Wie lösche ich ein Snapchat-Konto? (2024)

So löschen Sie ein Snapchat-Konto

Snapchat ist eine weltweit anerkannte Social-Media-Plattform. Um die Nutzer mit der App zu beschäftigen, werden jeden Tag neue Filter und Funktionen veröffentlicht. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie sich entscheiden, sich von der Welt der sozialen Medien fernzuhalten oder sie nicht mehr zu nutzen.

Es ist großartigwing Die Popularität hat auch die Online-Privatsphäre und -Sicherheit der Benutzer gefährdet. Auch Snapchat stand im Laufe der Jahre wegen des Umgangs mit Nutzerdaten in der Kritik.

Was auch immer Ihr Grund sein mag, die Deaktivierung Ihres Snapchat ist ein schneller und einfacher Vorgang. In diesem Beitrag führen wir Sie Schritt für Schritt durch die Deaktivierung Ihres Snapchat-Kontos.

Schlüssel zum Mitnehmen:

Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren möchten, laden Sie zunächst Ihre Daten herunter und sichern Sie sie.

So sichern Sie Snapchat-Daten in einem PC-Browser

Die Verwendung eines PC-Browsers ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, Ihre Daten zu sichern. Hier sind die Schritte zum Sichern Ihrer Daten mit einem PC-Browser:

Schritt 1) Besuchen Sie Accounts.snapchat.com und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 2) Klicken oder tippen Sie im angezeigten Menü auf die Option „Meine Daten“.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 3) Geben Sie unten auf der Seite eine gültige E-Mail einmail Adresse ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anfrage senden“.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Hinweis: Sie können auch Ihre Snapchat-Erinnerungen einbeziehen und die Exportdaten nach Datumsbereich filtern.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 4) Snapchat sendet Ihnen einen Link zum verifizierten E-Mail-Kontomail Adresse, die Sie angegeben haben.

Schritt 5) Über den Link können Sie dann die .zip-Datei mit dem Namen „MY Data“ auf Ihren Computer oder ein anderes Speichergerät herunterladen.

So sichern Sie Snapchat-Daten in einer Android- oder iOS-Anwendung

Hier sind die Schritte dazu Sicherungskopie Snapchat-Daten in Android- oder iOS-Anwendungen:

Schritt 1) Öffnen Sie Ihre Snapchat-Anwendung.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 2) Tippen Sie oben links auf das Bild Ihres Profils.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 3) Klicken Sie oben rechts auf das Einstellungssymbol, um zum Bildschirm „Kontoeinstellungen“ zu gelangen.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 4) Wählen Sie in den Kontoeinstellungen im Abschnitt „Kontoaktionen“ die Option „Meine Daten“.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 5) Geben Sie Ihren/Ihren Benutzernamen einmail Adresse hier. Klicken Sie dann zur Bestätigung auf die Schaltfläche „Bestätigen“.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 6) Geben Sie jetzt Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf „Weiter“. Sie gelangen zum Bildschirm „Meine Daten“.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 7) Geben Sie Ihre E-Mail ein und bestätigen Sie siemail Geben Sie unten im Bildschirm „Meine Daten“ Ihre Adresse ein. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Anfrage senden“.

So sichern Sie Snapchat-Daten

Schritt 8) Sie erhalten in Ihrer E-Mail einen Link von Snapchatmail. Drücken Sie den Link.

Schritt 9) Um fortzufahren, müssen Sie sich über einen Webbrowser Ihres Mobiltelefons und nicht über die App bei Ihrem Konto anmelden.

Schritt 10) Sobald Sie angemeldet sind, können Sie eine ZIP-Datei mit dem Namen „Meine Daten“ herunterladen.

So löschen Sie ein Snapchat-Konto

Es besteht die Möglichkeit, Snapchat vorübergehend zu deaktivieren, wenn Sie dies wünschen. Der Vorgang ist einfach und kann entweder über einen PC-Browser oder über die Snapchat-App auf einem mobilen Gerät durchgeführt werden.

Hier finden Sie Schritte zum Löschen eines Snapchat-Kontos mit beiden Methoden.

Methode 1: So deaktivieren Sie ein Snapchat-Konto über einen Computer

Following Hier sind einige Schritte, um ein Snapchat-Konto auf einem Computer/PC vorübergehend zu deaktivieren:

Schritt 1) Öffnen Sie einen Webbrowser und rufen Sie die Snapchat-Website auf https://accounts.snapchat.com/.

Schritt 2) Melden Sie sich mit „Benutzername“/„E“ bei Ihrem Snapchat-Konto anmail' und Passwort.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 3) Klicken Sie im Begrüßungsbildschirm auf „Mein Konto löschen“.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 4) Geben Sie auf der Seite „Konto löschen“ Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zur Bestätigung ein und klicken Sie auf „Weiter“.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 5) Danach würde das Snapchat-Konto für 30 Tage deaktiviert, wenn Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort eingegeben hätten.

Methode 2: So deaktivieren Sie ein Snapchat-Konto mit einer Android- oder iOS-App

Hier sind die Schritte zum Löschen eines Snapchat-Kontos in einer mobilen App:

Schritt 1) Öffnen Sie Ihre Snapchat-Anwendung.

