Ethereum-Preisvorhersage für 2023, 2024, 2025, 2030

Das einzigartige Wertversprechen von Ethereum ist die Programmierbarkeit. Der ecosystem hat mehr Entwickler als jede andere Kryptowährung, was zu mehr Zugänglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz führt. Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, von NFTs, Smart Contracts, Erträgen usw. zu hören. Der Anwendungsfall von Ethereum führt zu einer hohen Nachfrage nach Kryptowährung, was letztendlich dazu führte, dass der Preis des Tokens stieg.

Wie schneidet Ethereum im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ab?

Neben Ethereum sind viele Kryptowährungen auf dem Markt verfügbar. Ein bemerkenswerter Konkurrent von Ethereum auf dem Kryptomarkt ist Bitcoin. Der Kampf gibt es schon seit einiger Zeit und wird nun als Bitcoin-Flip-Kampf der Maximalisten bezeichnet.

Im Jahr 2017 waren die Marktkapitalisierungen von Bitcoin und Ethereum nicht so unterschiedlich. Diese Daten finden Sie auf der Münzmarktmütze, und die Marktkapitalisierung von Ethereum betrug 34 $ billion, während die Marktkapitalisierung von Bitcoin 41 $ betrug billIon.

Seit 2017 gibt es eine deutliche Divergenz, aber die Bitcoin-Dominanz nimmt weiter ab. Anleger haben dies als Chance gesehen, in Ethereum statt in Bitcoin zu investieren. Eine weitere erwähnenswerte Kryptowährung ist Dogecoin, und diese Kryptowährung kommt aus dem Nichts.

In den meisten Fällen ist es schwer vorherzusagen, da Forschung allein nicht ausreicht, um Ihnen zu helfen. Manchmal spielen Emotionen eine Rolle bei der Entscheidungsfindung. Der Preis einer Kryptowährung kann manchmal innerhalb eines Monats um 90 % fallen, und Ihre Krypto-Investition kann nach einem Verlust von 10,000 % auch für einige Jahre eine Kapitalrendite von 90 % haben.

Wie hat sich Ethereum in der Vergangenheit entwickelt?

Nachfolgend sehen Sie, was Sie im Laufe der Zeit verdienen würden, wenn Sie im Jahr 100 2015 US-Dollar in Ethereum investieren würden, als ETH bei 1 US-Dollar gehandelt wurde.

Wie hat sich Ethereum entwickelt?

Es gibt viele Möglichkeiten, in dieser Zeit einen angemessenen Gewinn zu erzielen. Im Folgenden habe ich die Möglichkeiten aufgeschlüsselt, wie Sie eine Einstiegs- und Ausstiegsstrategie angehen können.

Was uns die Vergangenheit über die Preisprognose von Ethereum lehrt

Es gibt drei Schlüsselstrategien, um beim Kauf von Ethereum Gewinne zu erzielen.

  1. Sie können Ethereum über einen längeren Zeitraum halten, bis Sie mit dem Gewinn zufrieden sind. Diese Strategie heißt „HODL, was die Abkürzung für „Festhalten für das liebe Leben“ ist.
  2. Die zweite Strategie besteht darin, bei Allzeittiefs zu kaufen und bei Allzeithochs zu verkaufen.
  3. Die dritte Strategie ist DCA, kurz für Dollar-Cost-Average. Es investiert regelmäßig einen kleinen Betrag, um die Auswirkungen der Marktvolatilität zu reduzieren.

Wenn Sie den Preis im Laufe der Zeit betrachten, werden Sie feststellen, dass Sie immer noch profitieren würden, solange Sie keine Auszahlung vornehmen. Der Kauf von ETH im Wert von 100 US-Dollar würde Ihnen immer noch einen Gewinn bringen, da der anfängliche Preis 1 US-Dollar pro ETH beträgt. Wenn Sie 2015 zu einem Allzeithoch verkauft und im selben Jahr zu einem Allzeittief erneut gekauft hätten, wären Sie auch heute im Gewinn.

