MB1C: So erstellen Sie einen Materialbestand in SAP

Hintergrund

Es gibt mehr als einen Tcode zum Erstellen eines Materialbestands.

  1. MB1C (Sonstige Wareneingänge) für die Eröffnungsbilanzerstellung von Material.
  2. MIGO (wird für die Ausgabe/Übertragung/den Empfang von Material verwendet).

Wir verwenden hier MB1C Tcode, um den Materialbestand als Eröffnungssaldo zu erstellen.

Schritte zum Anlegen eines Materialbestands in SAP

Schritt 1)

  1. Geben Sie den Tcode MB1C in das Befehlsfeld ein.
  2. Geben Sie Bewegungsart 561, Werk und Lagerort ein.

Klicken Sie auf die Eingabetaste.

Materialbestand in SAP anlegen

Schritt 2) Nach der Eingabe auf dem obigen Bildschirm erscheint der folgende Artikelbildschirm:

  • Geben Sie den Materialcode ein, für den wir Lagerbestände erstellen müssen.
  • Geben Sie die Materialmenge für die Lagererstellung ein.

Materialbestand in SAP anlegen

Schritt 3) Klicken Sie auf SpeichernMaterialbestand in SAP anlegen.

Es wird die Meldung „Dokument 5000021944 gepostet“ angezeigt.

Materialbestand in SAP anlegen