SAP HANA SQL: Grundlegende Anweisungen in 10 Minuten lernen

Die meisten RDBMS-Datenbanken werden verwendet SQL Der Grund für ihre Beliebtheit als Datenbanksprache liegt darin, dass sie leistungsstark, herstellerunabhängig und standardisiert ist. SAP HANA unterstützt auch SQL.

In SAP HANA ist SQL die Hauptdatenbanksprache.

Was ist SAP HANA SQL?

SQL steht für Structured Query Language. Es ist eine Standardsprache für die Kommunikation mit relationalen Datenbanken wie Oracle, MySQL usw. SQL wird zum Speichern, Abrufen und Ändern der Daten in der Datenbank verwendet.
Durch die Verwendung von SQL in SAP HANA können wir Folgendes ausführenwing Arbeit-

  • Schemadefinition und -verwendung (CREATE SCHEMA).
  • DML-Anweisung (SELECT, UPDATE, INSERT).
  • DDL-Anweisung ( CREATE , ALTER , DROP )
  • DCL-Anweisung ( GRANT ,REVOKE)
  • Systemmanagement
  • Sitzungsverwaltung
  • Transaktionsmanagement

Kommentar in SQL

Wir können einen Kommentar hinzufügen, um die Lesbarkeit und Wartbarkeit von SQL-Anweisungen zu verbessern. Kommentare können auf zwei Arten in SQL eingefügt werden:

  • Einzeiliger Kommentar – Double Bindestriche „-“. Dies ist ein einzeiliger Kommentar.
  • Mehrzeiliger Kommentar – „/* */“.

Der gesamte kommentierte Text wird vom SQL-Parser ignoriert.