Sie müssen bedenken, dass die Prognose des ETH-Coin-Preises als unsicher wahrgenommen werden sollte und immer das Risiko besteht, alles zu verlieren, was Sie investiert haben.

Vorhersage und Prognose des Ethereum-Preises

Branchenexperten scheinen sich einig zu sein, dass Ethereum in den kommenden Jahren auf dem Weg zum Mond ist. Cathie Wood, Gründerin und CEO von Ark Invest, geht davon aus, dass die Marktkapitalisierung von Ethereum bis 20 2030 Billionen US-Dollar erreichen wird. Damit würde ETH einen Preis von etwa 166,000 US-Dollar pro Münze erreichen.

Dies ist eine der kühnsten Prognosen aller Experten der Branche. Experten von Finder.com, darunter auch ihr Gründer Fred Schebesta, gehen davon aus, dass Ethereum (ETH) bis Dezember 26,500 bei rund 2030 US-Dollar gehandelt wird.

Ethereum-Preisvorhersage für 2023, 2024, 2025, 2030

Jahr Hypothetische Ethereum-Preisvorhersage
2023 1,500 $ - $ 3,000
2024 2,000 $ - $ 4,500
2025 2,500 $ - $ 6,000
2030 5,000 $ - $ 10,000

Langfristige Perspektive

Der Preis von Ethereum ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Angesichts der aktuellen Geschwindigkeit, mit der sich die Blockchain-Industrie weiterentwickelt, wird Ethereum, das im Zentrum der Entwicklung steht, zwangsläufig seinen Preis erhöhen. Derzeit kostet der ETH-Sitzplatz 3,405 US-Dollar. Experten prognostizieren jedoch einen Preis von 50,788 US-Dollar bis zum Jahr 2030.

Die Explosion der Metaverse- und NFT-Nischen hat frisches Geld von den traditionellen Märkten angezogen. Da sich auch Nicht-Krypto-Investoren für das Metaversum interessieren, wird immer mehr Geld in Ethereum und von Ethereum betriebene Produkte fließen. Die meisten Metaverse- und NFT-Projekte basieren auf Ethereum.

Daher wird es bald zu einer Preisexplosion kommen. Experten von Coin Price Forecasts gehen davon aus, dass Ethereum bis 2030 bei rund 18,000 US-Dollar pro Token gehandelt wird, was einem Anstieg von 440 % gegenüber dem heutigen Preis entspricht.

Was wird den Preis von Ethereum bestimmen?

Ethereum ist das Rückgrat der dezentralen Finanzierung (DeFi), Metaverse, NFT und vieler weiterer Nischen in der Blockchain-Branche. Einer der Hauptfaktoren, die eine wichtige Rolle beim Preis von Ethereum spielen werden, sind das Metaverse und NFTs.

Die Metaverse-Revolution erregt derzeit die Aufmerksamkeit großer Namen aus der traditionellen Welt, darunter Facebook, Microsoftund sogar große Spieleentwicklungs-Engines wie Ubisoft und Sony. Die Investition dieser Projekte in das Metaversum bedeutet, dass Ethereum viel mehr Aufmerksamkeit und viel mehr Nutzung erhalten wird. Dies wird seinen Wert steigern.

Während diese neuen Investoren beginnen, in Ethereum zu strömen ecosSystem müssen sie Gasgebühren zahlen, um ihre Projekte zu entwickeln. Je mehr sie das ETH-Netzwerk nutzen, desto mehr Gas verbrennen sie und desto höher ist daher der Preis von Ethereum. Je näher Ethereum der Zusammenführung der Beacon-Kette rückt, desto mehr wird sich Ethereum in ein vollständiges Proof-of-Stake-Netzwerk verwandeln.

