Private Internet Access (PIA) für Torrenting im Jahr 2024

PIA für Torrenting

Für einen häufigen Torrent-Benutzer ist eine zuverlässige VPN-Verbindung von entscheidender Bedeutung. Private Internet Access (PIA) bietet zahlreiche Funktionen, um das beste Torrent-Erlebnis zu gewährleisten. Es handelt sich um einen der besten Virtual Private Network-Dienste, der sicheren Internetzugang und Datenschutz bietet.

Darüber hinaus haben Sie mit seinen 29,300 Servern in 84 Ländern die Möglichkeit, geografische Beschränkungen zu umgehen. Das Hauptanliegen ist die Sicherheit des Einsatzes von PIA für das Torrenting und die Techniken zur Steigerung der Vorteile, wenn sie sich als sicher erweisen.

Hier sind ein paar Torrenting-Probleme, die Sie lösen müssen:

  • Langsames Internet: Eine instabile Internetverbindung könnte dazu führen, dass das Torrenting fehlschlägt. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine zuverlässige Internetverbindung verfügen.
  • Systemfehler: Beheben Sie alle Systemstörungen oder Fehler, die das Herunterladen oder Hochladen von Torrents beeinträchtigen könnten.
  • Anwendungsfehler: Überprüfen Sie, ob der Torrent-Client aktualisiert ist und ordnungsgemäß funktioniert, bevor Sie Dateien herunterladen.
  • Malware-Risiko: Seien Sie vorsichtig vor Viren in Ihrem Computer. Ergreifen Sie Maßnahmen, um es mit Antivirus zu schützen.

Sobald Sie damit fertig sind, ist es an der Zeit, Ihre VPN- und Torrent-Client-Einstellungen anzupassen.

Methode 1: So konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent-Downloads

Torrenting ist eine schnelle und bequeme Möglichkeit, Dateien zu teilen. Es nutzt das Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P), um die Inhalte über das Internet zu verteilen. Dieses Gesetz überschreitet die rechtlichen Grenzen, wenn es um nicht urheberrechtlich geschützte Inhalte geht. Daher schränken einige Internetdienstanbieter das Herunterladen von Torrent-Dateien ein.

Private Internet Access (PIA) VPN ist der richtige Weg, dieses Verbot zu umgehen. Allerdings ist es wichtig, den PIA VPN-Client richtig für das Torrenting zu konfigurieren.

Hier sind die Schritte zum Einrichten eines VPN-Clients von PIA für Torrenting:

Schritt 1) Offen PIA VPN App auf Ihrem Gerät und Einloggen Verwenden Sie Ihre Benutzername und Passwort.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 2) Hit the große Runde Power-Taste zu Connect zum VPN.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 3) Drücken Sie oben auf die drei Punkte und wählen Sie im Dropdown-Menü Einstellungen aus.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 4) Navigieren Sie zu der Registerkarte "Datenschutz" von dem Seitenmenü und aktivieren Sie VPN Kill Switch.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 5) Tippen Sie auf VPN-SERVER irgendwelche auszuwählen Server, wie sie alle erlauben P2P-Dateifreigabe.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 6) Offen IPLeak.net auf Ihrem Browser und klicken auf Mehr erfahren der Erkennung von Torrent-Adressen .

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 7) Klicken Sie darauf Magnet Link um zu überprüfen, ob Ihr Torrent-IP-Adresse ist geändert.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Schritt 8) Jetzt kannst du Dateien herunterladen auf Ihrem torrent Kunden.

Konfigurieren Sie einen PIA VPN-Client für Torrent

Methode 2: So richten Sie den SOCKS5-Proxy ein Private Internet Access für Torrenting

PIA VPN wird mit dem SOCKS5-Proxy geliefert, der es Ihnen ermöglicht, alle Einschränkungen zu umgehen und gleichzeitig eine gute Geschwindigkeit bereitzustellen. SOCKS5-Proxy wird für alle Torrent-Dienste in den Einstellungen des PIA VPN aktiviert. Es ist jedoch auch eine gute Idee, es auf Ihrem speziellen Torrent-Client zu aktivieren.

