Was ist IoT-Testen? Typen und Werkzeuge

Was sind IOT-Tests?

Bei IoT-Tests werden QS-Tests durchgeführt, um die Funktionalität, Sicherheit und Leistung von IoT-Geräten zu überprüfen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihre IoT-Geräte sensible Informationen drahtlos übertragen können, bevor sie auf den Markt kommen, da jedes IoT-Gerät Daten über das Internet sendet und empfängt. Aus diesem Grund verlassen sich viele IoT-Unternehmen auf IoT-Automatisierungs-, Penetrations- und Leistungstest-Tools, um Fehler zu erkennen, bevor sie die Verbraucher erreichen.

Ziel von IoT-Tests ist es, sicherzustellen, dass IoT-Geräte bestimmte Anforderungen erfüllen und wie erwartet funktionieren.

Was ist das Internet der Dinge?

Das Internet der Dinge, im Volksmund IoT genannt, ist das Netzwerk, das aus Geräten, Fahrzeugen, Gebäuden oder anderen verbundenen elektronischen Geräten besteht. Diese Verbindung erleichtert die Erfassung und den Austausch von Daten. Die 4 gemeinsamen Komponenten eines IoT-Systems sind:

  1. Sensor
  2. Anwendung
  3. Netzwerk
  4. Backend (Rechenzentrum)

IOT ist eine Verbindung identifizierbarer eingebetteter Geräte mit der vorhandenen Internet-Infrastruktur. Mit einfachen Worten können wir sagen, dass IOT eine Ära „intelligenter“, vernetzter Produkte ist, die kommunizieren, große Datenmengen übertragen und in die Cloud hochladen.

Arten von Tests im IOT

Testen auf IOT-Geräte dreht sich im Großen und Ganzen um Sicherheit, Analyse, Geräte, Netzwerke, Prozessoren, Betriebssysteme, Plattformen und Standards.

Lassen Sie uns die allgemeinen Testtypen untersuchen

Usability-Tests:

Es gibt so viele Geräte unterschiedlicher Form und Formfaktoren, die von den Benutzern verwendet werden. Darüber hinaus variiert die Wahrnehmung auch von Benutzer zu Benutzer. Deshalb ist die Überprüfung der Benutzerfreundlichkeit des Systems beim IoT-Testen sehr wichtig.

Kompatibilitätstest:

Es gibt viele Geräte, die über das IOT-System verbunden werden können. Diese Geräte verfügen über unterschiedliche Software- und Hardwarekonfigurationen. Daher sind die Kombinationsmöglichkeiten riesig. Daher ist die Überprüfung der Kompatibilität im IOT-System wichtig.

Zuverlässigkeits- und Skalierbarkeitstests:

Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit sind wichtig für den Aufbau einer IOT-Testumgebung, die die Simulation von Sensoren durch den Einsatz von Virtualisierungstools und -technologien umfasst.

Datenintegritätstests:

Es ist wichtig, die Datenintegrität bei IOT-Tests zu überprüfen, da es sich um große Datenmengen und deren Anwendung handelt.

Sicherheitstests:

Im IoT-Umfeld greifen viele Benutzer auf riesige Datenmengen zu. Daher ist es wichtig, den Benutzer durch Authentifizierung zu validieren und im Rahmen der Sicherheitstests über Datenschutzkontrollen zu verfügen.

Leistungstest:

Leistungstests sind wichtig, um einen strategischen Ansatz für die Entwicklung und Umsetzung eines IOT-Testplans zu entwickeln.

Following Die Tabelle zeigt die Anwendbarkeit verschiedener Testtypen für verschiedene Komponenten von IOT.

Testtypen für IOT-Elemente Sensor Anwendung Netzwerk Backend (Rechenzentrum)
Funktionsprüfung Wahre Wahre falsch falsch
Usability-Tests Wahre Wahre falsch falsch
Sicherheitstests Wahre Wahre Wahre Wahre
Performance Testing falsch Wahre Wahre Wahre
Kompatibilitätstests Wahre Wahre falsch falsch
Testen von Dienstleistungen falsch Wahre Wahre Wahre
Betriebsprüfung Wahre Wahre falsch falsch

