Über 50 Kryptowährungsstatistiken und -trends im Jahr 2024

Kryptowährungen haben sich in den letzten Jahren als neue, aber dennoch starke Anlageklasse erwiesen, da sie weiterhin hohe Renditen bieten. Mit mehr Stakeholdern aus verschiedenen Sektorenwing Angesichts des großen Interesses an seinem Potenzial wird erwartet, dass der Markt für Kryptowährungen sein Marktwachstum behaupten wird.

Vor einem Jahrzehnt experimentierten nur technisch versierte, datenschutzorientierte Menschen mit starkem Unglauben an zentralisierte Bankensysteme mit digitalen Währungen. Jetzt können Sie sie über Apps wie z Binance, Coinbase, RobinhoodOder andere Krypto-Handels-Apps.

Wichtige Kryptowährungsstatistiken:

Hier finden Sie allgemeine Statistiken zum Kryptowährungswachstum.

  • Es gibt 30,000 Social-Media-Beiträge auf Bitcoin täglich online veröffentlicht, was ungefähr der Fall ist 1500 Beiträge werden etwa jede Stunde hergestellt 30 Beiträge pro Minute.
  • Der Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährung is 2.79 Billionen Dollar, was der achtgrößten Volkswirtschaft weltweit entspricht.
  • Es gibt 730 globale Kryptowährungs-Spot-Börsen global.
  • Tether wird ab sofort zu einem der größten Krypto-Assets werden Februar 2022, Mit 109 Milliarden Dollar Volumen.
  • Der New Yorker Generalstaatsanwalt, der zuvor ein Kritiker war, argumentierte nun, dass dies beim US-Dollar nicht der Fall sei 100%ige Unterstützung der KryptomünzeDaher bleibt es möglicherweise nicht so stabil, wie es behauptet.
  • Ethereum wird sich durchsetzen 10 Millionen tägliche Bitcoin-Transaktionen von 2025.
  • Ethereum, der größte Konkurrent von Bitcoin, verzeichnete im Laufe des Jahres die höchste Anzahl an Krypto-Transaktionen pro Tag Q3 von 2021.
  • Pro Tag zeigen Bitcoin-Transaktionen, dass es sich nur herumgesprochen hat 660K, fast viermal niedriger als Ethereum.
  • Stand Januar 2022, ETH bleibt an der Spitze mit 2.4 Millionen Bitcoin-Transaktionen, und Bitcoin hat es geschafft, mindestens 500 zu schaffen.
  • Es wird 14 Millionen neue Krypto-Malware bis März 2030.
  • Der Gesamtwert des globalen Kryptowährungsmarktes im Jahr 2020 betrug ungefähr 1000 Million. Es wird erwartet, dass dieser Kryptomarkt mit einer jährlichen Wachstumsrate von wächst 30%, ungefähr erreichen 5,190.62 Mio. US$ von 2026.
  • Moderate Schätzungen gehen von der Größe des globalen Kryptowährungsmarktes aus bei 1500 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Es ist wahrscheinlich, dass es wächst $1,758 Millionen bis 2027, bei einem CAGR von 11.2 %.
  • Der Wert des gesamten Kryptowährungsmarktes wird wahrscheinlich um fast XNUMX % steigen 1800% von März 2021 bis Februar 2022.
  • Der Markt für Bitcoin-Blockchain-Technologie würde wahrscheinlich an Bedeutung gewinnen 50 Milliarden Dollar by 2026.
  • 60% Der Wert der gesamten Blockchain-Technologie liegt in der Finanzsektor.

Kryptowährungsverlauf

Hier ist ein Blick auf wichtige Statistiken zur Geschichte der Kryptowährung.

  • In 1983, David Chaum, ein amerikanischer Kryptograph, schuf eine anonyme kryptografische elektronische Währung namens „Cash“, die erste nicht zurückverfolgbare digitale Währung.
  • In 1996, der National Security Agency veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel „How to Make a Mint: The Cryptography of Anonymous Electronic Cash“, in dem das Kryptowährungssystem erläutert wird.
  • In 2009, die weltweit erste Kryptowährung wurde von „Bitcoin“ von einem ins Leben gerufen anonymer Ersteller, Satoshi Nakamoto.
  • In 2011, andere bekannte Kryptowährungen debütierten, wie z Litecoin, Swiftcoin und Namecoin.
  • In 2011, Kraken, eine Krypto-Handelsbörse, wurde gegründet.
  • Im Juni 2012, einer der renommiertesten Kryptowährungsbörsen, Coinbase, wurde gegründet.
  • In 2013Dogecoin (DOGE) wurde ins Leben gerufen, um beliebte Kryptowährungen wie Bitcoin und Litecoin zu verspotten.
  • In März 2018, das Wort Kryptowährung wurde in das aufgenommen Merriam-Webster-Wörterbuch.
  • Coinbase ist das erste Hauptfach Krypto-Börse zum Mitnehmen Öffentlichkeit. Es wurde an der Nasdaq notiert.

