So entsperren Sie die URL von Websites und greifen auf eingeschränkte Inhalte zu

Beim Surfen im Internet kann es vorkommen, dass Sie auf einige Online-Inhalte oder Websites nicht zugreifen können, was ärgerlich ist. Oftmals können Sie aufgrund von Netzwerkproblemen oder Einschränkungen durch Ihr Unternehmen, Ihre Hochschule, Ihr Land oder Ihren Arbeitsplatz nicht auf Ihre Lieblingswebsites zugreifen.

Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, die Ihnen den Zugriff auf eingeschränkte Websites und Online-Inhalte erleichtern können. Hier haben wir einige der beliebtesten Methoden für den Zugriff auf blockierte Websites aufgelistet.

Methode 1: Entsperren Sie die URL von Websites mithilfe eines VPN

Hier sind die Schritte zum Zugriff auf eingeschränkte Websites wie Netflix Verwendung von NordVPN:

Schritt 1) Öffnen Sie einen Browser und gehen Sie zu: https://nordvpn.com/

Klicken Sie dann auf „Get NordVPN"-Taste.

Entsperren Sie Websites

Schritt 2) NordVPN bietet drei Pläne an: 1) 1 Monat, 2) 1 Jahr und 3) 2 Jahre.

Wählen Sie den 1-Monats-Plan.

Entsperren Sie Websites

Schritt 3) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter zur Zahlung“.

Dadurch wird die Zahlungsseite geöffnet.

Entsperren Sie Websites

Schritt 4) Auswahl einer Zahlungsmethode:

Wählen Sie Kreditkarten aus.

Entsperren Sie Websites

Schritt 5) Geben Sie Folgendes einwing details:

  1. Wählen Sie Land und Staat aus
  2. Ihre Emailadresse
  3. Zahlungsinformationen wie Vorname, Nachname, Kartennummer, Ablaufmonat, Ablaufjahr, CVV usw.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Entsperren Sie Websites

Schritt 6) Führen Sie Folgendes auswing Schritte:

  1. Geben Sie e einmail Adresse
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Entsperren Sie Websites

Schritt 7) Führen Sie Folgendes auswing Schritte:

  1. Passwort eingeben
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.

Entsperren Sie Websites

Schritt 8) Klicken Sie auf „Herunterladen“. NordVPN App“ zum Herunterladen NordVPN auf deinem Computer.

Entsperren Sie Websites

Schritt 9) Installieren und starten NordVPN indem Sie auf die Desktop-Verknüpfung klicken.

Entsperren Sie Websites

Schritt 10) Suchen Sie das Land USA und wählen Sie es aus.

Entsperren Sie Websites

Schritt 11) Loggen Sie sich Netflix Konto, und Sie können Web-Serien und Fernsehsendungen ansehen Netflix.

Entsperren Sie Websites

Methode 2: Websites mit Tor entsperren

Tor ist eine IP-Blocker-Software, die die Onion-Routing-Methode zur Einkapselung in Verschlüsselungsebenen nutzt. Dabei handelt es sich um eine spezielle IP-Blocker-Software, die Einzelpersonen die Möglichkeit bietet, anonym im Internet zu surfen.

Tor browser kann problemlos auf Ihrem Computer ausgeführt werden, was zu Ihrer Sicherheit im Internet beiträgt. Es schützt Sie auch, indem es Ihre Kommunikation über ein verteiltes Netzwerk verteilt. Es verhindert, dass andere Personen auf Ihre Internetverbindung zugreifen, und verhindert, dass andere Personen davon erfahrenwing über Ihren physischen Standort.

Tor leitet den Internetverkehr, der aus mehr als siebentausend Relays besteht. Dieses Tool hilft Ihnen dabei Ändern Sie den Standort der IP-Adresse und verhindert außerdem, dass jemand Verkehrsanalysen oder Netzwerküberwachungen durchführt. Daher können Sie blockierte Websites problemlos umgehen.

tor

Merkmale:

  • No-Logging-Richtlinie: Ja
  • Split-Tunneling: Nein
  • Torrenting: Ja
  • IP-Adressen: Statisch
  • Kostenlose Testphase: Unbegrenzt
  • Unterstützte Plattformen: Windows, macOS X, Linux, Android

Vorteile:

  • Es ist universell zugänglich.
  • Mit diesem Browser können Sie blockierte Websites umgehen.
  • Es ist Open Source. Daher ist der Code einfach zu überprüfen.
  • Es ermöglicht Ihnen, anonym und problemlos zu surfen.
  • Es schützt Ihre Privatsphäre besser durch die Verwendung von drei Servern: Eingangs-, Mittel- und Endserver.

Nachteile:

  • Das Laden der Homepage dauert einige Zeit.
  • Es blockiert einige Webdienste.
  • Diese IP-Blocker-Software reduziert die Bandbreitengeschwindigkeit.

