Was ist PL/SQL? Vollständige Form, Entwickler und Architektur von PL/SQL

Was ist PL/SQL?

Oracle PL / SQL ist eine Erweiterung der SQL-Sprache, die die Datenmanipulationsleistung von SQL mit der Verarbeitungsleistung einer prozeduralen Sprache kombiniert, um äußerst leistungsstarke SQL-Abfragen zu erstellen. PL/SQL gewährleistet eine nahtlose Verarbeitung von SQL-Anweisungen, indem es die Sicherheit, Portabilität und Robustheit der Datenbank verbessert.

PL/SQL bedeutet, dem Compiler durch seine prozedurale Vorgehensweise Anweisungen zu geben, „was zu tun ist“ und „wie zu tun ist“. Ähnlich wie bei anderen Datenbanksprachen gibt es den Programmierern durch die Verwendung von Schleifen, Bedingungen und objektorientierten Konzepten mehr Kontrolle. Die vollständige PL/SQL-Form lautet „Prozedurale Spracherweiterungen für SQL“.

PL/SQL-Vollform

PL/SQL steht für „Procedural Language extensions to the Structured Query Language“. PL/SQL ist die prozedurale Erweiterung der Oracle Corporation für SQL und die relationale Oracle-Datenbank. Es handelt sich um eine leistungsstarke, hochintegrierte Datenbanksprache.

Was ist ein PL/SQL-Entwickler?

PL / SQL-Entwickler ist eine kostenlose integrierte Entwicklungsumgebung von Oracle, mit der Sie Software in der Oracle-Datenbankumgebung entwickeln und verschiedene Datenbankaufgaben problemlos ausführen können. Die PL/SQL-Entwickler-IDE bietet eine grafische Benutzeroberfläche und Plugins, die den Endbenutzern helfen, bei ihren Datenbankaufgaben Zeit zu sparen.

Architektur von PL/SQL

Das folgende PL/SQL-Beispiel ist eine bildliche Darstellung der PL/SQL-Architektur.

Architektur von PL/SQL
PL/SQL-Architekturdiagramm

Die PL/SQL-Architektur besteht hauptsächlich aus folgenden Elementen:wing drei Komponenten:

  1. PL/SQL-Block
  2. PL/SQL-Engine
  3. Datenbankserver

PL/SQL-Block

  • Dies ist die Komponente, die den eigentlichen PL/SQL-Code enthält.
  • Dieser besteht aus verschiedenen Abschnitten, um den Code logisch zu unterteilen (deklarativer Abschnitt für den Deklarationszweck, Ausführungsabschnitt für die Verarbeitung von Anweisungen, Ausnahmebehandlungsabschnitt für die Behandlung von Fehlern).
  • Es enthält auch die SQL-Anweisung, die zur Interaktion mit dem Datenbankserver verwendet wurde.
  • Alle PL/SQL-Einheiten werden als behandelt PL/SQL-Blöcke, und dies ist die Anfangsphase der Architektur, die als primärer Input dient.

Following sind die verschiedenen Arten von PL/SQL-Einheiten.

  • Anonymer Block
  • Funktion
  • Bibliothek
  • Verfahren
  • Paketkörper
  • Paketspezifikation
  • Auslösen
  • Art
  • Typ Körper

PL/SQL-Engine

  • Die PL/SQL-Engine ist die Komponente, in der die eigentliche Verarbeitung der Codes stattfindet.
  • Die PL/SQL-Engine trennt PL/SQL-Einheiten und SQL-Teil in der Eingabe (wie in der Abbildung unten gezeigt).
  • Die getrennten PL/SQL-Einheiten werden von der PL/SQL-Engine selbst verwaltet.
  • Der SQL-Teil wird an den Datenbankserver gesendet, wo die eigentliche Interaktion mit der Datenbank stattfindet.
  • Es kann sowohl auf dem Datenbankserver als auch auf dem Anwendungsserver installiert werden.

Datenbankserver

  • Dies ist die wichtigste Komponente der Pl/SQL-Einheit, die die Daten speichert.
  • Die PL/SQL-Engine verwendet das SQL von PL/SQL-Einheiten, um mit dem Datenbankserver zu interagieren.
  • Es besteht aus einem SQL-Executor, der die eingegebenen SQL-Anweisungen analysiert und ausführt.

Funktionen und Vorteile von PL/SQL

  1. Bessere Leistung, da SQL in großen Mengen und nicht in einer einzelnen Anweisung ausgeführt wird
  2. Hohe Produktivität
  3. Enge Integration mit SQL
  4. Volle Portabilität
  5. Hohe Sicherheitsbedingungen
  6. Unterstützt objektorientierte Programmierkonzepte.
  7. Skalierbarkeit und Verwaltbarkeit
  8. Unterstützt die Entwicklung von Webanwendungen
  9. Unterstützt die Entwicklung von Serverseiten

Nachteile von PL/SQL

  1. Gespeicherte Prozeduren in PL/SQL benötigen viel Speicher
  2. Fehlende Funktionalität beim Debuggen in gespeicherten Prozeduren
  3. Jede Änderung in der zugrunde liegenden Datenbank erfordert auch eine Änderung in der Präsentationsschicht
  4. Trennt die Rollen des Back-End-Entwicklers und des Fron-End-Entwicklers nicht vollständig
  5. Es ist schwierig, die HTML-Entwicklung von der PL/SQL-Entwicklung zu trennen

Unterschied zwischen SQL und PL/SQL

Hier sind einige wichtige Unterschiede zwischen SQL und PL/SQL:

SQL PL / SQL
SQL ist eine einzelne Abfrage, die zum Ausführen von DML- und DDL-Operationen verwendet wird. PL/SQL ist ein Codeblock, der zum Schreiben der gesamten Programmblöcke/Prozedur/Funktion usw. verwendet wird.
Es ist deklarativ und definiert, was getan werden muss, und nicht, wie Dinge getan werden müssen. PL/SQL ist prozedural und definiert, wie die Dinge erledigt werden müssen.
Als einzelne Anweisung ausführen. Als ganzen Block ausführen.
Wird hauptsächlich zur Manipulation von Daten verwendet. Wird hauptsächlich zum Erstellen einer Anwendung verwendet.
Interaktion mit einem Datenbankserver. Keine Interaktion mit dem Datenbankserver.
Es darf keinen PL/SQL-Code enthalten. Es handelt sich um eine Erweiterung von SQL, sodass SQL darin enthalten sein kann.

Zusammenfassung

  • PL-SQL wird von Oracle entwickelt.
  • Die vollständige Form von PL SQL ist „prozedurale Spracherweiterungen zur strukturierten Abfragesprache“.
  • PL-SQL funktioniert am besten mit dem Oracle-Datenbankserver. Es handelt sich um eine leistungsstarke, hochintegrierte Datenbanksprache.
  • PL/SQL unterstützt Oops-Konzepte wie Datenkapselung, Funktionsüberladung und Informationsverbergung.