Hier sind die Schritte zum automatischen Einrichten des PIA SOCKS Proxy für alle Torrent-Clients:

Schritt 1) Gehen Sie zum Registerkarte „Multi-Hop“. in Ihrem Privater Internetdienst (PIA) VPN.

Richten Sie den SOCKS5-Proxy ein Private Internet Access

Schritt 2) Zugreifen Proxy-Optionen, prüfen Multi-Hop und Verschleierung.

Richten Sie den SOCKS5-Proxy ein Private Internet Access

Schritt 3) Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. SOCKS5-Proxy Option, es für Sie einzurichten Gerät.

Richten Sie den SOCKS5-Proxy ein Private Internet Access

Schritt 4) Geben Sie die VPN-IP Adresse von der Niederlande. Und klicken Sie auf OK.

Richten Sie den SOCKS5-Proxy ein Private Internet Access

Hinweis: Registrieren Sie es in den Einstellungen Ihres Torrent-Clients, um sicherzustellen, dass das VPN einwandfrei funktioniert.

Methode 3: Manuelle Einrichtung uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Das BitTorrent Client, uTorrent, wird zum Herunterladen und verwendet große Dateien teilen über das Internet. Es ist auch ein Produkt von BitTorrent Inc. Allerdings uTorrent ist weithin für seine einfache und intuitive Benutzeroberfläche bekannt.

Der Torrent-Client ist für Menschen aller technischen Fachkenntnisse einfach zu bedienen. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner Fähigkeit, Dateien auch in langsamen oder überlasteten Netzwerken schnell herunterzuladen, jedermanns Favorit.

Trotz all dieser Funktionen ist die Sicherheit immer noch ein großes Anliegen uTorrent. Du musst benutzen uTorrent mit PIAs SOCKS5 Proxy für a Spannungsfreies Torrenting-Erlebnis.

Hier sind die Schritte zur Installation des SOCKS5-Proxys uTorrent einrichten private internet access:

Schritt 1) Starten Sie die PIA-App auf Ihrem Computer und geh zum Konto zu üben.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 2) Klicken Sie auf Mein Konto verwalten neben Ihrem Benutzernamen.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 3) Melden Sie sich mit Ihrem an Beglaubigungsschreiben Zur Verfügung gestellt von PIA bis E-Mail.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 4) Öffnen Sie den Microsoft Store auf Ihrem Windows-PC. Downloads Tab und nach unten scrollen zu den Boden.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 5) Hit the Generieren Link in der SOCKS Abschnitt, um die zu erhalten Benutzername und Passwort.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 6) Führen Sie die uTorrent App auf Ihrem Computer or Mobile.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 7) Gehen Sie zum Voreinstellungen durch Klicken auf die Schaltfläche Optionen Tab.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 8) Navigieren Sie zu der Verbindung Einstellungen von der Seite menu.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 9) Unter dem Proxy-Server Abschnitt „Auswählen“. Socks5 Typ und geben Sie dies ein Information in Proxy und Hafen .

  • Proxy: Proxy-nl.privateinternetaccess.com
  • Hafen: 1080

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Schritt 10) Kopiere und füge die neu generierter Berechtigungsnachweis für die Socken-Proxy und dann aus der Ferne überprüfen Alle Einstellungen, wie in diesem Bild gezeigt.

Manuell einrichten uTorrent mit PIA SOCKS5 Proxy

Hinweis: Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Einstellungen zu speichern. Jetzt können Sie mit dem Torrenting auf Ihrem Gerät beginnen.

