So führen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung in SAP durch

In diesem Tutorial lernen wir Ausführen Payroll im SAP

So führen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung in SAP durch

Bevor Sie mit der Ausführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung fortfahren, stellen Sie sicher, dass der Kontrolldatensatz in Ihrem Konto auf den Status „Freigegeben“ gesetzt ist SAP-System

Schritt 1) Geben Sie in der SAP-Eingabeaufforderung die Transaktion PC00_M einXX_CALC, wo XX = Molga des Landes, für das Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung durchführen möchten.

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Schritt 2) Im nächsten SAP-Bildschirm

  • Geben Sie den Abrechnungsbereich ein
  • Wählen Sie Aktuelle Periode aus
  • Sie können auch eine andere Periode auswählen und die Lohn- und Gehaltsabrechnung für eine andere Periode als die aktuelle Periode ausführen.

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Schritt 3) Wählen Sie das richtige Schema aus

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Schritt 4) Markieren Sie unter Protokoll die Protokoll anzeigen aus der Ferne überprüfenbox.

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Schritt 5) Unter Parameter der Entgeltabrechnung

  • Für eine KLEINE Anzahl von Mitarbeitern kreuzen Sie das Kontrollkästchen „Anzeigevariante Rem“ an. Feld „Erklärung“ und wählen Sie die entsprechende Variante aus
  • Aktivieren Sie für eine große Anzahl von Mitarbeitern „Keine Vergütungsabrechnung“, da die Wahrscheinlichkeit eines ABAP-Dump-Fehlers hoch ist

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Schritt 6) Klicken Sie auf Ausführen. Überprüfen Sie die Protokoll anzeigen für die Ergebnisse der Personalabrechnung. Es gibt einen Überblick über die Gesamtzahl der ausgeführten Mitarbeiter, der fehlerhaften Mitarbeiter und der erfolgreichen Mitarbeiter.

Wenn Sie ausgewählt Entgeltbescheinigung Im vorherigen Auswahlbildschirm können Sie dies anzeigen, indem Sie auf klicken Form .

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Schritt 7) Vergütungserklärung

Führen Sie die Personalabrechnung in SAP durch

Sie können die Lohn- und Gehaltsabrechnung auch in der Simulation (Testmodus) per Transaktion durchführen PC00_MXX_CALC_SIMU (XX = Molga). Der Testmodus simuliert den tatsächlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungslauf, aktualisiert jedoch nicht die Lohn- und Gehaltstabellen. Dies ist hilfreich bei der Ermittlung und Korrektur von Fehlern, bevor Sie die eigentliche (Live-)Abrechnung durchführen

So führen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund aus

Bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung für einen großen Mitarbeiterbereich empfiehlt es sich, diese im Hintergrund zu verarbeiten.

Schritt 1) Geben Sie in der SAP-Eingabeaufforderung die Transaktion PC00_MXX_CALC ein, wobei XX = Molga des Landes, für das Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung durchführen möchten.

Schritt 2) Geben Sie den Abrechnungsbereich und das Abrechnungsschema ein

Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund ausführen

Schritt 3) Klicken Sie in der SAP-Menüleiste auf

  1. Programm
  2. Im Hintergrund ausführen

Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund ausführen

Schritt 4) Im SAP-Ausgabegerät-Dialog Box

  1. Geben Sie das Gerät als LOCL (lokal) ein.
  2. Klicken Sie auf das Häkchen

Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund ausführen

Schritt 5) Es wird eine Informationsmeldung angezeigt, die besagt, dass das Format auf X_65_132 eingestellt ist. Klicken Sie auf „Häkchen“, um fortzufahren.

Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund ausführen

Schritt 6) Klicken Sie auf „Sofort“ und dann auf die Schaltfläche „Speichern“, damit der Auftrag sofort geplant wirdneonormalerweise. Alternativ können Sie auch ein Datum und eine Uhrzeit für die Ausführung des Jobs angeben.

Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund ausführen

Schritt 7) Gehen Sie zur Transaktion SM37, um Ihren Job zu überprüfen.

Lohn- und Gehaltsabrechnung im Hintergrund ausführen