How to Buy Bitcoin Mit einer Kreditkarte im Jahr 2024

Kryptowährung ist mittlerweile für viele Einzelpersonen und Organisationen zu einer sehr beliebten Anlageoption geworden. Mit dem explodierenden Wert von Bitcoin In den letzten Jahren haben viele Menschen begonnen, direkt zu handeln und zu kaufen Bitcoin mit Kreditkarten oder Debitkarten statt Mining Bitcoin.

Allerdings kaufen Bitcoin (BTC) mit einer Debitkarte, Kreditkarte oder Prepaidkarte kann schwierig sein. Aber die Unternehmen mögen Coinbase und Binance haben diesen Prozess reibungslos und schnell gestaltet. Jetzt können Sie direkt kaufen Bitcoin mit einer Kreditkarte, Debitkarte oder Prepaidkarte von Ihrem Konto bei einer internationalen oder inländischen Börse abbuchen.
Lese mehr ...

Top-Börsen zum Kaufen Bitcoin Sofort mit Kreditkarte und Debitkarte

Name und Vorname Einzahlungsmethoden Fiat-Währungen Unterstützte Kryptowährungen Link
Paybis Banküberweisung, Kredit-/Debitkarten, Payeer und Skrill. EUR, GBR, USD und 44 weitere. BNB, BTC, ETH, LTC, XRP, NEO, XLM und TRX. Mehr erfahren
Binance Banküberweisung (ACH), Kreditkarte, Debitkarte, Kryptowährungen und PayID USD, EUR, AUD, GBP, NZD + 40 andere Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Welligkeit usw. Mehr erfahren
ZenGo Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte, ApplePay, Kryptowährungen EUR, USD, GBP, USD usw. ETH, BTC, DOGE usw. Mehr erfahren
Uphold Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte, ApplePay, Google Pay, Kryptowährungen EUR, USD, GBP und mehr BTC, ETH, XRP, XDC, DAG, ADS usw. Mehr erfahren

How to Buy Bitcoin mit Kreditkarten

Schritt 1: Wählen Sie eine Kryptowährungsbörse aus

Wählen Sie eine seriöse Kryptowährungsbörse, die Kreditkartenkäufe unterstützt. Zu den beliebten Optionen gehören: Coinbase, Binance und Paybis. Informieren Sie sich vor Ihrer Entscheidung über Gebühren, Sicherheitsmaßnahmen und verfügbare Funktionen und vergleichen Sie diese.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Konto

Eröffnen Sie ein Konto an der ausgewählten Kryptowährungsbörse. Dies beinhaltet in der Regel die Bereitstellung Ihrer email, Erstellen eines Passworts und Überprüfen Ihrer Identität durch KYC-Verfahren (Know Your Customer). Möglicherweise müssen Sie Ausweisdokumente wie Ihren Führerschein oder Reisepass hochladen.

Schritt 3: Überprüfen Sie Ihre Identität

Schließen Sie den erforderlichen KYC-Verifizierungsprozess ab, indem Sie die erforderlichen Dokumente einreichen. Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung für die Einhaltung von Vorschriften und die Gewährleistung der Sicherheit der Plattform.

Schritt 4: Fügen Sie Ihre Kreditkarte hinzu und bestätigen Sie sie

Verknüpfen Sie Ihre Kreditkarte mit Ihrem Börsenkonto. Für den Umtausch werden wahrscheinlich Ihre Kreditkarteninformationen benötigt, einschließlich Kartennummer, Ablaufdatum, CVV usw billing-Adresse. Bei einigen Börsen ist außerdem eine kleine Ersttransaktion erforderlich, um die Echtheit der Karte zu überprüfen.

Schritt 5: Navigieren Sie zu „Kaufen“. Bitcoin Abschnitt

Melden Sie sich bei Ihrem Börsenkonto an und navigieren Sie zum Abschnitt „Kaufen“ oder „Handeln“. Suchen Sie nach der Kaufoption Bitcoin mit einer Kreditkarte.

Schritt 6: Geben Sie die Kaufbezeichnung eintails

Geben Sie den Betrag ein Bitcoin den Sie kaufen möchten, oder den entsprechenden Betrag in Ihrer Landeswährung. Die Börse zeigt in der Regel den aktuellen Wechselkurs und die Gesamtkosten in Ihrer Landeswährung an, einschließlich etwaiger Gebühren.

Schritt 7: Überprüfen und bestätigen

Lesen Sie die Beschreibung sorgfältig durchtails Ihres Kaufs, einschließlich des Betrags von Bitcoin Sie kaufen, den Wechselkurs und alle anfallenden Gebühren. Stellen Sie sicher, dass alles korrekt ist, bevor Sie fortfahren.

