Testen von Anwendungen im Versicherungsbereich mit Beispieltestfällen

Testen von Versicherungsdomänen

Testen von Versicherungsdomänen ist ein Softwaretestverfahren zum Testen des Versicherungsantrags. Das Ziel des Testens von Versicherungsdomänen besteht darin, zu überprüfen, ob die entworfene Versicherungsanwendung die Erwartungen des Kunden erfüllt, indem vor der tatsächlichen Bereitstellung Qualitäts-, Leistungs-, Haltbarkeits- und Konsistenzanforderungen sichergestellt werden.

Versicherungsunternehmen verlassen sich in hohem Maße auf Software, um ihr Geschäft zu betreiben. Software Systems hilft ihnen bei der Bewältigung verschiedener Versicherungsaktivitäten wie der Entwicklung von Standard-Policenformularen, der Abwicklung des Abrechnungsprozesses, der Verwaltung von Kundendaten, der Bereitstellung hochwertiger Dienstleistungen für den Kunden, der Koordination zwischen Zweigstellen usw.

In diesem Tutorial lernen wir,

Nehmen Sie kostenlos an unserem Live-Versicherungstestprojekt teil

Was ist eine Domäne beim Testen?

Die Domäne ist nichts anderes als die Branche, für die das Softwaretestprojekt erstellt wird. Wenn wir über Softwareprojekte oder -entwicklung sprechen, wird dieser Begriff oft verwendet. Zum Beispiel Versicherungsdomäne, Bankendomäne, Einzelhandelsdomäne, Gesundheitswesendomäne usw.

Testen von Anwendungen im Versicherungsbereich mit Beispieltestfällen

Normalerweise wird bei der Entwicklung eines bestimmten Domänenprojekts die Hilfe von Domänenexperten in Anspruch genommen. Fachexperten beherrschen das Thema und kennen das Produkt oder die Anwendung möglicherweise in- und auswendig.

Warum ist Wissen über den Versicherungsbereich wichtig?

Domänenkenntnisse sind für das Testen jedes Softwareprodukts unerlässlich und haben ihre eigenen Vorteile, z

Testen von Anwendungen im Versicherungsbereich mit Beispieltestfällen

Was ist eine Versicherung? Art der Versicherung

Unter Versicherung versteht man die gerechte Übertragung des Verlustrisikos von einem Unternehmen auf ein anderes gegen Bezahlung. Die Versicherungsgesellschaft, die die Police verkauft, wird als VERSICHERER bezeichnet, während die Person oder Firma, die die Police in Anspruch nimmt, als VERSICHERTER bezeichnet wird.

Versicherungspolicen werden normalerweise in zwei Kategorien eingeteilt, und Versicherer kaufen diese Policen entsprechend ihren Anforderungen und ihrem Budget.

Testen von Anwendungen im Versicherungsbereich mit Beispieltestfällen

Es gibt jedoch auch andere Versicherungsarten, die in diese Kategorien fallen

  • Arbeitslosenversicherung
  • Soziale Sicherheit
  • Arbeiter Entschädigung

Was ist Premium? Wie wird die Prämie berechnet?

Die Prämie ist definiert als der Betrag, der für einen bestimmten Versicherungsschutz oder eine bestimmte Police, die der Versicherte abgeschlossen hat, berechnet wird.

Die Prämie für die Versicherung wird auf der Grundlage von zwei Faktoren bestimmt

  • Die Häufigkeit der Ansprüche
  • Die Schwere der Ansprüche (Kosten jedes Anspruchs)

Wir werden zum Beispiel sehen, wie das Versicherungssystem funktioniert,

Angenommen, eine Versicherungsgesellschaft versichert alle Häuser in einem Dorf

Hausratsversicherung Summe
Gesamtzahl der Häuser im Dorf = 1000
Wert jedes Hauses = 800 $
Beitrag jedes Hauseigentümers als Prämie = 8 $
Gesamte gesammelte Prämie = $ 8000

Statistisch wurde berechnet, dass bei einem Brand maximal 10 Häuser niederbrennen, die es zu entschädigen gilt.

Im Falle eines Brandes muss das Haus also 10 US-Dollar bezahlen, was 800 US-Dollar entspricht, was der von ihm eingenommenen Prämie entspricht.

Das Risiko von 10 Hausbesitzern wird auf 1000 Hausbesitzer im Dorf verteilt, wodurch die Belastung für jeden einzelnen Eigentümer verringert wird.

Wenn es in einem bestimmten Jahr zu keinem Brand kommt, geht der gesamte Betrag an den Versicherer, während bei mehr als 10 brennenden Häusern der Versicherer einen Verlust erleidet.

Tests sind in verschiedenen Prozessbereichen der Versicherung erforderlich

Durch Tests kann das Risiko einer Geschäftsunterbrechung während und nach der Bereitstellung von Software verringert werden. Es gibt viele Zweigstellen einer Versicherungsgesellschaft, die eine Prüfung erfordern.

  • Richtlinienverwaltungssysteme
  • Anspruchsmanagementsysteme
  • Vertriebsmanagementsysteme
  • Investment-Management-Systeme
  • Verwaltungssysteme von Drittanbietern
  • Risikomanagement Lösungen
  • Regulatory and Compliance
  • Versicherungsmathematische Systeme (Bewertung und Preisgestaltung)

Testen von Anwendungen im Versicherungsbereich mit Beispieltestfällen

Was ist bei Versicherungen zu testen?

