UFT vs. Selenium: Hauptunterschied zwischen ihnen

In diesem Selenium vs. UFT-Tutorial vergleichen wir sehr beliebte Automatisierungstools – QTP vs. Selenium. Dieses Tutorial zum Vergleich von QTP Selenium behandelt die wichtigsten Unterschiede zwischen Selenium und QTP. Selen und UFT/QTP haben relative Vorteile zueinander. Sie sollten bedenken, dass es kein bestes Werkzeug als solches gibt. Wenn Sie UFT mit Selenium vergleichen, müssen Sie das beste Tool für Ihre Anforderung/Ihr Projekt auswählen.

Unterschied zwischen Selen und UFT

Following ist der Hauptunterschied zwischen UFT und Selenium:

HP UFT (QTP) Selenium
Da es sich um ein kommerzielles Tool von Micro Focus handelt, ist eine Lizenz erforderlich und teuer Es ist ein Open-Source-Testtool Daher ist keine Lizenz erforderlich und es ist kostenlos
Es wird zum Testen von Client-Server-Anwendungen verwendet. Es kann sowohl webbasierte als auch Desktop-Anwendungen testen Mit Selenium können nur Webanwendungen automatisiert werden
QTP-Tests können nur in entwickelt werden QTP IDE Selenium bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von IDEs zu verwenden, z Visual Studio, Eclipse, Netbeans
HP UFT unterstützt nur VB-Skript Selenium unterstützt JAVA, .NET, Ruby, Perl, PHP und viele andere Programmiersprachen
HP UFT verfügt über ein integriertes Objekt-Repository. Die Entwicklung und Wartung von Objekt-Repositorys ist in HP ALM recht einfach Selenium verfügt zwar nicht über ein solches integriertes Objekt-Repository, aber Objekte können mithilfe der Benutzererweiterung für UI-Elemente verwaltet werden
HP UFT lässt sich in Testmanagement-Tools integrieren HP Qualitätszentrum Es gibt kein solches Tool, das sich in Selenium integrieren lässt
Alle Arten von Dialogen box wird von UFT Testing unterstützt Es unterstützt den Dialog box teilweise
Es unterstützt verschiedene Umgebungen wie SAP, Oracle, .NET, aber der Benutzer muss eine Add-on-Lizenz dafür erwerben Es unterstützt das Hinzufügen von Plug-Ins, um Funktionen einzuschließen, die vom Kernselenium nicht bereitgestellt werden
Automatisierungstests sind aufgrund der Lizenzkosten teuer Das Testen der Webautomatisierung mit Selenium verursacht weniger Kosten
HP QTP bietet sehr guten technischen Support Es gibt keine offizielle Unterstützung, da es Open Source ist
HP QTP unterstützt nur VBScript . Daher wird der objektorientierte Ansatz zur Testautomatisierung zu einer Herausforderung Selenium unterstützt ausgereifte objektorientierte Sprachen wie Java
HP QTP ist benutzerfreundlicher und Skripte werden schneller entwickelt. Es handelt sich um ein Low-Level-Tool mit weniger Funktionalität. Das Skript erfordert mehr Zeit für die Entwicklung und Pflege
Die Abwärtskompatibilität ist leistungsstark. Die neueste Version von HP ALM unterstützt Code, der vor 5 Jahren entwickelt wurde Mit der neuen Selenium-Version ändert sich die API. Daher müssen Testskripte aktualisiert werden

SCHLÜSSELUNTERSCHIED

  • Selenium ist ein Open-Source-Testtool und erfordert keine Lizenz, während HP UFT ein kommerzielles Tool von Micro Focus ist und daher eine Lizenz erfordert.
  • Selenium unterstützt JAVA, .NET, Ruby, Perl, PHP und viele andere Programmiersprachen, während HP UFT nur VB-Skript unterstützt.
  • Selenium ist ein Low-Level-Tool mit weniger Funktionalität, während HP UFT benutzerfreundlicher ist und Skripte schnell entwickelt werden können.
  • Selenium bietet Web-Automatisierungstests zu geringeren Kosten, während Automatisierungstests in HP UFT teuer sind.
  • Selenium wird für die Automatisierung von Webanwendungen verwendet, HP UFT wird jedoch für alle Client-Server-Anwendungen verwendet.