Quellensteuer in SAP während der Buchung von Kreditorenrechnungen und Zahlungen einbehalten

In diesem Tutorial lernen Sie-

  • Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung
  • Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 1) Geben Sie im Befehlsfeld den Transaktionscode F-53 ein

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 2) Geben Sie im nächsten Bildschirm Folgendes einwing technische Daten

  1. Geben Sie das Dokumentdatum ein
  2. Geben Sie das Bargeld-/Bankkonto ein, auf das die Zahlung gebucht werden soll
  3. Geben Sie den Zahlungsbetrag ein
  4. Geben Sie die Lieferanten-ID des Lieferanten ein, der die Zahlung erhält

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 3) Weisen Sie im nächsten Bildschirm den Zahlungsbetrag der entsprechenden Rechnung zu, um die Zahlung mit dem Rechnungsbetrag auszugleichen

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 4) Navigieren Sie in der Standardmenüleiste zu „Clearing-Dokument simulieren“.

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 5) Im nächsten Bildschirm können wir überprüfen, ob die Quellensteuer auch gemäß dem in der Rechnung eingegebenen Grundbetrag gutgeschrieben wird.

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 6) Klicken Sie in der Standardsymbolleiste auf „Buchen“, um die eingehende Zahlung zu buchen

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Schritt 7) Suchen Sie in der Statusleiste nach der zu generierenden Dokumentnummer

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Buchung der Kreditorenrechnung

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Schritt 1) Geben Sie die Transaktion FB60 ein SAP Befehlsfeld

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Schritt 2) Geben Sie im nächsten Bildschirm den Buchungskreis ein, an den Sie die Rechnung buchen möchten

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Schritt 3) Geben Sie im nächsten Bildschirm das Follo einwing

  1. Geben Sie die Lieferanten-ID (Quellensteuer aktiviert) des Lieferanten ein, dem die Rechnung gestellt werden soll
  2. Geben Sie das Rechnungsdatum ein
  3. Überprüfen Sie die Dokumentart „Kreditorenrechnung“.
  4. Geben Sie den Rechnungsbetrag ein
  5. Wählen Sie den Steuercode für die anwendbare Steuer aus
  6. Wählen Sie das Steuerkennzeichen „Steuer berechnen“.
  7. Geben Sie die Einkaufskonto
  8. Geben Sie den Betrag für die Rechnung ein

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Schritt 4) Nachdem Sie die obigen Eingaben abgeschlossen haben, wählen Sie die Registerkarte „Quellensteuer“ und geben Sie Folgendes einwing

  1. Geben Sie den Steuerbasisbetrag ein
  2. Geben Sie den Steuerfreibetrag ein
  3. Überprüfen Sie den Quellensteuercode

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Schritt 5) Klicken Sie in der Standardleiste auf die Schaltfläche „Posten“.

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung

Schritt 6) Und warten Sie, bis die Dokumentnummer generiert und in der Statusleiste zur Bestätigung angezeigt wird

Buchen Sie die Quellensteuer bei der Zahlungsbuchung