Dreifaches Halbierungsereignis

Ethereum wird ein großes Triple-Halving-Ereignis erleben, das es in einen deflationären Token verwandeln wird. Unter einem Triple-Halving-Ereignis versteht man die Kombination zweier großer Ereignisse im Ethereum-Netzwerk, die die Emission von ETH-Münzen in den Umlauf erheblich reduzieren wird. Der Ethereum Improvement Proposal (EIP-1559) und die Zusammenführung der Beacon-Kette sind diese Ereignisse.

Die EIP-1559 schlägt eine Änderung des Ethereum-Primärcodes vor, die die Mining-Geschwindigkeit von ETH-Münzen erhöhen wird. Dieses Upgrade bedeutet, dass die Schätzung der Gasgebühren durch die Einführung eines Grundgebührensystems und eines Gebührenverbrennungsmechanismus leichter zugänglich wird, was Ethereum zu einem deflationären Vermögenswert macht. Laut Marktexperten wird der ETH-Verkaufsdruck durch EIP-30 um etwa 1559 % sinken, was dazu führen wird, dass deutlich weniger ETH auf dem Markt für Käufer ist.

Bei der Beacon-Chain-Fusion handelt es sich um ein völlig neues Protokoll, das die Funktionsweise des Ethereum-Netzwerks völlig verändert. Es wandelt Ethereum von einem Proof-of-Work-System (Mining) in ein Proof-of-Stake-System (Abstecken) um. Dies bedeutet auch, dass Blöcke nicht an Miner mit der größten Rechenleistung vergütet werden, sondern an Staker entsprechend ihrem Anteil an den Ethereum-Stake-Pools.

Die Beacon-Kette, auch ETH 2.0 genannt, wird dazu führen, dass viel weniger ETH auf dem Markt sind, da jeder ETH-Inhaber sich beeilen wird, sein Ethereum zu setzen, um die Belohnungen zu ernten. In nur 10 Jahr und 12 Monaten seit der Inbetriebnahme der Beacon-Kette Phase 1 wurden über 3 Millionen ETH eingesetzt (etwa 0 % des gesamten zirkulierenden ETH-Angebots). Dies wird in Zukunft nur noch zunehmen.

treibt den Preis von Ethereum an

Dieses Triple-Having-Ereignis wird den Preis von Ethereum in die Höhe treiben, da die Nachfrage nach dem Token steigt, während das Angebot schnell abnimmt.

Adoptionsrate

Die Akzeptanzrate von Ethereum ist im Laufe der Jahre eindeutig immens gestiegen. Laut CoinTelegraph ist Ethereum in den ersten fünf Jahren sowohl von Ethereum als auch von Bitcoin in Bezug auf die Nutzung um vier Jahre größer geworden als Bitcoin.

Laut Etherscan ist das Angebot an Ethereum im Laufe der Jahre seit 2016 stetig gewachsen, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage nach dem ETH-Token stetig steigt.

treibt den Preis von Ethereum an

Abgesehen davon sind die täglichen Transaktionen von Ethereum von rund 9000 Transaktionen pro Tag auf einen Spitzenwert von über 1 Million Transaktionen pro Tag gestiegen.

treibt den Preis von Ethereum an

Darüber hinaus ist auch die Zahl der eindeutigen Adressen im Ethereum-Netzwerk schnell gestiegen, von knapp über 30,000 im Jahr 2016 auf deutlich über 190 Millionen im Jahr 2022.

treibt den Preis von Ethereum an

Liquidity

Ethereum ist einer der liquidesten Vermögenswerte auf der Blockchain. Laut Etherscan beträgt die durchschnittliche Blockzeit im Ethereum-Netzwerk am 28. März 2022 13.11 Sekunden. Das bedeutet, dass es 13.11 Sekunden dauert, um neue Ethereum-Münzen auf den Markt zu bringen.

