MongoDB vs. MySQL – Unterschied zwischen ihnen

Key Difference Between MongoDB und MySQL

  • MongoDB represents data as of JSON documents whereas MySQL represents data in tables and rows.
  • In MongoDB, you don’t need to define the schema while in MySQL you need to define your tables and columns
  • MongoDB doesn’t support JOIN but MySQL supports JOIN operations.
  • MongoDB uses JavaScript as query language while MySQL uses the Structured Query Language (SQL).
  • MongoDB is an ideal choice if you have unstructured and/or structured data with the potential for rapid growth while MYSQL is a great choice if you have structured data and need a traditional relational database.
  • If most of your services are cloud based MongoDB is the best suited for you but If data security is your priority then MYSQL is the best option for you.

Was ist MongoDB?

MongoDB is a document-oriented NoSQL database used for high volume data storage. MongoDB is a database that came into light around the mid-2000s. It comes under the category of a NoSQL-Datenbank.

Diese Art von DBMS verwendet dynamische Schemata, was bedeutet, dass Sie Datensätze erstellen können, ohne zuerst die Struktur zu definieren, wie z. B. die Felder oder die Typen und ihre Werte.

MongoDB allows you to change the structure of records, which we call documents by adding new fields or deleting existing ones.

Was ist MySQL?

MYSQL is a popular and widely used DBMS system. The name is taken from the girl name My, who is the daughter of the co-founder Michael Widenius. The source code of MYSQL is available under the GNU GPL. The project is owned and maintained by Oracle Gesellschaft.

Es ist eine RDBMS (Relationales Datenbankverwaltungssystem) und arbeitet hauptsächlich am relationalen Datenbankmodell. Es macht die Datenbankverwaltung einfacher und flexibler.

In MySQL müssen Sie Ihr Datenbankschema entsprechend Ihren Anforderungen vordefinieren und Regeln einrichten, die Ihnen helfen, die Beziehungen zwischen Feldern in Ihren Tabellen zu steuern.

. MongoDB vs. MYSQL
. MongoDB vs. MYSQL

Warum verwenden MongoDB?

Here are the main reasons for using MongoDB:

  • MongoDB is very flexible and adaptable to real business world situations and requirements.
  • Es können Abfragen durchgeführt werden, um bestimmte Felder in Dokumenten zurückzugeben.
  • MongoDB supports field, range-based query, regular expression, etc. for searching der Daten aus den gespeicherten Daten.
  • MongoDB is a very easy DBMS system that can easily scale up or down.
  • MongoDB helps you to uses internal memory for storing the working temporary datasets for which it is much faster.
  • MongoDB offers primary and secondary indexes on any field.
  • MongoDB supports the replication of the database.
  • Sie können verwenden MongoDB as a file storage system which is known as a GridFS.
  • MongoDB offers various methods to perform aggregation operations on the data like aggregation pipeline, map-reduce or single objective aggregation commands.
  • MongoDB allows you to store any type of file which can be any size without effecting our stack
  • MongoDB basically uses JavaScript objects in place of the procedure.
  • MongoDB supports special collection type like TTL (Time-To-Live) for data storage which will expire at a certain time
  • The dynamic database schema used in MongoDB is called the JSON
  • Indexes can be created to improve the performance of searches within MongoDB. Any field in a MongoDB document can be indexed.
  • Reproduzieren - MongoDB can provide high availability with replica sets
  • MongoDB can run over multiple servers, balancing the load and/or duplicating data to keep the system up and running in case of hardware failure.

Warum MySQL verwenden?

Hier sind einige wichtige Gründe für die Verwendung von MYSQL:

  • Unterstützt Funktionen wie Master-Slave-Replikation und Scale-Out
  • Es unterstützt Offload-Reporting, geografische Datenverteilung usw.
  • Sehr geringer Overhead mit der MyISAM-Speicher-Engine bei Verwendung für hauptsächlich lesende Anwendungen
  • Unterstützung für die Speicher-Engine für häufig verwendete Tabellen
  • Abfrage-Cache für wiederholt verwendete Anweisungen
  • Sie können MySQL ganz einfach aus verschiedenen Quellen wie Blogs erlernen und Fehler beheben papers, und Bücher.
stack overflow question MYSQL vs. MongoDB
stack overflow question MYSQL vs. MongoDB

Funktionen MongoDB

Here, are important features of MongoDB:

  • Jede Datenbank enthält Sammlungen, die wiederum Dokumente enthalten.
  • Jedes Dokument kann unterschiedlich sein und eine unterschiedliche Anzahl von Feldern aufweisen. Die Größe und der Inhalt der einzelnen Dokumente können voneinander abweichen.
  • The document structure of MongoDB is according to how developers construct their classes and objects in their respective Programmiersprachen.
  • Für Zeilen muss kein Schema definiert sein. Stattdessen können die Felder im Handumdrehen erstellt werden.
  • MongoDB allows you to represent hierarchiCal-Beziehungen, zum Speichern von Arrays und anderen complex Strukturen einfacher.

