So verwenden Sie das Headset-Mikrofon Windows 10/11 PC

Beim Einrichten des integrierten Mikrofons Ihres Headsets auf Ihrem Desktop-PC können Probleme auftreten. Es könnte sein, dass der Empfänger Sie am anderen Ende des Gesprächs nicht hört oder dass es interne technische Probleme gibt, die Sie zunächst nicht erkannt haben.

In jedem Fall benötigen Sie einfache Anleitungen zum Einrichten eines Headsets auf Ihrem Computer.

Solche Richtlinien betreffen die Verwendung eines Headset-Mikrofons auf einem PC, das Erkennen und Beheben von Problemen, die bei der Verwendung auftreten, und das Aktivieren oder Deaktivieren eines Headset-Mikrofons auf Ihrem PC.

So verwenden Sie Kopfhörer mit Mikrofon am PC

Zum Einrichten eines Headsets Windows 10-Computer verwenden, sollten Sie ihn als Standardeingabegerät einrichten.

Es gibt zwei Methoden, mit denen Sie dies erreichen können:

  • Methode 1: Systemsteuerungsmethode
  • Methode 2: Sound-Icon-Methode

Methode 1: Systemsteuerungsmethode

Schritt 1) Öffnen Sie die Schalttafel.

Drücken Sie lange auf das Windows-Logo auf Ihrer Tastatur und drücken Sie „R“. Typ Smartgeräte App im Dialog box bereitgestellt und klicken Sie auf OK.

Systemsteuerungsmethode

Schritt 2) Auswählen große Icons.

Klicken Sie in der Systemsteuerung auf gesehen von Drop-Down und wählen Sie große Icons.

Systemsteuerungsmethode

Schritt 3) Auswählen Klingen

Scrollen Sie in der Liste nach unten und klicken Sie auf Klang.

Systemsteuerungsmethode

Schritt 4) Klicken Sie auf "Aufzeichnung"

Nachdem Sie auf „Ton“ geklickt haben, wählen Sie das aus Aufnahme Registerkarte oben im Menü.

Systemsteuerungsmethode

Schritt 5) Aktivieren Sie die Headset-Mikrofon

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Headset-Mikrofon und wählen Sie das aus Ermöglichen .

Systemsteuerungsmethode

Schritt 6) Setze die Headset-Mikrofon als Standardgerät

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Headset-Mikrofon und wählen Sie aus Als Standardgerät festlegen, und drücken Sie OK.

Systemsteuerungsmethode

Methode 2: Sound-Icon-Methode

Schritt 1) Öffnen Sie die Soundeinstellungen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf klingen Symbol in der unteren rechten Ecke Ihres Computers und wählen Sie Öffnen Sie die Soundeinstellungen.

Sound-Symbol-Methode

Sound-Symbol-Methode

Schritt 2) Klicken Sie auf Sound-Bedienfeld.

Sound-Symbol-Methode

Schritt 3) Fahren Sie mit Schritt 4 in der Systemsteuerungsmethode fort.

Sobald Sie auf das geklickt haben Sound-Bedienfeld, Fahren Sie mit Schritt 4 fort Systemsteuerungsmethode.

So schalten Sie das Headset-Mikrofon auf Ihrem Windows 10-Computer ein/aus

Um Kopfhörer mit Inline-Mikrofon auf dem PC zu verwenden, ist es wichtig, es auf Ihrem Computer zu aktivieren, insbesondere wenn es nicht funktioniert, nachdem Sie es als Standardgerät in Ihrem System festgelegt haben. Sie können es auch ausschalten, wenn Sie es nicht benötigen.

Um ein Headset-Mikrofon auf Ihrem Computer ein- oder auszuschalten, können Sie zwei Methoden verwenden:

  • Methode 1: Geräteeigenschaften-Methode
  • Methode 2: Option „Audiogeräte verwalten“.

Methode 1: Geräteeigenschaften-Methode

Schritt 1) Auswählen System integrieren

Klicken Sie auf Start Menü auf Ihrem Computer und wählen Sie Einstellungen. Der Einstellungen, wählen -System.

Geräteeigenschaften-Methode

Schritt 2) Auswählen Geräteeigenschaften.

Der System, Klicken Sie auf die Klingen Option und wählen Sie Geräteeigenschaften.

Geräteeigenschaften-Methode

Schritt 3) Aktivieren/deaktivieren Sie das Gerät.