Schritt 8: Schließen Sie den Kauf ab

Wenn alles korrekt aussieht, schließen Sie den Kauf ab. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihre Transaktion mit einem Zwei-Faktor-Authentifizierungscode (2FA) zu bestätigen, der an Ihr E-Mail-Konto gesendet wirdmail oder Telefon. Nach der Bestätigung wird Ihre Kreditkarte belastet und Sie erhalten den gekauften Betrag Bitcoin in Ihrem Exchange-Wallet.

Schritt 9: Übertragung auf ein sicheres Wallet (optional)

Während die Bitcoin wird in Ihrem Börsen-Wallet gespeichert und Ihr gekaufter Betrag wird übertragen Bitcoin Es wird allgemein empfohlen, auf eine sicherere Wallet umzusteigen, die Sie kontrollieren. Dies kann ein Hardware-Wallet, ein Software-Wallet oder ein mobiles Wallet sein. Dieser Schritt erhöht die Sicherheit Ihrer Bestände, da Sie die volle Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel haben.

Faktoren, die beim Kauf zu berücksichtigen sind Bitcoin Mit einer Kreditkarte

Sicherheit und Ruf der Börse: Wählen Sie zum Kauf eine seriöse und bekannte Kryptowährungsbörse Bitcoin. Suchen Sie nach Plattformen mit einer Geschichte sicherer Transaktionen und positiven Benutzerbewertungen. Einige der beliebtesten Plattformen sind Coinbase, Binance und Paybis

Gebühren und Kosten: Verschiedene Börsen erheben möglicherweise unterschiedliche Gebühren für den Kauf Bitcoin mit einer Kreditkarte. Zu diesen Gebühren können Transaktions-, Bearbeitungs- und Währungsumrechnungsgebühren gehören. Vergleichen Sie die Gebühren verschiedener Börsen, um die kostengünstigste Option zu finden.

Wechselkurse: Der Wechselkurs, zu dem Sie kaufen Bitcoin kann sich auf die Gesamtkosten Ihrer Investition auswirken. Wechselkurse können zwischen verschiedenen Plattformen variieren und sich schnell ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie über den aktuellen Wechselkurs und mögliche Schwankungen informiert sind.

Grenzwerte und Verifizierungsanforderungen: Viele Börsen verfügen über Kauflimits und Verifizierungsprozesse, insbesondere bei der Verwendung von Kreditkarten. Seien Sie bereit, vor dem Kauf Ausweisdokumente vorzulegen und alle erforderlichen Überprüfungsschritte durchzuführen.

Kreditkartengebühren: Einige Kreditkartenaussteller behandeln Kryptowährungskäufe als Barvorschüsse, was zu höheren Gebühren und Zinssätzen führen kann. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Kreditkartenanbieter nach dessen Richtlinien für Kryptowährungstransaktionen.

Risikotoleranz: Bitcoin und andere Kryptowährungen sind für ihre Preisvolatilität bekannt. Berücksichtigen Sie Ihre Risikotoleranz und investieren Sie nur einen Betrag, den Sie verlieren können. Investieren Sie nur das, was Sie bereit sind, in einem sehr volatilen Markt zu riskieren.

Speicheroptionen: Nach dem Kauf Bitcoin, benötigen Sie einen sicheren Ort zum Aufbewahren. Sie können es an der Börse belassen, aber Ihre übertragen Bitcoin Für zusätzliche Sicherheit wird im Allgemeinen die Verwendung einer persönlichen Kryptowährungs-Wallet empfohlen. Hardware-Wallets und Software-Wallets sind beliebte Optionen.

Vorschriften und rechtliche Überlegungen: Beachten Sie die regulatorischen Rahmenbedingungen in Ihrem Land für den Kauf von Kryptowährungen. In einigen Regionen gelten besondere Regeln oder Einschränkungen für den Kauf und Besitz von Kryptowährungen.

Kundenservice Prüfen Sie, ob die Börse einen zuverlässigen Kundensupport bietet. Wenn Sie während des Transaktionsprozesses auf Probleme stoßen oder Hilfe benötigen, kann der Zugang zu einem reaktionsschnellen Kundensupport von entscheidender Bedeutung sein.

Timing: Die Kryptowährungsmärkte sind rund um die Uhr geöffnet, es ist jedoch wichtig, das Markt-Timing zu berücksichtigen. Die Preise können sich schnell ändern. Wählen Sie daher einen geeigneten Zeitpunkt für Ihren Kauf.

How to Buy Bitcoin mit Debitkarte / Prepaidkarte

Das Protokoll für Debitkartentransaktionen in Bitcoin Einkäufe ähneln größtenteils Kreditkartentransaktionen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir eine Auswahl an Debitkarten- oder Prepaid-Kartenoptionen anstelle einer Kreditkartenauswahl zählen können.

