Datenbanktests mit Selenium: Wie stellt man eine Verbindung her?

Datenbankverbindung in Selenium

Selenium Webdriver ist beschränkt auf Testen Ihre Anwendungen über den Browser. Um Selenium Webdriver für die Datenbanküberprüfung zu verwenden, müssen Sie JDBC („Java Database Connectivity“) verwenden.

JDBC (Java Database Connectivity) ist eine SQL Level-API, mit der Sie SQL-Anweisungen ausführen können. Es ist für die Konnektivität zwischen den verantwortlich Javac Programmiersprache und eine große Auswahl an Datenbanken. Die JDBC-API bietet Folgendeswing Klassen und Schnittstellen

  • Treibermanager
  • LED Treiber
  • Sichere
  • Erklärung
  • Ergebnismenge
  • SQLException

So verbinden Sie die Datenbank in Selenium

Um Ihre Datenbank mit Selenium zu testen, müssen Sie Folgendes beachtenwing 3 Schritte

Datenbank in Selenium verbinden

Schritt 1) ​​Stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank her

Um eine Verbindung zur Datenbank herzustellen, lautet die Syntax

DriverManager.getConnection(URL, "userid", "password" )

Hier

  • Benutzer-ID ist der in der Datenbank konfigurierte Benutzername
  • Passwort des konfigurierten Benutzers
  • Die URL hat das Format „jdbc:<dbtype>://ipaddress:portnumber/db_name“
  • – Der Treiber für die Datenbank, die Sie verbinden möchten. Zum Verbinden oracle Datenbank wird dieser Wert „oracle„Für die Verbindung zur Datenbank mit dem Namen „emp“ in MYSQL lautet die URL jdbc:mysql://localhost:3036/emp

Und der Code zum Herstellen einer Verbindung sieht so aus

Connection con = DriverManager.getConnection(dbUrl,username,password);

Sie müssen auch den JDBC-Treiber mithilfe des Codes laden

Class.forName("com.mysql.jdbc.Driver");

Schritt 2) Senden Sie Abfragen an die Datenbank

Sobald die Verbindung hergestellt ist, müssen Sie Abfragen ausführen.

Sie können das Statement-Objekt zum Senden von Abfragen verwenden.

Statement stmt = con.createStatement();

Sobald das Anweisungsobjekt erstellt wurde, verwenden Sie die MethodeexecuteQuery, um die SQL-Abfragen auszuführen

stmt.executeQuery(select *  from employee;);

Schritt 3) Verarbeiten Sie die Ergebnisse

Ergebnisse der ausgeführten Abfrage werden im ResultSet-Objekt gespeichert.

Java bietet zahlreiche erweiterte Methoden zur Verarbeitung der Ergebnisse. Einige der Methoden sind unten aufgeführt

Verarbeiten Sie die Ergebnisse

Beispiel für Datenbanktests mit Selenium

Schritt 1) Installieren MySQL Server und MySQL Workbench

Sehen Sie sich die vollständige Anleitung zu Mysql und Mysql Workbench an hier

Bitte beachten Sie bei der Installation von MySQL Server die Datenbank

  • Benutzername
  • Passwort
  • Port-Nummer

Sie wird in weiteren Schritten benötigt.

MySQL Workbench erleichtert die Verwaltung der Datenbank, ohne dass SQL codiert werden muss. Sie können jedoch auch das MySQL-Terminal verwenden, um mit der Datenbank zu interagieren.