Beim Scheck box, Sie können das Kontrollkästchen aktivieren und deaktivieren behindert Option zum Ein- oder Ausschalten des Headset-Mikrofons.

Geräteeigenschaften-Methode

Methode 2: Option „Audiogeräte verwalten“.

Schritt 1) Wähle aus Sound-Option.

Klicken Sie auf Start Menü auf Ihrem Computer und wählen Sie Einstellungen. Auswählen System integrieren unter anderen verfügbaren Optionen und wählen Sie Klang.

Option „Audiogeräte verwalten“.

Schritt 2) Auswählen Soundgerät verwalten

Scrollen Sie nach unten zum zufuhr Option und klicken Sie auf Soundgerät verwalten.

Option „Audiogeräte verwalten“.

Schritt 3) Wähle aus Mikrofon

Unter dem zufuhr Abschnitt, klicken Sie auf Mikrofon.

Option „Audiogeräte verwalten“.

Schritt 4) Klicken Sie auf Schaltfläche „Aktivieren/Deaktivieren“.

Option „Audiogeräte verwalten“.

Hinweis: Mit diesen Methoden können Sie mehrere Mikrofone auf Ihrem Desktop-PC ausschalten.

So testen Sie ein Kopfhörermikrofon an Ihrem Laptop

Bevor Sie an der Besprechung teilnehmen oder diesen Anruf tätigen, überprüfen Sie die Tonqualität und die Mikrofonlautstärke Ihres Headsets. Es gibt drei verschiedene Methoden, um das Headset-Mikrofon auf Ihrem Computer zu testen:

  • Methode 1: Fenstermikrofontest
  • Methode 2: Tonaufnahmetest
  • Methode 3: Mikrofonüberwachung

Methode 1: Fenstermikrofontest

Diese Methode ist die einfachste zum Testen Ihres Headset-Mikrofons. Es wird verwendet, wenn mehrere Geräte an Ihr Computersystem angeschlossen sind. Daher müssen Sie das Mikrofon von anderen Eingabegeräten isolieren und überprüfen.

Schritt 1) Auswählen Klingen

Auf dem Start Menü auf Ihrem Computer öffnen Einstellungen. Klicken Sie auf System integrieren und wählen Sie Klang.

Windows-Mikrofontest

Schritt 2) Auswählen „Wählen Sie Ihr Eingabegerät“

Einmal in der Klingen Abschnitt, scrollen Sie nach unten zu Eingang. Der Wählen Sie Ihr Eingabegerät, Wählen Sie das Headset-Mikrofon aus, das Sie testen möchten.

Windows-Mikrofontest

Schritt 3) Testen Sie Ihre Mikrofon.

Nachdem Sie das Headset-Mikrofon ausgewählt haben, das Sie verwenden möchten, können Sie Ihr Mikrofon testen, indem Sie hineinsprechen und prüfen, ob sich die Soundbar bewegt. Wenn dies der Fall ist, bedeutet das, dass Ihr Headset-Mikrofon einwandfrei funktioniert.

Windows-Mikrofontest

Methode 2: Tonaufnahmetest

Diese Methode misst die Klarheit und Authentizität Ihres Kopfhörermikrofons, wenn Sie mit jemandem sprechen. Dazu müssen Sie mit dem Mikrofon des Geräts eine Sprachnotiz aufnehmen und diese abspielen, um zu hören, wie sie klingt.

Schritt 1) Suche das Diktiergerät App in Ihrem System

Gehen Sie zu Ihrer Suchleiste und geben Sie ein Diktiergerät

Tonaufnahmetest

Schritt 2) Erlauben Sie den Zugriff auf Ihre Mikrofon.

Klicken Sie auf die Ja Option zu erlauben Voice Recorder um auf Ihr Mikrofon zuzugreifen.

Tonaufnahmetest

Schritt 3) Aufnehmen und abspielen

Nehmen Sie Ihre Stimme auf, während Sie über das Headset-Mikrofon sprechen. Klicken Sie dann auf Play um zu hören, wie die Sprachaufnahme klingt. Wenn die Aufnahme nicht klar und deutlich ist, liegt das Problem möglicherweise an der App oder am Hardwaregerät. Testen Sie das Mikrofon zur Bestätigung auf einem anderen Computer.