Funktionen von MYSQL

Hier sind eine wichtige Funktion von MYSQL:

  • MySQL ist ein von der Community betriebenes DBMS-System
  • Kompatibel mit verschiedenen Plattformen unter Verwendung aller wichtigen Sprachen und Middleware
  • Es bietet Unterstützung für die Parallelitätskontrolle mehrerer Versionen
  • Konform mit dem ANSI SQL-Standard
  • Ermöglicht protokollbasierte und triggerbasierte SSL-Replikation
  • Objektorientiert und ANSI-SQL2008-kompatibel
  • Mehrschichtiges Design mit unabhängigen Modulen
  • Vollständiges Multithreading unter Verwendung von Kernel-Threads
  • Server verfügbar im eingebetteten DB- oder Client-Server-Modell
  • Bietet integrierte Tools für die Abfrageanalyse und Raumanalyse
  • Es kann jede Datenmenge verarbeiten, bis zu 50 Millionen Zeilen oder mehr
  • MySQL läuft auf vielen Varianten von UNIX und Linux.

Unterschied zwischen MongoDB und MySQL

Unterschied zwischen MongoDB und MySQL

Here, are important differences between MongoDB and MYSQL:

MongoDB MYSQL
MongoDB represents data as JSON documents. MySQL stellt Daten in Tabellen und Zeilen dar.
In MongoDB, you don’t need to define the schema. Instead, you just drop in documents don’t even need to have the same fields. MySQL erfordert, dass Sie Ihre Tabellen und Spalten definieren, bevor Sie etwas speichern können, und jede Zeile in einer Tabelle muss dieselben Spalten haben.
MongoDB has a pre-defined structure that can be defined and adhered to, but also, if you need different documents in a collection, it can have different structures. MySQL verwendet Structured Query Language (SQL) für den Datenbankzugriff. Sie können das Schema nicht ändern.
Unterstützte Sprachen sind C++, C Unterstützte Sprachen sind C++, C und JavaScript
Ongoing development is done by MongoDB, Inc. Constant development is done by the Oracle Gesellschaft.
MongoDB supports built-in replication, sharding, and auto-elections. MySQL unterstützt Master-Slave-Replikation und Master-Replikation.
Wenn kein Index gefunden wird, muss jedes Dokument in einer Sammlung gescannt werden, um die Dokumente auszuwählen, die eine Übereinstimmung mit der Abfrageanweisung bieten. Wenn kein Index definiert ist, muss die Datenbank-Engine die gesamte Tabelle durchsuchen, um alle relevanten Zeilen zu finden.
GPL v2/Kommerzielle Lizenz verfügbar OD GNU AGPL v3.0/ Kommerzielle Lizenzen verfügbar OD
If most of your services are cloud based MongoDB is the best suited for you. Wenn Datensicherheit für Sie Priorität hat, ist MYSQL die beste Option für Sie.
MongoDB places no restrictions on schema design. MySQL erfordert, dass Sie Ihre Tabellen und Spalten definieren, bevor Sie etwas speichern können. Jede Zeile in einer Tabelle muss die gleichen Spalten haben.
MongoDB uses JavaScript as query language. MySQL verwendet die Structured Query Language (SQL).
MongoDB doesn’t support JOIN. MySQL unterstützt JOIN-Operationen.
Es ist in der Lage, große unstrukturierte Daten zu verarbeiten MySQL is quite slow in comparison to MongoDB while dealing with large databases.
Echtzeitanalysen, Content Management, Internet der Dinge, mobile Apps Strukturierte Daten mit klarem Schema
Keine Schemadefinition erforderlich, daher aufgrund des Designs geringeres Angriffsrisiko Risiko von SQL-Injection-Angriffen
Eine ideale Wahl, wenn Sie über unstrukturierte und/oder strukturierte Daten mit Potenzial für schnelles Wachstum verfügen. Eine gute Wahl, wenn Sie über strukturierte Daten verfügen und eine herkömmliche relationale Datenbank benötigen.

Disadvantage of using MongoDB

Here, are cons/ disadvantages of using MongoDB

  • MongoDB is not strong ACID (Atomic, Konsistenz, Isolation und Haltbarkeit) im Vergleich zu vielen anderen RDBMS-Systemen.
  • Transaktionen mit MongoDB are complex
  • In MongoDB, there is no provision for Stored Procedure or functions, so you can’t implement any business logic in the database level, which you can do in any RDBMS systems.

Nachteile der Verwendung von MySQL

Hier die Vor- und Nachteile der Verwendung von MYSQL

  • Transaktionen im Zusammenhang mit dem Systemkatalog sind nicht ACID-kompatibel
  • Manchmal kann ein Serverabsturz den Systemkatalog beschädigen
  • Gespeicherte Prozeduren können nicht zwischengespeichert werden
  • MYSQL-Tabellen, die für die Prozedur oder den Trigger verwendet werden, sind meist vorgesperrt.