Restmethode: Buchung eingehender und ausgehender Teilzahlungen in SAP

In diesem Tutorial lernen wir die Buchung eingehender und ausgehender Teilzahlungen mithilfe der Residualmethode

Buchung eingehender Teilzahlungen

In SAPWenn eine Teilzahlung des Kunden als Restposten für einen ausstehenden Beleg gebucht wird, gleicht das System diesen Beleg aus und erstellt einen neuen Beleg mit dem Restbetrag als offenen Posten.

Hier die Demo zum Buchen einer Teilzahlung nach der Restzahlungsmethode

Schritt 1) Geben Sie den Transaktionscode F-28 in das SAP-Befehlsfeld ein

Buchung eingehender Teilzahlungen

Schritt 2) Geben Sie im nächsten Bildschirm Folgendes einwing technische Daten

  1. Geben Sie das Dokumentdatum ein
  2. Geben Sie den Buchungskreis ein, in dem die Zahlung gebucht werden soll
  3. Geben Sie die Zahlungswährung ein
  4. Geben Sie das Bar-/Bankkonto ein, auf das die Zahlung gebucht werden soll
  5. Geben Sie den Zahlungsbetrag ein
  6. Geben Sie die Kundennummer des Kunden ein, der die Zahlung vornimmt
  7. Klicken Sie auf „Offene Posten bearbeiten“

Buchung eingehender Teilzahlungen

Schritt 3) Im nächsten Bildschirm

  1. Wählen Sie die Registerkarte Restposten
  2. Wählen und aktivieren Sie die Rechnung, mit der die Rechnung verglichen werden soll Teilzahlung ist gemacht worden.
  3. Geben Sie den Restbetrag ein

Buchung eingehender Teilzahlungen

Schritt 4) Klicken Sie auf „Speichern“, um den Zahlungsbeleg zu buchen

Buchung eingehender Teilzahlungen

Schritt 5) Überprüfen Sie die Statusleiste auf die generierte Dokumentnummer.

Buchung eingehender Teilzahlungen

Ausgehende Teilzahlungsbuchung

Schritt 1) Geben Sie den Transaktionscode F-53 in das SAP-Befehlsfeld ein

Ausgehende Teilzahlungsbuchung

Schritt 2) Geben Sie im nächsten Bildschirm Folgendes einwing technische Daten

  1. Geben Sie das Dokumentdatum ein
  2. Geben Sie den Buchungskreis ein, in dem die Zahlung gebucht werden soll
  3. Geben Sie das Bar-/Bankkonto ein, auf das die Zahlung gebucht werden soll
  4. Geben Sie den Zahlungsbetrag ein
  5. Geben Sie die Anbieter-ID des Anbieters ein, der die Zahlung vornimmt
  6. Klicken Sie auf „Offene Posten bearbeiten“

Ausgehende Teilzahlungsbuchung

Schritt 3) Im nächsten Bildschirm

  1. Wählen Sie die Registerkarte Restposten
  2. Wählen und aktivieren Sie die Rechnung, für die die Teilzahlung erfolgt ist.
  3. Geben Sie den Restbetrag ein

Ausgehende Teilzahlungsbuchung

Schritt 4) Klicken Sie auf „Speichern“, um die Zahlung zu buchen

Ausgehende Teilzahlungsbuchung Dokument

Schritt 5) Überprüfen Sie die Statusleiste auf die generierte Dokumentnummer.

Ausgehende Teilzahlungsbuchung