Scrum vs. Kanban – Unterschied zwischen ihnen

Hauptunterschied zwischen Scrum und Kanban

  • Scrum ist ein agiler Prozess, der es uns ermöglicht, uns darauf zu konzentrieren, in kürzester Zeit den Geschäftswert zu liefern.
  • Kanban ist ein visuelles System zur Verwaltung von Softwareentwicklungsarbeiten.
  • Die Kanban-Methode fördert die kontinuierliche Verbesserung, Produktivität und Effizienz werden voraussichtlich steigen.
  • Scrum konzentriert sich auf das Backlog, Kanban hingegen auf das Dashboard.
  • Der Scrum Master fungiert als Problemlöser.
  • Kanban ermutigt jedes Teammitglied, eine Führungsrolle zu übernehmen und die Verantwortung unter allen zu teilen.
  • Scrum gibt Zeit vor –boxed-Iterationen.
  • Kanban konzentriert sich auf die Planung einer unterschiedlichen Dauer für einzelne Iterationen.

Was ist Scrum?

Scrum ist ein agiler Prozess, der dabei hilft, den Geschäftswert in kürzester Zeit zu liefern. Es überprüft schnell und wiederholt tatsächlich funktionierende Software. Es betont auf teamwork und iterativer Fortschritt der Software. Ziel ist es, alle 2–4 Wochen neue Software auszuliefern.

Was ist Kanban?

Kanban ist ein visuelles System zur Arbeitsverwaltung. Es visualisiert sowohl den Prozess als auch die tatsächliche Arbeit, die diesen Prozess durchläuft. Das Hauptziel der Kanban-Implementierung besteht darin, potenzielle Engpässe im Prozess zu identifizieren und zu beheben. Das Ziel von Kanban besteht darin, dass der Arbeitsablauf reibungslos und mit optimaler Geschwindigkeit abläuft.

Warum Scrum verwenden?

Die Scrum-Methodik kann Projektmanagement für jedes Unternehmen und sogar für das gesamte Leben im Allgemeinen bieten. Durch den Einsatz von Scrum wird das Entwicklungsteam agiler und lernt, schnell zu reagieren und auf plötzliche Änderungen zu reagieren.

Darüber hinaus befasst sich Scrum mit complexSicherheit in der Arbeit durch die Transparenz von Informationen. Diese helfen dem Team bei der Prüfung und Anpassung auf der Grundlage aktueller Bedingungen statt vorhergesagter Bedingungen. Dies hilft den Teammitgliedern, die häufigen Fallstricke und das Chaos zu bewältigen, die sich aus sich ständig ändernden Anforderungen ergeben.

Warum Kanban verwenden?

Die Kanban-Methodik ist darauf ausgelegt, auf minimalen Widerstand zu stoßen. Dadurch sind kontinuierliche kleine inkrementelle und evolutionäre Änderungen am aktuellen Prozess möglich. Es trägt auch dazu bei, Verbesserungen hinsichtlich Durchsatz, Durchlaufzeit und Qualität zu erzielen.

Wann sollte man Scrum verwenden?

Die Scrum-Methodik wird in einem Projekt verwendet, bei dem sich die Anforderungen schnell ändern. Es funktioniert nach einem selbstorganisierenden, funktionsübergreifenden Teamprinzip. Das Scrum Framework befasst sich in der Regel mit der Tatsache, dass sich die Bedingungen schnell ändern können oder zu Beginn des Projekts meist noch nicht bekannt sind.

In Scrum werden die Low-Level-Anforderungen nur zu Beginn definiert. Bei dieser Methodik sind Änderungen und Optimierungen von Produkt, Anforderungen und Prozessen integraler Bestandteil des Projekts.

Wann ist Kanban sinnvoll?