Schritt 2) Tippen Sie oben links auf das Bild Ihres Profils.

Schritt 3) Durch Klicken auf das Zahnradsymbol oder das Einstellungssymbol oben rechts gelangen Sie zu den Kontoeinstellungen.

Schritt 4) Tippen Sie im Abschnitt „Support“ im Menü „Snapchat-Einstellungen“ auf „Ich brauche Hilfe“.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 5) Geben Sie „Konto löschen“ in die Suchleiste des Bildschirms „Snapchat-Support“ ein und wählen Sie dann die Option „MEIN Konto löschen“.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 6) Suchen Sie im Text auf dem angezeigten Bildschirm nach dem Link „Kontoportal“ und tippen Sie darauf, um fortzufahren.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 7) Geben Sie nun Ihren Snapchat-Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Weiter“.

So deaktivieren Sie Snapchat

Schritt 8) Snapchat deaktiviert Ihr Konto für 30 Tage, wenn Sie alle oben genannten Schritte befolgt haben.

So reaktivieren Sie das Snapchat-Konto

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie Ihr Snapchat vorübergehend deaktiviert haben, können Sie es wieder aktivieren. Sie müssen es jedoch innerhalb der von der Plattform angebotenen 30-tägigen Nachfrist erneut aktivieren.

Die Reaktivierung ist unkompliziert und kann in wenigen Schritten durchgeführt werden:

Schritt 1) Öffnen Sie Snapchat in Ihrer mobilen Anwendung oder Ihrem Browser.

Schritt 2) Melden Sie sich an oder greifen Sie mit Ihrem Login auf Ihr Snapchat-Konto zutails.

Schritt 3) Snapchat zeigt eine Meldung an, dass Ihr Konto derzeit deaktiviert ist. Möchten Sie Ihr Konto reaktivieren? Tippen/klicken Sie auf „Ja“.

Schritt 4) Sie erhalten eine E-Mailmail dass Ihr Snapchat wiederhergestellt wurde.

Hinweis: Die Reaktivierung Ihres Kontos kann einige Minuten oder bis zu 24 Stunden dauern. Die Server benötigen einige Zeit, um Ihre Daten wiederherzustellen. Sobald Sie sich jedoch angemeldet haben, stellt Snapchat Ihre Daten wieder her. Die Daten werden wiederhergestellt, einschließlich Snapchat-Geschichten, Erinnerungen, Freunde, Chats usw.

So löschen Sie ein Snapchat-Konto dauerhaft

Das direkte Löschen eines Snapchat-Kontos ist leider nicht möglich. Um Ihr Snapchat-Konto zu löschen, müssen Sie eine 30-tägige Deaktivierungsfrist durchlaufen.

Um Ihr Snapchat-Konto dauerhaft zu löschen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1) Deaktivieren Sie Ihr Snapchat-Konto, indem Sie folgenwing die Anweisungen im vorherigen Abschnitt.

Schritt 2) Melden Sie sich 30 Tage lang nicht bei Ihrem deaktivierten Konto an

Schritt 3) Snapchat löscht das Konto nach 30 Tagen endgültig.

Sobald Ihr Konto endgültig gelöscht wurde, kann es nicht erneut aktiviert werden. Alle Daten, einschließlich Ihrer Erinnerungen, Freunde, Gerätedaten und Standort usw., werden ebenfalls dauerhaft gelöscht.

Hinweis: Snapchat speichert einige personenbezogene Daten aus geschäftlichen, rechtlichen und Sicherheitsgründen. Es ist in den Datenschutzrichtlinien von Snapchat enthalten. Es enthält auch details über Ihre Transaktionen und die akzeptierten Nutzungsbedingungen.

Deaktivieren vs. Löschen von Snapchat

Denken Sie daran, dass die Deaktivierung eines Kontos vorübergehend ist, die Löschung jedoch dauerhaft. Wenn Sie eine Pause von Snapchat einlegen möchten, ohne Daten zu verlieren, können Sie die Option „Deaktivieren“ wählen. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, die App überhaupt nicht zu verwenden, können Sie die Option „Löschen“ wählen.

Das Deaktivieren von Snapchat bedeutet, dass Ihr Konto vorübergehend deaktiviert wird. Ihr Konto bleibt für Ihre Freunde und andere Benutzer unsichtbar. Sie können Sie auf der Plattform nicht suchen oder finden. Ihre Kontodaten, einschließlich Ihrer Snaps und Chats, werden jedoch von Snapchat gespeichert. Wenn du later Wenn Sie sich entscheiden, zu Snapchat zurückzukehren, können Sie Ihr Konto reaktivieren.

Andererseits bezieht sich das Löschen von Snapchat auf die dauerhafte Löschung des Kontos. Sie können es nicht wiederherstellen oder reaktivieren. Das bedeutet, dass Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden können. Ihre Daten gehen verloren, einschließlich Schnappschüsse, Erinnerungen und Chats. Sie sollten die Option zum Löschen eines Snap-Kontos sorgfältig prüfen. Es gibt keine Möglichkeit, es wiederherzustellen, sobald es endgültig gelöscht wurde.