Sicheres und geschütztes Torrenting mit PIA VPN

Nach folgenwing Wenn Sie die oben genannten Methoden anwenden, wird Ihre Online-Sicherheit erheblich verbessert. Es könnten noch ein paar Dinge getan werden, um PIA für das Torrenting zu optimieren. Eine davon besteht einfach darin, die Portweiterleitung zu aktivieren. Diese Methode kann zwar Ihre Sicherheit gefährden, erhöht jedoch die Geschwindigkeit.

Hier sind die Schritte zum Aktivieren der Portweiterleitung in PIA VPN:

Schritt 1) ​​Trennen Sie die Verbindung Euer PIA Virtual Private Network (VPN).

Sicheres und sicheres Torrenting mit PIA

Schritt 2) Klicken Sie auf Netzwerk Tab von der Seitenleiste.

Sicheres und sicheres Torrenting mit PIA

Schritt 3) Prüfen Sie die Portweiterleitung anfordern um es auf Ihrem zu aktivieren VPN.

Sicheres und sicheres Torrenting mit PIA

Schritt 4) Verbinden Sie sich erneut mit dem VPN und Kopieren das neue fünfstelliger Code unter dem VPN IP-Adresse.

Sicheres und sicheres Torrenting mit PIA

Schritt 5) Offen Verbindungseinstellungen on uTorrent indem man durchgeht Optionen > Einstellungen.

Schritt 6) Fügen Sie das ein Code vor dem Port-Option und speichere die Einstellungen.

Sicheres und sicheres Torrenting mit PIA

Sie können auch verwenden Private Internet Accesss Split-Tunneling-Option. Damit können Sie Ihrem Torrent-Client Priorität einräumen und andere Apps von der VPN-Verbindung fernhalten. Auf diese Weise verfügt Ihre Torrent-Datei über einen dedizierten Server, den sie schnell herunterladen kann.

Ist PIA ein gutes VPN für Torrenting? Warum es die erste Wahl für Torrent-Benutzer ist

Private Internet Access Die Bewertungen sind sehr positiv. Die Gewährleistung der Privatsphäre ohne Kompromisse bei der Leistung macht PIA zu einem zuverlässigen Anbieter VPN für Torrenting.

Merkmale:

  • Torrenting-Kompatibilität: Funktioniert mit allen Torrent-Clients um schnelles und zuverlässiges Herunterladen zu ermöglichen. Im Gegensatz zu vielen anderen VPNs unterstützt PIA P2P-Verkehr auf allen seinen Servern.
  • Zuverlässige Protokolle: WireGuard und OpenVPN sind branchenführende Protokolle. Mit diesen Funktionen können Sie das Torrenting genießen und gleichzeitig eine schnelle und robuste Verschlüsselung beibehalten.
  • Gerätekompatibilität: Private Internet Access (PIA) kann dank des IKEv2-Protokolls auf allen Geräten genutzt werden.
  • Gleichzeitigneouns Verbindungen: Sie können ein VPN-Konto auf mehreren Geräten gleichzeitig verwenden.
  • Abundant-Server: Genießen Sie Torrenting mit unzähligen VPNs IP-Adressen in 84 Ländern. Damit können Sie Ihren Lieblingsfilm auf einem bekannten Streaming-Dienst ansehen, der in Ihrer Region möglicherweise blockiert ist.
  • Unbegrenzte Bandbreite: Private Internet Access (PIA) bietet mit allen seinen Paketen unbegrenzte Bandbreite.
  • Schnelle Geschwindigkeit: Die stronDas g-Servernetzwerk mit fortschrittlicher Technologie ermöglicht Ihnen eine schnelle Internetgeschwindigkeit. Laden Sie unbegrenzte Inhalte mit Pia-Torrents in rasantem Tempo herunter.
  • Kill Switch: Wenn Ihre VPN-Verbindung plötzlich unterbrochen wird, trennt Kill Switch Sie vom Internet. Es schützt Sie davor, Ihr Gerät versehentlich potenziellen Bedrohungen auszusetzen.
  • Erweiterte Verschlüsselung: Laden Sie Torrents herunter, während Ihre IP-Adresse mit Verschlüsselung nach Militärstandard verborgen bleibt. PIA bietet AES 128- und 256-Bit-Verschlüsselung. Beide bieten Schutz vor IP-Lecks beim Torrenting.
  • Richtlinie zur Nullprotokollierung: PIA VPN verfügt über keine Protokollierungsrichtlinie, um die Privatsphäre aller Benutzer zu gewährleisten. Ihre persönlichen Daten werden außer den bei der Anmeldung angegebenen Daten nicht gespeichert.
  • Split Tunneling: Mit dieser Funktion können Sie auswählen, welche Apps Sie das VPN verwenden möchten. Sie können den gesamten Server nur dem Herunterladen von Torrents widmen. Es sorgt für Sicherheit und sorgt gleichzeitig für hohe Geschwindigkeit.
  • SOCKS5-Proxy: Es bietet eine SOCKS5-Proxy-Funktion für mehr Privatsphäre und Sicherheit beim Herunterladen von Torrents.
  • Port-Weiterleitung: Bei PIA ermöglicht Ihnen die Portweiterleitung die Verbindung mit mehr Peers. Dadurch können Sie Torrent-Dateien schnell herunterladen oder hochladen. Allerdings ist die Portweiterleitung auf US-Servern nicht verfügbar.
  • Pricing: PIA ist erschwinglich Virtual Private Network auf dem Markt erhältlich.
  • Kostenlose Demo: Wenn Sie kein Geld ausgeben möchten, probieren Sie das VPN aus, bevor Sie dafür bezahlen. PIA bietet eine 7-tägige kostenlose Testversion für an Android und iPhone-Nutzer. Mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie können Sie es auch bei anderen Anbietern erhalten Operating Systems.