Tonaufnahmetest

Methode 3: Mikrofonüberwachung

Mit dieser Funktion können Sie prüfen, ob der Ton lauter und klarer ist, indem Sie den Mikrofoneingang an Ihr Headset übertragen. Obwohl es sich um eine alte Funktion handelt, liefert sie ein genaues Ergebnis.

Schritt 1) Auswählen Sounds

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Klingen Symbol in der unteren Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie Geräusche.

Mikrofonüberwachung

Schritt 2) Klicken Sie auf Ferienhäuser

Klicken Sie auf Aufnahme Klicken Sie auf die Registerkarte und wählen Sie das Mikrofon aus, das Sie verwenden möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Mikrofon und wählen Sie es aus Eigenschaften.

Mikrofonüberwachung

Schritt 3) Shau "Hör auf dieses Gerät."

Klicken Sie auf Reinhören Tab-Option und überprüfen Sie Hör auf dieses Gerät. Auf diese Weise hören Sie, wie Ihr Headset-Mikrofon klingt, während es Ihre Mikrofoneingabe zurück an Ihr Headset überträgt. Sie können die Mikrofonüberwachung deaktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen deaktivieren Hör auf dieses Gerät.

Mikrofonüberwachung

So beheben Sie Probleme mit Kopfhörermikrofonen Windows 10 PC

Wenn Ihr Headset-Mikrofon nach dem Ausprobieren dieser Methoden immer noch nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie einige dieser erweiterten Methoden zur Behebung der Probleme anwenden. Es könnte sich um ein internes technisches Problem handeln, das gelöst werden muss.

  • Methode 1: Erlauben Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon.
  • Methode 2: Soundtreiber aktualisieren
  • Methode 3: Verwenden Sie die Windows Störungssucher
  • Methode 4: Probieren Sie ein anderes Headset aus

Methode 1: Erlauben Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon

Wenn es nach dem Aktivieren und Festlegen eines Headset-Mikrofons als Standardeingabegerät immer noch nicht funktioniert, könnte dies eine mögliche Ursache sein Microsoft Apps haben standardmäßig eingeschränkten Zugriff auf Ihr Mikrofon in den Datenschutzeinstellungen. Um es richtig zu machen, sollten Sie diese Schritte befolgen.

Schritt 1) Suchen Sie nach den Datenschutz-Einstellungen

Art Datenschutz-Einstellungen bei der Suche box

Erlauben Sie Apps den Zugriff auf das Mikrofon

Schritt 2) Auswählen das Mikrofon

Scrollen Sie in der Liste nach unten und klicken Sie auf Mikrofon.

Erlauben Sie Apps den Zugriff auf das Mikrofon

Schritt 3) Erlauben Sie den Zugriff auf Ihr Mikrofon.

Schalten Sie die Umschaltleiste ein, um Ermöglichen Sie Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon. Durch diese Änderung wird automatisch in allen Apps Zugriff auf Ihr Mikrofon geschaffen.

Wenn Sie jedoch genau darauf eingehen möchten Microsoft App, scrollen Sie nach unten zu Wählen Sie, welche Microsoft Apps können auf Ihr Mikrofon zugreifen und schalten Sie sie ein.

Erlauben Sie Apps den Zugriff auf das Mikrofon

Methode 2: Soundtreiber aktualisieren

Schritt 1) Gehen Sie zum Gerätemanager.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Menü zur Auswahl Geräte-Manager oder geben Sie es in Ihre Suche ein box.

Soundtreiber aktualisieren

Schritt 2) Auswählen Sound-, Video- und Gamecontroller

Dann double-klicke auf Sound-, Video- und Gamecontroller , um die Liste der Audiogeräte anzuzeigen, aus denen Sie eines auswählen können.

Soundtreiber aktualisieren

Schritt 3) Auswählen "Treiber aktualisieren"

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die von Ihnen ausgewählten Geräte und wählen Sie sie aus Treiber aktualisieren.

Soundtreiber aktualisieren

Schritt 4) Auswählen „Automatisch nach Treibern suchen“

Es wird angezeigt, ob der Treiber aktualisiert ist oder nicht. Wenn nicht, wählen Sie aus Treiber aktualisieren.

