Unterschied zwischen Systemsoftware und Anwendungssoftware

Was ist Systemsoftware?

Systemsoftware ist eine Reihe von Programmen, die den Betrieb der Computerhardware steuern und verwalten. Es unterstützt auch die korrekte Ausführung von Anwendungsprogrammen.

Systemsoftware dient dazu, den Betrieb eines Computersystems zu steuern und die Verarbeitungsfunktionen zu erweitern. Systemsoftware macht die Bedienung eines Computers schneller, effektiver und sicherer. Beispiel: Betriebssystem, Programmiersprache, Kommunikationssoftware usw.

Was ist eine Anwendungssoftware?

Anwendungssoftware ist ein Programm, das dem Benutzer echte Arbeit abnimmt. Es wird meist erstellt, um eine bestimmte Aufgabe für einen Benutzer auszuführen.

Anwendungssoftware fungiert als Vermittler zwischen dem Endbenutzer und der Systemsoftware. Es wird auch als Anwendungspaket bezeichnet. Diese Art von Software wird in einer Hochsprache wie C, Java, VB geschrieben. Net usw. Es ist benutzerspezifisch und auf die Anforderungen des Benutzers zugeschnitten.

Sie können auch mehrere Anwendungssoftware auf einer einzigen Systemsoftware installieren. Sie können diese Art von Software auf CDs, DVDs, Flash-Laufwerken oder Schlüsselbund-Speichergeräten speichern. Beispiel: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank usw.

WICHTIGSTE UNTERSCHIEDE

  • Systemsoftware dient zur Verwaltung der Ressourcen des Systems, wie Speicher- und Prozessverwaltung, Sicherheit usw., wohingegen Anwendungssoftware dazu dient, die Anforderungen des Benutzers zur Ausführung bestimmter Aufgaben zu erfüllen.
  • Die Systemsoftware ist eine Allzwecksoftware, während die Anwendungssoftware eine Spezialsoftware ist.
  • Systemsoftware wird in einer einfachen Sprache wie einer Maschinen- oder Assemblersprache geschrieben, aber Anwendungssoftware ist eine Hochsprache, die zum Schreiben von Anwendungssoftware verwendet wird.
  • Systemsoftware kann unabhängig ausgeführt werden, während Anwendungssoftware nicht unabhängig ausgeführt werden kann.
  • Die Systemsoftware startet, wenn das System eingeschaltet wird, und läuft, bis das System ausgeschaltet wird, während die Anwendungssoftware startet, wenn der Benutzer startet, und endet, wenn der Benutzer sie stoppt.
  • Systemsoftware ist von der Anwendungssoftware unabhängig, während eine Anwendungssoftware zum Ausführen Systemsoftware benötigt.

Arten von Systemsoftware

Hier sind die wichtigsten Arten von Systemsoftware:

  • Betriebssysteme:- Betriebssystemsoftware hilft Ihnen bei der effektiven Nutzung aller Hard- und Softwarekomponenten eines Computersystems.
  • Programmiersprachenübersetzer:- Wandelt die von Entwicklern in einer Programmiersprache vorbereiteten Anweisungen in eine Form um, die von einem Computersystem interpretiert oder kompiliert und ausgeführt werden kann.
  • Kommunikationssoftware: – Kommunikationssoftware ermöglicht es uns, Daten und Programme von einem Computersystem auf ein anderes zu übertragen.
  • Dienstprogramme: – Dienstprogramme sind eine Reihe von Programmen, die Benutzer bei Systemwartungsaufgaben und bei der Durchführung von Routineaufgaben unterstützen.

Arten von Anwendungssoftware

Hier sind einige wichtige Arten von Anwendungssoftware

  • Textverarbeitungssoftware:- Es nutzt einen Computer zum Erstellen, Ändern und Anzeigenwing, Speichern, Abrufen und Drucken von Dokumenten.
  • Tabellenkalkulationsprogramm:- Tabellenkalkulationssoftware ist ein Tool zur numerischen Datenanalyse, mit dem Sie ein computergestütztes Hauptbuch erstellen können.
  • Datenbanksoftware:- Eine Datenbanksoftware ist eine Sammlung zusammengehöriger Daten, die je nach Benutzeranforderung gespeichert und abgerufen werden.
  • Grafiksoftware:- Es ermöglicht Computersystemen zum Erstellen, Bearbeiten, Zeichnenwings, Grafiken usw.
  • Bildungssoftware:- Bildungssoftware ermöglicht die Verwendung eines Computers als Lern- und Lehrmittel.
  • Unterhaltungssoftware:- Mit dieser Art von App kann ein Computer als Unterhaltungstool genutzt werden.

Merkmale der Anwendungssoftware

Ein wichtiges Merkmal der Anwendungssoftware:

  • Führen Sie speziellere Aufgaben wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation usw. ausmail, Fotobearbeitung usw.
  • Da es größer ist, benötigt es mehr Stauraum
  • Einfach zu gestalten und interaktiver für den Benutzer
  • Im Allgemeinen in einer Hochsprache verfasst

Funktionen der Systemsoftware

Ein wichtiges Merkmal der Systemsoftware sind:

  • Systemsoftware ist näher am System
  • Im Allgemeinen in einer einfachen Sprache geschrieben
  • Die Systemsoftware ist schwer zu entwerfen und zu verstehen
  • Schnell in der Geschwindigkeit
  • Weniger interaktiv
  • Kleiner
  • Schwer zu manipulieren

Systemsoftware vs. Anwendungssoftware

Systemsoftware vs. Anwendungssoftware

Hier sind die Hauptunterschiede zwischen System- und Anwendungssoftware:

System-Software Anwendungssoftware
Sie dienen der Verwaltung der Systemressourcen, wie Speicher- und Prozessverwaltung, Sicherheit usw. Sie sind darauf ausgelegt, die Anforderungen des Benutzers an die Ausführung spezifischer Aufgaben zu erfüllen.
Es ist in einer einfachen Sprache wie einer Maschinen- oder Assemblersprache geschrieben. Zum Schreiben von Anwendungssoftware wird eine Hochsprache verwendet.
Die Systemsoftware wird gestartet, wenn das System eingeschaltet wird, und läuft, bis das System ausgeschaltet wird. Die Anwendungssoftware startet, wenn der Benutzer sie startet, und endet, wenn der Benutzer sie stoppt.
Die Systemsoftware ist eine Allzwecksoftware Anwendungssoftware ist zweckgebundene Software.
Es wird als Paketprogramm oder kundenspezifisches Programm klassifiziert. Es wird als Time-Sharing, Ressourcen-Sharing und Client-Server klassifiziert.
Wird zum Zeitpunkt der Installation des Betriebssystems auf dem Computersystem installiert. Installiert gemäß den Anforderungen des Benutzers.
Kann selbstständig laufen. Kann nicht unabhängig laufen.
Benutzer interagieren niemals mit der Systemsoftware, da diese im Hintergrund funktioniert. Benutzer interagieren mit Anwendungssoftware, während sie bestimmte Anwendungen verwenden.
Systemsoftware ist unabhängig von der Anwendungssoftware Anwendungssoftware benötigt zum Ausführen Systemsoftware.
Systemsoftware ist entscheidend für das effektive Funktionieren eines Systems. Anwendungssoftware ist für das Funktionieren des Systems nicht besonders wichtig.