Kanban-Boards ermöglichen die visuelle Verwaltung der Arbeit an Softwareentwicklungsprojekten. Dies hilft den Teammitgliedern, die laufende Arbeit zu sehen. Es hilft ihnen auch, com zu verstehenplex Informationen wie Prozesse und Risiken, die mit der termingerechten Fertigstellung der Arbeiten verbunden sind.

Kanban-Boards erweisen sich als effektiv, da sie den Teammitgliedern helfen, produktiver zu werden, und gleichzeitig den Arbeitsstress reduzieren, den Projektmanager und Teammitglieder während eines Projektlebenszyklus verspüren.

Die Kanban-Softwareentwicklungsmethode sollte implementiert werden, wenn das Team über einen Prozess verfügt, der gut funktioniert, aber noch einer Optimierung bedarf. Der Kanban-Prozess ermöglicht es ihnen, alle bewährten Prozesse schrittweise zu verbessern.

Der Scrum-Prozess

Der Scrum-Prozess ermutigt Teammitglieder, zu bewerten, was funktioniert und was nicht. Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil des Scrum-Prozesses. Dies geschieht durch einberufene Treffen Events. Zu den Scrum-Events gehören:

Tägliches Scrum:

Das Daily Scrum ist ein kleines Meeting, das jeden Tag am gleichen Ort und zur gleichen Zeit stattfindet. Am Ende jedes Meetings überprüft das Team die am Vortag abgeschlossenen Arbeiten und plant, welche Arbeiten in den nächsten 24 Tagen erledigt werden müssen hours. In der täglichen Scrum-Teambesprechung sprechen die Mitglieder über alle Probleme, die den Projektabschluss behindern könnten.

Sprint Planungstreffen

Sprint bezieht sich auf den Zeitrahmen, in dem die Arbeiten abgeschlossen sein müssen, im Allgemeinen sind es 30 Tage. In diesem sprint Bei der Planbesprechung sollte jeder bei der Festlegung der Ziele mithelfen. Am Ende sollte mindestens ein Software-Inkrement erstellt werden.

Sprint Retrospektive

A Sprint Retrospektive Treffen finden nach einem statt Sprint endet. In dieser Sitzung denken alle darüber nach Sprint Verfahren. In dieser Phase kann ein Teambildungsprozess stattfinden. Ein wesentliches Ziel einer Sprint Retrospektive bedeutet kontinuierliche Verbesserung.

Kanban-Prozess

Im Kanban-Prozess wird alles nach und nach verbessert, sei es Softwareentwicklung, Personalbesetzung, Marketing, Vertrieb, Beschaffung usw. Die Kanban-Methode folgt bestimmten Prinzipien zur Verwaltung und Verbesserung des Arbeitsflusses.

Im Folgenden werden vier Prinzipien der Kanban-Methode aufgeführt:

1. Visualisieren Sie die Arbeit

Durch die Erstellung eines visuellen Modells der Arbeit und des Arbeitsablaufs hilft es, den Arbeitsfluss durch das Kanban-System zu beobachten.

2. Beschränken Sie die laufenden Arbeiten

Es ermöglicht Teammitgliedern, die Zeit zu verkürzen, die ein Artikel für die Reise durch das Kanban-System benötigt.

3. Konzentrieren Sie sich auf den Fluss

Durch die Verwendung von Work-in-Process-Grenzwerten und die Entwicklung teamgesteuerter Richtlinien können Sie das Kanban-System optimieren, um den reibungslosen Arbeitsfluss zu verbessern.

4. Kontinuierliche Verbesserung

Wenn ein Kanban-System vorhanden ist, fungiert es als foundation für eine kontinuierliche Verbesserung. Es hilft Teams, ihre Effektivität zu messen, indem es den Tracking-Fluss, die Qualitätsvorlaufzeiten usw. analysiert.

