ME41: So erstellen Sie eine RFQ (Angebotsanfrage) in SAP

Zitate

Bei Angeboten handelt es sich um Aufforderungen an Lieferanten, uns Informationen zu ihren besten Preisen, Geschäftsbedingungen, Lieferplänen und anderen Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir die beste Quelle für unsere Beschaffungsbedürfnisse auswählen können.

Nachfolgend sehen Sie den Prozessablauf für Angebote im Einkauf im SAP MM-Modul.

Ablauf für Angebote im Einkauf

Der Angebotsprozess beginnt mit der Erstellung einer Angebotsanfrage und der anschließenden Pflege der Angebote, um alle von möglichen Lieferanten erhaltenen Informationen einzugeben. Dann wollen wir die Angebote vergleichen und das/die am besten geeignete(n) auswählen und die anderen ablehnen. In SAPIn diesem Prozess werden mehrere Transaktionen verwendet.

So erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Zuerst müssen wir eine Angebotsanfrage erstellen. RFQs können per Transaktion erstellt werden ME41. Wir können eine neue Ausschreibung von Grund auf erstellen oder eine Ausschreibung erstellen, die auf eine bestehende Bestellanforderung oder einen Rahmenvertrag verweist. Wenn Sie die Ausschreibung anhand eines Referenzdokuments erstellen möchten, müssen Sie lediglich auf die entsprechende Schaltfläche klicken und die Nummer des Referenzdokuments eingeben. In diesem Fall erstellen wir eine neue Ausschreibung ohne Referenzdokument.

Schritt 1) Geben Sie in der Transaktion ME41 Folgendes ein:

  1. RFQ-Typ: Angebotstyp (A – Standard-RFQ).
  2. Sprachschlüssel: Sprache, die in einem Zitat verwendet werden soll (EN – Englisch).
  3. RFQ-Daten: Heutiges Datum.
  4. Angebotsfrist: Dieses Datum muss vor dem Lieferdatum liegen.
  5. RFQ-Nummer: Geben Sie eine Nummer ein, die Sie dem Angebot zuweisen möchten (wenn Sie möchten, dass sie intern zugewiesen wird, lassen Sie dieses Feld leer).
  6. Kaufen. Organisation: Einkaufsorganisation (z. B. 0001).
  7. Einkäufergruppe: Einkaufsgruppe (zB 001).
  8. Artikelkategorie: Standardwert ist leer – Standardartikel.
  9. Lieferdatum: angefordertes Lieferdatum.
  10. Werk.
  11. Lagerraum: SLoc für den Wareneingang.
  12. Anforderungsverfolgungsnummer.

Erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Presse- ENTER, und Sie gelangen auf den Kopfdatenbildschirm.

Schritt 2)

  1. Gültigkeitsbereich: Geben Sie den Bereich für den Gültigkeitszeitraum ein. Weitere Informationen wie z Sammelnummer (gemeinsame Verwaltung mehrerer Dokumente), Frist zur Angebotsabgabe, einen Termin schließen für Bewerbungen u Bindungsfrist zum Zitieren.
  2. Sammelnummer – Slg.-Nr ist ein sehr wichtiges Feld, wie Sie können later Vergleichen Sie Angebote anhand dieser Informationen oder finden Sie Ausschreibungen anhand dieser Nummer.
  3. Gegebenenfalls können Sie das Garantiedatum eingeben.
  4. Zielwert: Schwellenwert für die Warnung einer Meldung während der Erstellung des Vertragsfreigabeauftrags.

Erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Sie sollten in der Symbolleiste nachsehen, welche Bildschirme über die Symbole aufgerufen werden können.

Schritt 3) Unter den Symbolen in der Symbolleiste finden Sie Erstellen Sie eine Angebotsanfrage Schaltfläche „Anbieteradresse“, über die Sie Folgendes tun können:

  1. Wählen Sie den passenden Anbieter. Wenn es sich um einen einmaligen Lieferanten handelt, müssen Sie nach Eingabe der Lieferantennummer die Adresse des Lieferanten angeben.

Erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Schritt 4) In der Symbolleiste finden Sie außerdem den Übersichts-Button, der den Artikelübersichtsbildschirm aufruft.

Erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Der Artikelübersichtsbildschirm ist der Ort, an dem Sie Artikelinformationen, Materialien, Mengen usw. eingeben können.

  1. Artikelnummer: Zu beschaffende Materialien einfügen.
  2. RFQ-Menge: Geben Sie die benötigte Menge und Maßeinheit ein. Sie können über die Symbolleiste weitere Bildschirme prüfen und das Dokument speichern.

Erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Erstellen Sie eine Angebotsanfrage

Sie können die Angebotsanfrage jederzeit über den Transaktionscode bearbeiten ME42 oder zeigen Sie die Informationen an ME43. Wiederholen Sie den obigen Vorgang, um die Angebotsanfrage an alle Anbieter zu senden, von denen Sie ein Angebot anfordern.

Wenn Sie in Ihrem eine Sammelrufnummer gepflegt haben Notierungen (wir haben 190123 verwendet) können Sie alle Angebote für die Sammelnummer mithilfe des Transaktionscodes überprüfen ME4N.