitte der Zeichenfolge suchen. Sie können Ihrer Zählfunktion den Startwert zuweisen.
  • Ende: (optional) Gibt den Endindex an, an dem die Suche endet. Wenn nicht angegeben, wird bis zum Ende der angegebenen Liste oder Zeichenfolge gesucht. Wenn Sie beispielsweise nicht die gesamte Zeichenfolge scannen und die Suche auf einen bestimmten Punkt beschränken möchten, können Sie den Endwert in Ihrer Zählfunktion angeben, und die Zählung erledigt diesarching bis dahin.

Rückgabewert

Die Methode count() gibt einen ganzzahligen Wert zurück, dh die Anzahl der angegebenen Elemente aus der angegebenen Zeichenfolge. Es gibt eine 0 zurück, wenn der Wert in der angegebenen Zeichenfolge nicht gefunden wird.

Beispiel 1: Count-Methode für einen String

Die folgendenwing Das Beispiel zeigt die Funktionsweise der Funktion count() für einen String.

str1 = "Hello World"
str_count1 = str1.count('o')  # counting the character “o” in the givenstring
print("The count of 'o' is", str_count1)

str_count2 = str1.count('o', 0,5)
print("The count of 'o' usingstart/end is", str_count2)

Ausgang:

The count of 'o' is 2
The count of 'o' usingstart/end is 1

Beispiel 2: Zählen Sie das Vorkommen eines Zeichens in einer bestimmten Zeichenfolge

Die folgendenwing Beispiel zeigt das Vorkommen eines Zeichens in einer bestimmten Zeichenfolge sowie mithilfe des Start-/Endindex.

str1 = "Welcome to Guru99 Tutorials!"
str_count1 = str1.count('u')  # counting the character “u” in the given string
print("The count of 'u' is", str_count1)

str_count2 = str1.count('u', 6,15)
print("The count of 'u' usingstart/end is", str_count2)

Ausgang:

The count of 'u' is 3
The count of 'u' usingstart/end is 2

Beispiel 3: Zählen Sie das Vorkommen eines Teilstrings in einem bestimmten String

Following Das Beispiel zeigt das Vorkommen eines Teilstrings in einem bestimmten String sowie die Verwendung von Start/Endindex.

str1 = "Welcome to Guru99 - Free Training Tutorials and Videos for IT Courses"
str_count1 = str1.count('to') # counting the substring “to” in the givenstring
print("The count of 'to' is", str_count1)
str_count2 = str1.count('to', 6,15)
print("The count of 'to' usingstart/end is", str_count2)

Ausgang:

The count of 'to' is 2
The count of 'to' usingstart/end is 1

Zusammenfassung

  • count() ist eine integrierte Funktion in Python. Es gibt Ihnen die Anzahl eines bestimmten Elements in einer Liste oder einem String zurück.
  • Im Fall von a Schnur, die Zählung beginnt vom Anfang der Zeichenfolge bis zum Ende. Es ist auch möglich, den Start- und Endindex anzugeben, ab dem die Suche beginnen soll.
  • Die Methode count() gibt einen ganzzahligen Wert zurück.