Scrum vs. Kanban
Scrum vs. Kanban

Unterschied zwischen Scrum und Kanban

Following ist ein wesentlicher Unterschied zwischen Scrum und Kanban

Gedränge Kanban
Gedränge legt Wert auf Planung. Es beginnt mit sprint Planung und endet mit sprint Retrospektive. Es finden viele Besprechungen statt, die dazu beitragen, sicherzustellen, dass das Team auf die nächsten Schritte, Prioritäten und Erkenntnisse aus den vorherigen ausgerichtet ist sprints. Kanban ist offen für Änderungen unterwegs. Es bedeutet weniger Steifigkeit und Dinge können sich häufig ändern.
Es empfiehlt die Sammlung von Zeitmessungen während gemacht sprints Kanban empfiehlt Grafiken um einen Überblick über den Fortschritt des Teams im Laufe der Zeit zu erhalten.
Gedränge nicht mehr bittet die Teams um eine Zusage. Vielmehr geht es um die sprint Ziele und Prognosen. Kanban setzt auf Zeit-boxing und Prognosen.
Es betont die Planung und so weiter Schätzung spielt eine sehr wichtige Rolle in Scrum Kanban hat keine zwingenden Anforderungen zur Schätzung.
Jedes Das Individuum hat seine Rolle und Verantwortlichkeiten. Nein Stellen Sie Rollen so flexibel ein im Hinblick auf die individuellen Verantwortlichkeiten.
Die Iterationen/Sprints haben eine feste Dauer. Diese Dauer variiert zwischen 2 Wochen und 1 Monat. Kanban ist basiert nicht auf der Dauer. Dieses Ding wird anhand der Zykluszeiten gemessen.
Teams sind verpflichtet, sich zu verpflichten einen bestimmten Arbeitsaufwand. Engagement nicht erforderlich Für Teams ist es optional.
Bei dieser Methode funktionsübergreifende Teams sind wichtig, da sie alle Störungen bewältigen können, die zu einem Engpass in der Softwareentwicklung führen können. Eine spezialisiertes Team ist wichtig.
Das Hinzufügen von Artikeln ist nicht möglich zu laufenden Iterationen. Neu Elemente können einfach hinzugefügt werden wenn die zusätzliche Kapazität verfügbar ist.
A sprint Der Rückstand gehört nur a einzelnes Team. Mehrere Teamss können Kanban-Board teilen.
Liefergegenstände sind bestimmt durch sprints, wobei eine Reihe von Arbeiten abgeschlossen und zur Überprüfung bereit sein müssen. Produkte und Prozesse sind kontinuierlich geliefert auf einer erforderlichen Basis. Der Test- und Überprüfungsprozess läuft also gleichzeitig abneogewöhnlich.
Scrum-Softwareentwicklungsmethode konzentriert sich auf den Rückstand. Ganz nach der Kanban-Methode Der Schwerpunkt liegt auf dem Prozess-Dashboard.
Jedes Das Teammitglied hat eine bestimmte Rolle in Scrum Master legen Zeitpläne fest, der Produktbesitzer legt Ziele fest und die Teammitglieder führen die Entwicklungsarbeit durch. Es gibt keine vordefinierten Rollen für ein Team. Möglicherweise gibt es jedoch noch einen Projektmanager. Das Team wird zur Zusammenarbeit ermutigt und arbeitet zusammen.
Am besten für Projekte mit sich ändernde Prioritäten. Ideal für Teams mit stabile Prioritäten Das wird sich im Laufe der Zeit wahrscheinlich nicht ändern.
Misst die Produktion Geschwindigkeit nutzen bis sprints. Misst die Produktion mit Zykluszeit oder die genaue Zeit, die benötigt wird, um einen vollständigen Teil eines Projekts abzuschließen.
Scrum erfordert a abschließen shift vom traditionellen Modell zum Agile-Scrum-Modell, das im Projekt implementiert werden soll. Kanban lässt keine drastischen Veränderungen zu im Projekt.