Soundtreiber aktualisieren

Methode 3: Verwenden Sie die Windows Störungssucher

Schritt 1) Suchen nach Fehlerbehebung bei Einstellungen auf der Suche box

Verwenden Sie das Windows Störungssucher

Schritt 2) Auswählen „Zusätzliche Fehlerbehebungen“

Verwenden Sie das Windows Störungssucher

Schritt 3) Klicken Sie auf "Rede"

Wähle aus Rede Option und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Verwenden Sie das Windows Störungssucher

Schritt 4) Wählen Sie das Problem aus, das Sie haben.

Teilen Sie dem Computer das Problem mit, das behoben werden muss, indem Sie auswählen Cortana kann mich nicht hören, or Ich kann Cortana nicht hören.

Hinweis: Da es sich jedoch um ein Headset-Mikrofon handelt, wäre ersteres die bessere Option.

Verwenden Sie das Windows Störungssucher

Schritt 5) Beantworten Sie andere Fragen

Es werden weitere Fragen angezeigt, die Sie beantworten können, damit der Computer das Problem beheben kann.

Methode 4: Probieren Sie ein anderes Headset aus

Sollte das Problem auch nach Anwendung dieser Methoden weiterhin bestehen, ist es höchstwahrscheinlich, dass der Fehler vom Headset herrührt. Probieren Sie ein anderes Headset aus, um zu sehen, ob es einwandfrei funktioniert. Und wenn nicht, verwenden Sie einen anderen Computer, um diese Headsets zu testen.

FAQ

Ihr Computer erkennt Ihr Headset, wenn beide ordnungsgemäß angeschlossen sind. Einige Headsets können über USB oder eine 3.5-mm-Buchse mit einem Computer verbunden werden, während andere drahtlos verbunden sind.

Wenn das Problem weiterhin besteht, gestatten Sie den Microsite-Apps auf Ihrem Computer den Zugriff auf das Mikrofon, indem Sie auf gehen Datenschutzeinstellungen.

Schritt 1) Suchen Sie den Mikrofoneingang, das Headset oder die Audiobuchse Ihres Computers.

Schritt 2) Verbinden Sie das Headset-Verlängerungskabel mit dem entsprechenden Mikrofon und dem Headset-Eingang Ihres Desktops.

Schritt 3) Verbinden Sie dann das andere Ende des Headset-Verlängerungskabels mit dem Kabel Ihres Headsets.

Schritt 4) Testen Sie abschließend Ihr Headset-Mikrofon.

Hinweis: Sie können diese Methode nur anwenden, wenn Ihr Headset-Verlängerungskabel in ein „Y“ ausbricht. Der "doubleDas „einzelne“ Ende ist für die Headset- und Mikrofonbuchse Ihres Systems vorgesehen, während das „einzelne“ Ende für das Headset vorgesehen ist.

Zusammenfassung

  • Bedienfeldmethode: Wird verwendet, um Ihr Kopfhörermikrofon als Standardgerät in Ihrem Computer festzulegen, indem Sie lange auf das Startlogo und dann auf „R“ drücken.
  • Sound-Symbol: Diese Methode ist die gleiche wie die Schalttafel Methode, außer dass Sie mit einem Rechtsklick auf das Soundsymbol in Ihrem System beginnen.
  • Geräteeigenschaften: Zum Ein- und Ausschalten Ihres Headset-Mikrofons.
  • Sounds verwalten: Außerdem wird das Mikrofon Ihres Headsets ein- oder ausgeschaltet.
  • Mikrofonüberwachung: Es überträgt den Eingang Ihres Mikrofons an Ihr Headset, um zu prüfen, ob der Ton klar genug ist.
  • Tonaufnahmetest: Mit dieser Methode können Sie die Klarheit und Authentizität Ihrer Stimme testen, indem Sie eine Sprachnotiz aufzeichnen.
  • Fenstermikrofontest: Es isoliert Ihr Eingabegerät (Mikrofon) zu Testzwecken von anderen.
  • diewing Apps für den Zugriff auf das Mikrofon: Diese Methode behebt einige technische Probleme.
  • Aktualisieren des Soundtreibers: Eine weitere Methode, mit der Sie das Problem Ihres Headsets und PCs lösen können.
  • Verwendung der Windows Fehlersuche: Die Fehlerbehebung hilft auch dabei, das technische Problem zu beheben, auf das Sie möglicherweise stoßen.
  • Versuchen Sie es mit einem anderen Headset: Das Testen eines anderen Headsets ist der letzte Schritt, den Sie unternehmen, wenn andere Methoden nicht funktionieren.