E-Commerce-Tests: So testen Sie eine E-Commerce-Website

Was sind E-Commerce-Tests?

Unter E-Commerce-Tests versteht man das Testen einer E-Commerce-Anwendung (Online-Shopping). Es hilft bei der Vermeidung von Fehlern und erhöht den Wert des Produkts, indem es die Konformität mit den Kundenanforderungen gewährleistet.

Ziel der Prüfung ist die Sicherstellung

  • Software-Zuverlässigkeit
  • Softwarequalität
  • Systemsicherheit
  • Optimale Leistung und Kapazitätsauslastung

Das Einrichten eines E-Commerce-Systems ist ein Aufwandplex Prozess und unterliegt vielen marktspezifischen Variablen. Um die Integrität des E-Commerce-Systems aufrechtzuerhalten, werden Tests obligatorisch

Nehmen Sie kostenlos an unserem Live-E-Commerce-Projekt teil

E-Commerce-Tests

E-Commerce-Domänenkenntnisse sind zum Testen wichtig.

Arten von Tests für E-Commerce-Systeme

Eine häufige Art von Tests, die in E-Commerce-Systemen enthalten sind, ist

Sr. # Art der Prüfung Testprozess
1 Browserkompabilität
  • Mangelnde Unterstützung für frühe Browser
  • Browserspezifische Erweiterungen
  • Browsertests sollten die wichtigsten Plattformen abdecken (Linux, Windows, Mac usw.)
2 Seitenanzeige
  • Falsche Darstellung der Seiten
  • Laufzeitfehlermeldungen
  • Schlechte Downloadzeit der Seite
  • Defekter Hyperlink, Plugin-Abhängigkeit, Schriftgröße usw.
3 Sitzungsverwaltung
  • Ablauf der Sitzung
  • Sitzungsspeicher
4 Handhabung
  • Nicht intuitives Design
  • Schlechte Seitennavigation
  • Katalognavigation
  • Mangel an Hilfe-Unterstützung
5 Inhaltsanalyse
  • Irreführende, beleidigende und streitbare Inhalte
  • Lizenzfreie Bilder und Urheberrechtsverletzung
  • Personalisierungsfunktionalität
  • Erreichbarkeit rund um die Uhr
6 Verfügbarkeit
  • Denial-of-Service-Angriffe
  • Inakzeptabler Grad an Nichtverfügbarkeit
7 Backup und Wiederherstellung
  • Ausfall oder Sturz bei der Wiederherstellung
  • Backup-Fehler
  • Fehlertoleranz
8 Transaktionen
  • Transaktionsintegrität
  • Durchsatz
  • Auditing
9 Auftragsabwicklung und Einkauf
  • Warenkorb-Funktionalität
  • Auftragsabwicklung
  • Zahlungsabwicklung
  • Sendungsverfolgung
10 Internationalisierung
  • Sprachunterstützung
  • Sprachanzeige
  • Kulturelle sensibilität
  • Regionale Buchhaltung
11 Operafunktionale Geschäftsabläufe
  • Wie gut meistert das E-Verfahren
  • Achten Sie auf Engpässe
12 Systemintegration
  • Datenschnittstellenformat
  • Schnittstellenfrequenz und Aktivierung
  • Updates
  • Kapazität des Schnittstellenvolumens
  • Integrierte Leistung
13 Leistung
  • Leistungsengpässe
  • Lasthandhabung
  • Skalierbarkeitsanalyse
14 Anmeldung und Sicherheit
  • Anmeldemöglichkeit
  • Penetrations- und Zugangskontrolle
  • Unsichere Informationen transmission
  • Web-Angriffe
  • Computer Virus
  • digitale Signaturen

Leistungstests – eine oberste Priorität im E-Commerce

Verzögern Sie die Ladezeit einer Seite lediglich um etwa 250 Millisekunden, damit Ihr Kunde nicht mehr zum Konkurrenten wechselt. Der Einzelhandelsriese Walmart überarbeitete die Geschwindigkeit seiner Website und verzeichnete einen Anstieg der Conversion-Rate der Besucher um 2 % und des Umsatzes um 1 %.

Die Leistung Ihrer Website hängt von diesen Faktoren ab

  • Durchsatz
  • Anfrage pro Sekunde
  • Transaktionen pro Minute
  • Ausführungen pro Klick
  • Reaktionszeit
  • Dauer einer Aufgabe
  • Sekunden pro Klick
  • Laden der Seite
  • DNS-Suche
  • Zeitspanne zwischen Klick und Anzeigen der Seite

Nützliche Tools zur Kartierung von E-Commerce-Websites

  • UsabilityHub: Die Benutzertestplattform und das Forschungspanel von UsabilityHub helfen Ihnen, die UX Ihrer Apps und Websites zu verbessern. Holen Sie sich Feedback von echten Menschen.
  • HeißJar: Zeigt die von Besuchern am häufigsten angeklickten und nicht angeklickten Bereiche der Websites an
  • FiveSecondTest: Dieses Tool stellt sicher, dass Ihre Botschaft so effektiv wie möglich kommuniziert wird. In nur fünf Sekunden erfahren Sie, woran sich eine Person über Ihr Website-Design erinnert
  • Feng-GUI: Es simuliert das menschliche Sehvermögen während der ersten fünf Sekunden und sagt voraus, was ein echter Mensch am wahrscheinlichsten sehen würde
  • Optimizely: Damit können Sie Tracks, Klicks, Conversions und alles andere testen, was für das E-Commerce-Geschäft wichtig ist

Herausforderungen beim E-Commerce-Testen

  • Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien zum Schutz von Kundendaten und -identität
  • Einhaltung von Barrierefreiheitsstandards zur Unterstützung mehrsprachiger Märkte und Geschäftsregionen
  • End-to-End-Tests und Testmanagement für große E-Commerce-Transformationsprogramme
  • Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit von Anwendungen

Nehmen Sie kostenlos an unserem Live-E-Commerce-Projekt teil