Was ist Volumentest? Lernen Sie mit Beispielen

Was ist Volumentest?

Volumentest ist eine Art Softwaretest, bei dem die Software einer großen Datenmenge ausgesetzt wird. Es wird auch als bezeichnet Hochwassertests. Volumentests werden durchgeführt, um die Systemleistung durch Erhöhen des Datenvolumens in der Datenbank zu analysieren.

Mit Hilfe von Volumentests können die Auswirkungen auf die Antwortzeit und das Systemverhalten bei großen Datenmengen untersucht werden.

Testen Sie beispielsweise das Verhalten der Musikseite, wenn Millionen von Benutzern den Song herunterladen.

Vorteile von Volumentests

  • Durch die Identifizierung von Lastproblemen kann unter anderem viel Geld gespart werdenwise wird für die Anwendungswartung aufgewendet.
  • Es hilft bei einem schnelleren Start von Skalierbarkeitsplänen
  • Engpässe frühzeitig erkennen
  • Es stellt sicher, dass Ihr System jetzt für den realen Einsatz geeignet ist

Warum Volumentests durchführen?

Das Ziel der Durchführung des Volumentests besteht darin,

  • Überprüfen Sie die Systemleistung bei steigenden Datenmengen in der Datenbank
  • Um die Probleme zu identifizieren, die bei großen Datenmengen wahrscheinlich auftreten
  • Um den Punkt herauszufinden, an dem die Stabilität des Systems nachlässt
  • Volumentests helfen dabei, die Kapazität des Systems oder der Anwendung zu ermitteln – normales und hohes Volumen

So führen Sie Volumentests durch

Im Volumentest folgenwing Dinge müssen getestet werden

  • Testen Sie, ob ein Datenverlust vorliegt
  • Überprüfen Sie die Reaktionszeit des Systems
  • Überprüfen Sie, ob die Daten korrekt gespeichert sind oder nicht
  • Überprüfen Sie, ob die Daten ohne Benachrichtigung überschrieben werden
  • Überprüfen Sie auf Warn- und Fehlermeldungen, ob es überhaupt zu Lautstärkeproblemen kommt
  • Prüfen Sie, ob große Datenmengen die Verarbeitungsgeschwindigkeit beeinträchtigen
  • Verfügt das System über die erforderlichen Speicherressourcen?
  • Führt einen Volumentest auf dem gesamten System durch
  • Besteht ein Risiko, wenn das Datenvolumen größer als angegeben ist?
  • Gibt es eine Garantie dafür, dass kein größeres Datumsvolumen als angegeben auftritt?

Best Practices für Tests mit hohem Volumen

Die Best Practices für Tests mit hohem Volumen sind:

  • Stoppen Sie alle Server und überprüfen Sie alle Protokolle
  • Führen Sie vor dem Belastungstest das Anwendungsszenario manuell aus
  • Um möglichst nützliche Ergebnisse zu erzielen, sollte die Anzahl der Benutzer gestaffelt werden
  • Um Lizenzbeschränkungen zu überwinden, sollten Sie die Zeit zum Nachdenken ausbalancieren
  • Seien Sie vorsichtig beim Neubau
  • Analysieren Sie den Anwendungsfall für Verbesserungen, sobald eine Basislinie erstellt wurde
  • Im Falle eines Leistungsengpasses ist eine Wiederholung bestimmter Teile des Volumentests unumgänglich

Volumentests vs. Lasttests

Volumentest Load Testing
  • Beim Volumentest handelt es sich um das Testen einer Anwendung, bei der eine große Anzahl von Daten in der Datenbank möglich ist
  • Beim Lasttest wird die Anwendung einer bestimmten Last ausgesetzt, um das Verhalten der Anwendung zu analysieren
  • Beim Volumentest wird überprüft, ob das System auf ein bestimmtes Datenvolumen wie erwartet reagiert. Dies kann dazu führen, dass die Datei größer wird
  • Beim Lasttest wird die Leistung des Systems bei erhöhter Benutzerlast überprüft. Es kann eine zunehmende Anzahl der Dateien umfassen

Herausforderungen beim Volumentest

  • Es ist schwierig, eine Fragmentierung des Speichers zu erzeugen
  • Dynamische Schlüsselgenerierung
  • Relationale Integrität der generierten Daten

Zusammenfassung

  • In Software Engineering, Volumentests sind eine Möglichkeit, die Systemleistung bei hoher Datenlast zu überprüfen
  • Es handelt sich um einen nichtfunktionalen Test
  • Fragmentierung des schwer zu generierenden Speichers und relationale Integrität der generierten Daten sind einige Herausforderungen beim Volumentest