Schlüsselwort- und Expertenansicht in QTP/UFT

Dieses Tutorial bietet Einblicke in die Keyword-Ansicht und die Expertenansicht von Micro Focus UFT.

Was ist die Expertenansicht?

In der Expertenansicht stellt jede Zeile einen Testschritt in VB Script dar. Betrachten Sie Folgendeswing Code

Dialog("Login").WinEdit("Agent Name:").Set "Guru99"

An Der Name des Objekts ist angezeigtyed in Klammern folgenwing der Objekttyp. Hier ist der Objektname „Anmeldung“ und der Objekttyp „Dialog“.

Objekte in der Objekthierarchie werden durch einen „Punkt“ getrennt..Hier liegen Dialog und WinEdit in derselben Objekthierarchie. Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken: Objekthierarchie ist ein objektorientiertes Konzept, bei dem es sich um eine Reihe von Objekten handelt, die in einer Eltern-Kind-Beziehung gruppiert sind. In unserem Fall Dialog Box ist das übergeordnete Objekt und WinEdit ist das untergeordnete Objekt

Das OperaDie am Objekt durchgeführte Aktion ist immer eine Anzeigeyed am Ende der Aussage gefolgt von allen damit verbundenen Werten operation. Hier wird das Wort „Guru99“ in den AgentName Edit eingefügt Box mit der Set-Methode

Die Syntax für eine Anweisung in der Expertenansicht ist ein GUI-Objekt, auf dem die operation wird zusammen mit ihrer vollständigen Hierarchie durchgeführt, gefolgt von der Operaauf das Objekt und den damit verbundenen Wert OperaProduktion

ParentObject(Name).ChildObject1(Name)...ChildObjectN(Name).Operation

Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. hier wenn das Video nicht zugänglich ist

So entwickeln Sie ein Skript in der Expertenansicht

Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. hier wenn das Video nicht zugänglich ist

Videotranskript mit wichtigen Erkenntnissen markiert

  • Angenommen, mein Ziel ist es, Folgendes zu codierenwing Aussage direkt in der Schlüsselwortansicht
  • Dialog(Login).WinEdit(Agent Name:).Set Guru99
  • Im QTP-Bildschirm, wenn ich drücke Strg + Leertaste, Es wird eine Liste mit allen möglichen Eigenschaften und Methoden angezeigt
  • Außerdem zeigt die Liste die im Objekt-Repository gespeicherten Objekte
  • Wählen Sie Dialog
  • Sobald ich das öffne Klammern, der Objektname „Login“ wird automatisch ausgefüllt. Wenn mehr als ein Objekt für denselben Objekttyp vorhanden ist, wird eine Liste angezeigtyed
  • Beim Drücken der. Schlüssel Es wird eine Liste aller Methoden für das Dialogobjekt und seine untergeordneten Objekte angezeigtyed. Wählen Sie WinEdit
  • Bei der Eingabe des Punktes operaHier finden Sie eine Liste von Methoden für Winedit box ist displayed Wählen Sie EINSTELLEN

Was ist die Keyword-Ansicht?

Die Keyword-Ansicht besteht aus a tabellenartige Ansicht woher Jeder Schritt ist eine separate Reihe in der Tabelle und Jede Spalte stellt verschiedene Teile der Schritte dar.

  • Die Artikelspalte enthält den Artikel, für den Sie den Schritt ausführen möchten. Diese Spalte verwendet Symbole und zeigt die Hierarchie des GUI-Objekts an, auf dem operadurchgeführt wird
  • Operationsspalte enthält die operaan dem Artikel durchzuführende Aktion.
  • Die Wertespalte enthält die Argumentwerte für die ausgewählten operation,
  • HP QTP dokumentiert automatisch jeden Schritt zum leichteren Verständnis in der Dokumentationsspalte
  • Diese 4 Spalten sind Standard, Sie können aber auch Zuweisungs- und Kommentarspalten in der Schlüsselwortansicht verwenden

Das ist alles zur Keyword-Ansicht

Vergleichen Sie Keyword- und Expertenansicht

Wenn Sie eine Skriptzeile vergleichen in QTP/UFT, werden Sie feststellen, dass die gleiche Objekthierarchie angezeigt wirdyed sowohl in der Experten- als auch in der Keyword-Ansicht und sie sind derselben Zuordnung zugeordnet operations- und Argumentwert.

Grundsätzlich Keyword- und Expertenansicht enthalten dieselben Daten, sind jedoch in einem anderen Format angeordnet.

Tatsächlich können Sie alles ausführen operaFunktionen wie Erstellen, Ändern eines Schritts. Wir verwenden zwar die Keyword-Ansicht, aber um das Tool besser beherrschen zu können, beschränken wir uns auf die Expertenansicht