Link: https://www.torproject.org/download/

Methode 3: Verwendung eines Proxys

Proxy ist eine Serveranwendung, die blockierte Websites mit einer anderen IP-Adresse umgeht. Ein Proxy fungiert als Vermittler zwischen Clients, die Anfragen senden, und Servern, die antworten. Der Hauptzweck eines Proxys besteht darin, den Datenschutz und die Kapselung zwischen mehreren interaktiven Systemen aufrechtzuerhalten. Es kann jedoch Ihre Verbindung verlangsamen und Ihre Aktivitäten werden nicht verschlüsselt.

Hier sind die drei Arten von Proxyservern.

  • SOCKS-Proxy: SOCKS ist ein Internetprotokoll, das Ihren Internetverkehr über TCP (Transmission Steuerprotokoll). Es weist Ihnen eine neue IP-Adresse zu, sodass der Webhost Ihren physischen Standort nicht finden kann.
  • HTTP/S-Proxy: Der HTTP/S-Proxy enthält Erweiterungen für Browser wie Chrome oder Firefox. Es hilft Ihnen, Ihre IP-Adresse bei der Verwendung eines Browsers zu verbergen, andere Programme können jedoch weiterhin eine direkte Verbindung verwenden. Dieser Proxy kann Ihre IP verbergen, verschlüsselt Ihre Verbindung jedoch nicht.
  • SSH-Proxy: SSH-Proxy oder SSH-Tunnel leiten Ihre Internetverbindung mithilfe eines Secure Shell-Protokolls über einen Server. Es ist nicht schnell. Daher funktionieren einige Websites nicht ordnungsgemäß. Mit diesem Proxy können Sie Daten über ein sicheres SSH-Protokoll zwischen mehreren Geräten über das Internet übertragen.

Methode 4: Verwendung von VPN-Browsererweiterungen

Wenn Sie gesperrte Websites in Unternehmen und Hochschulen wie Twitter nutzen möchten, Netflix, Amazon, YouTubeusw. reicht der Website-basierte Proxy möglicherweise nicht aus. Sie müssen VPN-Browsererweiterungen ausprobieren, um eine Verbindung zu Webbrowsern herzustellen Firefox, Chrome, Edge und Safari auf einen Server. Virtual Private Networks Verschlüsseln Sie alle Ihre Daten, die von Ihrem Browser ausgehen und über einen Server weitergeleitet werden. Diese Plugins helfen Ihnen, Ihre IP-Adresse und Ihren Standort zu verbergen.

Hier sind die Schritte zu verwenden NordVPN Browsererweiterung zur Nutzung blockierter Websites:

Schritt 1) Öffnen Sie den Chrome-Browser, gehen Sie zum Webshop und suchen Sie nach: NordVPN Erweiterung

VPN-Browsererweiterungen

Schritt 2) Fügen Sie die Erweiterung hinzu und melden Sie sich an NordVPN.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mit Nord-Konto anmelden“.

VPN-Browsererweiterungen

Schritt 3) Führen Sie Folgendes auswing Schritte:

  1. Geben Sie e einmail Adresse
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

VPN-Browsererweiterungen

Schritt 4) Führen Sie Folgendes auswing Schritte:

  1. Passwort eingeben
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.

VPN-Browsererweiterungen

Schritt 5) Verbindung in die Vereinigten Staaten:

Klicken Sie auf „Nach einem bestimmten Land suchen“

VPN-Browsererweiterungen

Schritt 6) Geben Sie als Land „USA“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie sind jetzt mit einem der in den USA verfügbaren Server verbunden.

VPN-Browsererweiterungen

Schritt 7) Loggen Sie sich Netflix Konto, und Sie können in den USA verfügbare Fernsehsendungen und Filme ansehen.

VPN-Browsererweiterungen

Methode 5: Verwendung von Smart DNS

Ein Smart DNS ist ein Tool, das den Zugriff auf eingeschränkte Websites ermöglicht. Dazu müssen Sie die Internetadresse entweder manuell oder mithilfe von Programmen von Drittanbietern ändern. Auf diese Weise geht der DNS-Dienst davon aus, dass er Zugriff auf eingeschränkte Online-Inhalte hat, die Sie gerne ansehen möchten.

Methode 6: Ändern Sie Ihren DNS-Server

Cloudflare und Google bieten Ihnen beide einen kostenlosen DNS-Dienst. Es bietet einen benutzerdefinierten Domain Name System-Server, der Ihnen hilft, die von Ihrem ISP, Ihrem Unternehmen, Ihrer Hochschule usw. festgelegten Einschränkungen zu umgehen. DNS-Server sind im Vergleich zu Ihrem Iocal-Internetdienstanbieter auch schneller.

