Was ist JavaScript? Vollständige Einführung mit Hello World! Beispiel

Was ist JavaScript?

JavaScript ist sehr mächtig clientseitige Skriptsprache. JavaScript wird hauptsächlich dazu verwendet, die Interaktion eines Benutzers mit der Webseite zu verbessern. Mit anderen Worten: Sie können Ihre Webseite mithilfe von JavaScript lebendiger und interaktiver gestalten. JavaScript wird auch häufig in der Spieleentwicklung verwendet Mobil Anwendungsentwicklung.

Einführung in JavaScript

Javascript-Geschichte

JavaScript wurde 1995 von Brendan Eich entwickelt und erschien in Netscape, einem damals beliebten Browser.

Javascript-Geschichte

Die Sprache hieß ursprünglich LiveScript und war later umbenannt in JavaScript. Es gibt viele Programmierer, die denken, dass JavaScript und Javac sind gleich. Tatsächlich, JavaScript und Java haben kaum etwas miteinander zu tun. Java ist ein sehr komplex Programmiersprache, während JavaScript nur eine Skriptsprache ist. Die Syntax von JavaScript wird größtenteils von der Programmiersprache C beeinflusst.

Wie führe ich JavaScript aus?

Da es sich um eine Skriptsprache handelt, JavaScript kann nicht alleine ausgeführt werden. Tatsächlich ist der Browser für die Ausführung von JavaScript-Code verantwortlich. Wenn ein Benutzer eine HTML-Seite mit JavaScript anfordert, wird das Skript an den Browser gesendet und es obliegt dem Browser, es auszuführen. Der Hauptvorteil von JavaScript besteht darin Alle modernen Webbrowser werden unterstützt JavaScript. Sie müssen sich also keine Gedanken darüber machen, ob Ihr Website-Besucher Internet Explorer, Google Chrome usw. verwendet. Firefox oder ein anderer Browser. JavaScript wird unterstützt. Auch JavaScript läuft auf jedem Betriebssystem einschließlich Windows, Linux oder Mac. Somit überwindet JavaScript die Hauptnachteile von VBScript (Jetzt veraltet), was nur auf IE und beschränkt ist Windows.

Werkzeuge, die Sie brauchen

Zunächst benötigen Sie einen Texteditor zum Schreiben Ihres Codes und einen Browser zum Anzeigen der von Ihnen entwickelten Webseiten. Sie können einen Texteditor Ihrer Wahl verwenden, einschließlich Notepad++, Visual Studio Code, Sublime Text, Atom oder einen anderen Texteditor, mit dem Sie vertraut sind. Sie können jeden Webbrowser verwenden, einschließlich Google Chrome. Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer usw.

Ein einfaches JavaScript-Programm

Sie sollten Ihren gesamten JavaScript-Code darin platzieren tags ( and ), wenn Sie Ihren JavaScript-Code im HTML-Dokument selbst behalten. Dadurch kann Ihr Browser Ihren JavaScript-Code vom Rest des Codes unterscheiden. Da es andere clientseitige Skriptsprachen gibt (Beispiel: VBScript), wird dringend empfohlen, die von Ihnen verwendete Skriptsprache anzugeben. Sie müssen das Typattribut innerhalb verwenden tag and set its value to text/javascript like this:

<script type="text/javascript">

Hallo Weltbeispiel

<html>
<head>
	<title>My First JavaScript code!!!</title>
	<script type="text/javascript">
		alert("Hello World!");
	</script>
</head>
<body>
</body>
</html>

Hinweis: type=“text/javascript“ ist in HTML5 nicht erforderlich. Following Code wird funktionieren.

<html>
<head>
	<title>My First JavaScript code!!!</title>
	<script>
		alert("Hello World!");
	</script>
</head>
<body>
</body>
</html>

Zusammenfassung

  • JavaScript ist eine clientseitige Skriptsprache entwickelt von Brendan Eich.
  • JavaScript kann sein auf allen Betriebssystemen lauffähig und fast alle Webbrowser.
  • Sie benötigen einen Texteditor, um JavaScript-Code zu schreiben, und einen Browser, um Ihre Webseite anzuzeigen.