Servicebestellung in SAP: ME23N

Was ist eine Servicebestellung?

Dienstleistungsbestellungen werden für Dienstleistungen erfasst, die intern oder extern beschafft werden. Diese Bestellungen unterscheiden sich von Standardbestellungen dadurch, dass sie keinen Wareneingang erfordern, da sie keinen Lagerbestand haben. Ansonsten gibt es ein paar kleine Unterschiede bei der PO-Erstellung. Erstens ist die Dokumentart für diese Bestellungen angegeben. Es sollte FO – Rahmenverordnung sein. Um eine Leistung direkt für eine Kostenstelle zu beschaffen, gehen wir wie folgt vor.

Schritt 1) Gehen Sie zur Transaktion ME21N.

  1. Wählen Sie die Dokumentart FO – Rahmenbestellung.
  2. Wählen Sie einen Anbieter.
  3. Wählen Sie den Gültigkeitsbeginn für die Bestellung.
  4. Kontierungskategorie wählen – K und Artikelkategorie – D.
  5. Geben Sie die Beschreibung für den Dienst ein.
  6. Geben Sie die Menge und die Maßeinheit ein.
  7. Geben Sie den Preis für die Dienstleistung ein (z. B. 900 EUR pro 1 AE – Aktivitätseinheit).

Servicebestellung in SAP

Schritt 2) Auf Artikelebene müssen Sie einige Felder pflegen, um eine gültige Bestellung für den Service zu erstellen. Geben Sie auf der Registerkarte „Leistungen“ die Informationen zu Ihrer Leistung, Menge und Preis ein.

Servicebestellung in SAP

Möglicherweise werden Sie zur Eingabe von Kontozuordnungsinformationen aufgefordert.

Schritt 3) Hier können Sie die GL Konto (wird in den meisten Fällen vorgeschlagen) und Kostenstelle für die zuzuordnenden Servicekosten.

  1. GL Konto.
  2. Kostenstelle.

    Servicebestellung in SAP

Schritt 4) Auf der Registerkarte Limits können Sie das Limit für ungeplante Leistungen eingeben. Erwarteter Wert, den die Dienste nicht überschreiten sollten.

Servicebestellung in SAP

Schritt 5) Wählen Sie nun den Reiter „Lieferung“ und deaktivieren Sie die Wareneingangsprüfung box. Dienstleistungen nicht Wareneingang da sie für die Bestandsverwaltung nicht relevant sind (sie haben keinen Bestand).

Servicebestellung in SAP

Schritt 6) Auf der Registerkarte „Kontozuordnung“ werden die Informationen angezeigt, zu deren Eingabe wir in einem Popup-Fenster aufgefordert wurden. Wenn Sie nicht per Pop-up zur Eingabe aufgefordert werden, können Sie hier Informationen eingeben.

Servicebestellung in SAP

Schritt 7) Für unseren Artikel benötigen wir keinen Lagerort, da dieser nicht lagerrelevant ist.

Servicebestellung in SAP

Sie können Ihre Änderungen speichern und die Dokumentnummer abrufen.

Servicebestellung in SAP

Der Zugriff auf den Änderungs- und Anzeigemodus erfolgt über die gleichen Transaktionen wie bei einem Standard Bestellung, ME22N und ME23N.