So führen Sie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division in Excel durch

So führen Sie arithmetische Operationen in Excel durch

In diesem Tutorial führen wir grundlegende arithmetische Operationen durch, z. B. Addition, Subtraktion, Division und Multiplikation. Die folgendenwing Die Tabelle zeigt die Daten, mit denen wir arbeiten werden, und die Ergebnisse, die wir erwarten können.

S / N Arithmetischer Operator ERSTE NUMMER ZWEITE NUMMER Ergebnis
1 Zusatz (+) 13 3 16
2 Subtraktion (-) 21 9 12
3 Aufteilung (/) 33 12 2.75
4 Multiplikation (*) 7 3 21

Lassen Sie uns jetzt verwenden Microsoft übertreffen um die oben genannten Ergebnisse zu erzielen

Schritt 1) ​​Erstellen Sie eine Excel-Tabelle und geben Sie die Daten ein

Erstellen Sie auf Ihrem Computer einen Ordner im Ordner „Meine Dokumente“ und benennen Sie ihn Guru99 Excel-Tutorials

Für dieses Tutorial werden wir verwenden Microsoft Excel 2013. Die gute Nachricht ist, selbst wenn Sie es haben Microsoft Wenn Sie Excel 2007 oder 2010 verwenden, können Sie weiterhin dem Tutorial folgen und das gleiche Ergebnis erzielen.

Öffnen Sie Excel. Sie erhalten ein Fenster, das dem unten gezeigten ähnelt. Die Aussichten von Excel hängen von Ihrer Version ab.

Datenvorschau für Tabellenkalkulationen

  • Geben Sie die Daten wie im Bild oben gezeigt in Ihr Arbeitsblatt ein.
  • Wir führen nun die Berechnungen mit den entsprechenden Rechenoperatoren durch. Wenn Sie Berechnungen in Excel durchführen, sollten Sie immer mit dem Gleichheitszeichen (=) beginnen.
  • Beginnen wir mit der Ergänzung. Schreiben Sie Folgendeswing Formel in E2 Excel (Ergebnisspalte)
  • = C2 + D2

HIER,

  • "=" weist Excel an, alles auszuwerten, was nach dem Gleichheitszeichen folgt
  • "C2" ist die Zellenadresse der ersten Zahl, die durch C für den Spaltenbuchstaben und 2 für die Zeilennummer angegeben wird
  • "D2" ist die Zellenadresse der zweiten Zahl, gegeben durch D für den Spaltenbuchstaben und 2 für die Zeilennummer

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur. Als Ergebnis sollten Sie 16 erhalten.

Versuchen Sie, mit den im obigen Beispiel gewonnenen Erkenntnissen die Formeln für Subtraktion, Division und Multiplikation zu schreiben.

Laden Sie den obigen Excel-Code herunter

Schritt 2) Formatieren Sie die Daten in Microsoft Excel

Wir alle lieben schöne Dinge, nicht wahr? Die Formatierung in Excel hilft uns dabei, genau das zu erreichen. Wir können unsere Tabellen ansprechender gestalten. Wir werden die Daten in der Tabelle der arithmetischen Operationen verwenden. Wir werden die Spaltennamen erstellen;

  • BOLD
  • Seriennummern links ausrichten
  • Fügen Sie die Daten bei boxzB.

Schritt 3) Machen Sie Spaltennamen fett

  • Markieren Sie die Zellen mit den Spaltennamen, indem Sie sie ziehen.
  • Klicken Sie auf die fettgedruckte Schaltfläche, die durch dargestellt wird B Befehl.
  • Ihre Arbeitsmappe sollte nun wie folgt aussehen

Formatieren von Daten in Microsoft Excel

Schritt 4) Richten Sie die Daten links aus

  • Wir werden die Seriennummern linksbündig ausrichten
  • Markieren Sie alle Daten in der Spalte S/N
  • Klicken Sie auf „Links ausrichten“, wie unten gezeigt

Richten Sie die Daten links aus

Schritt 5) Daten einschließen Boxes

Markieren Sie alle Spalten und Zeilen mit Daten

Klicken Sie in der Schriftarten-Multifunktionsleiste auf den Befehl „Rahmen“, wie unten gezeigt.

Daten einschließen Boxes

Sie erhalten Folgendeswing Dropdown-Menü

Boxes Menü

Wählen Sie die Option „Alle Grenzen“.

Ihre Daten sollten nun wie folgt aussehen

Vollständig formatierte Daten

Versuchen Sie anhand der oben gewonnenen Erkenntnisse, die Schriftfarbe zu ändern und andere Optionen auszuprobieren, die auf der Registerkarte „Startseite“ verfügbar sind.

Schritt 6) Legen Sie den Druckbereich, die Druckvorschau und das Seitenlayout fest

Der Druckbereich ist der Teil des Arbeitsblattes, den Sie auf Papier ausdrucken möchten. Der schnelle und einfache Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von following Verknüpfungsbefehle

Strg + P

Sie erhalten Folgendeswing Druckvorschau.

Legen Sie den Druckbereich, die Druckvorschau und das Seitenlayout fest

Drücken Sie die Esc-Taste, um den Druckvorschaumodus zu verlassen

Die Multifunktionsleiste zum Einrichten der Seite verfügt über eine Reihe von Optionen, z. B. Ausrichtung, Größe usw. Versuchen Sie, die verschiedenen Einstellungen anzuwenden, und verwenden Sie die Tastenkombination Strg + P, um eine Vorschau der Auswirkungen auf dem Arbeitsblatt anzuzeigen.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man mit Excel grundlegende Rechenoperationen durchführt, Daten formatiert, den Druckbereich einstellt und druckt (Druckansicht).