Kotlin vs. Java – Unterschied zwischen ihnen

Hauptunterschiede zwischen Kotlin und Java

  • Kotlin kombiniert Funktionen sowohl der objektorientierten als auch der funktionalen Programmierung, während Java auf die objektorientierte Programmierung beschränkt ist.
  • Mit Kotlin können Benutzer eine Erweiterungsfunktion erstellen, während Java keine Erweiterungsfunktionen bietet.
  • Kotlin bietet keine impliziten Konvertierungen an und Java unterstützt implizite Konvertierungen.
  • In Kotlin gibt es keine Nullvariablen oder -objekte. Andererseits sind Nullvariablen oder -objekte Teil der Java-Sprache.
  • Kotlin unterstützt keine statischen Mitglieder, während Java statische Mitglieder verwendet.
  • In Kotlin sind Variablen eines primitiven Typs Objekte, während Variablen eines primitiven Typs in Java keine Objekte sind
  • Kotlin unterstützt den Lambda-Ausdruck, während Java den Lambda-Ausdruck nicht unterstützt. (Lambda-Ausdrücke werden in Java 8 hinzugefügt)
  • Kotlin erfordert keine Spezifikationen für variable Datentypen, während Java Spezifikationen für variable Datentypen erfordert.
  • Kotlin erfordert keine variablen Datentypspezifikationen, Java erfordert jedoch variable Datentypspezifikationen.
  • Kotlin-Programme benötigen in ihrem Programm keine Semikolons, während Java-Programme ein Semikolon benötigen.
  • Mit Sprachskriptfunktionen können Sie Kotlin direkt in Ihren Gradle-Build-Skripten verwenden, während Java keine Sprachskriptfunktionen bietet.
Kotlin gegen Java
Kotlin gegen Java

Was ist Kotlin?

Kotlin ist eine Open-Source-Programmiersprache, die auf der Java Virtual Machine (JVM) ausgeführt werden kann. Die Sprache kann auf zahlreichen Plattformen ausgeführt werden.

Es handelt sich um eine Sprache, die objektorientierte Programmierung (OOPs) und funktionale Programmierung in einer uneingeschränkten, eigenständigen und unverwechselbaren Plattform kombiniert.

Was ist java?

Java ist eine plattformübergreifende, objektorientierte und netzwerkzentrierte Programmiersprache. Es gehört zu den am häufigsten verwendeten Programmiersprachen. Es diente auch als Computerplattform und wurde erstmals 1995 von Sun Microsystem veröffentlicht. Später wurde es von der Oracle Corporation übernommen.

Fragen zum Stapelüberlauf Java vs. Kotlin
Fragen zum Stapelüberlauf Java vs. Kotlin