Vergleich von PIA mit anderen VPNs für Torrenting

Private Internet Access VPN liegt im Vergleich zu anderen an der Spitze VPN-Dienste. Es eignet sich am besten für die P2P-Dateifreigabe, da es über eine Reihe von Funktionen verfügt. Datenschutz und Sicherheit sind die Hauptanliegen beim Herunterladen von Torrents, aber mit PIA müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen.

Hier ist der Vergleich von PIA mit anderen namhaften VPN-Anbietern für Torrenting:

 
Platz 1 der Besten insgesamt

Private Internet Access

NordVPN

ExpressVPN
VPN-Anbieter PIA NordVPN ExpressVPN
Fertige Server 29300 5000+ 3000+
P2P-Dateifreigabe ja ja ja
Kill Switch ja ja ja
Port Forwarding ja Nein ja
Split Tunneling ja ja ja
No-Log-Richtlinie ja ja ja
unsere Bewertung Wir bewerten VPNs anhand von Faktoren wie Geschwindigkeit, Benutzererfahrung, Bandbreite, unterstützten Ländern, Preisen, No-Log-Richtlinie usw.
Ausgezeichnet – 9.8
5 Sternebewertung
Ausgezeichnet – 9.7
4.5 Sternebewertung
Gut – 9.6
4.5 Sternebewertung
Kostenlose Testversion VPNs bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, Sie müssen jedoch zuerst den 1-Monats-Plan abonnieren. 7 Tage später Android, iPhone und iPad 30 Tage 7 Tage später Android, iPhone und iPad
Link Jetzt kostenlos testen Jetzt kostenlos testen Jetzt kostenlos testen

Fazit:

Abschließend Private Internet Access (PIA) kann Ihre erste Wahl für das Torrenting sein. Es bietet eine sichere und private Verbindung mit strong-Verschlüsselung. Darüber hinaus erhalten Sie Kill Switch und SOCKS5-Proxy für schnelle Downloads. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass VPN nur Schutz bieten kann. Illegale Aktivitäten wie Urheberrechtsverletzungen oder Piraterie werden dadurch nicht legalisiert.