IOT-Testprozess: Beispieltestbedingungen

Testkategorien Beispieltestbedingungen
Komponentenvalidierung
  • Gerätehardware
  • Embedded Software
  • Cloud-Infrastruktur
  • Network Connectivity
  • Drittanbietersoftware
  • Sensortests
  • Befehlstests
  • Prüfung des Datenformats
  • Robustheitsprüfung
  • Sicherheitsprüfung
Funktionsvalidierung
  • Grundlegende Gerätetests
  • Tests zwischen IOT-Geräten
  • Fehlerbehandlung
  • Gültige Berechnung
Konditionierungsvalidierung
  • Manuelle Konditionierung
  • Automatisierte Konditionierung
  • Konditionierungsprofile
Leistungsvalidierung
  • Datenübertragungsfrequenz
  • Bearbeitung mehrerer Anfragen
  • SyncHronisierung
  • Unterbrechen Sie den Test
  • Geräteleistung
  • Konsistenzvalidierung
Sicherheit und Datenvalidierung
  • Datenpakete validieren
  • Überprüfen Sie Datenverluste oder beschädigte Pakete
  • Datenverschlüsselung/-entschlüsselung
  • Datenwerte
  • Rollen und Verantwortlichkeiten der Benutzer sowie deren Nutzungsmuster
Gateway-Validierung
  • Testen der Cloud-Schnittstelle
  • Testen des Gerät-zu-Cloud-Protokolls
  • Latenztest
Analytics-Validierung
  • Überprüfung der Sensordatenanalyse
  • Betriebsanalyse von IOT-Systemen
  • Systemfilteranalyse
  • Überprüfung der Regeln
Kommunikationsvalidierung
  • Flexible Kommunikation
  • M2M oder Gerät zu Gerät
  • Broadcast-Tests
  • Interrupt-Tests
  • Protokoll

Herausforderungen beim IOT-Testen

  • Sie müssen sowohl das Netzwerk als auch die interne Kommunikation überprüfen
  • Sicherheit ist bei der IOT-Plattform ein großes Anliegen, da alle Aufgaben über das Internet ausgeführt werden.
  • Die complexDie Qualität der Software und des Systems kann Fehler in der IOT-Technologie verbergen
  • Ressourcenaspekte wie Einschränkungen bei Speicher, Verarbeitungsleistung, Bandbreite, Akkulaufzeit usw.

Best Practices für effektive IOT-Softwaretests

  • Gray Box Testen sollte bei IOT-Tests verwendet werden, da es die Gestaltung effektiver Testfälle ermöglicht. Dadurch können Sie das Betriebssystem kennen archiStruktur, Hardware von Drittanbietern, neue Konnektivität und Einschränkungen bei Hardwaregeräten.
  • Echtzeit-Betriebssystem ist von entscheidender Bedeutung für die Bereitstellung der für IOT wichtigen Skalierbarkeit, Modularität, Konnektivität und Sicherheit
  • IoT-Tests sollten automatisiert werden.

IOT-Testtools

Zwei der effektivsten IOT-Testtools sind:

1.Shodan

Shodan ist ein IOT-Testtool, mit dem Sie herausfinden können, welche Ihrer Geräte mit dem Internet verbunden sind. Damit behalten Sie den Überblick über alle Computer, die direkt über das Internet erreichbar sind.

2. Singig

Thingful ist eine Suchmaschine für das Internet der Dinge. Es ermöglicht eine sichere Interoperabilität zwischen Millionen von Objekten über das Internet. Dieses IOT-Testtool ermöglicht auch die Kontrolle darüber, wie Daten verwendet werden, und ermöglicht es, entscheidendere und wertvollere Entscheidungen zu treffen.

Konklusion

  • IOT ist eine Verbindung identifizierbarer eingebetteter Geräte mit der vorhandenen Internet-Infrastruktur.
  • Die complexDie Qualität der Software und des Systems kann Fehler in der IOT-Technologie verbergen
  • Gray Box Tests sollten mit IOT-Tests verwendet werden, da sie die Gestaltung effektiver Testfälle ermöglichen.
  • Durch IoT-Tests wird sichergestellt, dass die Benutzer auf allen angeschlossenen IOT-Geräten eine verbesserte Benutzererfahrung erhalten.
  • Da es keinen Prüfplan gibt, kann ein Teil der zu prüfenden Eigenschaften nicht gemessen werden. Daher können Fehler/Bugs möglicherweise nicht leicht erkannt werden.