Unterschied zwischen Kotlin und Java

Hier gibt es Unterschiede zwischen Kotlin und Java

Kotlin Javac
Mit Kotlin können Benutzer eine Erweiterungsfunktion erstellen. Java bietet keine Erweiterungsfunktionen.
Kotlin erfordert nicht allzu viel Arbeit für Datenklassen. Java-Entwickler schreiben und konstruieren viele Elemente, um Klassen zu entwickeln
Kotlin bietet keine impliziten Konvertierungen an. Java unterstützt implizite Konvertierungen.
In Kotlin gibt es keine Nullvariablen oder -objekte. Nullvariablen oder Nullobjekte sind Teil der Java-Sprache.
Kotlin kombiniert Funktionen sowohl der objektorientierten als auch der funktionalen Programmierung. Java ist auf die objektorientierte Programmierung beschränkt.
Kotlin unterstützt keine statischen Mitglieder. Java verwendet statische Mitglieder.
Variablen eines primitiven Typs sind Objekte Variablen eines primitiven Typs sind keine Objekte
In Kotlin können wir einen oder mehrere sekundäre Konstruktoren haben. In Java können wir keine sekundären Konstruktoren haben. Es kann jedoch mehrere Konstruktoren haben.
Die Kotlin-String-Vorlage unterstützt auch den Ausdruck. Java-String unterstützt keinen Ausdruck wie Kotlin.
Es ist viel einfacher, Kotlin-Code bereitzustellen. Es ist schwierig, Java-Code bereitzustellen.
Kotlin-Programme benötigen in ihrem Programm keine Semikolons. Java-Programme benötigen ein Semikolon.
In Kotlin sind Coroutinen Parallelitätsentwurfsmuster, die zur Vereinfachung von Code verwendet werden können. Java verwendet zwei Coroutine-Optionen: 1) Rx Java und 2) Project loom.
Kotlin hat keine Platzhaltertypen. Wide-Card ist in Java verfügbar.
Der Systemtyp von Kotlin verfügt über eine integrierte Nullsicherheit. NullPonter Exception ist hauptsächlich für die Entwicklung von Java und Android verantwortlich.
Die Smart Cast-Funktion ist in Kotlin verfügbar. Die Smart Cast-Funktion ist in Java nicht verfügbar.
Kotlin erfordert keine variablen Datentypspezifikationen Java erfordert variable Datentypspezifikationen.
Kotlin unterstützt Lambda Expression. Lambda-Ausdrücke werden in Java 8 hinzugefügt
Die Lazy-Loading-Funktion ist in Kotlin verfügbar. Diese Funktion ist in Java nicht verfügbar.
Mithilfe der Sprachskriptfunktionen können Sie Kotlin direkt in Ihren Gradle-Build-Skripten verwenden Java bietet keine Sprachskriptfunktionen.
Es unterstützt moderne Programmierkonzepte wie Delegaten, Erweiterungen und Funktionen höherer Ordnung. Java unterstützt das OOPS-Programmierkonzept.
Das durchschnittliche Gehalt eines Java-Entwicklers beträgt 104,793 US-Dollar pro Jahr. Das durchschnittliche Gehalt für „Kotlin“ reicht von etwa 107,275 US-Dollar pro Jahr für Softwareentwickler bis zu 121,034 US-Dollar pro Jahr für Android-Entwickler.

Funktionen von Kotlin

Hier sind wichtige Funktionen von Kotlin

  • Bietet getrimmte Codierung
  • Kotlin nutzt JVM, das die Funktionen von vereint Hoppla und funktionsorientierte Programmierung.
  • Bietet eine schnelle Zusammenstellung
  • Kotlin kann eine Vielzahl von Erweiterungsfunktionen unterstützen, ohne dass Änderungen am Code vorgenommen werden müssen
  • Sie können Kotlin-Code mit der IDE oder über die Befehlszeilenschnittstelle schreiben
  • Intelligentes Feature-Casting hilft Ihnen, die Anwendungskosten zu senken und ihre Geschwindigkeit oder Leistung zu verbessern.

Funktionen von Java

Hier sind die wichtigen Funktionen von Java.

  • Schreiben Sie Code einmal und führen Sie ihn auf fast jeder Computerplattform aus
  • Es ist für die Erstellung objektorientierter Anwendungen konzipiert.
  • Es handelt sich um eine Multithread-Sprache, die eine automatische Speicherverwaltung ermöglicht.
  • Erleichtert verteiltes Rechnen, da es netzwerkzentriert ist.

Geschichte von Kotlin

Hier sind wichtige Meilensteine ​​aus der Geschichte von Kotlin:

  • Im Jahr 2016 wurde Kotlin v1.0 veröffentlicht
  • Im Jahr 2017 gab Google die erstklassige Unterstützung von Kotlin in Android bekannt
  • Im Jahr 2018 wurde die Version Kotlin v1.3 veröffentlicht, die Coroutinen für die asynchrone Programmierung enthält.
  • Im Jahr 2019 gab Google Kotlin als seine bevorzugte Programmiersprache für Android-Anwendungsentwickler bekannt

Geschichte von JAVA

Hier sind wichtige Meilensteine ​​aus der Geschichte der Java-Sprache

  • Der Java-Sprache hieß zunächst OAK. Ursprünglich wurde es für den Umgang mit tragbaren Geräten und Set-Top-Geräten entwickelt boxes. Oak war ein massiver Misserfolg.
  • Im Jahr 1995 änderte Sun den Namen in „Java“ und modifizierte die Sprache, um vom aufkeimenden WWW-Entwicklungsgeschäft (World Wide Web) zu profitieren.
  • Später im Jahr 2009 erwarb die Oracle Corporation Sun Microsystems und übernahm den Besitz von drei wichtigen Software-Assets von Sun: Java, MySQLund Solaris.
Geschichte von JAVA
Google Trends Kotlin vs. Java