Kryptowährungsstatistik nach Ländern

Kryptowährungsstatistik nach Ländern

  • Die Zahl der Kryptowährungsnutzer in Großbritannien ist um XNUMX % gestiegen 600% da 2018, wenn gerade 3% der Weltbevölkerung besitzt Kryptowährung.
  • Nigeria hat das größte Google-Suchvolumen zum Thema „Kryptowährung“.
  • Die beliebteste Münze in den USA ist Bitcoin 72 % der Kryptowährungstransaktionen.
  • 79 % der Besitzer von Kryptowährungen in Großbritannien haben in Bitcoin investiert.
  • Afrika hat die kleinste Kryptowirtschaft aller Regionen $ 8B wert Received und 8.1 Mrd auf der Blockchain gesendet.
  • Professionelle Händler dominieren mit grob 90% des gesamten übertragenen Volumens (Kryptowährung im Wert von über 20,000 US-Dollar).
  • Europa wünscht sich eine Blockchain-Finanzierung von $ 500 billIon von 2030
  • Der Nur Naher Osten Konten für 15 % des globalen Kryptowährungsmarktes Stand Januar 2022, mit Türkei auf Platz 1 bei Transaktionen.
  • Es wird Über 2000 US-amerikanische Blockchain-Unternehmensprojekte in den Pipelines ab Anfang 2025.
  • Im Januar 2022, G20-Länder Weltweit mit den meisten erfassten Kryptowährungsbörsen war das Vereinigte Königreich (70-Börsen), Singapur (47 Austausche), die USA (40 Austausche), und Hongkong (27 Börsen).
  • Mexiko(5-Börsen), Argentinien (4 Börsen), Indonesien (3-Börsen), und nur Russland (2-Börsen) verzeichnete die wenigsten Börsenwechsel.
  • In 2013, G20-Länder berichtet 85 % aller Kryptowährungsbörsen, aber das Volumen von G20 Transaktionen gingen auf 30 % zurück in 2021.

Marktstatistiken für Kryptowährungen

Bei Kryptowährungen ist Zeit der entscheidende Faktor, da sich die Dinge aufgrund der hohen Volatilität des Marktes schnell ändern können. Hier sind einige wichtige Statistiken zum Kryptowährungsmarkt, die Sie kennen sollten:

  • Der globale Blockchain-Markt wird voraussichtlich auf wachsen 30 Milliarden Dollar by 2025.
  • Investoren werden es tun bis zu 40 ausgeben billIon in Blockchain-bezogener Technologie von 2026.
  • In 2020, der Blockchain-Markt war gerade mal wert 3.2 Milliarden Dollar. Im Jahr 2021 wird diese Zahl auf ansteigen 5 Milliarden Dollar, und bis zum nächsten Jahr wird ein Anstieg um erwartet 7 Millionen Dollars.
  • 80 % der ICOs (Erste Münzangebote) Die im Jahr 2021 veröffentlichten Betrugsversuche dienten der Täuschung Menschen oder sammeln Sie Geld für wichtige Kryptowährungsprojekte.
  • Der Kryptomarkt verloren 150 Milliarden Dollar .
  • In Q4 von 2021, die Kryptowährung Die Marktkapitalisierung für Bitcoin lag bei 1100 $ billIon.
  • In Q1 2022, es war gewachsen 500 Milliarden Dollar, der höchste seit seiner Gründung
  • Es wird ein CAGR von 5% zwischen der Periode 2022 bis 2027.
  • Das zeigen Prognosen 2027, die digitale Währung globale Marktgröße wird in der Nähe sein 1200 Mio. US$. Das wird ein durchschnittliches jährliches Wachstum von fast sein 5% for Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Ripple, usw.
  • Im Vergleich zu 2021-Daten, das Wachstum der Kryptowährung wird wahrscheinlich sein 5000 % bis Januar 2030

Kryptowährungs-Mining-Statistiken

Der Bitcoin-Mining ist nicht mehr so ​​einfach wie in der Vergangenheit und ist mittlerweile mit Minern übersättigt. Daher ist das Mining von Kryptomünzen teuer und die erwartete Belohnung gering.