Liquidity

Derzeit sind bei Ethereum 120,160,418 Münzen im Umlauf. Allerdings ist die maximale Anzahl an Münzen, die codiert ist, während der Lebensdauer einer Kryptowährung vorhanden, nicht verfügbar. Während Ethereum über einen unbegrenzten Vorrat verfügt, gibt es auch einen begrenzten maximalen jährlichen Vorrat von 18 Millionen ETH. Das bedeutet, dass jedes Jahr 18 Millionen ETH in Umlauf kommen. Die Netzwerkschwierigkeit und die Hash-Rate bestimmen diese Zahl. Derzeit liegt der Schwierigkeitsgrad des Ethereum-Netzwerks bei 13,061 TeraHashes (TH).

Liquidity

Das bedeutet, dass es heute unendlich schwieriger ist, Ethereum-Münzen zu schürfen als vor fünf Jahren.

Ethereum ist auch auf dem Weg zur Beacon-Chain-Fusion und verwandelt das Netzwerk in ein vollwertiges Stake-Netzwerk. Dies wird dazu führen, dass Ethereum zu einem deflationären Krypto-Asset wird und sein Preis steigt. Derzeit liegt die Liquidität von Ethereum bei über 126.76 $ billion, nach Angaben von DeFi Lama.

Liquidity

Was sagen große Namen über Ethereum?

Viele sprechen über Kryptowährungen wie nie zuvor. Es wird als Vermögenswert der Zukunft bezeichnet und kommt nicht zu kurz, wenn es um Gespräche für die Reichen geht.

Elon Musk, ein technikaffiner Mensch billionaire hat in seinem Twitter-Beitrag mehrmals seine Unterstützung und Begeisterung für Ethereum gezeigt. In einem Twitter-Beitrag vom 24. Oktober 2021 antwortete er einem Twitter-Nutzer mit den Worten: „Ich habe einige ASCII-Hash-Strings namens Bitcoin, Ethereum und Doge erworben.“ Das ist es."

Mark Cuban gab in einem Interview mit crypto banter am 15. Februar 2022 bekannt, dass er große Begeisterung für die Zukunft von Ethereum zeigt. Mark Cuban ist ein Selfmade billionaire, und einer seiner bemerkenswerten Erfolge ist in Unternehmen wie Micro Solution zu verzeichnen.

Jede Investition sollte auf ihre Risiken untersucht werden, und Ethereum bildet da keine Ausnahme. Es gibt auch Äußerungen von prominenten Namen, die vor einem künftigen Preisverfall gewarnt haben.

Recherchieren Sie und investieren Sie mit Vorsicht. Kryptowährungen sind volatil und selbst die großen Namen, die ich erwähnt habe, sind sich über den zukünftigen Preis von Ethereum nicht ganz sicher. Krypto-Experten sollten Sie nicht glauben machen, dass sie die beste Anlageberatung haben. Interne und externe Faktoren können die Richtung von Ethereum in eine andere Richtung lenken.

Tipps für ETH-Investoren

Die Kryptowährung befindet sich noch in einem neuen Stadium der technologischen Entwicklung. Das Verständnis dieser Technologie kann eine entmutigende Aufgabe sein und es kann schwierig sein, etwas darüber zu lernen. Zum Glück haben wir das, was Sie wissen müssen, eingegrenzt.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Investition schützen und welche Vorsichtsmaßnahmen Sie treffen sollten:

  • Es ist sehr wichtig, nicht auf verdächtige Links zu klicken oder Informationen über Ihr Wallet zu versenden. Hacker können Zugriff auf die Brieftasche eines ahnungslosen Benutzers erhalten und ihm sein Geld entziehen.
  • Sichern Sie Ihr Portemonnaie immer mit einer zusätzlichen Schutzebene wie der Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  • Kryptowährungshändler müssen auch ihre Social-Media-Konten schützen. Krypto-Hacker können sich als Sie ausgeben und enge Freunde und Familienangehörige bestehlen.
  • Kümmern Sie sich um Giveaway-Betrug, NFT-Betrug, Altcoin-Pumps und Dumps.
  • Lernen Sie die Technologie weiter, denn Sie sind die erste Verteidigung gegen Betrüger.
  • Cold-Storage-Wallets sind die sicherste Möglichkeit, Ihre Ether aufzubewahren. Hier sind einige davon Top 5 Geldbörsen, die man verwenden kann.