Es ist eine ideale Methode für Projekte mit sehr unterschiedliche Prioritäten. Am besten geeignet für Teams mit stabilen Prioritäten.
In Scrum ist die gesamte tEam konzentriert sich auf die Zusammenarbeit und die Erledigung der Aufgabe qualitativ hochwertige Entwicklungsarbeit zu leisten. Teams arbeiten daran, Ziele zu erreichen und verkürzen Sie die Zeit bis zum Abschluss des gesamten Prozesses. Daher ist die Verkürzung des Zeitzyklus hier der größte Erfolgsindikator.
Gedränge Schwerpunkt auf seinen Zeitplänen; Neue Elemente können nicht zu laufenden Iterationen hinzugefügt werden. Kanban ist von Natur aus iterativer gibt es keine konkreten Zeitrahmen. So können immer dann neue Artikel hinzugefügt werden, wenn zusätzliche Kapazitäten verfügbar sind.
Die gesamte Arbeit wird in erledigt Chargen/Sprints. Das gesamte Projekt basiert auf der Bewegung von Single-Threaded-Arbeitselement fließt.
Scrum Master fungiert als Problemlöser. Kanban macht Mut Jedes Teammitglied ist ein Anführer und die Verantwortung unter allen zu teilen.
Scrum schreibt vor Zeit-boxed-Iterationen. Kanban konzentriert sich auf eine andere Dauer planen für individuelle Iteration.
Scrum hilft Unternehmen dabei Sparen Sie Zeit und Geld. Kanban-Methode Fokus auf kontinuierliche Verbesserung, Produktivität und Effizienz.
Erreichen stabile und konsistente Kommunikation Leistungssteigerung auf allen Ebenen. Bei Teammitgliedern ist die Wahrscheinlichkeit höher ihre Ziele viel einfacher erreichen aufgrund der visuellen Natur von Kanban-Boards.
Projekt sind codiert und getestet während der sprint Überprüfen Bei Teammitgliedern ist die Wahrscheinlichkeit höher ihre Ziele viel einfacher erreichen aufgrund der visuellen Natur von Kanban-Boards.
einfacher, sich an die ständigen Veränderungen anzupassen wegen dem kurz sprints und regelmäßiges Feedback. ausgelegt für eine gleichmäßige, gleichmäßige Ausgabe, können große Veränderungen in der Kundennachfrage zum Scheitern von Kanban führen.
Die Gesamtkosten des Projekts sind minimal, was dazu führen kann schnelleres und günstigeres Ergebnis. Wenn eine Aufgabe nicht richtig eingeschätzt wird, wird die Die Gesamtkosten des Projekts werden niemals korrekt sein. In solchen Fällen kann die Aufgabe auf mehrere verteilt werden sprints.
Diese Methodik erfordert erfahrene Teammitglieder nur. Wenn das Team also aus Leuten besteht, die keine Experten sind, kann das Projekt nicht rechtzeitig abgeschlossen werden. Nein bestimmte Zeitrahmen werden jeder Phase zugewiesen, sodass die Teammitglieder nie eine Vorstellung davon bekommen, wie viel Zeit sie in jeder Phase verbringen können.
Bei dieser Agile-Scrum-Methode ist dies der Fall einfacher, ein Qualitätsprodukt zu liefern zu einem geplanten Zeitpunkt. Es ist für a konzipiert regelmäßige, konstante Leistung, Große Veränderungen in der Kundennachfrage können dazu führen, dass Kanban sinkt.
Das Projektplan wird niemals stören auch wenn ein Teammitglied das Team verlässt. Wenn eines der Teammitglieder während der Entwicklung ausscheidet, ist dies möglich der Projektentwicklung schaden.
Manchmal tägliche Treffen vereiteln Teammitglieder. Veraltetes Kanban-Board kann zu Problemen im Entwicklungsprozess führen.
Große Projekte können problemlos aufgeteilt werden in leicht handhabbar sprints. Nur funktioniert gut mit kleinen Teams daher nicht für große Teams geeignet.