Methode 7: Verwenden Sie Google Translate

Google Translate ist die letzte Option, mit der Sie blockierte Websites ansehen können YouTube. Sie müssen lediglich nach den Videos suchen, die Ihnen in einer anderen Sprache gefallen. Wenn Sie keine anderen Sprachen sprechen, können Sie einfach Google Translate verwenden, um die Erklärung der Suchanfrage auf Deutsch, Portugiesisch, Französisch usw. zu erhalten.

Die Suchmaschine hier zeigt Ihnen die fremdsprachigen Ergebnisse. Sie müssen auswählen, ob die Website in Ihrer Sprache angezeigt werden soll, indem Sie auf „Diese Seite übersetzen“ klicken. Auf diese Weise lädt Ihr Computer nur Links von Google Translate. Daher können Sie die Einschränkungen von umgehen YouTube von Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Schule auferlegt.

Methode 8: Verwenden Sie eine IP-Adresse anstelle einer URL

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Institution eine bestimmte URL anstelle von IP-Adressen blockiert. In diesem Fall können Sie die Website mithilfe ihrer IP-Adresse entsperren.

Hier ist eine Methode, die Ihnen hilft, die IP-Adresse in einem zu finden Windows Computer:

Schritt 1) Geben Sie „cmd“ in das Startmenü ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird die Eingabeaufforderung geöffnet.

IP-Adresse anstelle einer URL

Schritt 2) Schreiben Sie „ping“ und den Namen der Website, zum Beispiel reddit.com.

IP-Adresse anstelle einer URL

Schritt 3) Drücken Sie die Eingabetaste und Sie sehen die IP-Adresse der Website.

IP-Adresse anstelle einer URL

Beachten Sie, dass diese Schritte je nach Betriebssystemtyp unterschiedlich sein können. Für Linux-Betriebssysteme müssen Sie den Befehl dig reddit.com in die Befehlszeile eingeben. Für Mac hingegen müssen Sie die Traceroute-Option verwenden. Sobald Sie die IP-Adresse erhalten haben, kopieren Sie sie einfach und fügen Sie sie in Ihren Browser ein, und schon können Sie auf die entsprechende Website zugreifen.

Methode 9: Verwenden Sie a URL Shortener

URL-Shortner ist eine weitere Methode, um blockierte Websites zu umgehen. Sie können Dienste wie nutzen ist.gd, tinyURL und Bitly um die URL einer Website zu verkürzen. Es hilft Ihnen, Websites zu entsperren, ohne Proxy, Tor oder VPN zu verwenden.

Hier sind Schritte zu kurzen URLs mit Bitly:

Schritt 1) Besuchen Sie https://bitly.com/ in Ihrem Web-Browser.

URL Shortener

Schritt 2) Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“, um sich anzumelden.

URL Shortener

Schritt 3) Melden Sie sich bei Bitly an:

  1. Geben Sie e einmail Adresse
  2. Passwort eingeben
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.

URL Shortener

Schritt 4) Klicken Sie auf die Schaltfläche „ERSTELLEN“, um Ihre URL zu verkürzen.

URL Shortener

Schritt 5) Geben Sie die lange URL ein und Bitly kürzt dann automatisch den Website-Namen.

URL Shortener

Schritt 6) Die folgendenwing Der Bildschirm wird mit einer kurzen URL angezeigt.

URL Shortener

Schritt 7) Kopieren Sie die verkürzte URL und fügen Sie sie in einen Webbrowser ein, um auf die blockierte Website zuzugreifen.

Methode 10: Verwenden Sie den Google-Cache

Der Google-Cache speichert eine lokale Kopie Ihrer häufig besuchten Websites, damit die Seite bei Ihrem Besuch schneller geladen wird. Wenn Ihre Live-Version einer Website blockiert ist, können Sie problemlos auf die zwischengespeicherte Version der Website zugreifen.

Führen Sie dazu Folgendes auswing Schritte:

Schritt 1) Gehen Sie zu Google und geben Sie die Website ein, auf die Sie zugreifen möchten

Google-Cache

Schritt 2) Klicken Sie auf den Pfeil auf der rechten Seite der Website.

Google-Cache

Schritt 3) Wählen Sie „zwischengespeichert“ und Sie können die Website problemlos anzeigen.

Google-Cache

Methode 11: Verwenden Sie Online-Anwendungen zur Erstellung von Screenshots

Screenshot-erzeugende Anwendungen können ganzseitige Schnappschüsse von Webseiten erfassen, auf die Sie zugreifen möchten. Einige nützliche Websites, um Screenshots von eingeschränkten Websites zu erhalten, sind: Bildschirm-Guru und Screenshot-Guru.