Der Versicherungssektor ist ein Netzwerk kleiner Einheiten, die sich direkt oder indirekt mit der Bearbeitung von Schadensfällen befassen. Für den reibungslosen Betrieb einer Versicherungsgesellschaft ist es notwendig, dass jede dieser Einheiten gründlich getestet wird, bevor sie synchronisiert wird, um das gewünschte Ergebnis zu liefern. Die Prüfung umfasst

  • Call Center
  • IVR Integrationstests
  • Anrufweiterleitung und -zuweisung
  • Sicherheit und Zugang
  • Reflexive Fragen
  • Politikdienst
  • Testen des Lebenszyklus von Policen
  • Änderungen der Finanz- und Nichtfinanzpolitik
  • Ablauf und Wiedereinsetzung der Police
  • Richtlinienalterungszyklen
  • Benachrichtigungen über fällige Prämien
  • Bewertung von NPV/NAV
  • Schadenregulierung
  • Triage und Abtretung von Ansprüchen
  • Testen des Anspruchslebenszyklus
  • Schadensabrechnung/Reservierung
  • EDI/Messaging an Dritte
  • Direkter Kanal
  • Mobiler Zugriff
  • Browser-/plattformübergreifende Zugänglichkeit
  • Anwendungsleistung
  • Benutzerfreundlichkeit der Anwendung
  • Berichte/BI
  • Sich gemäß den gesetzlichen Anforderungen verhalten
  • Generieren Sie Qualitätsdaten für die Berichterstattung
  • Erstellen Sie Massendaten für Rollup-Berichte
  • Testen formelbasierter Felder in Berichten
  • Underwriting
  • Underwriting-Qualität
  • Manuelle und direkte Verarbeitung
  • Mitplex Geschäftsregeln
  • Bewertungseffizienz
  • Anforderungsmanagement (Vendor Interfacing)
  • Integration
  • Datenintegration
  • Mitplex Schnittstellenintegration
  • Quell-/Zielformate
  • Produktionsähnliche Schnittstelle
  • Pull/Push-Effizienz von Webdiensten
  • New Business
  • Validieren Sie Raten-Faktor-Kombinationen
  • Batch-Job-Planungen und -Ausführungen
  • Beauftragung von Berechnungen und Abrechnungen
  • Schnelles und detailliertes Angebot
  • Nutzendarstellung
  • Validierung der Leistungszusammenfassung
  • Schnelles und detailliertes Angebot

Beispieltestfall für das Testen von Versicherungsanwendungen

Herr# Testfälle für Versicherungsanwendungen
1 Anspruchsregel validieren
2 Stellen Sie sicher, dass die maximale und minimale Zahlung in Anspruch genommen werden kann
3 Stellen Sie sicher, dass die Daten korrekt an alle Subsysteme übertragen werden, einschließlich Konten und Berichten.
4 Überprüfen Sie, ob die Ansprüche über alle Kanäle bearbeitet werden können, z. B. über das Internet, Mobilgeräte, Anrufe usw
5 Testen Sie die 100-prozentige Abdeckung und die Genauigkeit der Berechnungen zur Bestimmung der Prämiensätze
6 Stellen Sie sicher, dass die Formel zur Berechnung der Dividenden- und Einzahlungswerte den korrekten Wert angibt
7 Stellen Sie sicher, dass die Rückkaufswerte gemäß den Richtlinienanforderungen berechnet werden
8 Treuhänder de überprüfentails und Buchhaltungsanforderungen
9 Testcomplex Szenarien für politisches Scheitern und Wiederaufleben
10 Testen Sie verschiedene Bedingungen für den unverfallbaren Wert
11 Testszenarien für die Beendigung von Richtlinien
12 Überprüfen Sie, ob sich das Hauptbuchkonto genauso verhält wie bei der Abstimmung mit dem Nebenbuch
13 Testberechnung der Nettoverbindlichkeit für die Bewertung
14 Testbedingungen für Langzeitversicherungen
15 Überprüfen Sie die Richtlinien für eine Option ohne Verfall
16 Überprüfen Sie, ob sich die Laufzeit verschiedener Versicherungsprodukte wie erwartet verhält
17 Überprüfen Sie den Premium-Wert gemäß Produktplan
18 Testen Sie das automatische Nachrichtensystem, um Kunden über neue Produkte zu informieren
19 Validieren Sie alle von Benutzern eingegebenen Daten im Verlauf des Workflows, um Warnungen, Compliance, Benachrichtigungen und andere Workflow-Ereignisse auszulösen
20 Vergewissern Sie sich, dass die Versicherungsdokumentvorlage das Dokumentformat wie MS-Word unterstützt
21 Testen Sie das System zur automatischen Rechnungserstellung und senden Sie diese per E-Mail an den Kunden.mail

Zusammenfassung

Die rechtzeitige Bearbeitung der Versicherungspolice und die Verwaltung der Kundendaten haben für jede Versicherungsgesellschaft oberste Priorität. Ihre völlige Abhängigkeit von einer Softwarelösung für die Bearbeitung von Ansprüchen und Kunden erfordert, dass die Softwarelösung präzise und genau ist. In diesem Tutorial werden einige der Teststrategien und -szenarien unter Berücksichtigung aller wichtigen Aspekte der Anforderungen der Versicherungsgesellschaft dargestellt.

Schauen Sie sich unsere Live-Versicherungstestprojekt