Hier sind die Schritte zum Kauf Bitcoin mit Debitkarten:

Schritt 1) Besuch des Binance Besuchen Sie die Website und registrieren Sie sich, indem Sie auf die Schaltfläche „Jetzt registrieren“ klicken

Kaufen Bitcoin mit Debitkarte

Schritt 2) Eröffnen Sie ein Krypto-Handelskonto bei Binance

  1. Wählen Sie die Methode Email
  2. Geben Sie Ihre E einmail Geben Sie Ihre ID und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Konto erstellen“.

Kaufen Bitcoin mit Debitkarte

Schritt 3) Als zusätzlichen Sicherheitsschritt Binance fragt Sie nach der Rätselbestätigung

Dazu müssen Sie lediglich das auf Ihrem Bildschirm angezeigte Puzzle per Drag & Drop verschieben

Kaufen Bitcoin mit Debitkarte

Schritt 4) Bestätigen Sie Ihre Binance Konto durch Eingabe des Bestätigungscodes, den Sie auf Ihrem E-Mail-Konto erhalten habenmail id

Kaufen Bitcoin mit Debitkarte

Schritt 5) Schließen Sie den Registrierungsprozess ab

Geben Sie die billing details als Kredit-/Debitkartenoption, um mit Ihrem fortzufahren Bitcoin Kauf

Kaufen Bitcoin mit Debitkarte

Schritt 6) Geben Sie den zu kaufenden Fiat-Währungsbetrag ein Bitcoin mit einer Debitkarte und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.

Hier haben wir mit Euro gekauft Bitcoin. Sie können das entsprechende sehen Bitcoin Betrag, den Sie erhalten.

Kaufen Bitcoin mit Debitkarte

Schritt 7) Schließen Sie die Transaktion mit Ihrer Debitkarte ab und Sie erhalten die Bitcoins in deinem Binance Brieftasche.

Hinweis: Kreditkartenkäufe von Bitcoin wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 3.99 % erhoben. Um Ihre Karte zu verbinden, müssen Sie außerdem Ihre Identität verifizieren, indem Sie einen amtlichen Ausweis hochladen.

Was sind die Vor- und Nachteile des Kaufs von Kryptowährungen mit einer Kreditkarte?

Vorteile von Kreditkartenkäufen

Hier sind einige wichtige Vorteile des Kaufs von Kryptowährungen mit einer Kreditkarte:

  • Es ist die einfachste und schnellste Art zu kaufen Bitcoin online.
  • Damit können Sie Kryptowährungen kaufen, auch wenn Sie kein Bargeld haben.
  • Sie können Kryptowährungen mit Fiat-Währung kaufen.
  • Reduzierte oder erlassene ausländische Umrechnungsgebühren.
  • Multiwährung ermöglicht diversifizierte Anlagemöglichkeiten.
  • Bei einigen Kreditkartentransaktionen entfallen die Gebühren für Abhebungen am Geldautomaten.
  • Einige Kreditkarten bieten erhebliche Cashback-Prämien in Kryptowährungen.
  • Sie müssen keine anderen Websites Dritter durchsuchen.
  • Sie erhalten auch Prämien und Vorteile, wenn Sie Geld mit Ihrer Kreditkarte ausgeben.

Risiken beim Kauf Bitcoin Kreditkartenkäufe

Hier sind einige Nachteile/Nachteile von Bitcoin Kauf mit Kreditkarte:

  • Einige Kreditkartenunternehmen gestatten Karteninhabern den Kauf von Kryptowährungen, behandeln diese Käufe jedoch als Bargeldvorschüsse. Dies hat mehrere Nachteile. Für Karteninhaber könnte es jedoch von Vorteil sein.
  • Gebühren für Barvorschüsse: Es gibt viele Kreditkartenanbieter, die den Kauf einer Kryptowährung als Barvorschuss betrachten. Das bedeutet, dass für jeden Krypto-Kauf eine Vorauszahlungsgebühr anfällt. Dies fühlt sich höher an als eine typische Gebühr von entweder 10 $ oder 5 % (je nachdem, welcher Betrag höher ist).
  • Zinssätze für Barvorschüsse: Die meisten Kreditkarten haben einen höheren jährlichen Zinssatz für Bargeldvorschüsse, meist über 25 %. Es ist der variable Zins, der sich ebenfalls mit dem Markt ändert. Darüber hinaus werden Ihre Zinsen ab dem Tag gezählt, an dem Sie Krypto mit Ihrer Kreditkarte kaufen, und erhöhen sich bis zur Kreditkarte bill ist bezahlt.
  • Untere Kreditlimits: Bei Bargeldvorschüssen ist das Kreditlimit meist niedriger als das Gesamtkreditlimit der Kreditkarteninhaber. Daher können Karteninhaber, die einen großen Krypto-Kauf tätigen möchten, durch den Bargeldvorschuss hinsichtlich der Bedingungen und Beschränkungen eingeschränkt sein.
  • Gebühren für Auslandstransaktionen: Wenn Sie Kryptowährungen mit Ihrer Kreditkarte kaufen, können bestimmte Gebühren für Auslandstransaktionen anfallen. Darüber hinaus fallen auch Auslandstransaktionsgebühren an, wenn der Verkäufer aus einem anderen Land stammt und die zu diesem Zeitpunkt verwendete Kreditkarte verwendet wird.
  • Hohes Betrugsrisiko: Es besteht ein hohes Betrugsrisiko, wenn ein Anbieter nicht ordnungsgemäß überprüft wird und der Karteninhaber seine persönlichen/vertraulichen Informationen wie Name, Kreditkartennummer und CVV-Nummer preisgibttails, usw.
  • Hohes Investitionsrisiko: Eine Investition in Kryptowährungen kann zu erheblichen Schulden führen. Den Karteninhabern werden Gebühren und Zinsen berechnet, die sie möglicherweise nicht zurückerhalten. Dies erhöht sicherlich die Kreditauslastung oder den Verlust ihres Investitionswerts aufgrund des volatilen Kryptomarktes.