Häufig gestellte Fragen

Ethereum ist eine Kryptowährung, die am 30. Juli 2015 ins Leben gerufen wurde. Ethereum-Gründer Vitalik Buterin hat sie mit dem Hauptaugenmerk auf Programmierbarkeit entwickelt. Es dient dem Aufbau und der Erläuterung durch die Schaffung anderer technologischer Anwendungsfälle.

Sie können Ethereum an jedem beliebigen Ort kaufen Empfohlene Krypto-Börsen. Sie können es auch in einem Hot Wallet wie einem Trust Wallet kaufen oder in einem Cold Wallet aufbewahren. ETH ist die Münze, die Sie besitzen, wenn Sie Ethereum haben, und dies ist der Token, den Sie für Transaktionen verwenden.

Ein Smart Contract ist eine Vereinbarung, die in Codealgorithmen codiert ist und selbst ausgeführt wird, sodass weder menschlicher Kontakt noch Dokumentation erforderlich sind. Intelligente Verträge werden im Ethereum-Netzwerk über die ETH verwendet, und auf Ethereum basierende Netzwerkmitglieder haben Zugriff auf die Ethereum Virtual Machine.

Hier werden alle Ethereum-Transaktionen ausgeführt. Es ermöglicht Entwicklern auch, intelligente Verträge zu erstellen und diese in das Netzwerk einzubetten. Unternehmen wie AXA's Flight Insurance nutzen es, um den Prozess von Versicherungsabschlüssen zu verkürzen.

Jeden Tag werden neue Münzen geschaffen, am bemerkenswertesten ist jedoch Bitcoin. Solana (SOL) ist ebenfalls eine große Kryptowährungwing schnell. Es unterstützt Smart Contracts, NFTs und viele weitere Projekte. Beim aktuellen Preis von etwa 100 US-Dollar im Jahr 2022 ist es noch ein weiter Weg, um Ethereum zu erreichen, aber man kann es nicht als Konkurrenten abtun. Cardano (ADA) könnte ebenfalls in diese Kategorie fallen. Es wurde 2015 wie Ethereum gegründet, aber 2017 für den öffentlichen Handel freigegeben.

Letztendlich hängt alles von Ihren Recherchen und Erkenntnissen ab. Nehmen Sie sich die Zeit, mehr über Ethereum zu erfahren und zu recherchieren. Die Zukunft von Ethereum ist ungewiss und die Anlageberatung ist nicht immer richtig. Eine gute Investition ist eine Investition, die Sie verstehen.

NFT steht für Non-Fungible Token. Sie sind einzigartig, weil kein Token dem anderen gleicht. Der Token kann an einen Vermögenswert gekoppelt werden, sodass der Eigentümer der einzige ist, der ihn besitzt. Ein digitales Kunstwerk im Kryptoraum kann geprägt und als NFT verkauft werden.

DCA – DCA ist die Abkürzung für „Dollar-Cost-Average“. Dabei wird regelmäßig ein kleiner Betrag in einen Token investiert, um die Auswirkungen der Marktvolatilität zu verringern. Der Dollar-Kostendurchschnitt kann die Auswirkungen Ihrer Ethereum-Investition in einem volatilen Markt verringern. Menschen verwenden diese Handelsmethode über einen langen Zeitraum, und die Methode funktioniert nicht, wenn Sie sie einige Monate oder Wochen lang anwenden und dann damit aufhören.

HODL – „HODL“ steht für „hold on for love life“. Die Verwendung des Wortes begann im Jahr 2013 nach einem Beitrag eines Benutzers im Bitcointalk-Forum. Möglicherweise handelt es sich auch um eine falsche Schreibweise des Wortes „hold“. Heute wird es von Krypto-Investoren genutzt. Ethereum-Investoren verwenden es, um Eth über einen langen Zeitraum trotz der Marktvolatilität zu halten.