Schritt 2) Stellen Sie in MySQL WorkBench eine Verbindung zu Ihrem MySQL-Server her

Datenbanktests mit Selenium

Im nächsten Bildschirm

  1. Wählen Sie Lokale Instanz von MySQL aus
  2. Geben Sie die Portnummer ein
  3. Benutzername eingeben
  4. Passwort eingeben
  5. klicken Sie auf OK

Datenbanktests mit Selenium

Schritt 3) So erstellen Sie eine Datenbank:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Schema erstellen“.
  2. Geben Sie den Namen des Schemas/der Datenbank ein
  3. Klicken Sie auf Anwenden

Datenbanktests mit Selenium

Schritt 4) Im Navigatormenü

  1. Klicken Sie unter der emp-Datenbank auf Tabellen
  2. Geben Sie den Tischnamen als Mitarbeiter ein
  3. Geben Sie die Felder Name und Alter ein
  4. Klicken Sie auf Anwenden

Datenbanktests mit Selenium

Sie werden Folgendes sehenwing Pop-up. Klicken Sie auf Übernehmen

Datenbanktests mit Selenium

Schritt 5) Wir werden Folgendes erstellenwing technische Daten

Name Alter
Top 25
Nick 36
Bill 47

Zum Erstellen von Daten in der Tabelle

  1. Wählen Sie im Navigator die Mitarbeitertabelle aus
  2. Klicken Sie im rechten Bereich auf Formulareditor
  3. Geben Sie Name und Alter ein
  4. Klicken Sie auf Anwenden

Datenbanktests mit Selenium

Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Daten erstellt sind

Datenbanktests mit Selenium

Schritt 6) Laden Sie den MySQL JDBC-Connector herunter hier

Datenbanktests mit Selenium

Schritt 7) Fügen Sie das heruntergeladene Jar zu Ihrem Projekt hinzu

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Java-Datei. Klicken Sie dann auf Build Pathà Build Path konfigurieren
  2. Wählen Sie die Bibliotheken aus
  3. Klicken Sie auf Externe JARs hinzufügen
  4. Sie können MySQL Connector Java in Ihrer Bibliothek sehen
  5. Klicken Sie auf „Öffnen“, um es dem Projekt hinzuzufügen

Datenbanktests mit Selenium

Schritt 8) Kopieren Sie Folgendeswing Code in den Editor einfügen

Package  htmldriver;		
import  java.sql.Connection;		
import  java.sql.Statement;		
import  java.sql.ResultSet;		
import  java.sql.DriverManager;		
import  java.sql.SQLException;		
public class  SQLConnector {				
    	public static void  main(String[] args) throws  ClassNotFoundException, SQLException {													
				//Connection URL Syntax: "jdbc:mysql://ipaddress:portnumber/db_name"		
                String dbUrl = "jdbc:mysql://localhost:3036/emp";					

				//Database Username		
				String username = "root";	
                
				//Database Password		
				String password = "guru99";				

				//Query to Execute		
				String query = "select *  from employee;";	
                
         	    //Load mysql jdbc driver		
           	    Class.forName("com.mysql.jdbc.Driver");			
           
           		//Create Connection to DB		
            	Connection con = DriverManager.getConnection(dbUrl,username,password);
          
          		//Create Statement Object		
        	   Statement stmt = con.createStatement();					
       
       			// Execute the SQL Query. Store results in ResultSet		
         		ResultSet rs= stmt.executeQuery(query);							
         
         		// While Loop to iterate through all data and print results		
				while (rs.next()){
			        		String myName = rs.getString(1);								        
                            String myAge = rs.getString(2);					                               
                            System. out.println(myName+"  "+myAge);		
                    }		
      			 // closing DB Connection		
      			con.close();			
		}
}

Schritt 8) Führen Sie den Code aus und überprüfen Sie die Ausgabe

Datenbanktests mit Selenium

Zusammenfassung der Selenium-Datenbanktests

Schritt 1) Stellen Sie mithilfe der Methode eine Verbindung zur Datenbank her.

DriverManager.getConnection(URL, "userid", "password")

Schritt 2) Erstellen Sie eine Abfrage an die Datenbank mithilfe des Statement-Objekts.

Statement stmt = con.createStatement();

Schritt 3) Senden Sie die Abfrage mit „Abfrage ausführen“ an die Datenbank und speichern Sie die Ergebnisse im ResultSet-Objekt.

ResultSet rs = stmt.executeQuery(select * from employee;);

Java bietet viele integrierte Methoden zum Verarbeiten der SQL-Ausgabe mithilfe des ResultSet-Objekts