Wie hoch sind die Kaufgebühren? Bitcoin mit einer Kreditkarte?

Die Kaufgebühr Bitcoin Bei einer Kreditkarte kommt es auf die Zahlungsart und die Zahlungsart an Kryptowechsel Sie kaufen bei. Beispielsweise kann ein Geldautomat oder eine Börse entweder einen festen Betrag oder einen Prozentsatz des Kaufbetrags berechnen.

Diese Gebühren können 10 $ (fest) oder 3–5 % (basierend auf der Transaktion) betragen, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Auch Kreditkartenunternehmen haben begonnen, über den Kauf nachzudenken Bitcoin als Barvorschuss.

Überprüfen Sie auch: Günstigste Art zu kaufen Bitcoin

Ist es riskant, meinen Ausweis zum Kauf aufzugeben? Bitcoin sofort mit Kreditkarte?

Es hängt ganz davon ab, wie sehr Sie den Börsen vertrauen. Wie bei allen anderen Informationen, die Sie online weitergeben, besteht immer das Risiko, dass diese von der von Ihnen angegebenen Website gestohlen oder gehackt werden.

Außerdem, Bitcoin Börsen sind anfällig für Sicherheitslücken, da sie ständig angegriffen werden. Daher besteht bei allem, was mit Informationen im Internet zu tun hat, immer ein Risiko. Um diese Risiken zu mindern, können Sie Optionen prüfen Kaufe Bitcoin ohne Verifizierung oder Ausweis.

FAQ:

Derzeit nein. Wie die meisten Bitcoins Geldautomaten akzeptieren nur Bargeld. Sie können jedoch Ihre Kreditkarte nutzen, um an einem normalen Geldautomaten Bargeld abzuheben und diese dann zu nutzen Bargeld zum Kauf Bitcoin im Bitcoin Geldautomat.

Du kannst Bitcoin mit fast allen Kreditkarten wie Visa, Master Card, American Express, Rupay, etc.

Ja du verdienen Bitcoin Prämien, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, da nur wenige Kreditkartenanbieter eine Prämie für den Kauf anbieten Bitcoin mit einer Kreditkarte.

» Schauen Sie sich hier unsere Liste der an Beste Krypto-Debit-/Kreditkarte

Ja, der Kaufprozess Bitcoin Der Kauf einer Prepaid-Karte ähnelt dem Kauf von Kryptowährungen mit einer Debit- oder Kreditkarte. Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir eine Auswahl an Prepaid-Kartenoptionen anstelle einer Kreditkartenauswahl zählen können.

Überprüfen Sie auch: Beste Krypto (Bitcoin) Freundliche Banken in den USA, Kanada und Europa

Top-Börsen zum Kaufen Bitcoin Sofort mit Debitkarte oder Kreditkarte

Name und Vorname Einzahlungsmethoden Fiat-Währungen Unterstützte Kryptowährungen Link
Paybis Banküberweisung, Kredit-/Debitkarten, Payeer und Skrill. EUR, GBR, USD und 44 weitere. BNB, BTC, ETH, LTC, XRP, NEO, XLM und TRX. Mehr erfahren
Binance Banküberweisung (ACH), Kreditkarte, Debitkarte, Kryptowährungen und PayID USD, EUR, AUD, GBP, NZD + 40 andere Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Welligkeit usw. Mehr erfahren
ZenGo Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte, ApplePay, Kryptowährungen EUR, USD, GBP, USD usw. ETH, BTC, DOGE usw. Mehr erfahren
Uphold Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte, ApplePay, Google Pay, Kryptowährungen EUR, USD, GBP und mehr BTC, ETH, XRP, XDC, DAG, ADS usw. Mehr erfahren