Vorteil von Kotlin

Hier sind die Vorteile/Vorteile von Kotlin:

  • Mit dem Kotlin Multiplatform-Framework ist das möglich extrahiere eins gemeinsame Codebasis, die alle gleichzeitig anspricht
  • Kotlin bietet integrierte Null-Sicherheitsunterstützung, was insbesondere auf Android, das voller alter APIs im Java-Stil ist, lebensrettend ist.
  • Es ist prägnanter und ausdrucksvoller als Java, was bedeutet, dass es weniger Spielraum für Fehler gibt.
  • Bietet benutzerfreundliche und verständliche Codierungsnormen
  • Unterteilt große Apps in kleinere Ebenen.
  • Verwendet viele Funktionstypen und spezielle Sprachstrukturen wie Lambda-Ausdrücke.
  • Hilft Entwicklern beim Erstellen von Erweiterungsfunktionen
  • Bietet eine sehr einfache und nahezu automatisierte Möglichkeit, Datenklassen zu erstellen
  • Kotlin ist eine statisch typisierte Sprache und daher sehr einfach zu lesen und zu schreiben.
  • Diese Sprache ermöglicht den Austausch und die Nutzung von Informationen aus Java auf verschiedene Weise.
  • Das Schreiben von neuem Code in Kotlin wird weniger Zeit in Anspruch nehmen.
  • Es ist viel einfacher, Kotlin-Code bereitzustellen und ihn im großen Maßstab zu verwalten.

Vorteile von Java

Hier sind die Vorteile/Vorteile von Java

  • Überprüfte Ausnahmen, die die Fehlererkennung und -lösung verbessern
  • Eine ausführliche Dokumentation ist verfügbar.
  • Ein großer Pool an qualifizierten Entwicklern steht zur Verfügung
  • Eine riesige Auswahl an Bibliotheken von Drittanbietern
  • Es ermöglicht Ihnen, Standardprogramme und wiederverwendbaren Code zu erstellen.
  • Es handelt sich um eine Multithread-Umgebung, die es Ihnen ermöglicht, viele Aufgaben gleichzeitig auszuführenneoNormalerweise in einem Programm.
  • Ausgezeichnete Leistung
  • Einfach zu navigierende Bibliotheken

Nachteil von Kotlin

Hier sind die Vor- und Nachteile der Verwendung von Kotlin:

  • Kleine Entwicklergemeinschaft, daher mangelt es an Lernmaterialien und professioneller Unterstützung.
  • Java bietet keine Funktion für geprüfte Ausnahmen, die zu Fehlern führen können.
  • Langsamere Kompilierungsgeschwindigkeit als Java
  • Kotlin ist eine hoch deklarative Sprache und hilft Ihnen manchmal dabei, große Mengen an Boilerplate im entsprechenden JVM-Bytecode zu generieren

Nachteile von Java

Hier sind die Nachteile/Nachteile von Java:

  • Aufgrund einer Reihe von Einschränkungen nicht sehr geeignet für das Android-API-Design
  • Erfordert viel manuelle Arbeit, was die Anzahl potenzieller Fehler erhöht
  • Der JIT-Compiler macht das Programm vergleichsweise langsam.
  • Java hat hohe Speicher- und Verarbeitungsanforderungen.
  • Es bietet keine Unterstützung für Low-Level-Programmierkonstrukte wie Zeiger.
  • Sie haben keine Kontrolle über die Garbage Collection, da Java keine Funktionen wie delete() und free() bietet.

Welches ist besser?

  • Wenn man alle Fallstricke von Java berücksichtigt, insbesondere das Problem mit NullPointerExceptions, scheint Kotlin der bessere von beiden zu sein.
  • Obwohl Java immer noch eine unverzichtbare Sprache für jeden ist Android App-Entwicklung da das Android-Betriebssystem selbst darauf basiert.
  • Wenn Sie Ihre Android-App-Entwicklungsdienste zukunftssicher machen möchten, sollten Sie dafür Kotlin-Entwickler engagieren.