Methode 12: Verwenden Sie Tools zur Erstellung von Webseiten in PDFs

Es gibt zahlreiche Dienste, mit denen sich PDF-Dateien für jede Webseite erstellen lassen. Es ist auch vorzuziehen, dass Sie gute Anwendungen wie verwenden HTML zu PDF, PDFCrowd, oder PDFmyURL um das PDF einer eingeschränkten Webseite zu generieren. Es ermöglicht Ihnen, Text zu kopieren oder Bilder aus PDFs zu extrahieren.

FAQ:

❓ Warum werden Websites blockiert?

Following sind die Gründe für die Nichtverfügbarkeit bestimmter Websites:

  • Regierungsgesetze oder Beschränkungen der Rundfunkrechte: Einige staatliche Gesetze oder Beschränkungen schränken den Zugriff der Bürger auf bestimmte Websites ein.
  • Nutzungsgesetze: Lizenz-, Urheberrechts-, Marken- und andere Nutzungsgesetze, die die Anzeige der Websites außerhalb einer bestimmten Region verbieten.
  • Vom Inhalts-Uploader auferlegte Einschränkungen: Der Websitebesitzer hat den Inhalt in Ihrer Region nicht zugänglich gemacht.
  • Technische Probleme: Aufgrund technischer Probleme kann es vorkommen, dass Sie auf einige Websites nicht zugreifen können.

⚡ Ist es legal, Websites zu entsperren?

Ja, es ist legal, Websites durch Änderung der IP-Adresse zu entsperren. US-Bürger ändern regelmäßig ihr Internetprotokoll, wenn sie einem direkten Angriff auf die Online-Privatsphäre ausgesetzt sind. Wenn Sie geistiges Eigentum nutzen, um sich als eine Person oder ein Unternehmen auszugeben, geraten Sie möglicherweise in rechtliche Schwierigkeiten. Manchmal kann auch das Öffnen einer für Sie gesperrten Website ein ernstes Problem darstellen.

🚀 Was ist Split-Tunneling?

Mit Split-Tunneling in einem virtuellen privaten Netzwerk können Sie Ihren Anwendungs- oder Geräteverkehr über ein verschlüsseltes VPN leiten. Es ist hilfreich, Ihren idealen Standort zu verbinden und sicheren Zugriff auf sensible Daten über das Internet zu genießen.

🏅 Was ist ein No-Log-VPN?

No-Log-VPNs sind Anwendungen, die Ihre persönlichen oder sensiblen Daten nicht über das Netzwerk austauschen. Mit dieser Software können Sie Ihre Geräte auf sichere Weise über das Internet verbinden. Diese Art von VPN speichert Ihre Daten nicht. Daher sind diese Anwendungen zuverlässig zu verwenden.

💥 Kann VPN Ihr WLAN durcheinander bringen?

Ja. VPN kann Ihre Internetgeschwindigkeit verlangsamen. In einigen Fällen wird die Geschwindigkeit um 50 % reduziert. Ihre Internetverbindung wird dadurch jedoch nicht unterbrochen.

❗ Was können Sie tun, wenn Proxys beim Versuch, auf blockierte Websites zuzugreifen, nicht funktionieren?

Wenn Proxys beim Versuch, blockierte Websites anzuzeigen, nicht funktionieren, können Sie Google Translate oder Tor ausprobieren, um auf blockierte Websites zuzugreifen.

💻 Können Sie Websites auf Ihrem Telefon entsperren?

Sie können über VPNs wie z. B. auf blockierte Websites auf Ihrem Android-Gerät und iPhone zugreifen ExpressVPN, NordVPN und CyberGhost. Es ist auch gut, dass Sie es versuchen Tor browser um gesperrte Seiten auf Ihrem Smartphone zu öffnen.

🔒 Wie kann man eine Website in Chrome entsperren?

Es gibt viele Möglichkeiten, blockierte Websites in Chrome zu umgehen:

Die beliebteste und einfachste Möglichkeit besteht darin, die Website aus den eingeschränkten Website-Einstellungen in Google Chrome zu entsperren.

Führen Sie Folgendes auswing Schritte zum Anzeigen der blockierten Website:

Schritt 1) Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Chrome-Browsers

Schritt 2) Klicken Sie auf „Einstellungen“

Schritt 3) Klicken Sie auf die Option „Erweitert“.

Schritt 4) Klicken Sie auf „Proxy-Einstellungen öffnen“

Schritt 5) Wählen Sie „Eingeschränkte Websites“ und klicken Sie auf „Websites“.

Schritt 6) Wählen Sie die Website aus, auf die Sie zugreifen möchten, und klicken Sie auf „OK“, um die Einstellungen abzuschließen.

Schritt 7) Starten Sie den Chrome-Browser neu und besuchen Sie die Website, auf die Sie zugreifen möchten, erneut

❓ Welcher Browser eignet sich am besten zum Öffnen blockierter Websites?

Sie können die Verwendung Tor browser. Damit können Sie blockierte Websites anzeigen, ohne Add-ons wie Chrome-Erweiterungen zu verwenden.