Kundenmaterial-Infosatz [CMIR] in SAP: VD51 Tcode

Hintergrund

Manchmal bezieht sich der Kunde in der Bestellung auf ein Material mit einem Laiennamen (anstelle eines technischen Namens). Daher ist es erforderlich, den Materialnamen des Kunden unserem Materialcode zuzuordnen. Dieser Vorgang wird als Kundenmaterial-Infodatensatz bezeichnet.

T-Code ist – VD51 (Erstellen) / VD52 (Ändern) / VD53 (Anzeigen)

So erstellen Sie einen Kundenmaterial-Infodatensatz

Schritt 1) Geben Sie den T-Code ein.

  1. Geben Sie den T-Code VD51 in die Befehlsleiste ein.
  2. Geben Sie Kundencode/Verkaufsorganisation/Vertriebskanal ein.

Erstellen Sie einen Kundenmaterial-Infosatz

Drücken Sie die Eingabetaste. Ein nächster Bildschirm wird angezeigt.

Schritt 2) Information eingeben.

  1. Geben Sie die Materialnr. ein. und Kundenmaterial.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Erstellen Sie einen Kundenmaterial-Infosatz

Schritt 3) Überprüfen Sie die Nachricht.
Es erscheint die Meldung „Kundenmaterialinformationen wurden gespeichert“.

Erstellen Sie einen Kundenmaterial-Infosatz

Überprüfen Sie auch: - Kundenstammdaten anlegen: SAP XD01