So haben sich die Mining-Kryptostatistiken erheblich verändert:

  • Der Bitcoin-Mining verbraucht genug Energie, um ihn mit Strom zu versorgen 10 Mio. Wohnungen pro Jahr.
  • Die Kosten für die Anlage müssen Sie tragen, unabhängig davon, ob Sie sie kaufen oder mieten. Sie müssen den Block auch mit anderen Pool-Minern teilen, und deren Tarife liegen bei $ 2000 bis $ 6000
  • Miners werden nur bekommen 5 Bitcoin/Block im Jahr 2021, was übersetzt etwa $ 30 000. Die Bitcoin-Block-Belohnungen waren letztes Jahr von ihrem Wert gesunken Höhepunkt im Jahr 2009.
  • Stand Januar 2022, Ethers Blockchain-Belohnung ist niedriger als je zuvor 10 $ oder 0.0085 ETH/Tag. Früher konnte man durch das Krypto-Mining 5 Ether erhalten und sich dann im Jahr 2017 reduzieren bis 3 ETH.
  • Die Teilnahme am Bitcoin-Netzwerk für digitale virtuelle Währungen ist auf Rekordniveau 96%. Nach Angaben der Kryptowährungsstatistik steigt die Zahl der Validatoren jede Woche um 10 %.
  • Jahr Stromkosten on Bitcoin Bergbau sind $4,466,697,344.
  • Allein die Bitcoin-Emissionen könnten den Durchschnitt erhöhen globale Temperatur oben + 2 ° C.
  • Es wird dauern 10 Minuten, um jede Transaktion zu überprüfen in einem Block, was bedeutet, dass jeder 10 Minuten, 6.25 Bitcoins werden freigegeben und zur Gesamtsumme addiert Kryptowährungsmarkt.
  • 72% des Bitcoin-Mining tritt in China, wo fast 66% des Stroms kommt von Kohlekraft.

Kryptowährungs-Sicherheitsstatistik

In den letzten Jahren ist der Kryptomarkt enorm gewachsen, bringt aber auch viele Sicherheitsherausforderungen mit sich. Täglich passieren Hunderte von Cyberkriminalität im Zusammenhang mit Kryptowährungen. 

Hier ist ein Blick in die Kryptowährungs-Sicherheitsstatistik:

  • Um 5% von allen Monero Kryptowährung im Umlauf stammte aus Krypto-Jacking als Krypto-Jacking neu war. Die meisten seiner Ressourcen wurden dafür verwendet Monero Bergbau.
  • Wenn wir vom aktuellen Marktwert von Mo ausgehennero, dann ungefähr Mo im Wert von 65 Millionen US-Dollarnero wurde durch Diebstahl verloren.
  • Durch 2030, Krypto-Krimineller Aktivitäten werden stattfinden um fast 600 %.
  • Cyberkriminalitätsvorfälle könnten fast einen Cent kosten 5 Billionen Dollar im Jahr 2030, 800 % Sprung von etwa 600 $ billion im Jahr 2018.

Statistik der Krypto-Kriminalität

Hier sind einige bemerkenswerte Krypto-Kriminalitätsstatistiken:

  • Lateinamerika hat das größte Volumen an Kryptowährungstransaktionen auf illegale Konten (2 % der Gesamttransaktion).
  • Im Jahr 2021, Hauptfach Krypto-Diebstähle, Hacks und Betrug summiert 3 Milliarden Dollar.
  • Im Jahr 2021 trafen Irland, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Deutschland, Dänemark, die Niederlande, Finnland und Norwegen auf das Problem kleinste Ransomware-Bedrohungen, wobei nur 0.01 % der Mining-Maschinen pro Monat auf sie stoßen.
  • Ransomware-Verbrechen hat um 500 % gegenüber dem Vorjahr. Dies lag vor allem daran, dass durch die Corona-bedingten Homeoffice-Maßnahmen Schwachstellen für Unternehmen geschaffen wurden.
  • Eine Forschungsstudie ergab, dass zwei Hackergruppen die Verantwortung für etwa übernahmen 60 % aller erfassten Kryptodiebstähle, mehr als 1 $ wert billIon.
  • In 2020, 3.5 Milliarden Dollar wurden an Bitcoin-Wallets gesendet, die im Zusammenhang mit kriminellen Aktivitäten standen.
  • Der Gesamtwert des weltweiten Kryptowährungsdiebstahls im Jahr 2021 wurde 600 Mio. US$, showing ein deutlicher Anstieg gegenüber den 2020er Jahren von 500 Millionen US-Dollar.
  • Zwei Gruppen von Krypto-Hackern waren für etwa verantwortlich 50% aller erfassten Kryptodiebstähle im Wert von mehr als 1 billion US-Dollar.
  • Ein Bericht besagt, dass 50 bis 70 % der Initial Coin Offerings (ICOs) wurden ursprünglich in betrügerischer Absicht entworfen und erstellt.
  • Im Jahr 2019 wurde ein Schneeballsystem getarnt als PlusToken verrechnet 2.9 Milliarden Dollar. In 2020, WoToken hat Krypto-Investoren betrogen aus $1.1 billIon. Das Gleiche gilt auch für Tintenfischspiel im Jahr 2021.

Statistiken der Kryptowährungsbenutzer

Hier sind einige wichtige Benutzerstatistiken für Kryptowährungen.

  • Ab Q1 2022, es gibt eine Schätzung 300 Millionen identitätsverifizierte Kryptowährungsbenutzer weltweit.
  • Nigeria stellt den Rekord für die größte Anzahl von Personen auf, die angaben, Kryptowährungen zu verwenden oder zu besitzen 31.9%. Gefolgt von Vietnam 21.1 %, Philippinen 19.8 %, und Südafrika 17.8%.
  • 66 % der US-Investoren haben bisher nicht in Kryptowährung investiert und haben kein Interesse daran. 18% darunter nicht einmal gehört davon. Nur 7% sagen, dass sie es sind planen, in Kryptowährung zu investieren.
  • 88 % der Ethereum-Händler und 85 % der Bitcoin-Händler sind männlich.
  • 55% der 18- bis 35-Jährigen der US sind eher kaufe Bitcoin im nächsten 5 Jahre. Inzwischen 46% der Erwachsenen alt 36 bis 44 Jahre wollen investieren und 36 % der 45- bis 54-Jährigen bekunden Interesse.

Statistiken zu beliebten Kryptowährungen

Hier sind einige andere beliebte Kryptowährungsstatistiken:

  • Unter den großen Kryptowährungen hatte Bitcoin den größten Anteil, 66 % der Marktkapitalisierung, im Jahr 2021. Ethereum (ETH) folgt mit Abstand mit 8 %.
  • Mit Stand vom 29. November 2021 ist sie gemessen am 24-Stunden-Volumen die größte Kryptowährung der Welt Tether (USDT), mit einem 24-Stunden-Volumen von $90 billIon. Bitcoin kommt mit auf den zweiten Platz 60 Milliarden Dollar, Gefolgt von Ethereum (ETH) mit 25 Milliarden Dollar.
  • Die Top 10 Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung machen etwa aus 88 % des gesamten Marktwerts der Kryptowährung. (Bitcoin, Ethereum, Ripple, Tether, Bitcoin Cash, Bitcoin SV, Litecoin, Binance Coin, EOS und Tezos.
  • Die Anzahl der Bitcoin-Geldautomaten (ATMs) zum Stand: Januar 2022 wurde 28,000.
  • Es gibt ungefähr 1000 neue Münzen auf dem Markt jeden Tag ab 2021.
  • Tägliche Transaktionen für Bitcoin fast erreicht 600,000 Marken im zweiten Quartal 2021.
  • Binance ist das geworden größte Kryptowährungsbörse basierend auf dem 24-Stunden-Volumen. HBTC kommt an zweiter Stelle mit 14.44 Milliarden Dollar und Hydax Exchange mit 12.19 $ billIon.
  • Ab 15. Dezember 2021Der Wert von Ethereum (ETH) entspricht $1,809.07.
  • Marktkapitalisierung von Ethereum (ETH). etwa 225 Milliarden Dollar ab Dezember 1, 2021.
  • Marktkapitalisierung von Litecoin Stand 1. Januar 2022 ist 16 Milliarden Dollar.
  • Dogecoin ist drastisch gewachsen im Jahr 2021 aufgrund der Kommentare, dass es großes Potenzial hat. Elon Musk, CEO von Tesla hat im Januar 5.35 2022 $ verdient.